Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

US-Au├čenminister Pompeo besucht vor Brexit Gro├čbritannien

Von dpa
Aktualisiert am 25.01.2020Lesedauer: 1 Min.
Besucht kurz vor dem Brexit Gro├čbritannien: US-Au├čenminister Mike Pompeo.
Besucht kurz vor dem Brexit Gro├čbritannien: US-Au├čenminister Mike Pompeo. (Quelle: Jacquelyn Martin/AP/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Washington (dpa) - US-Au├čenminister Mike Pompeo besucht kurz vor dem Brexit Gro├čbritannien. Das Au├čenministerium in Washington teilte am Freitag mit, Pompeo werde am 29. Januar nach London reisen - zwei Tage vor dem Austritt Gro├čbritanniens aus der EU.

Er werde dort mit Premierminister Boris Johnson und mit Au├čenminister Dominic Raab zusammentreffen, "um die besonderen Beziehungen nach dem Austritt Gro├čbritanniens aus der EU zu bekr├Ąftigen und Wege zur Erweiterung und Vertiefung der Handelsbeziehungen zu er├Ârtern".

US-Pr├Ąsident Donald Trump hat den harten EU-Austrittskurs Johnsons unterst├╝tzt und den Briten ein "fantastisches" Handelsabkommen in Aussicht gestellt. Das Wei├če Haus teilte am Freitagabend mit, Trump habe mit Johnson telefoniert. Dabei sei es um "wichtige regionale und bilaterale Themen" gegangen.

Das US-Au├čenministerium teilte weiter mit, Pompeo werde am 30. Januar in die Ukraine reisen. In Kiew werde er mit dem ukrainischen Pr├Ąsidenten Wolodymyr Selenskyj zusammentreffen. Trump muss sich in der Ukraine-Aff├Ąre derzeit einem Amtsenthebungsverfahren im Senat stellen. Die Demokraten beschuldigen Trump, Selenskyj zu Ermittlungen gegen seinen politischen Rivalen Joe Biden gedr├Ąngt zu haben, um die US-Pr├Ąsidentschaftswahl 2020 zu seinen Gunsten zu beeinflussen.

Nach Angaben des Au├čenministeriums wird Pompeo danach nach Wei├črussland, Kasachstan und Usbekistan reisen. In Taschkent will Pompeo zu einem Ministertreffen mit seinen Amtskollegen aus den zentralasiatischen Staaten Kasachstan, Kirgisien, Tadschikistan, Turkmenistan und Usbekistan zusammenkommen. Die Reise soll bis zum 4. Februar andauern.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
G7-L├Ąnder bekennen sich erstmals zum Kohleausstieg
  • Anna-Lena Janzen
Von Anna-Lena Janzen, Gold Coast
Boris JohnsonBrexitDonald TrumpEUGro├čbritannienLondonUkraineWashingtonWolodymyr Selenskyj
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website