t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeKaufberatungLeben & FreizeitFahrrad

Fahrradschloss-Test: Schlösser von Abus und Co. bei Stiftung Warentest


Stiftung Warentest
Diese Modelle erweisen sich im Fahrradschloss-Test als sicher


Aktualisiert am 04.04.2023Lesedauer: 6 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Das Fahrrad sicher anschließen: Die Stiftung Warentest hat aktuelle Fahrradschlösser getestet.Vergrößern des Bildes
Das Fahrrad sicher anschließen: Die Stiftung Warentest hat Fahrradschlösser getestet. (Quelle: Westend61/getty-images-bilder)
ANZEIGE
Beliebt bei t-online
1 von 8
Beliebt bei t-online
ANZEIGE
Bose Smart Soundbar 600 Dolby Atmos mit Alexa, Bluetooth-Verbindung – schwarz
Deal 102031
349,00
545,95
36
Zu Amazon
ooono Park elektrische Parkscheibe fürs Auto I vollautomatische Parkuhr mit Zulassung vom Kraftfahrt-Bundesamt I spart Zeit & Geld Dank automatischer Aktivierung I für alle Auto-Marken geeignet
Deal 88079
19,99
24,90
20
Zu Amazon
29' E-Bike MTB Montis EM 1724.1, 422 Wh
Deal 103197
849,00
1.929,00
55
Zu ALDI
AEG Kühlbox Kk20
Deal 103214
79,99
134,00
40
Zu ALDI
BOSCH Küchenmaschine »MUMP5000«, 700 W, inkl. Ausstecherset
Deal 98891
97,93
259,99
62
Zu Lidl
Solakon® 890W Balkonkraftwerk 800W / 600W komplett Steckdose - Upgradebarer Wechselrichter - Inklusive Halterung - 445W Bifaziale Solarmodule & 600W/800W Wechselrichter & Zubehör - 10m Kabel
Deal 103211
549,99
649,00
15
Zu Amazon
Werkzeugkoffer Tb200
Deal 103195
99,99
Zu ALDI
Schneider Ampelschirm »Palmera«, 6-teilig, 300 cm Durchmesser, UV-Schutz 80+, Schutzhülle
Deal 95601
149,00
189,00
21
Zu Lidl
Fast alles, was Sie wissen müssen: Allgemeinwissen vom Besserwisser - Wissen to go vom beliebten Jäger aus dem ARD-Quiz »Gefragt gejagt« - Teil 1
Deal 102957
12,00
Zu Amazon
Smart Home Outdoor-Kamera Sh-Ipc07
Deal 90950
44,99
69,99
35
Zu ALDI
Aufblasbarer Whirlpool Splash
Deal 83501
299,00
599,00
50
Zu ALDI
hansgrohe Pulsify Select S - wassersparender Duschkopf 9 l/min (EcoSmart), Handbrause mit 3 Strahlarten (Activation Version), runde Duschbrause (⌀ 105 mm), Sparduschkopf mit Antikalk-Funktion, Chrom
Deal 103210
23,99
44,15
46
Zu Amazon
Nur heute bei Lidl: 30% auf ausgewählte Küchen-Artikel sparen
Deal 103212
Zu Lidl
DELTACO Smart Home Intelligente IP-Sicherheitskamera - Outdoor IP65 - 2MP 1080p - ONVIF / RTSP - WiFi - App - Antenne mit großer Reichweite - Weiß
Deal 90947
69,90
Zu Amazon
BOSE Smart Soundbar 600, Dolby Atmos, Soundbar, Schwarz
Deal 102029
349,00
549,95
37
Zu MediaMarkt
Fast alles, was Sie wissen müssen – Teil 2: Noch mehr Allgemeinwissen vom Besserwisser - Wissen to go vom beliebten Jäger aus dem ARD-Quiz »Gefragt gejagt«
Deal 102959
12,00
Zu Amazon
CoffeeB Kaffeemaschine Globe + 4 Gratis Packungen Coffee Balls + 20€ Gutschein
Deal 103203
49,00
99,00
51
Zu Netto
DJI Mini 2 SE Fly More Combo Drohne, Weiß
Deal 103200
299,00
419,00
29
Zu MediaMarkt
Dyson Staubsauger Wochen
Deal 103173
Zu Dyson
Der Nahe Osten in einer globalisierten Welt: Entwicklungslinien, Gegensätze, Herausforderungen
Deal 102570
36,00
Zu Amazon
AEG Automotive Thermoelektrische Kühlbox KK 20 Liter, 12/230 Volt für Auto und Steckdose, Grau
Deal 103213
80,10
134,00
40
Zu Amazon
5-Prozent-Aktion bei Gartenmöbel.de
Deal 102963
Zu Gartenmöbel
Dyson V8™ Absolute
Deal 98952
399,00
499,00
20
Zu Dyson
gorenje Induktionsherd Einbauset »ID640X«, 77 Liter
Deal 103226
366,45
1.030,00
64
Zu Lidl

Mit einem guten Fahrradschloss verhindern Sie einen Diebstahl. Sichere Modelle sind auch schon in der mittleren Sicherheitsklasse zu finden, wie der Test der Stiftung Warentest zeigt.

