• Home
  • Panorama
  • Tiere
  • Leipzig, D├╝sseldorf und Co.: Gr├╝ne Bushaltestellen sollen auch Bienen in Deutschland helfen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextCorona-Inzidenz steigt erneutSymbolbild f├╝r einen Text"Kegelbr├╝der": Richter f├╝hlt sich "verh├Âhnt"Symbolbild f├╝r einen TextBiden verliert wichtige MitarbeiterinSymbolbild f├╝r einen TextGruppe pr├╝gelt auf lesbische Frauen einSymbolbild f├╝r einen TextVan der Vaart lobt Salihamidzic Symbolbild f├╝r einen TextIndustrie erholt sich leichtSymbolbild f├╝r ein VideoBlitz schl├Ągt in fahrendes Auto einSymbolbild f├╝r einen TextiPhone bekommt HochsicherheitsfunktionSymbolbild f├╝r ein VideoWirbel um Bikini-Clip von US-SenatorinSymbolbild f├╝r einen TextSerienstar muss zw├Âlf Jahre in HaftSymbolbild f├╝r ein VideoSpears gr├╝├čt oben ohne aus FlitterwochenSymbolbild f├╝r einen TextDreier-Unfall: Teurer Oldtimer schrottSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Star w├╝tet gegen Lindner-Hochzeit

Bushaltestellen sollen auch Bienen in Deutschland helfen

Von t-online, sth

Aktualisiert am 24.07.2019Lesedauer: 2 Min.
Bushaltestelle in Leipzig: Auf dem Dach wachsen Sedum-Pflanzen, die auch Trockenheit gut ├╝berstehen.
Bushaltestelle in Leipzig: Auf dem Dach wachsen Sedum-Pflanzen, die auch Trockenheit gut ├╝berstehen. (Quelle: RBL Media GmbH)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Zur Rettung der Bienen hat die niederl├Ąndische Stadt Utrecht Bushaltestellen

Diese Idee sorgte f├╝r Applaus: Im niederl├Ąndischen Utrecht wurden 316 Bushaltestellen bepflanzt. Das soll den Bienen und der Umwelt helfen. Die Pflanzen auf den Warteh├Ąuschen filtern Feinstaub aus der Luft und bieten Insekten s├╝├čen Nektar. Die Bilder der Haltestellen bekamen in den vergangenen Tagen viel Zuspruch in den sozialen Medien. Einige User forderten sogar: "Sowas brauchen wir auch in Deutschland!"


Alles rund um Bienen

Insekten, die jeder kennt
Bienenarten
+4

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir ben├Âtigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit k├Ânnen personenbezogene Daten an Drittplattformen ├╝bermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

In Leipzig sprie├čen Sedum-Pflanzen

Tats├Ąchlich gibt es bepflanzte Haltestellen seit Anfang Juli in Leipzig. In der s├Ąchsischen Gro├čstadt werden derzeit 900 neue Warteh├Ąuschen an Bus- und Stra├čenbahnhaltestellen aufgestellt. Ein Teil soll bepflanzt werden, ein anderer Teil bekommt Solarzellen aufs Dach. Bei den Pflanzen handelt es sich um Sedum-Pflanzen, die besonders auch f├╝r Bienen und Hummeln geeignet sind, schrieb eine Stadtsprecherin t-online.de.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Worauf Deutschland laut Habeck "problemlos" verzichten kann
Robert Habeck: Der Wirtschaftsminister sieht die Gasversorgung unter Druck und fordert zum Sparen auf.


Solche Pflanzen wachsen laut Medienberichten auch auf den Bushaltestellen in Utrecht. Sie sind auch bei Schmetterlingslarven oder Hummeln besonders beliebt. Das f├Ârdert die Artenvielfalt. Zudem filtern Sedum-Pflanzen Feinstaub aus der Luft. Weil ihre fleischigen Bl├Ątter viel Wasser speichern, machen ihnen auch Trockenheit und Hitze nicht so viel aus.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir ben├Âtigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Diese St├Ądte wollen dar├╝ber nachdenken

Nach der Berichterstattung ├╝ber die Aktion in Utrecht ├Ąu├čerten sich Politiker aus verschiedenen deutschen St├Ądten. Die Idee soll beispielsweise in M├╝nster und D├╝sseldorf gepr├╝ft werden, wie die "Bild"-Zeitung berichtete. "Die begr├╝nten Bushaltestellen in Utrecht k├Ânnten durchaus ein Best-Practice sein, das wir auch f├╝r D├╝sseldorf pr├╝fen", zitierte die Zeitung Oberb├╝rgermeister Thomas GeiselÔÇ»(SPD). In der Stadt M├╝nster soll ├╝ber den Sommer sogar ein konkreter Ratsantrag erarbeitet werden, schrieb das "M├╝nster! Magazin".

Und es geht weiter: Aus Bonn berichtete der "General-Anzeiger", dass die Sozialliberalen einen Antrag an den Planungsausschuss gestellt haben, wonach die Stadtverwaltung mit den Stadtwerken ein Konzept zur Begr├╝nung erarbeiten solle. Auch in Neuss in Rheinland-Pfalz kam Unterst├╝tzung von CDU, SPD und den Gr├╝nen. "Eine sehr gute Idee. Man sollte pr├╝fen lassen, ob so etwas auch in Neuss machbar ist", sagte Stadtratsmitglied Thomas Kaumanns (CDU) der "Rheinischen Post". Nach den Ferien wolle seine Fraktion das Projekt in Angriff nehmen.

Bushaltestelle in Utrecht: Auf dem Dach wachsen Sedum-Pflanzen, die auch Trockenheit gut ├╝berstehen. (Archivbild)
Bushaltestelle in Utrecht: Auf dem Dach wachsen Sedum-Pflanzen, die auch Trockenheit gut ├╝berstehen. (Archivbild) (Quelle: Hollandse Hoogte/imago-images-bilder)


Im Gro├čraum Braunschweig wird derzeit ein Haltestellenkataster erstellt, berichteten die "Peiner Nachrichten". Dabei soll auch erkundet werden, ob und wo solche Gr├╝nd├Ącher realistisch umzusetzen sind. Das schrieb die Zeitung und berief sich auf Michael Kramer, den verkehrspolitischen Sprecher der CDU im Gro├čraum Braunschweig.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Sophie Loelke
  • Nicolas Lindken
Von M. K├╝per, S. Loelke, N. Lindken
BraunschweigCDUDeutschlandM├╝nsterSPD
Justiz & Kriminalit├Ąt




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website