• Home
  • Gesundheit
  • Krankheiten & Symptome
  • Brüchige Nägel
  • Brüchige Nägel – hilfreiche Tipps zur Ernährung


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRBB kündigt Patricia Schlesinger fristlosSymbolbild für einen TextTrump: FBI hat mich bestohlenSymbolbild für einen TextFormel-Rennwagen rast über AutobahnSymbolbild für einen TextDeutsche gewinnt drittes Mal GoldSymbolbild für einen TextEx-"Sportstudio"-Moderator ist totSymbolbild für einen Text"Twilight"-Star ist Vater gewordenSymbolbild für einen TextRebellen melden Schlag gegen TalibanSymbolbild für einen TextBVB-Star vor Wechsel zu Inter MailandSymbolbild für einen TextDschungelcamp-Star vor GerichtSymbolbild für einen TextRTL-Moderatorin trägt keine BHs mehrSymbolbild für einen Text"Oben Ohne"-Fahrraddemo in GroßstadtSymbolbild für einen Watson TeaserLidl plant radikale Änderung bei SortimentSymbolbild für einen TextDiese Getränke können Kopfschmerzen auslösen

Tipps zur Ernährung bei brüchigen Nägeln

tl (CF)

Aktualisiert am 15.03.2018Lesedauer: 2 Min.
In Zitronen steckt viel Vitamin C – das ist gut für die Fingernägel.
In Zitronen steckt viel Vitamin C – das ist gut für die Fingernägel (Quelle: Westend61/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Schöne und gepflegte Hände sind wichtig für einen guten Eindruck. Wer an brüchigen Nägeln leidet, kann einfach Abhilfe schaffen: Häufig hat das Leiden mit der Ernährung zu tun. Weitere Tipps zur Nagelpflege lesen Sie in unserer Foto-Show.

Brüchige Nägel: Nährstoffmangel erkennen

Die Frage, was man gegen brüchige Nägel tun kann, lässt sich sehr oft mit Tipps rund um eine gesunde Ernährung beantworten. Denn häufig liegt ein Nährstoffmangel vor.

Wenn Sie brüchige Nägel haben, dann leiden Sie möglicherweise unter Eisenmangel – laut dem Portal "NetDoktor" kann dies beispielsweise dann der Fall sein, wenn Sie zusätzlich rissige Mundwinkel haben, sehr blass oder müde sind und Kopfschmerzen haben.


Mit der richtigen Pflege zu gesunden Fingernägeln

Die richtige Nagelpflege
Brüchige Nägel
+7

Eisenhaltige Lebensmittel sind beispielsweise Fleisch oder Hülsenfrüchte. Auch ein Mangel an Kalzium ist eine mögliche Ursache – dieser Mineralstoff kommt vor allem in Milchprodukten vor und gehört ebenfalls zu einer gesunden Ernährung.

Darüber hinaus können auch zu wenig Vitamin C, B oder D im Körper zu den Problemen führen. Vitamin C ist insbesondere in Obst enthalten, Vitamin B findet sich zum Beispiel in Brokkoli oder Fischprodukten. Auch Vitamin D ist in tierischen Produkten enthalten, etwa Eiern oder Milch. Der Körper benötigt für die Bildung allerdings ausreichend Sonnenlicht.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Kurzfristige Programmänderung bei RTL
"RTL Aktuell Spezial": Am Dienstagabend widmet sich die Sendung der Hitzewelle.


Ernährungsmangel: konsultieren Sie einen Arzt

Klären Sie mit einem Arzt ab, ob ein Nährstoffmangel die Ursache für die brüchigen Nägel ist. Der Arzt kann Sie dann bei einer Ernährungsumstellung beraten.

Unter Umständen kommen für Sie auch Nahrungsergänzungsmittel infrage. Nehmen Sie diese allerdings nicht ohne ärztliche Absprache ein, da bei einigen Nährstoffen eine Überdosierung auch ernste Nebenwirkungen hervorrufen kann. Führen Sie Ihrem Körper beispielsweise zu viel Vitamin A zu, kann auch das wiederum zu brüchigen Nägeln führen.

Hausmittel gegen brüchige Nägel

Einige Hausmittel eignen sich als Soforthilfe, wenn die Wirkung einer langfristigen Ernährungsumstellung noch ausbleibt. Als schnelles Hausmittel gegen brüchige Nägel empfehlen sich beispielsweise Handpackungen mit Heilerde. Auch Ölbäder mit Mandelöl oder Olivenöl können zur regelmäßigen Nagelpflege angewendet werden, so "NetDoktor". Besonders hilfreich ist es, die brüchigen Nägel über Nacht mit Öl zu pflegen, so wirkt es länger ein. Laut dem Bundesverband der Deutschen Dermatologen können Sie so auch schmerzhaften Rissen in der Haut und Entzündungen vorbeugen.

In der Drogerie sind zudem spezielle Präparate wie Nagelöl oder Nagelcreme erhältlich. Diese können helfen, akute Symptome zu lindern, bis die Ursache geklärt ist.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Lebensmittel

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website