• Home
  • Kaufberatung
  • Technik
  • Foto & Video
  • Die besten Camcorder für 4K-Videos und gute Alternativgeräte von GoPro und Sony


Nachrichten
Ratgeber-Artikel

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Die besten Camcorder für Urlaubsvideos in hoher Qualität

Von t-online, JPH

Aktualisiert am 24.07.2021Lesedauer: 5 Min.
Camcorder und Videokameras haben Vorteile gegenüber Aufnahmen mit dem Handy. Wir zeigen die besten Modelle.
Camcorder und Videokameras haben Vorteile gegenüber Aufnahmen mit dem Handy. Wir zeigen die besten Modelle. (Quelle: agefotostock/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Beliebt bei t-online
ANZEIGE
EUFAB Fahrradträger »Amber IV«, 4 Fahrräder
Deal 85502
269,00
359,95
25
Lidl
Zu Lidl
Philips FC6726/01 SpeedPro kabelloser Akku Staubsauger 5000 Series, 180°-Saugdüse, Turbo Tierhaardüse, beutellos, inkl. Handstaubsauger, Schwarz
Deal 38553
179,00
319,99
44
Amazon
Zu Amazon
De'Longhi Magnifica S ECAM 22.110.B Kaffeevollautomat mit Milchaufschäumdüse für Cappuccino, mit Espresso Direktwahltasten und Drehregler, 2-Tassen-Funktion, 1,8 Liter Wassertank, Schwarz/Silber
Deal 2675
249,00
339,00
27
Amazon
Zu Amazon
Reolink 2K 4MP Überwachungskamera Aussen Akku Argus 3 Pro mit Solarpanel, 2,4GHz/5GHz WLAN, Personen- und Fahrzeugerkennung, Solar IP Kamera Outdoor, PIR-Bewegungsmelder, Farbnachtsicht, 2-Wege-Audio
Deal 78464
149,99
Amazon
Zu Amazon
Lenovo TB-X306F TAB 2G+32-PG
Deal 75449
99,00
149,99
Amazon
Zu Amazon
LAMA Grundsteuer-Erklärung
Deal 85123
39,90
lama.immo
Zu lama.immo
Samsung Galaxy Tab A8, Android Tablet, WiFi, 7.040 mAh Akku, 10,5 Zoll TFT Display, vier Lautsprecher, 32 GB/3 GB RAM, Tablet in Grau
Deal 73560
165,00
229,00
28
Amazon
Zu Amazon
Samsung Galaxy M32 Android Smartphone ohne Vertrag, 6,4-Zoll -Infinity-U-Display, starker 5.000 mAh Akku, 128 GB/6 GB RAM, Handy in Blau, deutsche Version exklusiv bei Amazon
Deal 85503
281,85
Amazon
Zu Amazon
Bresser 7007510 Wetterstation Funk mit Außensensor MeteoTemp WTMmitInnenundAußenthermometer,Hygrometer,Luftdruck,MondphasenundWettervorhersage
Deal 85366
23,99
59,00
59
Amazon
Zu Amazon
DAIKIN Perfera Wandgerät Single Split Set FTXM25R / RXM25R Klimaanlage 2,5 kW
Deal 80862
1.484,00
eBay
Zu eBay
TP-Link Tapo C310 Überwachungskamera Außen, WLAN IP Kamera, 3MP Hochauflösung, 30m Nachtsicht, Bewegungserkennung, IP66 wasserdicht,Alarmmeldung, Zwei Wege Audio,unterstützt Alexa & Google Assistant
Deal 55600
42,90
44,90
4
Amazon
Zu Amazon
Blink Outdoor – kabellose, witterungsbeständige HD-Sicherheitskamera mit zwei Jahren Batterielaufzeit und Bewegungserfassung, funktioniert mit Alexa |1 Kamera
Deal 46727
99,99
Amazon
Zu Amazon
BRAUN Limited Edition »Series 5« inkl. Ersatzscherkopf
Deal 85279
99,99
179,98
44
Lidl
Zu Lidl
Fischer Fahrrad E-Bike-Fahrradträger 'E-Dison' schwarz 60 kg
Deal 80610
269,99
toom Baumarkt
Zu toom Baumarkt
Midea Klimaanlage Xtreme Save Pro 09 Inverter mit 2,6kW Quick-Connect
Deal 80858
1.324,30
eBay
Zu eBay
Gutshaus Redewisch Boltenhagen
Deal 85280
149,00
308,00
51
sonnenklar.TV
Zu sonnenklar.TV
LIVALL Evo21 Fahrradhelm, schwarz, M 54-58CM
Deal 85194
90,99
139,99
35
Amazon
Zu Amazon
Bosch Tischkreissäge GTS 635-216 + Arbeitstisch GTA 560 (C) 0601B42001 im Karton
Deal 85428
292,49
717,21
59
eBay
Zu eBay
DYSON Luftreiniger Pure Cool™ TP00 Luftreiniger Turmventilator
Deal 85462
299,00
399,00
25
Otto
Zu Otto
LENOVO Tab M10 FHD Plus, Tablet, 64 GB, 10,3 Zoll, Iron Grey
Deal 45859
129,00
Media Markt
Zu Media Markt
Zündapp E-Bike City »Z517 700c«, 28 Zoll
Deal 80880
1.101,05
1.699,00
35
Lidl
Zu Lidl
Mein Schiff Karibische Inseln
Deal 82672
TUI Cruises
Zu TUI Cruises
DYSON V8 Origin (2022) Stielsauger, Akkubetrieb, 425 Watt
Deal 84976
299,00
Media Markt
Zu Media Markt
PROVELO Fahrrad-Lastenanhänger mit Verdeck
Deal 82264
111,00
ALDI
Zu ALDI

Das Handy ist oft die erste Wahl um schnell ein paar Videos aufzunehmen. Camcorder haben es in den letzten Jahren schwer, aber immer noch viele Fans. Dabei bieten sie auch immer noch Vorteile gegenüber Smartphones und punkten mit Funktionen wie Nachtsicht. Wir zeigen aktuelle Empfehlungen und gute Alternativen für gelungene Urlaubsvideos.

Das Wichtigste im Überblick


  • Klassische Camcorder
  • Der Allrounder: Panasonic HC-V180EG-K Full-HD Camcorder
  • Der Preis-Leistungs-Sieger: Sony HDR-CX240
  • Der Preissieger: Aabeloy Camcorder FHD
  • Systemkameras und Actioncams
  • Unser Tipp zum Camcorder-Kauf
  • Wissenswertes zu Camcordern

Wer an die Achtziger zurück denkt, kennt das: Wichtige Ereignisse wurden mit der Videokamera festgehalten. Die ersten Schritte der Kinder, die goldene Hochzeit der Großeltern oder schöne Urlaube. Der Markt um Camcorder und Videokameras hat sich in den letzten Jahren stark geändert. Mit kleinen und robusten Actioncams filmen Sie unter Wasser, aktuelle Handys überzeugen in hoher 4K-Qualität. Zudem senden sie die Dateien gleich an Freunde und Familie. Camcorder haben daher immer noch Fans. Das sind unsere aktuellen Empfehlungen.

Deals des Tages
Lenovo Tab M10 jetzt für unter 100 Euro erhältlich
Das Lenovo Tab M10 gibt es heute bei Amazon zum Tiefpreis.



Klassische Camcorder

Camcorder sind klein, leicht und handlich. Das liegt vor allem daran, dass nicht, wie bei den ursprünglichen Videorekordern, ein großes Speichermedium ins Gerät gelegt werden muss. Auch große Datenmengen werden bequem auf einer kleinen Speicherkarte gespeichert.

So wiegen aktuelle Modelle kaum mehr als zwei Tafeln Schokolade. Der große Vorteil von klassischen Camcordern ist, dass sie – anders als Digitalkameras – kein Limit bei der Länge der Aufnahmen haben. Zudem sind sie im Gegensatz zu Fotokameras auf das Bewegtbild optimiert und bieten bessere Mikrofone und Stabilisierungen.

Der Allrounder: Panasonic HC-V180EG-K Full-HD Camcorder

ANZEIGE
Produktbild
Panasonic HC-V180EG-K
Produktbild
  • Sensor: 1/5,8-Zoll BSI Sensor
  • Max. Auflösung/Bildrate: FHD 1920 x 1080/50p
  • Brennweite: 28 mm
  • Bildstabilisierung: ja

Mit einem 50-fachen optischen Zoom und einem 90-fachen digitalen Zoom fängt dieser Camcorder von Panasonic auch weit entfernte Motive ein. Ein Bildstabilisator sorgt für scharfe Aufnahmen ohne Verwackeln. Auf dem schwenkbaren LCD-Touchscreen verfolgen Sie direkt Ihre Videoaufnahmen.

Die Auflösung beträgt 1.920 x 1.080 Pixel und liegt damit bei Full-HD. Fotos werden in 10 Megapixeln aufgenommen. Die sogenannte Level Shot Funktion soll einen geraden Bildhorizont garantieren. Auch bei Nahaufnahmen passen dank 28 Millimeter Weitwinkelobjektiv größere Gruppen vor die Linse. Mit nur 211 Gramm und den Maßen 53 x 116 x 59 Millimeter ist der Full-HD Camcorder ein guter Begleiter und unser Allrounder im Vergleich.

Der Preis-Leistungs-Sieger: Sony HDR-CX240

ANZEIGE
Produktbild
Sony HDR-CX240E HD Camcorder
Produktbild
  • Sensor: 1/5,8 Zoll Exmor R Cmos
  • Max. Auflösung/Bildrate: 1920 x 1080/50p
  • Brennweite: 29,8 mm
  • Bildstabilisierung: ja

Der Sony HDR-CX240 Camcorder ermöglicht Aufnahmen in HD-Qualität. Das 29,8 Millimeter Objektiv stammt von Carl Zeiss. Mit nur 190 Gramm ist dieses Modell ein echtes Leichtgewicht. Der Camcorder verfügt über einen optischen 27-fachen Zoom und bis zu 54-fachem digitalen Zoom. So holen Sie auch entfernte Objekte nah ins Bild. Die Kamera filmt in Full-HD mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Fotos werden mit 9,2 Megapixeln geschossen.

Windgeräusche, die bei Außenaufnahmen oft störend wirken, werden automatisch reduziert. Ähnlich ist das sogenannte Voice-Cancelling: Die Stimme hinter der Kamera, wird ebenso reduziert, sodass der Fokus auf dem Motiv vor der Kamera liegt. Sehr praktisch: Eine doppelte Aufnahmefunktion ermöglicht es, gleichzeitig zu filmen und Fotos zu schießen.

Der Preissieger: Aabeloy Camcorder FHD

ANZEIGE
Produktbild
4K Videokamera Camcorder mit Nachtsicht
Produktbild
  • Sensor: 13 Megapixel-CMOS
  • Max. Auflösung/Bildrate: 4K 
  • Brennweite: max 7,36 mm
  • Bildstabilisierung: ja

Der Camcorder von Aabeloy ist dank seines günstigen Preises ein gutes Einsteigermodell. Er verfügt über eine Fernbedienung und ein zusätzliches aufsteckbares Stereomikrofon. Käufer loben die dadurch erreichte gute Tonqualität ihrer Aufnahmen. Zudem filmt der Camcorder in hoher 4K-Auflösung.

Der Camcorder verfügt zudem über eine Nachtsichtfunktion, die die Aufnahme in der Nacht oder bei geringem Lichteinfall erleichtert. Im Lieferumfang sind unter anderem die 4K-Kamera, ein externes Mikrofon, ein HDMI-Kabel und zwei Akkus enthalten. Eine Speicherkarte ist wie bei den meisten Videokameras nicht im Set dabei.

Fazit zu Camcordern

Eigentlich gehören die klassischen Camcorder zu Auslaufmodellen. Die Hersteller setzen bei den Neuentwicklungen meist auf die beliebten Actioncams oder Systemkameras mit deutlich besserer Qualität. Trotzdem können Camcorder immer noch eine sehr gute Wahl sein. Mit der länglichen Form liegen die Kameras deutlich besser in der Hand. So lassen sich ruhige Kamerafahrten aufnehmen. Zudem erreichen Sie auch eine höhere Aufnahmezeit als Fotokameras. Unsere Empfehlung ist der Allrounder von Panasonic.

Systemkameras und Actioncams

Als Alternative zu den klassischen Camcordern gibt es auch System- und Actionkameras. Sie erreichen meist eine bessere Auflösung in 4K und bieten mehr Funktionen. Lediglich die Länge der Aufnahme ist bei in der EU gekauften Kameras limitiert. Mehr als knapp 30 Minuten Aufnahme am Stück sind nicht möglich.

Dies hat zollrechtliche Gründe und kann nur umgangen werden, wenn das Kameramodell außerhalb der EU gekauft wird. Diese Regelung trifft auch auf einige Actioncams zu. Für lange Videos sind Camcorder daher die bessere Wahl. Bei den Systemkameras sollten Sie beachten, dass Sie oft zusätzlich Objektive kaufen müssen. Bei Camcordern ist das nicht nötig.

Systemkamera mit hoher Qualität: Panasonic Lumix GH5

ANZEIGE
Produktbild
Panasonic Lumix GH5
Produktbild
  • Sensor: 17,3 mm x 13 mm
  • Max. Auflösung/Bildrate: 4K/24, 30 oder 60 fps plus variable Bildraten
  • Brennweite (35 mm-Äquivalent): Wechselobjektivkamera
  • Bildstabilisierung: Ja

Die GH5 ist ein Vertreter der aktuellen Generation von Hybridkameras, die gleichermaßen in Foto und Video brillieren. Ihr Fokus ist das bewegte Bild. Als Wechselobjektivkamera kann man Optiken von Fisheye bis Supertelefoto verwenden, die alle vom integrierten Bildstabilisator profitieren. Die Kamera filmt in hoher 4K-Auflösung mit maximal 24 Bildern pro Sekunden.

Durch den im Vergleich zum Smartphone größeren Bildsensor ist die Qualität gerade bei Schwachlicht deutlich überlegen. Zeitlupenaufnahmen sind mit bis zu 180 Bildern pro Sekunde (FPS) in Full-HD möglich. Das Display lässt sich in jede Richtung klappen und drehen.

Die High-End-Kamera: Sony A7 III

ANZEIGE
Produktbild
Sony Alpha 7 III
Produktbild
  • Sensor: 35,6 mm x 23,8 mm
  • Max. Auflösung/Bildrate: 4K/ 24 oder 30 fps
  • Brennweite (35 mm-Äquivalent): Wechselobjektivkamera
  • Bildstabilisierung: Ja

Ein weiterer Vertreter der modernen Hybridkameras ist die Sony A7 III. Ihr riesiger Vollformatsensor sammelt wesentlich mehr Licht als ihre kleineren Konkurrenten. Die A7 III wendet sich an alle, die in Sachen Bildqualität keine Kompromisse machen wollen. Bei Videoaufnahmen profitieren Nutzer von Sonys Autofokussystem, das mit 693 Phasen-Autofokus- und 425 Kontrast-Autofokus-Messfeldern überzeugt.

Die A7 III ist damit in der Lage, auch schnelle Objekte immer im Fokus zu behalten oder auf Wunsch automatisch und präzise auf Gesichter und Augen zu fokussieren. Ein integrierter Fünf-Achsen-Bildstabilisator macht wackelfreie Aufnahmen mit jedem Objektiv möglich. Sie filmt in 4K-Auflösung mit 24 Bildern pro Sekunde.

Die kleine Actioncam: GoPro Hero8 Black

ANZEIGE
Produktbild
GoPro Hero8 black Actioncam
Produktbild
  • Sensor: CMOS
  • Max. Auflösung/Bildrate: 4K/ 60fps
  • Brennweite: Auswahl von vier verschiedenen Brennweiten 27 mm, 19-39 mm, 16-34 mm und SuperView 16 mm
  • Bildstabilisierung: Ja

Die GoPro setzt seit 2004 Maßstäbe beim Actionfilmen. Für einen vergleichsweise niedrigen Preis ermöglichte sie Action-Sportlern, ihre Abenteuer aufzunehmen und mit der Welt zu teilen.

Die Hero8 Black besitzt ein extrem robustes Gehäuse, integriert einen Bildstabilisator, filmt in hoher 4K-Auflösung und bietet weitere Zusatzfeature wie Zeitlupen- und Zeitrafferfunktion. Das Gehäuse ist wasserdicht und damit auch für Unterwasseraufnahmen geeignet. Das aktuelle Modell ist die GoPro Hero 9, die auch auf der Vorderseite über das integrierte Display das Live-Video zeigt. Der Vorgänger ist jedoch wegen des besseren Preis-Leistungs-Verhältnisses unsere Empfehlung.

Unser Tipp zum Camcorder-Kauf

Klassischer Camcorder, praktische Digitalkamera, Actioncam oder Smartphone? Die Auswahl fürs Videofilmen ist groß. Stellen Sie sich deshalb vor Ihrer Kaufentscheidung folgende Fragen: Wie lang soll die Dauer der Aufnahmen sein? Für Aufnahmen ab 30 Minuten brauchen Sie einen klassischen Camcorder wie den Allrounder von Panasonic.

Beliebteste Videos
1
Sie sind von Trump so überzeugt, wie nie zuvor
Symbolbild für ein Video

Alle VideosPfeil nach rechts

Sind Sie bereit, ein zusätzliches Gerät mit sich herumzutragen? Auf welche besonderen Funktionen legen Sie beim Filmen wert? Möchten Sie die Videos am besten gleich auf dem Smartphone an Freunde und Familie verschicken? Dann sind Actioncams und das Handy die bessere Wahl. Wenn Sie die beste Qualität beim Filmen suchen, ist eine Systemkamera wie die Sony Alpha 7 das aktuell beste Gerät. Und wenn es auf ein besonders robustes Gehäuse ankommt, mit dem Sie auch unter Wasser filmen können, empfiehlt sich die GoPro.

Wissenswertes zu Camcordern

Worauf sollten Sie beim Kauf eines Camcorders achten?

Bei der Entscheidung für einen Camcorder sollte man auf eine möglichst eingängige Bedienung, eine lange Akkulaufzeit, hochauflösende Bilder bis zum 4K-Format und einstellbare Bildraten achten. 24 Bilder pro Sekunde haben sich als Standard für flüssige Filmwiedergabe etabliert. Höhere Bildraten ermöglichen spannende Zeitlupeneffekte.

Ob man die Flexibilität und Bildqualität einer Wechselobjektivkamera bevorzugt, die einfache Bedienung eines Zooms oder das "Einschalten und Vergessen" einer Festbrennweite, obliegt genauso den persönlichen Vorlieben wie die Frage, wie viel Wetterschutz die neue Videokamera mitbringen soll.

Welche Speicherkarte brauchen Sie zum Filmen?

Beim Filmen werden vor allem in hoher 4K-Auflösung viele Daten geschrieben. Achten Sie daher auf eine Speicherkarte mit hoher Geschwindigkeit. Sie sollte über 100 MB/s Schreibgeschwindigkeit erreichen. Das erkennen Sie an der Speedclass "U3 und "V30". Mit einer Speicherkapazität von 256 GB können Sie knapp acht Stunden Videomaterial aufnehmen.

Für geringe Auflösungen wie etwas Full-HD reicht auch eine kleine Speicherkarte mit geringerer Geschwindigkeit. Mindestens 10 MB pro Sekunde sollte Sie jedoch erreichen.

Unsere Redaktion ist bei der Auswahl der Produkte unabhängig. Kaufen Sie ein Produkt über einen verlinkten Online-Shop, erhalten wir ggf. eine Provision. Mehr dazu
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
EUSony

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website