Pro Jahr finden in Deutschland mehr als 300.000 Fahrraddiebstähle statt – ungefähr 800 Fälle am Tag. Regionale Unterschiede spielen eine Rolle, denn in Städten werden mehr Fahrräder gestohlen als auf dem Land. Bei der Wahl des richtigen Fahrradschlosses ist deshalb auch der Abstellort entscheidend: Wenn Ihr Rad über Nacht in der Großstadt steht, ist ein hochwertiges Schloss mit hohem Sicherheitsfaktor ratsam, damit es auch einem Bolzenschneider standhält. Schließen Sie Ihr Fahrrad im Keller an, kann auch ein günstigeres Schloss reichen.

Die Stiftung Warentest hat in der "test"-Ausgabe 3/2023 23 neue Fahrradschlösser untersucht. Wir stellen die Testergebnisse vor.

Fahrradschlösser im Test: So prüft die Stiftung Warentest

Von den insgesamt 81 Fahrradschlössern, die in der Datenbank der Stiftung Warentest zu finden sind, sind insgesamt 23 Schlösser neu getestet worden. Darunter befinden sich acht Bügelschlösser, sieben Kettenschlösser und acht Faltschlösser.

Die Prüfer gehen der Frage nach wie sicher die verschiedenen Fahrradschlösser sind. Im Vordergrund stehen dabei die Aufbruchsicherheit der Schlösser in Bezug auf Schneid-, Schlag- und Zugfestigkeit. Geprüft werden außerdem ihre Handhabung, die Haltbarkeit sowie der Schadstoffgehalt.

Die Ergebnisse des Fahrradschloss-Tests im Überblick

Die Stiftung Warentest findet mit dem Kettenschloss Keeper 785 von Kryptonite einen klaren Testsieger und vergibt das "test"-Qualitätsurteil "gut (1,6)". Das Modell ist sicher, leicht und vergleichsweise preiswert.

Anders als bei den vorherigen Tests von 2019 und 2021 überzeugt in der Kategorie der Bügelschlösser im Test kein Modell von Abus. Auf dem ersten Platz unter den Bügelschlössern landet hingegen ein Schloss von Kryptonite. Knapp dahinter folgt das Bügelschloss U6 von Trelock mit dem "test"-Qualitätsurteil "gut (1,8)".

Unter den Faltschlössern erhalten gleich fünf Schlösser die Gesamtnote "gut (1,9)". Darunter das Bordo Granit 6500K/90 BK SH von Abus und das Evolution 790 von Kryptonite.

Alle Ergebnisse des Fahrradschloss-Tests lesen Sie in der "test"-Ausgabe 03/2023.

Der Testsieger: Kettenschloss von Kryptonite

Das Testergebnis: Das Kettenschloss Keeper 785 der Firma Kryptonite ist mit dem "test"-Qualitätsurteil "gut (1,6)" das beste getestete Fahrradschloss unter allen Schlössern. Es gewinnt sogar gegen ein deutlich teureres Kettenschloss der Marke mit der höchsten Sicherheitsklasse. Das Modell punktet mit seiner "sehr guten" Aufbruchsicherheit und einem nicht auffallenden Schadstoffgehalt.

Produktdetails: Das Kettenschloss von Kryptonite ist 85 Zentimeter lang und wiegt 1,59 Kilogramm. Es verfügt über viereckige, sieben Millimeter starke Kettenglieder aus dreifach gehärtetem Mangan-Stahl, der Ihrem Fahrrad beim Kryptonite-Security-Rating (fünf von zehn) guten Schutz bietet. Der Schutzüberzug ist aus robustem Nylon mit Halteschlaufen
gefertigt.

Der Hochsicherheits-Scheibenschließzylinder mit verstärktem Aufbohr- und Verdrehschutz schützt vor Manipulationen. Falls Sie beide mitgelieferte Schlüssel verlieren sollten, können Sie den Schlüssel über die mitgelieferte Schlüsselnummer ganz einfach nachbestellen.

"Gutes" Faltschloss: Fahrradschloss von Abus

Das Testergebnis: Das Faltschloss Bordo Granit von Abus erreicht das "test"-Qualitätsurteil "gut (1,9)" und überzeugt die Stiftung Warentest als eines der besten Faltschlösser in puncto Aufbruchsicherheit und Schadstoffgehalt. Es ist eines der am besten bewerteten Schlösser im Test.

Produktdetails: Das Fahrradschloss von Abus besteht aus 5,5 Millimeter starken Stäben aus speziell gehärtetem Stahl und integrierten Spezialnieten. Es ist 1,67 Kilogramm schwer, insgesamt 90 Zentimeter lang und lässt sich kompakt zusammenfalten.

Das Faltschloss hat das Abus-Sicherheitslevel 15 (von 15) und damit die höchste Sicherheitsstufe. Im Lieferumfang sind ein LED-Schlüssel für bessere Sicht in der Dunkelheit und eine Rahmenhalterung für den unkomplizierten Transport enthalten.

Preiswert und sicher: Faltschloss von Kryptonite

Das Testergebnis: Das Faltschloss Evolution 790 von Kryptonite ist eines der besten Modelle in der Kategorie Faltschlösser. Mit dem "test"-Qualitätsurteil "gut (1,9)" ist das Fahrradschloss eines der sichersten Modelle, was die Aufbruchsicherheit angeht.

Produktdetails: Das Faltschloss von Kryptonite ist aus 5,4 Millimeter dicken und gehärteten Stahlgliedern gefertigt. Ausgestattet ist das Faltschloss zudem mit einem um 360 Grad drehbaren Schlosskopf.

Damit das Schloss länger hält, ist es mit einer Gummibeschichtung auf den Stahlgliedern ausgestattet. Die Beschichtung schützt zusätzlich den Fahrradrahmen vor Beschädigungen. Das Faltschloss wird inklusive neuer Klickverschluss-Halterung für einen mühelosen und zuverlässigen Transport sowie zwei Schlüsseln geliefert.

Sicheres Bügelschloss: Fahrradschloss von Trelock

Das Testergebnis: Das Bügelschloss von Trelock erhält im Test die Gesamtnote "gut (1,8)". Das Modell überzeugt die Prüfer vor allem in den Testkategorien Aufbruchsicherheit und Haltbarkeit.

Produktdetails: Das Bügelschloss hat das Trelock-Sicherheitslevel sechs (von sechs) und ist baugleich mit dem Sieger des Tests der Stiftung Warentest aus der "test"-Ausgabe 8/2017.

Mit einem Gewicht von nur 900 Gramm ist das Schloss besonders leicht. Die Länge beträgt rund 23 Zentimeter, der Bügeldurchmesser beträgt 16 Millimeter. Gefertigt ist der Bügel aus gehärtetem Stahl. Laut Hersteller eignet sich das Schloss vor allem für das Anschließen von Fahrrädern an festen Objekten.

Unser Fazit zum Fahrradschloss-Test

Testsieger im Fahrradschloss-Test der Stiftung Warentest ist das Kettenschloss Keeper 785 von Kryptonite. Kettenschlösser sind massiv und dementsprechend schwer zu knacken. Im Gegensatz dazu sind Bügelschlösser deutlich leichter und ebenfalls sicher: Wir empfehlen daher ebenso das Bügelschoss U6 von Trelock.

Was Sie beim Kauf eines Fahrradschlosses beachten sollten

Bügelschloss, Faltschloss, Kettenschloss – welcher Typ Fahrradschloss ist am sichersten?

Die verschiedenen Fahrradschloss-Typen unterscheiden sich vor allem in Gewicht, Material, Funktion und Sicherheitsstufen. Falt- und Bügelschlösser gehören zu den sichersten Fahrradschlössern, um Diebe aufzuhalten. Wir erklären Ihnen den Grund dafür.

  • Ein Kettenschloss besteht aus Metallgliedern, die zu einer Kette geformt sind. Die Ketten sind meist mit Stoff ummantelt, um einerseits das Fahrrad und andererseits das Schloss vor Kratzern zu schützen. Das Schloss variiert je nach Hersteller. Der Schließmechanismus kann daher entweder mittels eines Schlüssels oder einer Zahlenkombination geöffnet werden. Kettenschlösser sind sehr massiv und dadurch auch schwerer als andere Fahrradschlösser.
  • Faltschlösser bestehen aus zusammenfaltbaren Metallscheiben. Das ergibt gleich zwei Vorteile: Erstens ist ein Faltschloss meist länger als beispielsweise ein Bügelschloss und zweitens lässt es sich durch die Falttechnik einfacher transportieren. Der Schließmechanismus kann hier ebenfalls ein Zahlen- oder Schlüsselschloss sein. Bei Faltschlössern sollte darauf geachtet werden, dass kein billiges Material verwendet wurde. Ansonsten werden die sonst sehr sicheren Schlösser durch ihre Gelenke zur absoluten Schwachstelle.
  • Bügelschlösser bestehen aus einem massiven Bügel und dem Gegenstück mit Schließmechanismus (Zahlen- oder Schlüsselschloss). Bügelschlösser haben eine starke Abschreckungswirkung. Das liegt vor allem auch an dem stabilen Bügel. Ab einem Durchmesser von 15 Millimetern ist ein Aufbrechen fast unmöglich. Durch die unflexible Konstruktion des Bügelschlosses ist es jedoch teilweise sehr aufwendig, einen richtigen Abstellort zu finden. Die Suche lohnt sich jedoch, denn das Bügelschloss gehört zu den sichersten Fahrradschlössern.
  • Ein Rahmenschloss wird fest am Rahmen des Fahrrads verbaut und kann durch seinen simplen Schließmechanismus mit einem schnellen Handgriff zum Einsatz kommen. Es dient jedoch mehr als vorübergehende Wegfahrsperre, da nur ein Rad fixiert wird. Erst mit dem richtigen Zubehör wie einer Zusatzkette kann das Fahrrad richtig angeschlossen werden und bietet dann hohen Aufbruchschutz.
  • Kabelschlösser sind weitverbreitet und meist als Spiralschlösser mit Zahlencode bekannt. Je dünner das Kabel ist, desto leichter sind sie mit einem Bolzenschneider zu knacken. Der Vorteil ist, dass sie sehr flexibel beim Anschließen sind und wenig Platz beim Transport einnehmen. Im Test der Stiftung Warentest war keins dieser Modelle dabei. Für ein sicheres Anschließen auch über Nacht empfehlen wir eine Variante mit zusätzlicher Panzerung oder Sie verwenden ein zweites Schloss.

Was bedeuten die Sicherheitsstufen beim Fahrradschloss?

Viele Hersteller wie Abus und Kryptonite haben eigene Testverfahren. Bei diesen Verfahren wird unter anderem die Aufbruchsicherheit der unterschiedlichen Fahrradschlösser getestet. Durch die unterschiedlichen Verfahren hat jeder Hersteller seine eigenen Regeln und seine eigenen Sicherheitsstufen. Bei Abus wird unterschieden zwischen den Sicherheitsstufen eins bis 15 und bei Kryptonite zwischen den Stufen eins bis zehn.

Wie viel muss ein sicheres Fahrradschloss kosten?

Beim Kauf eines Fahrradschlosses gilt die grobe Regel: Der Preis des Schlosses sollte rund zehn Prozent des Preises des Fahrrads ausmachen. Hochwertige Schlösser halten einem Diebstahlversuch rund drei Minuten stand. In der Regel lässt der Dieb dann vom Fahrrad ab.

Unser Tipp: Da viele Fahrraddiebe auf einen Typ Schloss professionalisiert sind, lohnt es sich, an "Klau-Hotspots" zwei Schlösser unterschiedlicher Bauart und Hersteller zu nutzen.

Schloss ohne Schlüssel: Wie sicher ist ein Zahlenschloss?

Ein Großteil der Fahrradschlösser wird mit einem Schlüssel gesperrt. Der Schließzylinder sollte dabei mindestens über die Normen DIN EN 1303 und 18252 verfügen. Hochwertige Schließzylinder bieten zudem Schutz gegen Picking-Werkzeuge.

Besonders bei Familien beliebt sind hingegen Zahlenschlösser, weil ein Schloss so von mehreren Personen genutzt werden kann, ohne dass man Schlüssel duplizieren muss. Nachteil: Zahlencodes bieten keine hohe Sicherheit vor Diebstahl, sie sind mit etwas Übung einfach geknackt. Zudem erweist sich das Eingeben des Zahlencodes in manchen Situationen, etwa im Dunkeln, als schwierig.

Ob Bügel- oder Faltschloss, Kettenschloss oder Kabelschloss – die Auswahl an Fahrradschlössern verschiedener Hersteller ist groß. Um sich effektiv vor Diebstahl zu schützen, empfiehlt es sich, das Schloss den eigenen Lebensumständen anzupassen und gegebenenfalls mehr Wert auf eine hohe Sicherheit als auf maximalen Komfort zu legen.

Transparenzhinweis
  • Unsere Redaktion wählt Produkte unabhängig aus und erhält ggf. eine Provision bei Käufen über verlinkte Online-Shops.
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche



TelekomCo2 Neutrale Website