t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomePanoramaMenschen

Getötete neunjährige Valeriia: Kriseneinsatz an Grundschule in Döbeln


Nach Leichenfund
Tote Neunjährige: Kriseneinsatz an Schule

Von dpa
Aktualisiert am 12.06.2024Lesedauer: 1 Min.
Die neunjährige Valeriia wurde am Dienstag tot in einem Waldstück gefunden.Vergrößern des BildesPolizisten suchten in Döbeln nach der vermissten Valeriia: An ihrer Grundschule sind nun Schulpsychologen im Einsatz – das Mädchen ist tot. (Quelle: Tobias Junghannß/dpa, Polizei Sachsen)
Auf WhatsApp teilen

In Sachsen herrscht traurige Gewissheit. Die neunjährige Valeriia ist tot.

Die neunjährige Valeriia ist tot gefunden worden. Am Dienstag wurde nun ihre Leiche gefunden. Mehr dazu lesen Sie hier. An der Grundschule des Mädchens in Döbeln (Sachsen) sind Schulpsychologen im Kriseneinsatz. Sie stehen Lehrern und Schülern zur Seite, um die schwierige Situation gemeinsam zu bewältigen. "Sie bieten Gespräche an", bestätigte Clemens Arndt, Sprecher des sächsischen Landesamtes für Schule und Bildung. Es wird erwartet, dass die Psychologen ihre Arbeit auch am Donnerstag fortsetzen.

Valeriia aus Döbeln im Landkreis Mittelsachsen wurde seit Montag voriger Woche vermisst. An jenem Tag hatte sich das Mädchen morgens auf den Weg zur Schule gemacht, wo sie aber nie ankam. Laut Berichten versäumte es die Schule, Valeriias Mutter über ihr Fehlen zu informieren. Dadurch fiel ihr Verschwinden erst am Nachmittag auf, als sie nicht nach Hause zurückkehrte.

In den Tagen nach ihrem Verschwinden suchten Einsatzkräfte intensiv nach dem Mädchen. Am Dienstagnachmittag fanden sie in einem Wald eine Leiche. Dass es sich dabei um die Neunjährige handelt, ist nun klar.

Transparenzhinweis
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website