• Home
  • Politik
  • Deutschland
  • Innenpolitik
  • VW ruft knapp 400.000 Autos in die Werkstätten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPutins Freund aus Hollywood im Donbass?Symbolbild für einen TextTrump wettert: "Eine Bananenrepublik"Symbolbild für einen TextDrosselt Norwegen die Stromexporte?Symbolbild für einen TextFaeser bereut Sektglas-SzeneSymbolbild für einen TextDDR-Schauspieler ist totSymbolbild für einen TextMillionen-Deal für Johnny DeppSymbolbild für einen TextVermisster Festivalbesucher ist totSymbolbild für einen TextBecker-Tochter posiert im BadeanzugSymbolbild für einen TextFrau stirbt im Flieger nach FrankfurtSymbolbild für einen TextFC Bayern trauert um früheren PräsidentenSymbolbild für einen TextTödlicher Unfall auf Tagebau-AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserWhatsApp: Drastische Neuerung mit UpdateSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

VW ruft knapp 400.000 Autos in die Werkstätten

dpa, dru

Aktualisiert am 30.06.2017Lesedauer: 1 Min.
Knapp 400.000 Fahrzeuge sind von dem VW-Rückruf betroffen.
Knapp 400.000 Fahrzeuge sind von dem VW-Rückruf betroffen. (Quelle: Julian Stratenschulte/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Volkswagen ruft knapp 400.000 Autos in die Werkstätten. Grund ist ein

Allein in Deutschland sind rund 385.000 Autos der Marken VW, Audi und Skoda von dem Rückruf betroffen, erklärte ein VW-Sprecher und bestätigte damit eine entsprechende Meldung des Fachmagazins "kfz-betrieb.de".


NACHRICHTEN DES TAGES

Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
+3

Bei den Fahrzeugen könne die Stabilisierungsfunktion über das Bremsregelsystem in "fahrdynamischen Grenzsituationen", wie zum Beispiel Übersteuern, Untersteuern oder Vollbremsungen, nicht mehr gegeben sein, hieß es.

Ursache des Problems sei eine "thermomechanische Überlastung" im Steuergerät für das ABS (Antiblockiersystem) und ESP (Elektronisches Stabilitätsprogramm). In der Werkstatt werde die Software für das Steuergerät aktualisiert. Die Reparatur werde etwa 30 Minuten dauern.

Wie "kfz-betrieb.de" schreibt, betrifft der Rückruf die VW-Modelle Caddy, Eos, Golf, Golf Plus, Jetta und Scirocco (Produktionszeitraum: 20. Mai 2008 bis 28. August 2010) sowie bei Skoda den Octavia und den Superb (1. Juni 2008 bis 1. Juni 2009). Audi hatte seine Rückrufaktion bereits Anfang des Monats angekündigt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bericht: Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungen gegen Scholz
AudiDeutschlandRückrufVWŠkoda Auto
Politiker

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website