Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Außenpolitik >

CDU-Politiker Kiesewetter für deutsche "Tornados" gegen IS

Aufklärungsjets  

CDU-Politiker für deutsche "Tornados" gegen IS

16.08.2015, 18:54 Uhr | dpa

CDU-Politiker Kiesewetter für deutsche "Tornados" gegen IS. "Tornado"-Kampfflugzeug der Bundeswehr: Aufklärungsflüge gegen den IS? (Quelle: dpa)

"Tornado"-Kampfflugzeug der Bundeswehr: Aufklärungsflüge gegen den IS? (Quelle: dpa)

Auch wenn die Bundeswehr ihre Soldaten aus der Türkei wieder abzieht, sollte sie in der Krisenregion präsent bleiben. Das hat der CDU-Außenpolitiker Roderich Kiesewetter angeregt. Sinnvoll wäre aus seiner Sicht der Einsatz deutscher "Tornado"-Aufklärungsflugzeuge gegen die Terrormiliz IS.

Die Jets könnten an der Beobachtung von Bewegungen und Aufmarschgebieten des Islamischen Staats (IS) im westlichen und nördlichen Irak sowie im nördlichen Syrien mitwirken, sagte Kiesewetter. Aus Unionskreisen hieß es, es sei nicht auszuschließen, dass die Anti-IS-Koalition von Deutschland demnächst mehr fordern werde. Mögliche Gespräche dazu seien aber vor September nicht zu erwarten.

"Patriots" werden zurückgeholt

Die Bundesregierung hatte am Samstag angekündigt, dass die in der Türkei stationierte "Patriot"-Raketenabwehreinheit der Bundeswehr wegen der inzwischen nur noch geringen Bedrohung im kommenden Januar abgezogen wird. Die im Südosten stationierten Soldaten sind seit Anfang 2013 in der Stadt Kahramanmaras, um mögliche Angriffe der syrischen Armee abzuwehren.

Gefahrenzone an der syrischen Grenze: Hier ist die Patriot-Einheit stationiert. (Quelle: dpa)Gefahrenzone an der syrischen Grenze: Hier ist die Patriot-Einheit stationiert. (Quelle: dpa)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: