Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > USA >

Streit um Migration: Trump streicht Entwicklungshilfe für Mittelamerika zusammen

Streit um Migration  

Trump streicht Entwicklungshilfe für Mittelamerika zusammen

31.03.2019, 10:23 Uhr | AFP

Streit um Migration: Trump streicht Entwicklungshilfe für Mittelamerika zusammen. Juchitan, Mexiko: Menschen aus Mittelamerika auf ihrem Weg in die USA. (Quelle: imago images/Luis Villalobos)

Juchitan, Mexiko: Menschen aus Mittelamerika auf ihrem Weg in die USA. (Quelle: Luis Villalobos/imago images)

Jedes Jahr verlassen Zehntausende El Salvador, Guatemala und Honduras in Richtung Norden – zum Unmut des US-Präsidenten. Trump wirft den Ländern vor, nicht genug gegen Migration zu tun.

Die USA haben Hilfszahlungen an drei zentralamerikanische Länder gestrichen, denen Präsident Donald Trump Untätigkeit bei der Eindämmung von Migration vorwirft. Auf Anweisung von Außenminister Mike Pompeo würden die Hilfsprogramme für El Salvador, Guatemala und Honduras aus den Haushaltsjahren 2017 und 2018 beendet, erklärte ein Sprecher des State Departements. Aus diesen Ländern sind in den vergangenen Jahren zehntausende Menschen vor Armut und Gewalt geflohen.

Das Haushaltsjahr 2018 endete bereits vor Monaten und das US-Außenministerium erläuterte nicht, wie viel Geld durch die Maßnahme zurückgehalten wird. In den vergangenen zwei Jahren stellten die USA 1,3 Milliarden Dollar (1,16 Milliarden Euro) Entwicklungshilfen für Zentralamerika bereit, vor allem für die drei genannten Länder.


Präsident Trump beschuldigt deren Regierungen wegzuschauen, während "Karawanen" von Einwanderern sich auf den Weg in Richtung USA machen. Im Dezember hatten die USA und Mexiko sich noch auf ein großes Investitionsprogramm für das sogenannte nördliche Dreieck Zentralamerikas geeinigt, um die Migration einzudämmen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Sky Fußball-Bundesliga-Paket 1 Jahr inkl. sichern!*
bei der Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal