Sie sind hier: Home > Test & Kaufberatung >

Künstlicher Weihnachtsbaum: Welcher ist am besten?

Praktische Tanne  

Welcher künstliche Weihnachtsbaum ist am besten?

14.12.2018, 20:31 Uhr | t-online.de

Künstlicher Weihnachtsbaum: Welcher ist am besten?. Ein künstlicher Nadelbaum hat viele Vorteile: Er kann jedes Jahr wiederverwendet werden und nadelt nicht. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/dolgachov)

Ein künstlicher Nadelbaum hat viele Vorteile: Er kann jedes Jahr wiederverwendet werden und nadelt nicht. (Quelle: dolgachov/Thinkstock by Getty-Images)

Festlich geschmückte Christbäume verbreiten nicht nur zuhause Weihnachtsstimmung, sondern auch in vielen Büroräumen und Geschäften. Nicht überall kann und soll ein echter Baum stehen. Da fällt die Wahl oft auf einen künstlichen Weihnachtsbaum. Wir sagen, wie Sie gute Qualität erkennen und stellen unsere fünf Favoriten vor.

Fünf Argumente für einen künstlichen Weihnachtsbaum

Christbäume aus Plastik haben viele Vorteile, die einen Kauf attraktiv machen. Die wichtigsten sind:

  1. Sie nadeln nicht und müssen nicht gewässert werden.
  2. Sie sparen Geld - schließlich können sie jedes Jahr wieder verwendet werden.
  3. Sie sind platzsparend und können leicht verstaut werden.
  4. Sie müssen nach den Festtagen nicht aufwendig entsorgt werden.
  5. Sie sind für Allergiker geeignet.

Diese Kriterien sollten Sie beim Kauf beachten

Ob Fichte, Blautanne oder Nordmanntanne: Mittlerweile gibt es alle gängigen Baumtypen auch in künstlicher Form. Damit sie nicht kitschig und allzu künstlich wirken, sollte man beim Kauf auf die Qualität und die Verarbeitung achten. Werfen sie vor allem einen Blick auf die Nadeln. Bei preisgünstige Bäumen werden diese meist im Folienschnitt-Verfahren aus PVC hergestellt und an einem Drahtgeflecht befestigt. Aus der Ferne ist das ok, aus der Nähe jedoch sieht das ziemlich unecht aus.

Eine Alternative sind künstliche Weihnachtsbäume, deren Nadeln aus einer Mischung aus Spritzguss und Folienschnitt hergestellt sind. Sie liegen preislich etwas höher, wirken dafür aber auch in der Nahsicht voller und natürlicher.

Wem diese Qualität noch immer nicht ausreicht, ist mit einem Premium-Modell in reiner Spritzguss-Fertigung gut bedient. Hier sind die Polyethylen-Nadeln und -Zweige im Vergleich zum Natur-Vorbild verblüffend ähnlich. Einige Bäume simulieren sogar den natürlichen Farbverlauf der Tannennadeln und bilden die Wuchsform realistisch nach.

Unser Tipp: Achten Sie beim Kauf darauf, dass ein Christbaumständer nach Möglichkeit mitgeliefert wird. Ansonsten wird es schwierig, die relativ dünnen Stämme in einen klassischen Ständer einzuschrauben.

Im folgenden Teil stellen wir Ihnen fünf Christbaumtypen in verschiedenen Preisklassen vor. Alle Modelle haben bei Amazon gute oder sehr gute Bewertungen erhalten.

1. Für sehr kleine Ecken: Heitmann Deco Weihnachtsbaum mit LED-Lichterkette

Wenn Sie für den Weihnachtsbaum wenig Platz in der Wohnung oder am Arbeitsplatz haben, eignet sich dieses  Modell. Das Mini-Bäumchen überzeugt auch aufgrund seiner  praktischen Handhabung und der schweren Entflammbarkeit des Materials. Mit seinen 42 Zentimetern Höhe und einem Durchmesser von 24 Zentimetern findet der Baum in jeder Wohnung oder in jedem Büro sein Plätzchen. Er ist bereits fertig geschmückt, und die LED-Lichterkette funktioniert batteriebetrieben. Das Bäumchen kann einfach aufgestellt werden und ist sofort einsatzbereit. Der Fuß ist in einem dezenten Töpfchen verankert und bietet sicheren Stand. Seine Größe und die Biegsamkeit der Zweige erlauben ein platzsparendes Verstauen über das Jahr.

Heitmann Deco Weihnachtsbaum

  • Material: Nadeln aus PE, Fuß Zement
  • Höhe: 42 cm
  • Stil: Modell, das wie ein junges Tannenbäumchen aussieht
  • Lagerung: kleines Format, problemlos verstaubar
  • Besonderheit: Jute kaschiert gut das Gestell des Baumes

2. Viel Baum zum attraktiven Preis: der Weihnachtsbaum von Lönartz

Wenn ein attraktiver und naturnaher Weihnachtsbaum zum günstigen Preis gesucht wird, empfiehlt sich der künstliche Weihnachtsbaum der Firma Lönartz. Er ist im Spritzgussverfahren hergestellt. Das Stecksystem ist leicht aufzubauen und dank seines Metallständers hat er einen sicheren Stand. Höhe und Durchmesser sind in verschiedenen Größen erhältlich. Er verfügt über 766 Zweige mit dichtem Nadelbesatz, die robust gearbeitet und ausreichend stabil für Christbaumschmuck aller Art sind. Ein besonderer Pluspunkt liegt in der unkomplizierten Lagerung, da man die Zweige leicht einklappen kann.

Weihnachtsbaum von Lönartz

  • Material: schwer entflammbares PE
  • Verfahren: Spritzguss
  • Größe: 180 cm
  • Stil: gute Nachahmung eines Tannenbaums
  • Lagerung: in mehrere Teile zerlegbar mit Klappmechanismus
  • Besonderheiten: mehrteiliges Stecksystem, variable Größeneinstellung

3. Für gehobene Ansprüche: Original Hallerts Spritzguss Weihnachtsbaum Alnwick

Wer auf besonders hochwertige Verarbeitung Wert legt, ist mit dem Weihnachtsbaum Alnwick von Hallerts gut beraten. Sowohl technisch als auch gestalterisch lässt dieses Modell kaum noch Wünsche offen. Der Baum ist im Spritzgussverfahren aus PE hergestellt, das Material ist TÜV- und SGS-geprüft, schwer entflammbar und bietet damit hohe Sicherheitsstandards. Aus drei Teilen, die zusammengesteckt werden, ergibt sich die Form einer Nordmanntanne. Seine 1153 Zweige geben den dichten Wuchs dieser beliebten Tannenart naturgetreu wieder. Die Zweige des Baumes sind sehr robust und können auch schwere Kugeln und Weihnachtsschmuck gut tragen, lassen sich für die Lagerung aber problemlos zusammenbiegen. 180 cm misst der Baum bei einem Durchmesser von 142 Zentimetern.

Hallerts Spritzguss Weihnachtsbaum Alnwick

  • Material: PE, TÜV und SGS geprüft
  • Verfahren: Spritzguss
  • Größe: 180 cm
  • Stil: sehr gelungene Nachempfindung der Nordmanntanne
  • Lagerung: Zweige können zusammengebogen werden
  • Besonderheiten: verschiedene Baumarten in täuschend echter Nachahmung

4. Weihnachtszauber mit Licht: der naturgetreue Weihnachtsbaum mit Beleuchtung

Es soll ein Weihnachtsbaum mit integrierter Beleuchtung sein? Der naturgetreue Weihnachtsbaum von Lönartz mit Beleuchtung zaubert mit 312 eingebauten LEDs eine stimmungsvolle Atmosphäre in Ihr Wohnzimmer und überzeugt durch einen sehr dichten Aufbau der Zweige. Das zeitaufwendige Anbringen der Lichterkette entfällt bei dieser Variante. Der Christbaum mit den grünen Zweigen misst 210 Zentimeter bei einem Durchmesser von 140 Zentimetern, ist aber auch in anderen Größen erhältlich. Mit einem soliden Klappsystem ist der Baum in kurzer Zeit aufgebaut und die Zweige zurechtgebogen. Die 1156 Zweige lassen ihn schön dicht und buschig wirken und er kommt dem Aussehen eines natürlichen Tannenbaums schon sehr nahe.

Naturgetreuer Weihnachtsbaum mit Beleuchtung

  • Verfahren: Spritzguss, schwerentflammbar, LEDs
  • Stil: großer naturnaher Tannenbaum
  • Höhe: 210 cm
  • Lagerung: fünfteiliges Stecksystem mit Ständer
  • Besonderheiten: Beleuchtung integriert

5. Ein Christbaum aus Holz: der xmas3 L für Umweltbewusste

Wenn weder ein natürlicher noch ein Plastikbaum  infrage kommt, könnte ein Christbaum aus Naturmaterialien der richtige sein. Der "xmas3“ L ist geschmückt ein echter Hingucker. Es überzeugen besonders sein schickes Design und seine Umweltfreundlichkeit, denn das Material besteht aus 100 Prozent FSC-zertifiziertem Holz. Sie erhalten eine Konstruktion aus einem Stamm, durch den 28 runde Aststangen geschoben werden, die sich am Ende zu einem Baum zusammenfügen. Ein hölzerner Stern an der Spitze rundet das Ganze ab. Der Weihnachtsbaum aus Naturmaterial punktet mit Nachhaltigkeit und passt sich allen verschiedenen Stilen an: Ob klassische Weihnachtskugeln oder romantische Sternenanhänger aus Wachs oder Lebkuchen, alles passt zu dem Holzchristbaum. Der Baum steht sicher durch ein Holzkreuz am Fuß. 190 Zentimeter hoch und 100 Zentimeter breit ist diese anpassungsfähige Variante.

xmas3 L

  • Material: Holz mit FSC-Zertifikat
  • Stil: von puristisch bis verspielt: Jeder Schmuck passt
  • ​Größe: 190 cm
  • Lagerung: platzsparend verstaubar
  • Besonderheiten: ökologisch, ohne Kunststoff


Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online.de eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe