• Home
  • Politik
  • Ausland
  • Einkommen: Was verdient eigentlich US-PrĂ€sident Biden?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextGrĂ¶ĂŸter Vermieter drosselt HeizungenSymbolbild fĂŒr einen TextViele Promis bei Lindner-HochzeitSymbolbild fĂŒr einen TextSalihamidzic verhandelt wohl mit JuveSymbolbild fĂŒr einen TextRadstar: Tour-Aus wegen WirbelbruchSymbolbild fĂŒr einen TextMonatlicher Gasabschlag: So stark steigt erSymbolbild fĂŒr einen TextGruppe prĂŒgelt auf lesbische Frauen einSymbolbild fĂŒr ein VideoBlitz schlĂ€gt in fahrendes Auto einSymbolbild fĂŒr einen TextAmazon ruft EiswĂŒrfel zurĂŒckSymbolbild fĂŒr einen Text15-JĂ€hriger folterte ProstituierteSymbolbild fĂŒr einen TextMilliardĂ€r ist grĂ¶ĂŸter Lufthansa-AktionĂ€rSymbolbild fĂŒr einen TextToter Hertha-Fan: Polizei teilt PhantombildSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserHabeck lĂ€sst ZDF-Moderator abblitzenSymbolbild fĂŒr einen TextFesselndstes Strategiespiel des Jahres

Was verdient eigentlich US-PrÀsident Biden?

Von dpa
16.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Die SteuererklĂ€rung von US-PrĂ€sident Biden und der First Lady fĂŒr das Jahr 2021.
Die SteuererklĂ€rung von US-PrĂ€sident Biden und der First Lady fĂŒr das Jahr 2021. (Quelle: Jon Elswick/AP/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Washington (dpa) - US-PrÀsident Joe Biden und seine Ehefrau Jill haben im vergangenen Jahr ein Einkommen von gut 610.000 US-Dollar (565.000 Euro) erzielt.

Das geht aus Bidens SteuererklĂ€rung fĂŒr 2021 hervor, die das Weiße Haus am Freitag routinemĂ€ĂŸig veröffentlichte. Das Ehepaar habe insgesamt rund 184.000 Dollar Steuern gezahlt. Die Regierungszentrale betonte, Biden habe bis heute die SteuererklĂ€rungen von 24 Jahren öffentlich gemacht.

Die Veröffentlichung der SteuererklĂ€rung gehört fĂŒr den PrĂ€sidenten und andere hochrangige Politiker zu den politischen Gepflogenheiten in den USA. Bidens AmtsvorgĂ€nger, Donald Trump, allerdings hatte sich dieser Tradition als PrĂ€sident stets verweigert. Trump ist seit langem in Rechtsstreitigkeiten rund um seine Finanz- und Steuerunterlagen verwickelt und versucht mit aller Kraft und auf verschiedenen Wegen, die Offenlegung von Dokumenten zu verhindern. Die "New York Times" hatte 2020 mitten im damaligen PrĂ€sidentschaftswahlkampf berichtet, der Republikaner habe jahrelang kaum Steuern gezahlt. Trump bestritt das.

US-VizeprĂ€sidentin Kamala Harris und ihr Ehemann, Doug Emhoff, gaben dem Weißen Haus zufolge fĂŒr 2021 ein Einkommen von rund 1,66 Millionen Dollar (1,54 Millionen Euro) an, worauf sie rund 700.000 Dollar Steuern zahlten. Die "New York Times" schrieb am Freitag, zu den Einnahmen der beiden hĂ€tten unter anderem EinkĂŒnfte aus dem Verkauf einer Immobilie und aus den Memoiren von Harris beigetragen. 2019 waren die beiden noch auf ein Gesamteinkommen von knapp 3,3 Millionen Dollar gekommen. Harris war damals Senatorin, und Emhoff hatte einen lukrativen Job als Anwalt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Johnson tritt als Parteichef zurĂŒck – und will vorerst Premier bleiben
  • Sonja Eichert
Von Sonja Eichert
Donald TrumpEinkommenJoe BidenKamala HarrisNew York TimesSteuererklĂ€rungUSAWeißes Haus
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website