Sie sind hier: Home > Kaufberatung >

Weihnachtsgeschenke kaufen: Mit diesen Top 10 Herrenuhren überraschen Sie Ihn zu Weihnachten


Geschenketipp  

Mit diesen 10 Herrenuhren überraschen Sie Ihn zum Weihnachtsfest

sni

14.12.2020, 08:58 Uhr
Weihnachtsgeschenke kaufen: Mit diesen Top 10 Herrenuhren überraschen Sie Ihn zu Weihnachten. Rauchgraues Ziffernblatt mit roségoldfarbenen, lumineszierenden Indexen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Alexey Shatrov)

Rauchgraues Ziffernblatt mit roségoldfarbenen, lumineszierenden Indexen. (Quelle: Alexey Shatrov/Thinkstock by Getty-Images)

Sie ist treue Begleiterin, nützliches Accessoire und manches Mal auch Statussymbol: die Armbanduhr. Als wandelbares Accessoire eignet sich die Herrenuhr gut zum Verschenken. Wir haben für Sie 10 unterschiedliche Modelle für den Mann recherchiert.

Auch wenn ein Blick aufs Smartphone im Nu die Uhrzeit verrät, verlieren Uhren als praktische Zeitmesser heutzutage nicht an Wichtigkeit. Schließlich ist der Blick zum rechten beziehungsweise linken Handgelenk mit leicht angewinkeltem Arm längst eine eingeübte Bewegung, die schnell die Frage nach der exakten Uhrzeit beantwortet. Und nicht nur das.

Erlaubt ist, was gefällt: Nicht nur bei Frauen, sondern auch bei Männern werden Uhren immer mehr zum beliebten Stilelement, das den eigenen Typ und vor allen Dingen das Outfit formvollendet unterstreicht.

Top 10 Herrenuhren zum Verschenken

Möchten Sie eine Herrenuhr verschenken, achten Sie vor allem auf das Material und die Verarbeitung, sodass der Beschenkte möglichst lange Freude an der neuen Armbanduhr haben kann. Die Auswahl an Herrenuhren ist groß. Wir haben uns umgeschaut und für Sie die 10 empfehlenswertesten Modelle zum Verschenken recherchiert:

1. Quarzuhr SO-3717-MQ von s.Oliver 

Schick, modern und schlicht: Die stylishe Herrenuhr von s.Oliver ist zurückhaltend und rundet dadurch jedes Outfit optimal ab. Sowohl das Gehäuse als auch das hochwertige Meshband aus Edelstahl sind im klassischen Schwarz gehalten. Die grauen Stunden- und Minutenzeiger sorgen für optimale Ablesbarkeit. Passend zum Weihnachtsfest kommt diese Herrenuhr in einer originalen s.Oliver-Geschenkbox daher. 

2. Classic St. Mawes von Daniel Wellington 

Daniel Wellington steht für zeitloses und stilvolles Design mit einem gewissen Understatement. Die klassischen Uhren sind minimalistisch und raffiniert zugleich. Besonders praktisch sind die austauschbaren Uhrenarmbänder. Die Classic St. Mawes von Daniel Wellington besticht mit einem schlichten und klaren Ziffernblatt ohne besondere Extras. Das klare Design macht die Uhr zu einem optimalen Allrounder für fast alle Looks. 

3. Multifunktionsuhr Sophisticated Sport von Tommy Hilfiger

Die stilvolle Multifunktionsuhr von Tommy Hilfiger ist robust und auffällig. Sowohl das Gehäuse als auch das Uhrenarmband sind komplett aus Edelstahl gefertigt. Neben der herkömmlichen Anzeige der Uhrzeit verfügt dieses Ziffernblatt zusätzlich über eine Datums- und Wochentagsanzeige sowie eine 24-Stunden-Anzeige. Die Uhr ist außerdem wasserdicht bis 5 bar. 

4. Quarzuhr 14240-308 von BERING 

Die dänische Uhrenmarke Bering verbindet minimalistisches Design und maximale Materialstärke ganz nach dem Vorbild der arktischen Schönheit. Die Formen sind geradlinig, klar und puristisch. Das moderne Milanaiseband in der Farbe Grau sorgt für den klassischen Bering-Look. Im Ziffernblatt sind außerdem Multifunktionsanzeigen für den Wochentag und das Datum integriert. Auch das Milanaiseband der Bering-Uhr lässt sich dank einfacher Schiebetechnik lösen und somit austauschen.

