Parasiten

Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Bandwurm mit Hausmitteln loswerden – geht das?
Von Geraldine Nagel
Eine Frau verschrĂ€nkt die Arme ĂŒber dem Bauch.

KrĂ€tze entsteht durch ĂŒbertragbare Hautparasiten: sogenannte KrĂ€tzmilben. Nur wenn es gelingt, diese unschĂ€dlich zu machen, lĂ€sst sich KrĂ€tze wirksam behandeln. Hier erfahren Sie, was dabei zu beachten ist.

Fingerspitze mit weißer Creme neben einer Tube
Von Astrid Clasen

Wer schon einmal Flohbisse hatte, kennt den beinah unertrĂ€glichen Juckreiz, den sie hervorrufen. Welche Maßnahmen und Hausmittel können beim Menschen helfen?

Floh auf menschlicher Haut.
Von Geraldine Nagel

Wer von KrÀtzmilben befallen ist, sollte enge Kontakte vermeiden, solange Ansteckungsgefahr besteht: Nur so lÀsst sich die Ausbreitung der Hautkrankheit KrÀtze verhindern. Doch wie lange sind Betroffene ansteckend?

Zwei durch eine Glasscheibe getrennte HĂ€nde
Von Astrid Clasen

Wenn die Haut juckt, brennt und von einem Ausschlag bedeckt ist, steckt womöglich KrÀtze dahinter. Welche Ursachen die Hautkrankheit hat und woher es kommt, dass manche Menschen ein erhöhtes Risiko haben.

Eine Ärztin untersucht die Hand eines Kleinkinds mit einem Dermatoskop
Von Astrid Clasen

Flohbisse tauchen nicht so hĂ€ufig auf wie etwa MĂŒckenstiche. Deswegen sind Betroffene oft unsicher, was sie da gestochen hat. Erfahren Sie, woran sich Flohbisse typischerweise erkennen lassen.

Ein Mann kratzt sich am Fuß.
Von Geraldine Nagel

Um die Ausbreitung von KrÀtze (Scabies) zu verhindern, schreibt das Infektionsschutzgesetz unter bestimmten UmstÀnden ein Arbeitsverbot vor. Erfahren Sie, wen genau das betrifft und wie lange das Verbot gilt.

Person liegt auf einem Sofa
Von Astrid Clasen

Viele ansteckende Krankheiten sind meldepflichtig. Unter bestimmten UmstĂ€nden besteht auch fĂŒr KrĂ€tze (Scabies) eine Meldepflicht gegenĂŒber dem Gesundheitsamt. Wer muss demnach wann was mitteilen?

Person mit Laptop und Papierformular
Von Astrid Clasen

Wenn KrÀtzmilben die Haut eines Menschen befallen, erkrankt dieser an KrÀtze. Doch es dauert, bis sich die Hautkrankheit bemerkbar macht. Wie lang diese Inkubationszeit ist und wodurch sie zustande kommt.

Kalender
Von Astrid Clasen

Bei einem Befall durch KrĂ€tzmilben reicht es nicht, nur die Betroffenen zu behandeln. Wer KrĂ€tze endgĂŒltig loswerden möchte, muss auch die Wohnung reinigen. Aber wie und wann? Unsere Tipps zeigen, worauf es ankommt.

Mann mit Handstaubsauger vor einem Sofa
Von Astrid Clasen

KopflĂ€use sorgen bei vielen fĂŒr Ekel. Dabei haben sie nichts mit mangelnder Hygiene zu tun. Um die Parasiten zu erkennen, reicht ein einfacher Test. Sie loszuwerden, kann hingegen lĂ€nger dauern.

KopflÀuse: Die Parasiten bemerkt man vor allem durch den Juckreiz auf der Kopfhaut.

FĂŒr die meisten Menschen sind WĂŒrmer im Darm eine Horrorvorstellung. Eine Wurminfektion mit den Parasiten ist oft langwierig. So werden Sie die Parasiten schnell wieder los.

Was man sieht: Ein Bandwurm befÀllt den Darm. Gegen den Parasiten hilft in der Regel nur eine Wurmkur.

Es beginnt mit Juckreiz und kann schnell zur lÀstigen Plage werden. Besonders Haustierbesitzern sind die Parasiten bekannt. Wie Sie Flohbefall an sich oder Ihrem Haustier erkennen und wie Sie Ihn richtig behandeln.

Floh auf menschlicher Haut: Flohbisse lösen einen starken Juckreiz aus.

Heidi Klum hat sich einen Parasiten eingefangen – genauso wie knapp 400 andere Menschen in Deutschland in diesem Jahr. FĂŒr einige Risikogruppen kann die Krankheit tödlich ausgehen. 

Darstellung eines Cryptosporidium Parvum im Magen-Darm-Trakt: Die Parasiten verursachen grippeÀhnliche Symptome wie Durchfall und Fieber.
  • Sandra Simonsen
Von Sandra Simonsen

Ein Parasit, der einst vor allem in Asien verbreitet war, hat sich ausgebreitet. Funde gab es bisher auf Teneriffa und Mallorca. Ein Grund, sich vor dem Rattenlungenwurm zu fĂŒrchten?

Ratten am Bordstein: Sie sind bevorzugte Wirte fĂŒr den Rattenlungenwurm.

FilzlĂ€use werden hauptsĂ€chlich durch sexuellen Kontakt ĂŒbertragen. Welche Symptome folgen können und wie Sie FilzlĂ€use behandeln sollten, erfahren Sie hier.

FilzlÀuse im Intimbereich können starken Juckreiz hervorrufen

Die Mediziner vermuten eine EntzĂŒndung. Doch die Schmerzen haben einen ganz anderen Grund. 

Schmerzen in der rechten Leisten deuten hĂ€ufig uaf eine BlinddarmentzĂŒndung hin.

Die Frau stirbt nach zwei Tagen. Erst nach ihrem Tod finden die Ärzte die Ursache.

Eine HirnhautentzĂŒndung kann auch durch Amöben ausgelöst werden.

A

AnalthromboseAtheromAugenzucken
















t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website