Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Krisen & Konflikte >

Irak: Kurdenregierung sucht "offenen Dialog" mit Bagdad

Signal der Entspannung  

Kurden suchen "offenen Dialog" mit Bagdad

25.10.2017, 13:07 Uhr | Reuters, t-online.de

Irak: Kurdenregierung sucht "offenen Dialog" mit Bagdad. Nach dem umstrittenen Unabhängigkeitsreferendum der Kurden erhöht die irakische Regierung ihren Druck auf die kurdische Führung. (Symbolbild/Eine Kurdische Fahne) (Quelle: AP/dpa/Khalid Mohammed)

Nach dem umstrittenen Unabhängigkeitsreferendum der Kurden erhöht die irakische Regierung ihren Druck auf die kurdische Führung. (Symbolbild/Eine Kurdische Fahne) (Quelle: Khalid Mohammed/AP/dpa)

Die kurdische Regionalregierung will den Konflikt mit der irakischen Zentralregierung im Dialog lösen. Hierfür wurde eine sofortige Waffenruhe angekündigt.

Die Kurdenregierung in Erbil hat angekündigt, die Ergebnisse des Unabhängigkeitsreferendums von Ende September zunächst auf Eis zu legen. In einer Erklärung rief sie zudem zu einer sofortigen Waffenruhe im Nordirak auf. Man plädiere für einen "offenen Dialog" zwischen Erbil und Bagdad auf Basis der irakischen Verfassung, hieß es.

Am Dienstag hatte das kurdische Regionalparlament bereits mitgeteilt, dass die für den 1. November geplanten Parlaments- und Präsidentenwahlen in der autonomen Kurden-Region im Nordirak um acht Monate verschoben würden. 

Erst vor wenigen Wochen hatten die Kurden in einem Referendum für die Unabhängigkeit von der Zentralregierung in Bagdad gestimmt. Die irakische Regierung hatte daraufhin die Armee in die von den Kurden kontrollierten Gebiete um Mossul und Kirkuk entsandt, wo es zu schweren Gefechten mit zahlreichen Toten gekommen war. Die USA hatten sich daraufhin bemüht, Bagdad zum Dialog zu bewegen.


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Perfekt modischer Auftritt bei jedem Geschäftstermin
zum klassisch-coolen Blazer
Anzeige
Ihr Geschenk: Amazon Echo Show 5™
smart abstauben: bei kobold.vorwerk.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal