Sie sind hier: Home > Haushalt & Wohnen > Haushaltswaren >

Wäscheständer kaufen: Die sechs besten Modelle zum Trocknen Ihrer Wäsche

Unsere Kaufberatungs-Redaktion wählt die vorgestellten Produkte unabhängig aus. Kaufen Sie ein Produkt über einen Link zu einem Shop, erhalten wir ggf. eine Provision. Mehr dazu

Praktische Haushaltshelfer  

Die besten Wäscheständer: Kleidung günstig und umweltfreundlich trocknen

20.07.2019, 14:41 Uhr | t-online, AHU

Wäscheständer kaufen: Die sechs besten Modelle zum Trocknen Ihrer Wäsche. Wäscheständer sind eine günstige und umweltschonende Alternative zum Wäschetrockner. (Quelle: Getty Images/vladans)

Wäscheständer sind eine günstige und umweltschonende Alternative zum Wäschetrockner. (Quelle: vladans/Getty Images)

Egal ob die Wäsche auf dem Balkon, im Waschkeller oder in der Badewanne getrocknet wird: einen Wäscheständer braucht jeder. Wir zeigen Ihnen, wo sie die praktischen Wäscheständer kaufen können und stellen die besten Modelle vor.

Ein Wäscheständer ist ein wahres Muss in jedem Haushalt. Schließlich kann auch der beste Wäschetrockner mal ausfallen und für kleine Wäscheladungen ist es oft sinnvoller, die Wäsche einfach an der Luft trocknen zu lassen. Zudem kostet das Trocknen auf dem Ständer keinen Strom. Welche Modelle empfehlenswert sind, erfahren Sie hier:

Schmal und standfest: Leifheit Standtrockner

Dieser schlichte Leifheit Wäscheständer mit einer Trockenlänge von 15 Metern ist für jede Trocknungssituation gut geeignet. Die Trockenlänge beschreibt die maximale Aufnahmemöglichkeit des Wäscheständers. Sei es innerhalb der Wohnung, auf dem Balkon oder im Garten – die parallelen, rutschsicheren Standbeine sorgen für Windfestigkeit und Stabilität. Auch lange Wäschestücke wie Hosen oder Bettwäsche können an den 1,05 Meter hohen Flügeln zum Trocknen aufgehängt werden. Am Kleinteilehalter können Socken und Unterwäsche platzsparend angebracht werden.

Für die Badewanne: Leifheit Badewannentrockner

Wer keinen Trockenkeller, dafür aber eine Badewanne hat, findet mit dem Pegasus Badewannentrockner eine äußerst praktische und platzsparende Trockenlösung. Aufgebaut sieht der Leifheit Wäschetrockner aus wie ein langgezogenes Tipi oder ein auf dem Kopf stehendes “V“. Die Trockenlänge liegt zwischen 9,6 und 19 Metern, je nachdem wie weit der Wäscheständer in die Breite aufgezogen wird. Die stabilen Standfüße passen auf jeden Badewannenrand, die Dreifach-Arretierung sorgt für Stabilität.

Der Vorteil der Trocknung über der Badewanne: Es gelangt keine Feuchtigkeit auf den Boden.

Stabiler Klassiker: Vileda Extra Standtrockner

Dieser Standtrockner von Vileda ist nicht nur sehr stabil, er zeichnet sich auch durch einige Besonderheiten aus. Unter anderen sorgen die extra dicken Leinen dafür, dass die Wäsche beim Trocknen weniger knittert, während die Kleinteilehalter es ermöglichen, dass Sie Socken und Unterwäsche besonders platzsparend aufhängen können.

Und mit den praktischen Rollen ist es möglich, den Ständer auch mit Wäsche von Raum zu Raum zu schieben. Das Modell lässt sich einfach auf- und zuklappen und verfügt über eine Transportsicherung.

Platzwunder: Amazon Basics Turm Wäscheständer

Dieser Turm-Wäscheständer von Amazon Basics ist ein echtes Platzwunder. Mit seiner Trocknungslänge von etwa 16 Metern, erlaubt er das Trocknen von relativ viel Wäsche auf engstem Raum. Somit ist das Modell ideal geeignet für alle, die nicht viel Platz zum Aufhängen Ihrer noch feuchten Kleidung oder nassen Handtüchern haben.

Wichtig zu wissen: Anders als die meisten Wäscheständer, muss dieser zusammengebaut werden und ist nicht zum einfachen Auf- und Zuklappen geeignet. Im besten Fall sollten Sie also einen festen Platz für diesen kompakten Wäschetrockner einplanen.

Für Innen und Außen: Leifheit Standtrockner Pegasus 180 Solid

Dieser Wäscheständer aus dem Hause Leifheit ist nicht nur besonders standfest, sondern auch richtig groß. Ganze 18 Meter ist die Wäscheleine insgesamt lang, sodass ein bis zwei Wäscheladungen bequem Platz darauf finden. Die parallelen, rutschfesten Standbeine sorgen sogar bei Wind für die nötige Standsicherheit. Deshalb ist das Modell nicht nur für drinnen, sondern auch für draußen geeignet.

Die beiden Flügel sind 1,05 Meter hoch, sodass bequem auch längere Wäschestücke wie Hosen, Bettwäsche oder Handtücher Platz finden.

Die Garten-Alternative: Leifheit Deluxe-Wäschespinne

Falls Sie einen Garten oder einen anderen Außenbereich haben, in dem Sie Ihre Wäsche zum Trocknen aufhängen können, empfiehlt sich der Kauf einer Wäschespinne. Dieser Leifheit Wäscheschirm bietet auf 50 Metern Platz für insgesamt fünf Wäscheladungen und somit auch genug Platz für die Wäsche der ganzen Familie.

Ausgestattet ist das Deluxe-Modell mit einem praktischen "Easy-Lift-System", das ein einfaches Öffnen des Produkts ermöglicht. Punkten kann die Wäschespinne auch mit den acht Bügelhaltern, auf denen Hemden, Blusen und Co. faltenfrei trocknen.

Im Lieferumfang ist die Bodenhülse zum Einbetonieren sowie eine praktische, strapazierfähige Schutzhülle enthalten. Diese sorgt dafür, dass die Wäscheleinen das ganze Jahr vor möglichen Schäden bewahrt werden.

Unser Fazit

Egal für welchen der vorgestellten Wäscheständer Sie sich entscheiden, sie alle erfüllen Ihren Zweck und ermöglichen es Ihnen, Wäsche angenehm und effizient zu trocknen.

Unser Favorit ist der Leifheit Standtrockner Pegasus 180, der gleichzeitig auch unser Preis-Leistungs-Sieger ist. Das Modell ist besonders stabil und rutschsicher und ist auch für längere Wäschestücke wie Hosen oder Badehandtücher geeignet. Zudem können Sie ihn auch problemlos im Außenbereich, Garten oder auf dem Balkon aufstellen.

Wenn Sie einen Wäscheständer kaufen möchten, der auch in kleinere Räume passt, empfehlen wir den kompakten Turm-Wäscheständer von Amazon Basics. Für den Fall, dass Sie einen Garten haben und auch immer wieder viele Wäschestücke zur gleichen Zeit trocknen müssen, ist die Leifheit Wäschespinne eine gute Wahl.

Wichtige Fragen zu Wäscheständern

Welcher Wäscheständer eignet sich für Bettwäsche?

Wer Bettwäsche auf einem Wäscheständer trocknen will, sollte sich für ein möglichst großes Modell entscheiden. Natürlich lässt sich Bettwäsche auch gefaltet trocknen, doch besteht dann natürlich eine größere Gefahr, dass die Wäsche am Ende muffig riecht. Normale Bettwäsche ist 135 × 200 cm groß, Laken zwischen 80 cm × 200 cm und 180 cm × 200 cm. Je nachdem welche Größen Sie speziell nutzen, müssen Sie auch den Wäscheständer auswählen. Wichtig ist in jedem Fall, dass die Ständer höher als einen Meter sind und eine möglichst breite Aufhängefläche bieten.

Welcher Wäscheständer eignet sich für den Balkon?

Welcher Wäscheständer balkontauglich ist, hängt natürlich auch von der Größe des Balkons ab. Es empfiehlt sich vor dem Kauf einmal nachzumessen, ob der geplante Ständer auch mit ausgebreiteten Flügeln noch passt. Wichtig ist, dass der Ständer möglichst stabil steht, sodass Ständer mit parallelen Standbeinen für den Außeneinsatz zu bevorzugen sind.

Welcher Wäscheständer fällt nicht um?

Je stabiler ein Wäscheständer steht, desto weniger ist wahrscheinlich, dass er kippt. Wäscheständer mit parallelen Beinen gelten als besonders kippfest. Auch Turm-Wäscheständer fallen eher selten um. Dennoch gilt es auch beim Aufhänger der Wäsche die Gesetze der Physik zu beachten. Also nicht eine Seite mit besonders schwerer Wäsche belasten und auf der anderen Seite nichts aufhängen!

Welcher Wäscheständer ist für wenig Platz geeignet?

Turm-Wäscheständer eignen sich für Räume mit wenig Platz. Wer eine Badewanne hat, kann sich auch für einen Wäscheständer entscheiden, der auf den Badewannenrändern platziert wird. Das verhindert auch ein Nasstropfen von Fußböden.

Tipp der Redaktion: Für die meisten Haushalte empfiehlt sich die Anschaffung mehrerer Wäscheständer. Etwa eine Kombination aus Turm-Wäschetrockner und einem klassischen Ständer mit Flügeln, der sich leicht wegräumen lässt.   

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: