Sie sind hier: Home > Haus & Garten > Heimwerken >

Schlagbohrmaschine kaufen: Die besten Schlagbohrer mit und ohne Akku

Sechs Modelle im Vergleich  

Die besten Schlagbohrmaschinen mit und ohne Akku

24.02.2020, 10:45 Uhr | t-online.de, MoS

Eine gute Schlagbohrmaschine – auch kurz Schlagbohrer genannt – sollte in keinem Haushalt fehlen. Eine solche Maschine ist unverzichtbar, um Löcher für Dübel in Beton oder Mauerwerk zu bohren, damit etwa Deckenlampen und Regale sicher hängen. Empfehlenswerte Schlagbohrer mit Kabel oder Akku kommen von den Top-Herstellern Makita, Metabo oder Bosch.

Die Auswahl scheint unendlich groß: Welche Schlagbohrmaschine eignet sich für einen normalen Haushalt? Zu welchem Modell greifen Nutzer, die die Maschine regelmäßig nutzen? Wir geben Tipps, worauf Sie beim Kauf einer Schlagbohrmaschine achten sollten.

Wenn Sie eine Schlagbohrmaschine kaufen, sollten Sie auf folgende Merkmale achten:

  • Verarbeitung: Nur hochwertig verarbeitete Bohrmaschinen garantieren eine lange Lebensdauer und die nötige Robustheit im Einsatz.
  • Leistung: Eine hohe Leistung verspricht eine hohe Durchschlagskraft beim Bohren in Mauerwerk, Holz, Metall oder sogar Beton. Wer allerdings überwiegend in Betonwände bohren möchte, sollte auf ein leistungsstarkes Modell zurückgreifen.
  • Spannweite des Bohrfutters: Abhängig von der Spannweite können Sie auch dickere Bohreinsätze einspannen.
  • Gewicht: Je leichter ein Schlagbohrer ist, desto länger lässt es sich damit auch über Kopf arbeiten, zum Beispiel beim Bohren in die Decke.
  • Als Standard gilt inzwischen bei allen Bohrmaschinen, dass sie über einen Drehzahlregler verfügen und Rechts-/Linkslauf beherrschen.

Gute Schlagbohrmaschinen – unsere Empfehlungen für Sie

Wir haben recherchiert und für Sie besonders empfehlenswerte Modelle ausgesucht:

Die Vielseitige: Bosch Schlagbohrer PSB 750 RCE

ANZEIGE
  • Leistung: 750 Watt
  • Drehzahl: 50-3000/min
  • Schlagzahl: 48.000/min
  • Bohrleistung: Holz 30 mm, Stahl 12 mm, Beton 14 mm
  • Gewicht: 1,8 kg
  • Lieferumfang: Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer

Der nur 1,8 Kilogramm schwere Bosch Schlagbohrer PSB 750 RCE ist ein praktischer Allrounder für Hobby-Heimwerker. Die Bohrmaschine ist mit einem 750 Watt starken Motor ausgestattet, der mit einem maximalen Drehmoment von 10 Nm und einer Schlagzahl von bis zu 48.000 Umdrehungen pro Minute ausreichend Kraft besitzt, um Bohrlöcher von bis zu 14 Millimeter in Beton, 12 Millimeter in Stahl oder 30 Millimeter in Holz zu bohren.

Auch das Bohren in Stein beherrscht diese Maschine. Die "Bosch Constant Electronic" sorgt dabei für eine gleichbleibende Kraftübertragung. Für präzises Bohren und die Anpassung an das jeweilige Material wählen Sie die Drehzahl mit einem separaten Rädchen aus. Sehr praktisch ist der integrierte Tiefenanschlag, der ein Durchbohren durch unterschiedliche Materialien verhindern soll. Bohreinsätze wechseln Sie im Handumdrehen dank Schnellspannbohrfutter und Auto-Lock.

Langlebig und kraftvoll: Makita HP2071J Schlagbohrmaschine

ANZEIGE
  • Leistung: 1010 Watt
  • Drehzahl: 0-1200/0-2900/min
  • Schlagzahl: 58.000/min
  • Bohrleistung: Holz 40 mm, Stahl 16 mm, Beton 20 mm
  • Gewicht: 2,5 kg



Diese Makita Schlagbohrmaschine zeichnet sich durch ihr schlankes Gehäuse aus, in dem ein 1010 Watt starker Motor für höchste Leistung des Zwei-Gang-Getriebes aus robustem Alu-Druckguss sorgt. Der 43 Millimeter Spannhals mit einem Bohrfutter von 1,5 bis 13 Millimeter Spannweite bietet Platz für alle gängigen Bohrer. Er kann Bohrlöcher von bis zu 40 Millimeter in Holz, 16 Millimeter in Stahl oder 20 Millimeter in Mauerwerk bohren.

Die eingebaute Konstantelektronik ermöglicht gleichbleibende Drehzahlen bei geringen Vibrationen, wodurch Sie sehr präzise und komfortabel bohren. Bei Stiftung Warentest landete das Modell mit dem Urteil "Gut" (test Ausgabe 3/2015) auf dem dritten Platz.

Handlich und kraftvoll: Makita HP 331DSAX3 Akku-Schlagbohrschrauber

ANZEIGE
  • Akkuspannung: 18 V
  • 2 x Lithium-Ionen-Akku (3,0 Ah)
  • Max. Drehmoment: 27 Nm (weich)/42 Nm (hart)
  • Gewicht: 1,7 kg

Der 1,3 Kilogramm leichte HP 331DSAX3 von Makita ist ein sehr kompakter Akku-Schlagbohrer, der Sie beim Bohren in Holz, Metall oder Mauerwerk perfekt unterstützt. Der 10,8 Volt Akku erzeugt dabei genügend Kraft, um Löcher von bis zu 10 Millimeter in Stahl und 8 Millimeter in Mauerwerk zu bohren. Mit der Bohrfutterspannweite von 0,8 bis 10 Millimetern reicht dieses Gerät für Standardanwendungen zu Hause völlig aus, sofern Sie keine Löcher in Beton bohren wollen.

Das kleine Multitalent ist darüber hinaus auch als Akkuschrauber empfehlenswert. Schalten Sie das Schlagwerk aus, sind Regale oder Schränke im Nu aufgebaut. Um die Bohr-/Schraubleistung optimal anzupassen, verfügt das Gerät über eine 18-fache Drehmomentregelung.

Kompakt und leistungsstark: Bosch Professional Akku-Schlagbohrer GSB 12V-15

ANZEIGE
  • Leistung: 12 Volt (Akku)
  • Drehzahl: 0-380/0-1300/min
  • Schlagzahl: 19.500/min
  • Bohrleistung: Holz 19 mm, Stahl 10 mm, Mauerwerk 10 mm
  • Gewicht: 0,99 kg
  • Lieferumfang: 2× 2,0 Ah Akku, Holster, Schnellladegerät, Box

Mit einer Länge von knapp 19 Zentimetern gehört dieser Bosch Akku-Schlagbohrer zu den kürzesten seiner Klasse. Dank seines Gewichts von 1.000 Gramm arbeiten Sie auch über Kopf an Decken oder über eine längere Zeitspanne auf engem Raum ermüdungsfrei. Der 12-Volt-Akku erzeugt mit dem robusten und zuverlässigen 2-Gang-Planetengetriebe ein Drehmoment von bis zu 30 Nm. Um diese Kraft optimal zu dosieren, ist die Drehzahl in 20 Abstufungen regulierbar.

Die Leistung des Bosch GSB 12V-15 reicht aus, um bis zu 19 Millimeter in Holz oder 10 Millimeter in Stahl zu bohren. Ein großes Plus ist die integrierte LED-Leuchte, die schlecht ausgeleuchtete Arbeitsbereiche für Sie erhellt. Benötigen Sie für Ihren Haushalt außerdem einen leistungsstarken Akkuschrauber, finden Sie mit diesem Gerät die passende Lösung.

Kraftpaket: Metabo Schlagbohrmaschine SBEV 1000-2

ANZEIGE
  • Leistung: 1010 Watt
  • Drehzahl: 0-1000/0-2800/min
  • Schlagzahl: 53.200/min
  • Bohrleistung: Beton 20 mm, Stahl 16 mm, Holz 40 mm
  • Gewicht: 2,7 kg
  • Lieferumfang: gummierter Zusatzhandgriff, Bohrtiefenanschlag, Kunststoffkoffer


Diese robuste und leistungsstarke Metabo Schlagbohrmaschine erfüllt auch hohe Heimwerkeransprüche. Der 1.010 Watt starke Motor erzeugt eine maximale Schlagzahl von 53.200 Umdrehungen pro Minute bei einem maximalen Drehmoment von 40 Nm. Damit bohren Sie einen Durchmesser von bis zu 20 Millimeter in Beton, bis zu 22 Millimeter in Mauerwerk und bis zu 40 Millimeter in Holz. Auch bis zu 16 Millimeter sind bei Stahl für diesen Metabo Schlagbohrer keine Herausforderung. Selbst größere Löcher realisieren Sie dank einer Bohrfutterspannweite von 1,5 bis 13 Millimeter.

Für konstantes und präzises Bohren unter Last sorgt die VTC-Vollwellenelektronik. Eine hohe Lebensdauer wird durch den Metabo Marathon-Motor sowie das schier unverwüstliche Gehäuse aus Aluminiumdruckguss garantiert. 

Günstiges Einsteigermodell: Bosch Schlagbohrmaschine EasyImpact 550

ANZEIGE
  • Leistung: 550 Watt
  • Drehzahl: 50-3000/min
  • Schlagzahl: 33.000/min
  • Bohrleistung: Holz 25 mm, Stahl 8 mm, Beton 10 mm
  • Gewicht: 1,5 kg
  • Lieferumfang: Zusatzhandgriff, Tiefenanschlag, Koffer




Wer eine zuverlässige Einsteiger-Schlagbohrmaschine sucht, mit der er sicher in dünneres Mauerwerk oder weicheres Holz bohren kann, liegt mit der Bosch EasyImpact 550 genau richtig. Ihr geringes Gewicht ermöglicht ein komfortables Arbeiten.

Dank praktischem Zusatzhandgriff und der Elektronik-Drehzahlsteuerung bohren Sie präzise und effizient. Die Regulierung des Drehmoments erleichtert Ihnen außerdem das Anbohren auf glatten Oberflächen. Mit nur einem Handgriff schalten Sie außerdem zwischen Schlagbohren, Bohren und Schrauben um.

Schlagbohrmaschine: Mit Akku oder Stromkabel?

Die Schlagbohrmaschine mit Kabel ist der Klassiker. Sie zeichnet sich durch ihre zuverlässige Leistung aus. Allerdings muss immer ein Stromanschluss vorhanden sein. Wird bei Arbeiten in der Nähe von Stromleitungen die Sicherung ausgedreht, benötigen Sie ein Verlängerungskabel, wodurch die Handhabung beeinträchtigt werden kann. Eine mögliche Lösung sind hochwertige Akku-Bohrmaschinen, die mittlerweile mit genügend Kraft ausgestattet sind, um problemlos Löcher in Wände oder Holz zu bohren.

Meist sind diese Bohrer sehr handlich und zeichnen sich durch ihre kompakte Bauweise aus. Gerade auf engem Raum und beim Bohren ohne Stromanschluss spielen sie ihre Stärke aus. Allerdings sollten Sie bei längerem Werkeln immer einen aufgeladenen Ersatzakku zur Hand haben.

Akkubetriebene Geräte haben oft nicht so eine starke Durchschlagskraft, wie kabelbetriebene Modelle. Meist kommen sie nur etwa einen Zentimeter tief in solides Mauerwerk. Besser geeignet sind sie für Rigipswände.

Welche Leistung sollte eine Schlagbohrmaschine haben?

Die Leistung (Wattzahl) der Schlagbohrmaschine sollte dem Aufgabenfeld der Bohrmaschinen entsprechen. Für all diejenigen Nutzer, die ihre Maschine hauptsächlich für das Bohren in Holz, Rigipsplatten oder Beton nutzen, reicht eine Schlagbohrmaschine mit etwa 600 Watt. Wird in Stahlbeton gebohrt, sollten es wenigsten 750 bis 800 Watt sein.

Was ist der Unterschied zwischen einer Schlagbohrmaschine und einem Bohrhammer?

Bei einer Schlagbohrmaschine kann neben der normalen Drehbewegung eine vibrationsähnliche Bewegung in axialer Richtung zugeschaltet werden. Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn in feste Materialien wie Stein oder Beton gebohrt werden muss.

Ein Bohrhammer verfügt über einen in axialer Richtung beweglichen Bohrer mit Schlagwerk. Der Bohrer ist also nicht fest ins Bohrfutter eingespannt. Beim Bohren in festes Material wird so sichergestellt, dass sich der Bohrer nicht verkeilt oder festfrisst.

Fazit: Für einen langlebigen Einsatz lohnt es sich, mehr Geld auszugeben!

Wenn Sie eine neue Schlagbohrmaschine kaufen wollen, achten Sie auf eine hochwertige Verarbeitung und darauf, dass die Bohrmaschine robust genug ist, um viele Jahre ihren Dienst zu tun. Wenn Sie dieses Werkzeug für dickes Mauerwerk, Stein, Metall oder Beton benötigen, ist eine gute Durchschlagskraft durch eine entsprechend hohe Leistung der Schlagbohrmaschine wichtig.

Ein Bohrhammer ist die starke Alternative für alle, die vorwiegend mit besonders robustem Material wie etwa Beton arbeiten wollen. Manche Geräte bieten Zusatzfunktionen, wie Adapter zum Absaugen des Staubs direkt am Bohrloch, einen Zusatzhandgriff oder eine Rutschkupplung, die für Sicherheit sorgt, sollte sich der Bohrer mal verkeilt haben. Achten Sie auch darauf, hochwertiges Zubehör, wie passende Bohrer und Schrauber zu kaufen.

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online.de eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal