• Home
  • Politik
  • Bundestagswahl 2021
  • Wahlkreise
  • Bundestagswahl 2021 | Wahlkreis Elbe-Elster – Oberspreewald-Lausitz II (WK65): Alle Ergebnisse im Üb


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUSA: Nächstes umstrittenes UrteilSymbolbild für einen TextWeltgrößte Schokofabrik stoppt ProduktionSymbolbild für einen TextNagelsmann liebt "Bild"-ReporterinSymbolbild für einen TextHells-Angels-Legende ist totSymbolbild für einen TextOlympia: Hoeneß kritisiert DemokratienSymbolbild für ein VideoWimbledon: "Das ist nicht romantisch"Symbolbild für einen TextTaliban in Kabul angegriffenSymbolbild für ein VideoFallschirmjäger schießt russischen Helikopter ab Symbolbild für ein VideoMassenschlägerei auf KreuzfahrtschiffSymbolbild für einen TextSylt-Pendler sauer: "Party und Halligalli"Symbolbild für einen TextNRW: Junge seit acht Tagen vermisstSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Moderatorin wütet gegen FirmaSymbolbild für einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Wahlkreis Elbe-Elster – Oberspreewald-Lausitz II (WK65): So wurde gewählt

22.09.2021Lesedauer: 2 Min.
Bundestagswahl am 26. September: t-online zeigt Ihnen, wie gewählt wird, wofür die Spitzenkandidaten stehen und wer in den Umfragen vorne liegt. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Monatelang haben Parteien und Politiker für sich geworben und um die Gunst der Wähler gestritten. Nun sind die Entscheidungen bei der Bundestagswahl 2021 gefallen – auch im Wahlkreis Elbe-Elster – Oberspreewald-Lausitz II.

Mehr als 60 Millionen Wahlberechtigte in Deutschland konnten ihre Stimme abgeben. Hier sehen Sie die Ergebnisse im Wahlkreis Elbe-Elster – Oberspreewald-Lausitz II auf einen Blick.

Direktmandat

Hannes Artur Gerhard Walter von der SPD hat das Direktmandat mit 25,36 Prozent der Stimmen gewonnen und setzte sich damit vor Silvio Wolf von der AfD durch.

2017 hatte noch Michael Stübgen von der CDU das Direktmandat gewonnen.

Die Verteilung der Erststimmen im Überblick:

  • Hannes Artur Gerhard Walter (SPD) 25,36% (29.998 Stimmen) +8,69 Prozentpunkte
  • Silvio Wolf (AFD) 24,99% (29.559 Stimmen) +0,31 Prozentpunkte
  • Knut Friedrich Alexander Abraham (CDU) 16,17% (19.130 Stimmen) -13,31 Prozentpunkte
  • Yvonne Margret Mahlo (Linke) 8,99% (10.631 Stimmen) -7,22 Prozentpunkte
  • Prof. Dr.-Ing. Fritz Walter Martin Neumann (FDP) 8,96% (10.597 Stimmen) +3,59 Prozentpunkte
  • Marcel Respa (UFBD) 4,28% (5.066 Stimmen) +4,28 Prozentpunkte
  • Roxana Erna Trasper (Freie Wähler) 4,12% (4.872 Stimmen) +0,08 Prozentpunkte
  • Paul-Philipp Neumann (Grüne) 3,47% (4.110 Stimmen) +0,54 Prozentpunkte
  • Bianca Schröder (Die PARTEI) 1,90% (2.245 Stimmen) +1,90 Prozentpunkte
  • Kay-Uwe Blietz (Basisdemokratische Partei Deutschland) 1,45% (1.719 Stimmen) +1,45 Prozentpunkte
  • (ÜBR) 0,30% (353 Stimmen) -0,31 Prozentpunkte

Die Zweitstimmen

Die meisten Zweitstimmen erhielt die SPD mit 28,20 Prozent. Bei der Bundestagswahl 2017 war die Christlich Demokratische Union Deutschlands die stärkste Partei.

  • SPD 28,20% (33.411 Stimmen) +12,77 Prozentpunkte
  • AFD 25,20% (29.849 Stimmen) -0,03 Prozentpunkte
  • CDU 15,01% (17.777 Stimmen) -12,71 Prozentpunkte
  • FDP 9,38% (11.114 Stimmen) +2,67 Prozentpunkte
  • Linke 7,20% (8.532 Stimmen) -8,29 Prozentpunkte
  • Grüne 4,15% (4.920 Stimmen) +1,56 Prozentpunkte
  • Freie Wähler 3,09% (3.657 Stimmen) +1,36 Prozentpunkte
  • Tierschutzpartei 2,16% (2.564 Stimmen) +0,61 Prozentpunkte
  • UFBD 1,71% (2.022 Stimmen) +1,71 Prozentpunkte
  • Basisdemokratische Partei Deutschland 1,22% (1.449 Stimmen) +1,22 Prozentpunkte
  • Die PARTEI 1,17% (1.383 Stimmen) +0,17 Prozentpunkte
  • NPD 0,54% (637 Stimmen) -0,91 Prozentpunkte
  • Piraten 0,37% (437 Stimmen) +0,37 Prozentpunkte
  • Volt Deutschland 0,16% (194 Stimmen) +0,16 Prozentpunkte
  • Team Todenhöfer – Die Gerechtigkeitspartei 0,13% (156 Stimmen) +0,13 Prozentpunkte
  • ÖDP 0,11% (128 Stimmen) -0,02 Prozentpunkte
  • DKP 0,08% (92 Stimmen) -0,00 Prozentpunkte
  • PdH 0,07% (87 Stimmen) +0,07 Prozentpunkte
  • MLPD 0,05% (55 Stimmen) -0,04 Prozentpunkte

Wie ist der Stand in anderen Wahlkreisen? In der folgenden Karte bekommen Sie einen bundesweiten Überblick.

Alternativ können sie auch mit unserer Postleitzahl-Suche direkt Ihren Wahlkreis ansteuern:

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
AfDCDUDeutschlandFDPSPD
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website