Sie sind hier: Home > Haushalt und Wohnen >

Tischleuchten, Schreibtisch- und Leselampen: Optimale Beleuchtungslösungen

Kleine Hingucker für zu Hause  

Tischlampe kaufen – so finden Sie die passende Lichtquelle

12.09.2019, 15:21 Uhr | cma

Tischleuchten, Schreibtisch- und Leselampen: Optimale Beleuchtungslösungen. Tischlampen: Stilvolle Beleuchtung macht das Wohnzimmer zu einem Wohlfühlort. (Quelle: Getty Images/Bulgac)

Tischlampen: Stilvolle Beleuchtung macht das Wohnzimmer zu einem Wohlfühlort. (Quelle: Bulgac/Getty Images)

Mit Tischlampen lässt sich der Arbeitsplatz perfekt ausleuchten oder das Wohn- und Schlafzimmer wunderbar wohnlich gestalten. Mehrere Tischlampen auf Sideboards und Regalen setzen in jedem Raum Akzente und sorgen für ein behagliches Ambiente. Wir stellen Ihnen hier die besten Tischlampen für Ihr Zuhause vor.

Tischlampen gibt es für jeden Geschmack: Modelle mit Lampenschirm oder integriertem Leuchtmittel, aus Holz oder Metall, in modernem Design oder eher verspielt. Letztlich hängt es von Ihren persönlichen Vorlieben und Ihrem Interieur ab, für welche Lampe Sie sich entscheiden. Wir stellen Ihnen verschiedene Modelle vor.

Lichtkegel oder Atmosphäre – Tischlampen für verschiedene Einrichtungsstile

Mehrere Tischleuchten sorgen je nach Platzierung für ein angenehmes Ambiente durch indirekte Beleuchtung. Brauchen Sie eine stärkere Lichtquelle, können Sie mit einer Schreibtischleuchte die Arbeitsfläche ausleuchten oder mit einer Leseleuchte auf der Couch oder im Bett lesen.

Als Nachttischlampe eignen sich Tischleuchten, die für eine angenehme Beleuchtung sorgen und ausreichend Licht zum Lesen bieten. Doch wer speziell eine Ambienteleuchte sucht, sollte nach klassischen Tischleuchten mit Schirm Ausschau halten.

Die besten Tischleuchten für zu Hause und fürs Büro

Eine gute Tischleuchte zeichnet sich durch eine solide Verarbeitung, einen präzisen Lichtkegel oder ein schönes Ambientelicht aus. Wir zeigen Ihnen hier, welche Lampen sich am besten als Raumbeleuchtung, Schreibtisch- oder Leselampe eignen. Am Schluss entscheidet Ihr Geschmack, welcher Stil zu Ihrer Einrichtung und welches Modell zu Ihrem Bedarf passt!

  • Lampenschirm mit 14 cm Durchmesser
  • ideal als Nachttischlampe nutzbar
  • in mehreren Farben erhältlich
  • Schirm aus Stoff
  • 32 cm hoch
  • mit E14-Fassung

  • mit schickem Keramikfuß in Silberoptik
  • 35 Zentimeter hoch
  • hochwertiger Stoffschirm
  • für E27 Leuchtmittel mit maximal 60 Watt

  • schickes skandinavisches Design
  • Holzfuß
  • 2er-Set Nachttischlampen
  • Top-Preis-Leistungsverhältnis
  • mit E14-Fassung


Leistungsstarke Schreibtischlampen für perfektes Arbeiten

Schreibtischleuchten müssen helles Licht liefern, damit Sie konzentriert arbeiten können. Sie eignen sich dafür, eine bestimmte Stelle (beispielsweise den Schreibtisch) hell auszuleuchten. Der restliche Raum wird nicht vom Lichtstrahl erfasst. Viele Büroleuchten bieten zudem praktische Zusatzfunktionen wie einen USB-Steckplatz. So können Geräte wie Smartphones oder Tablets nebenher geladen werden.

  • mit praktischem Schwenkarm
  • 40 cm hoher Lampenkopf
  • bis zu 50.000 Stunden Leichtleistung der LEDs
  • stufenlose Dimmung
  • Einstellung der Farbtemperaturen möglich

  • schickes, modernes Design
  • verstellbarer Leuchtenkopf
  • sieben einstellbare Helligkeitsstufen
  • mit USB-Anschluss 
  • Touchbedienung

Praktische Leselampen für gemütliches Schmökern

Diese Leselampen kombinieren Behaglichkeit und Funktionalität. Ähnlich wie Schreibtischlampen produzieren auch Leselampen einen sehr fokussierten Strahl und erleuchten nicht den ganzen Raum.

  • mobil einsetzbar
  • Akkulaufzeit zwischen 6 und 8 Stunden
  • mit integriertem Nachtlicht
  • flexibler 360°-Lampenarm
  • 3 Helligkeitsmodi

  • praktischer Gelenkarm aus Metall
  • robuste retro-Optik
  • 53 cm hoch
  • für E14-Leuchten
  • IP20-Schutzklasse

Gibt es nur noch Tischlampen mit LED-Leuchtmitteln?

Seit 2011 sind Glühbirnen mit 60 Watt verboten und seit 2012 dürfen keine klassischen Glühbirnen mit Glühdraht mehr hergestellt werden. Die Stelle der Glühbirne haben LED-Leuchtmittel eingenommen. Wenn Sie heute eine Tischlampe kaufen, wird diese in der Regel nur noch mit LEDs bestückt. Das hat für Sie große Vorteile: Bei gleicher Lichtintensität verbrauchen LED-Leuchten deutlich weniger Strom. Außerdem ist die Lebensdauer einer LED viel länger als die einer Glühbirne.

Das überwiegend kalte Licht von früheren LED-Lampen ist mittlerweile längst verbessert. LED-Leuchtmittel gibt es in unterschiedlichen Lichtfarben, zum Beispiel "Kaltweiß" oder gemütliches "Warmweiß". Mit moderner Smart-Home-Technik lassen sich manche LEDs sogar per App steuern und können so das Licht verändern.

Welche Tischleuchte für den Arbeitsplatz?

Wenn Sie eine Schreibtischlampe kaufen wollen, sollten Sie auf ein Modell mit Lichtkegel achten. Der Lichtkegel beleuchtet einen bestimmten Bereich besonders intensiv. Das ist wichtig, wenn Sie zum Beispiel Dokumente lesen wollen. Beim Arbeiten ist helles Licht ohnehin besser für die Augen. Gleiches gilt übrigens für Leselampen. Hier sollten Sie keine Ambientebeleuchtung wählen, sondern ebenfalls eine Leuchte mit Lichtkegel.

Kann ich die Lichtfarbe bei LED-Tischlampen selbst wählen?

Je nach Hersteller und Modell lässt sich die Lichtfarbe und -intensität mit dem entsprechenden Leuchtmittel verändern. Entsprechende Leuchten bieten Hersteller wie Philips Hue oder auch Osram Smart + an.

Fazit: Vielfalt und Qualität für den kleinen Preis

Wer eine Tischlampe kaufen möchte, muss nicht viel investieren. Unsere Tipps kosten alle weniger als 50 Euro und verleihen Ihrer Wohnung die passenden Lichtakzente.

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online.de eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal