Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKartenzahlungen weiterhin nicht möglichSymbolbild für einen TextVergewaltigung? Deutsche auf Mallorca in U-HaftSymbolbild für einen TextJeff Bridges wäre fast an Corona gestorbenSymbolbild für einen TextVirologe kritisiert Lauterbach für AlarmismusF1 live: 2. Training in MonacoSymbolbild für einen TextWetter: Hier drohen Schauer und SturmböenSymbolbild für einen TextBoateng vergleicht Bobic mit MessiSymbolbild für einen TextEnkelin von Fußball-Legende singt im TVSymbolbild für ein VideoZug stürzt von Brücke in FlussSymbolbild für einen TextVfB Stuttgart schenkt BVB-Star TrikotSymbolbild für einen Watson Teaser"Let's Dance"-Paar hat 25-cm-Problem

Wahlkreis Hamburg-Wandsbek (WK22): So wurde gewählt

22.09.2021Lesedauer: 2 Min.
Bundestagswahl am 26. September: t-online zeigt Ihnen, wie gewählt wird, wofür die Spitzenkandidaten stehen und wer in den Umfragen vorne liegt. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Monatelang haben Parteien und Politiker für sich geworben und um die Gunst der Wähler gestritten. Nun sind die Entscheidungen bei der Bundestagswahl 2021 gefallen – auch im Wahlkreis Hamburg-Wandsbek.

Mehr als 60 Millionen Wahlberechtigte in Deutschland konnten ihre Stimme abgeben. Hier sehen Sie die Ergebnisse im Wahlkreis Hamburg-Wandsbek auf einen Blick.

Direktmandat

Saliha Aydan Özoğuz von der SPD hat das Direktmandat mit 38,65 Prozent der Stimmen gewonnen und setzte sich damit vor Franziska Christina Brigitte Hoppermann von der CDU durch.

2017 hatte noch Aydan Saliha Özoğuz von der SPD das Direktmandat gewonnen.

Die Verteilung der Erststimmen im Überblick:

  • Saliha Aydan Özoğuz (SPD) 38,65% (66.594 Stimmen) +4,07 Prozentpunkte
  • Franziska Christina Brigitte Hoppermann (CDU) 19,20% (33.081 Stimmen) -10,54 Prozentpunkte
  • Daniel Alexander Grimm (Grüne) 15,44% (26.597 Stimmen) +8,35 Prozentpunkte
  • Dr. Wieland Albert Wilhelm Schinnenburg (FDP) 9,12% (15.714 Stimmen) +2,09 Prozentpunkte
  • Dietmar Werner Wagner (AFD) 6,66% (11.483 Stimmen) -2,82 Prozentpunkte
  • Johan Graßhoff (Linke) 6,19% (10.669 Stimmen) -2,98 Prozentpunkte
  • Michael Erwin Stein (Basisdemokratische Partei Deutschland) 1,77% (3.053 Stimmen) +1,77 Prozentpunkte
  • Arthur Kaiser (Piraten) 1,20% (2.067 Stimmen) +1,20 Prozentpunkte
  • Luca Alexandra Beitz (Volt Deutschland) 1,06% (1.833 Stimmen) +1,06 Prozentpunkte
  • Matthias Deutsch (ÖDP) 0,51% (878 Stimmen) +0,51 Prozentpunkte
  • Helmut Saß (NPD) 0,12% (209 Stimmen) -0,11 Prozentpunkte
  • Renate Inge-Marie Dohrn (MLPD) 0,07% (117 Stimmen) +0,07 Prozentpunkte

Die Zweitstimmen

Die meisten Zweitstimmen erhielt die SPD mit 34,31 Prozent. Bei der Bundestagswahl 2017 war die Christlich Demokratische Union Deutschlands die stärkste Partei.

  • SPD 34,31% (59.288 Stimmen) +7,73 Prozentpunkte
  • Grüne 18,59% (32.127 Stimmen) +8,22 Prozentpunkte
  • CDU 16,84% (29.102 Stimmen) -12,04 Prozentpunkte
  • FDP 11,12% (19.220 Stimmen) +0,84 Prozentpunkte
  • AFD 6,53% (11.284 Stimmen) -3,24 Prozentpunkte
  • Linke 5,12% (8.847 Stimmen) -4,71 Prozentpunkte
  • Tierschutzpartei 1,48% (2.561 Stimmen) +0,41 Prozentpunkte
  • Basisdemokratische Partei Deutschland 1,43% (2.478 Stimmen) +1,43 Prozentpunkte
  • Team Todenhöfer – Die Gerechtigkeitspartei 1,08% (1.869 Stimmen) +1,08 Prozentpunkte
  • Die PARTEI 0,93% (1.612 Stimmen) -0,29 Prozentpunkte
  • Freie Wähler 0,63% (1.083 Stimmen) +0,16 Prozentpunkte
  • Piraten 0,61% (1.047 Stimmen) +0,61 Prozentpunkte
  • Volt Deutschland 0,47% (810 Stimmen) +0,47 Prozentpunkte
  • ÖDP 0,25% (430 Stimmen) -0,01 Prozentpunkte
  • PdH 0,14% (235 Stimmen) +0,14 Prozentpunkte
  • PVVV 0,12% (202 Stimmen) -0,08 Prozentpunkte
  • URB 0,10% (169 Stimmen) +0,10 Prozentpunkte
  • NPD 0,10% (168 Stimmen) -0,15 Prozentpunkte
  • diePinken/BÜNDNIS21 0,05% (86 Stimmen) +0,05 Prozentpunkte
  • DKP 0,04% (69 Stimmen) +0,00 Prozentpunkte
  • MLPD 0,03% (49 Stimmen) -0,01 Prozentpunkte
  • Liberal-Konservative Reformer 0,03% (44 Stimmen) +0,03 Prozentpunkte

Wie ist der Stand in anderen Wahlkreisen? In der folgenden Karte bekommen Sie einen bundesweiten Überblick.

Alternativ können sie auch mit unserer Postleitzahl-Suche direkt Ihren Wahlkreis ansteuern:

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
AfDCDUDeutschlandFDPHamburg-WandsbekSPD
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website