Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Mundduschen im Test – perfekte Zahn- und Mundhygiene

Die Kür der Mundhygiene  

Gründliche Zahnpflege: Mundduschen im Test

05.08.2019, 16:07 Uhr | sni

Mundduschen im Test – perfekte Zahn- und Mundhygiene. Eine Frau bei der Zahnreinigung: Mundduschen können helfen, die Mund- und Zahnhygiene zu perfektionieren. (Quelle: Hersteller)

Eine Frau bei der Zahnreinigung: Mundduschen können helfen, die Mund- und Zahnhygiene zu perfektionieren. (Quelle: Hersteller)

Eine Munddusche soll bei der täglichen Zahnhygiene helfen. Sie soll das Zahnfleisch pflegen und verspricht, Speisereste und Beläge dort zu entfernen, wo die Zahnbürste versagt – etwa in den Zahnzwischenräumen. Wir sagen Ihnen, worauf Sie bei der Benutzung achten müssen, und zeigen Ihnen Mundduschen, die in Tests gut abgeschnitten haben.

Eine sorgfältige und vor allem regelmäßige Mundhygiene ist wichtig, um Zähne und Zahnfleisch möglichst lange gesund zu halten. Zudem beeinflusst eine schlechte Zahngesundheit den gesamten Körper und sein Immunsystem nachhaltig. Um dem entgegenzuwirken, stehen für die Reinigung neben der klassischen Zahnbürste eine Reihe von Hilfsmitteln zur Verfügung.

So gibt es Elektro- und Schallzahnbürsten, Zahnseide, Mundwasser und eben auch Mundduschen. Eine Munddusche soll per Wasserstrahl auch Stellen im Gebiss und am Zahnfleisch erreichen, die für die Zahnbürste nur schwer zugänglich sind.

Die besten Mundduschen im Überblick

Wir stellen fünf Mundduschen vor, die im Test und bei Verbrauchern gut abgeschnitten haben.

Preis-Leistungs-Sieger: Munddusche WaterJet Reinigungssystem von Braun Oral-B

Die stationäre Munddusche WaterJet des Herstellers Oral-B will durch eine Kombination aus Massage und Reinigung die Gesundheit von Zähnen und Zahnfleisch verbessern. Dafür stehen zwei Reinigungsmodi zur Auswahl: Ein einfacher Wasserstrahl entfernt Speisereste an schwer erreichbaren Stellen, ein Mehrfachstrahl massiert das Zahnfleisch.

Über einen Drehregler kann die Intensität des Wasserstrahls eingestellt werden. Das solide stationäre Modell zum Einstiegspreis wird auch von Verbrauchern auf dem Shopping-Portal Amazon überwiegend positiv bewertet.

  • Stationäre Munddusche
  • 5 Wasserdruck-Modi
  • 2 Reinigungs-Modi
  • 4 Aufsätze
ANZEIGE

Testsieger: Munddusche WP660 Ultra Professional von Waterpik

Die stationäre Munddusche des amerikanischen Herstellers Waterpik verspricht besonders gründliche Reinigungsergebnisse. Ein extra starker Wasserstrahl entfernt selbst hartnäckige Speisereste, soll damit 99,9% des Zahnbelages entfernen und sogar um einiges effektiver sein als herkömmliche Zahnseide.

Gewählt werden kann zwischen insgesamt zehn Wasserdruck-Intensitäten. Der Blog "dentalwissen.com" kürte das Gerät von Waterpik zum Sieger eines umfangreichen Vergleichstests, und auch das Portal "Computerbild" gibt dieser Munddusche im Test die Bestnote.

  • Stationäre Munddusche
  • 10 Wasserdruck-Modi
  • 2 Reinigungs-Modi
  • 7 Aufsätze
ANZEIGE

Vielseitigkeits-Sieger: Munddusche Oral Irrigator IPX7 von iTeknic

Die mobile Munddusche von iTeknic säubert mit Hochdruckstrahl und verschiedenen Düsen Zähne und Zahnfleisch, die Zunge und auch Zahnspangen. Die klassische 360-Grad-Düse erreicht Stellen im Mund, bei denen sich die klassische Zahnbürste schwertut.

Ein Zungenreiniger beseitigt Zungenbakterien, ein weiterer Aufsatz hilft bei der Reinigung von Zahnspangen. Die unterschiedlichen Düsen und Wasserdruckeinstellungen ermöglichen eine individuelle Reinigung. Die überwiegende Zahl der Käufer auf Amazon ist überzeugt.

  • Mobile Munddusche
  • Im Griff integrierter Wassertank
  • Variabler Wasserdruck
  • 3 Aufsätze + Zungenreiniger
ANZEIGE

Design-Sieger: Munddusche Sonicare AirFloss Ultra von Philips

Die mobile Munddusche Sonicare AirFloss Ultra soll laut Hersteller Philips ein idealer Ersatz für Zahnseide sein und ein ebenso gründliches Reinigungsergebnis liefern. Die Munddusche entfernt Plaque, verhindert die Bildung von Karies sowie Entzündungen am Zahnfleisch.

Statt mit einem Wasserstrahl arbeitet diese Munddusche mit Sprühstößen, die nach Wahl entweder in einen automatischen oder in einen manuellen Modus gesetzt werden können. Die Sonicare AirFloss ist am Griff ergonomisch geformt und macht sich mit ihrem schicken, handlichen Design auch hübsch im Badezimmerregal.

  • Mobile Munddusche
  • Im Griff integrierter Wassertank
  • Automatische Sprühstoß-Frequenz
  • 3 Sprühstoß-Modi
  • Ergonomisches Design
ANZEIGE

Preis-Sieger: Munddusche EW1211 von Panasonic

Die kompakte mobile Munddusche Panasonic EW1211 löst ebenso wie die meisten Konkurrenzmodelle hartnäckige Speisereste mittels Wasserstrahl. Gleichzeitig regt ein sanfter Massagedruck die Durchblutung des Zahnfleisches an.

Eine Doppelpumpe sorgt dafür, dass nach Wunsch zwischen einem dreistufigen Wasserstrahl zur intensiven Reinigung und einem Wasser-Luft-Gemisch zur Zahnfleischmassage gewählt werden kann. Das vergleichsweise preiswerte Gerät ist besonders handlich und ergonomisch klug geformt.

  • Mobile Munddusche
  • Im Griff integrierter Wassertank
  • Doppelpumpe für Luft und Wasser
  • 3 Wasserdruck-Modi
  • Ergonomisches Design
ANZEIGE

Wozu dienen Mundduschen?

Mundduschen können helfen, die Mund- und Zahnhygiene zu perfektionieren. Wichtig: Sie ersetzen keine Zahnbürste! Die gründliche Reinigung der Zähne mit einer manuellen oder elektrischen Bürste ist daher Pflicht, ehe die Munddusche ins Spiel kommt. Sie spült im letzten Reinigungsschritt Speisereste weg, die zuvor mit der Zahnbürste gelöst wurden.

Der klare Vorteil einer Munddusche: Der Wasserstrahl kann auch dorthin gelangen, wo sich die klassische Bürste schwertut. So reinigt sie, ähnlich der Zahnseide, auch die Zahnzwischenräume gründlich. Zudem hilft sie je nach Modell auch effektiv bei der Säuberung von Zahnspangen, Implantaten und Zahnersatz, reinigt diese extra gründlich und hilft dabei, geruchsbildende Bakterien und damit Mundgeruch zu minimieren. Mundduschen können mit oder ohne Mundwasser verwendet werden.

Wie oft sollte man Mundduschen benutzen?

Die Munddusche kann bei gesunden Zähnen und Zahnfleisch täglich zur Anwendung kommen, etwa als Abschluss der regulären Mundhygiene morgens und abends. Menschen mit Zahnfleischproblemen oder anderen Zahnerkrankungen sollten vor Gebrauch jedoch ihren Zahnarzt zu Rate ziehen.

Was sollte man beim Kauf einer Munddusche beachten?

Zunächst müssen Sie sich zwischen einem stationären Modell oder einem handlicheren Gerät entscheiden. Stationäre Mundduschen haben klassischerweise einen externen Wassertank, der einerseits mehr Platz im Bad einnimmt und wenig praktisch zum Verreisen ist, andererseits die Bildung von Bakterien im Tankwasser begünstigt. Regelmäßige Reinigung ist also Pflicht. Auf der anderen Seite haben stationäre Mundduschen oft mehr Reinigungspower.

Eine mobile Munddusche ist um einiges kompakter und flexibler in der Handhabung. Sie hat üblicherweise einen Wassertank integriert, sodass weder externer Tank noch Kabel oder Schläuche im Weg sind. Betrieben wird sie mit Akku oder Batterien. Schwachpunkt: Der integrierte Wassertank ist naturgemäß recht klein. Auch er muss von Zeit zu Zeit gesäubert werden.

Fazit: Überlegen Sie vor dem Kauf, welche Probleme Sie mit einer Munddusche bekämpfen wollen. Einige Modelle sind mit einem kräftigen Wasserstrahl auf die Reinigung der Zahnzwischenräume spezialisiert, andere reinigen Zahnspangen oder Zahnersatz mit speziellen Aufsätzen. Wer hingegen mit Zahnfleischproblemen zu kämpfen hat, sollte eine Munddusche mit variabler Druckeinstellung und Massagefunktion wählen.

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online.de eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal