Sie sind hier: Home > Technik > Tablets >

Diese robusten Tablet-Hüllen bieten den besten Schutz

Tablet-Hüllen  

So finden Sie die beste Schutzhülle für Ihr Tablet

30.01.2020, 17:56 Uhr | AH, t-online.de

Stoßfest, wasserdicht und kratzfest sollte Sie sein – die Tablet-Hülle. Je nach Art der Nutzung eignen sich unterschiedliche Schutzhüllen wie Flip-Cases oder Tablet-Sleeves für den Gebrauch. Welche Unterschiede es gibt und was Sie vor dem Kauf Ihrer neuen Tablet-Hülle beachten sollten, haben wir für Sie recherchiert:

Welche Arten von Tablet-Hüllen es gibt

Je nachdem, wofür Sie Ihr Tablet nutzen, eignen sich verschiedene Arten von Tablet-Hüllen. Diese sind auf die unterschiedlichen Verwendungszwecke zugeschnitten und bieten ausreichend Schutz gegen Kratzer und Schmutz.

Wir haben für Sie zusammengetragen, welche Tablet-Hülle sich für welche Benutzung am besten eignet und was die beliebtesten Modelle sind.

Praktisch und standhaft: Flip-Hüllen

Flip-Hüllen sind nicht nur beliebt wegen ihrer Schutzfunktion. Vor allem die Standfunktion und die vielseitigen Möglichkeiten, das Tablet hinzustellen, machen diese Schutzhülle beliebt. Die Tablet-Hülle bedeckt sowohl die Rückseite als auch das Display, weshalb keine extra Displayschutzfolie notwendig ist.

Bei kleineren Stürzen ist das Tablet mit der Flip-Hülle bestens geschützt. Auch die Handhabung des Tablets ist mit dieser Hülle unkompliziert, da Sie das Tablet nicht aus der Hülle nehmen müssen. Der Deckel der Hülle bedeckt das Display und lässt sich dank des Magnetverschlusses einfach öffnen und schließen. So lässt sich das Tablet schnell und einfach zum Bildschirm umfunktionieren.

Wasser- und schmutzabweisend: Tablet-Sleeves

Tablet-Sleeves sind taschenartige Hüllen, die meistens über einen Reißverschluss verfügen. Um das Tablet vor Stößen zu schützen, ist das Innere der Tasche ausreichend gepolstert.

Diese Art von Tablet-Hüllen bietet nur während des Transports eine Schutzfunktion, denn zur Nutzung muss das Tablet aus dem Tablet-Sleeve genommen werden. Positiv ist hingegen, dass Sie beim Kauf solcher Tablet-Hüllen lediglich auf die Zoll-Maße achten müssen und somit jede beliebige Hülle für Ihr Tablet-Modell kaufen können. Einige optische und funktionelle Produkthighlights haben wir für Sie recherchiert:

Stabil und widerstandsfähig: Rugged Cases

Diese Hartschalen-Schutzhüllen bieten den optimalen Schutz und sind daher vor allem für Kinder-Tablets geeignet. Diese Art von Schutzhüllen besteht meist aus mehreren Teilen: Die äußere Hartschale ist überwiegend aus widerstandsfähigem Polycarbonat gearbeitet. Das sorgt für eine gute Schlagfestigkeit. Die inneren Hüllen sind zumeist aus Silikon gefertigt.

Viele dieser Schutzhüllen wie die 4smarts Tablet-Tasche und das Rugged Cover haben einen größenverstellbaren Handgriff für den sicheren Halt in der Hand und lassen sich durch einen herausklappbaren Ständer sicher aufstellen. Die 360° Standfunktion ermöglicht ein bequemes Betrachten des Bildschirms in Quer- und Hochformat. Wir haben Ihnen einige Produkte für unterschiedliche Tablet-Modelle zusammengesucht:

Praktisch auf Reisen: Tragetaschen

Eine gute Tragetasche ist der perfekte Begleiter für Ihren Alltag oder auf Reisen, denn Tragetaschen bieten zusätzlichen Stauraum für Ihr Technikzubehör und sonstige Utensilien.

Wie bei den Handyhüllen zum Umhängen können Sie sich nun auch Ihr Tablet dank einer Tragetasche mit verstellbarem Schultergurt bequem umhängen. So haben Sie Ihr Tablet immer griffbereit zur Hand. Wir haben für Sie mehrere Modelle recherchiert, die Ihr Tablet gut schützen und dabei auch noch gut aussehen:

Farbecht und schützend: Displayschutzfolien für Tablets

Sollten Sie sich beispielsweise für eine Flip-Hülle entschieden haben, bietet es sich an, das Tablet zusätzlich mit einer Displayschutzfolie auszustatten.

Eine Displayschutzfolie schützt Ihr Tablet vor Schmutz, Kratzern und Fingerabdrücken. Eine gute Displayschutzfolie zeichnet sich dadurch aus, dass sie die Farben des Bildes nicht verfälscht und trotzdem ein klares Bild liefert. Auch die Nutzerfreundlichkeit ist zu beachten. Schutzfolien sollten sich schnell und einfach aufbringen lassen. Gleichzeitig sollten sie beim Entfernen auch keinerlei Klebereste auf dem Bildschirm hinterlassen. Einige gute Schutzfolien für unterschiedliche Modelle haben wir für Sie recherchiert:

Was muss ich vor dem Kauf einer Tablet-Hülle beachten?

Bevor Sie sich über das Design Ihrer neuen Tablet-Hülle Gedanken machen, sollten Sie die Maße Ihres Tablets ausmessen. Viele Tablet-Hüllen passen nämlich immer nur auf ein bestimmtes Modell eines bestimmten Anbieters. Auch bei Tablet-Sleeves und Tragetaschen sollten Sie die Größenangaben beachten.

Wenn Sie sich für eine bestimmte Art von Schutzhüllen entscheiden, ist es hilfreich, die geplante Benutzung des Tablets zu hinterfragen. Bleibt das Tablet bei Ihnen Zuhause stehen, reicht wahrscheinlich eine Flip-Hülle aus. Ist Ihr Tablet hingegen Ihr täglicher Begleiter, eignet sich eine Tragetasche, die Ihrem Tablet den nötigen Schutz vor Umwelteinflüssen bietet.

Als letztes können Sie sich Gedanken zum Design der Hülle machen. Die meisten Schutzhüllen gibt es in unterschiedlichen Farben zu kaufen. Einige moderne Modelle verfügen außerdem über unterschiedliche Motive oder Applikationen.

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online.de eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal