Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePolitikBundestagswahl 2021

Umfrage vor Bundestagswahl: Neuer Rekord! Mehrheit will andere Regierung


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextÄlteste DNA der Welt entdecktSymbolbild für einen TextBericht: Stromnetzbetreiber warnt KundenSymbolbild für einen TextPrinzessin überrascht mit AnkündigungSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star gewinntSymbolbild für einen TextBericht: Geheimpapiere in Trumps LagerSymbolbild für einen TextPutin: Gefahr eines Atomkriegs wächstSymbolbild für einen TextNach 20 Jahren: Ehe-Aus bei HollywoodstarSymbolbild für einen TextKind auf Baustelle sexuell missbrauchtSymbolbild für einen TextFan-Petition für entlassenen TrainerSymbolbild für ein VideoKoffer-Eklat an FlughafenSymbolbild für einen TextFrau in Parkhaus erschossen: MordanklageSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star: Neues Video wirft Fragen aufSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Neuer Rekord: Klare Mehrheit will eine andere Regierung

Von afp
Aktualisiert am 17.05.2021Lesedauer: 1 Min.
Kanzlerin Merkel (CDU, v. l.) mit den SPD-Ministerinnen und -Ministern Giffey, Schulze, Scholz und Lambrecht: Die Mehrheit der Wähler will keine Fortsetzung der großen Koalition.
Kanzlerin Merkel (CDU, v. l.) mit den SPD-Ministerinnen und -Ministern Giffey, Schulze, Scholz und Lambrecht: Die Mehrheit der Wähler will keine Fortsetzung der großen Koalition. (Quelle: Jens Schicke/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Seit den 1990er-Jahren wird erfasst, wie sehr sich die Menschen in Deutschland eine andere Bundesregierung wünschen. Nie waren es seitdem mehr als in einer aktuellen Umfrage. Größter Faktor: Die Umwelt- und Klimapolitik.

Die politische Wechselstimmung in Deutschland ist gut vier Monate vor der Bundestagswahl auf einem Rekordniveau. Mehr als sechs von zehn Bundesbürgern (61,5 Prozent) wünschen sich einen Wechsel der Bundesregierung, wie eine am Montag von der Bertelsmann Stiftung veröffentlichte Allensbach-Umfrage ergab. Seit der ersten Erhebung dieser Frage Anfang der 1990er-Jahre sei dies der höchste gemessene Wert.

Nur jeder achte Befragte würde demnach einen Wechsel der Bundesregierung nicht gut finden. Zwei Drittel der Befragten wünschten sich in vielen Bereichen zudem eine andere Politik, nur 14 Prozent seien für eine Fortsetzung der jetzigen Regierungspolitik.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Zustimmung bei Finanz- und Europapolitik

Nach konkreten Politikfeldern befragt gaben mit 55,4 Prozent die meisten Befragten an, sich in der Umwelt- und Klimaschutzpolitik eine andere Politik zu wünschen. Es folgen die Flüchtlings- und Integrationspolitik (54,9 Prozent) sowie die Renten- (53,9 Prozent) und Bildungspolitik (52,4 Prozent). In der Finanzpolitik, bei der inneren Sicherheit sowie der Europapolitik wünschte nur eine Minderheit einen Kurswechsel.

Das Institut für Demoskopie Allensbach befragte in der Zeit vom 23. April bis 6. Mai insgesamt 1.028 Menschen. Das Ergebnis sei repräsentativ für die Bevölkerung ab 16 Jahre.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur AFP
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Angela MerkelBundesregierungCDUDeutschlandSPD

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website