5. Chronograph FS5151 von Fossil

Schick und lässig ist der Chronograph von Fossil: Die Farbkombination aus blauem Ziffernblatt und hellbraunem Lederarmband bilden einen stilvollen Kontrast. Die hellen römischen Ziffern heben sich gut von dem dunklen Hintergrund ab. Durch die tiefergelegenen Hilfsziffernblätter entsteht ein stylisher Tiefeneffekt. Die Armbanduhr besticht durch die zusätzlichen Funktionen des Quarzwerks wie die Stoppfunktion oder die Stunden-, Minuten- und Sekunden-Anzeige über die kleinen Hilfsziffernblätter.

6. Uhr SKW6180 von Skagen 

Dänisches Design findet sich in diesem Modell der Marke Skagen wieder. Das Skagen-Modell zeigt deutlich, dass Ton in Ton keineswegs langweilig ist – im Gegenteil. Das gebürstete Edelstahlgehäuse in sattem Grau und das rauchgraue Uhrenarmband sind besonders stilvoll. Das rauchgraue Ziffernblatt wird durch den roségoldfarbenen, lumineszierenden Index kraftvoll in Szene gesetzt. Das 3-Zeiger-Werk zeigt neben der Uhrzeit ebenfalls den Tag und das Datum an.

7. Chronograph 1513678 von Hugo Boss 

Die Herrenuhr von Hugo Boss zeigt präzise Zeitmessung im perfekten Stil. Der Chronograph kombiniert zwei Arten der Zeitmessung: Zum einen zeigt er auf dem Ziffernblatt die Uhrzeit  und das Datum an und zum anderen kann er als Stoppuhr verwendet werden, um Zeitintervalle zu messen. Das robuste Design macht die Uhr zum optimalen und schicken Begleiter für den Mann.

8. Chrono Line Midnight Ocean von Paul Hewitt 

Die stilvolle Uhr von Paul Hewitt ist ein tolles Geschenk für Männer. Dieser Chronograph für Herren verfügt neben der Uhrzeitanzeige über weitere Funktionen. Sie können die Stoppuhr starten und das Datum ablesen. Das Gehäuse besteht aus silbernem Edelstahl und das Display ist aus Saphirglas. Dazu passt hervorragend das grau-blaue Lederarmband. Das Ziffernblatt ist blau. Die Uhr ist zudem zuverlässig wasserdicht und muss auch zum Händewaschen nicht abgenommen werden.

9. Chronograph MK8344 von Michael Kors 

Auch diese Hingucker-Herrenuhr hat einen Platz in unseren Top 10 der "Uhren zum Verschenken" verdient, denn sie punktet nicht nur mit jeder Menge Funktionen, sondern auch mit einem exklusiven und auffälligen Design in Gold und Silber. Der Chronograph verfügt über eine Datums- und 24-Stunden-Anzeige sowie eine Stoppuhrfunktion. Das silberne Ziffernblatt wird kombiniert mit goldenen Leuchtindexen und römischen Ziffern auf der 12.

10. Digital-Quarzuhr von Casio

Diese stilechten Hingucker im Retro-Design sind auch heute wieder gern an Handgelenken gesehen: die Digitaluhren mit Edelstahlarmband der Uhrenmarke Casio. Die ikonische Digitalarmbanduhr der Achtziger kann aber nicht nur durch ihr Design überzeugen, sie punktet auch mit der notwendigen Funktionalität, die eine Uhr im Alltag haben sollte. Das macht sie ganz wie früher mit einem LCD-Display und Einstellungen wie Zeit- und Datumsanzeige, dazu Alarm- und Stoppfunktion. Für alle Nostalgiker ein absolutes Muss: das coole blaue Hintergrundlicht. 

Häufig gestellte Fragen zum Thema Armbanduhren

Welche Armbanduhr passt zu mir?

Markant, sportlich oder elegant – die Frage nach dem Stil der Uhr ist hilfreich, um eine erste Auswahl einzugrenzen. Denn je nachdem, ob Sie ein klobiges, auffälliges Modell, eine elegante Uhr im minimalistischen Stil oder einen sportlichen Zeitmesser mit praktischen Funktionen suchen, werden Sie in der riesigen Auswahl fündig.

Wichtig dabei ist der Blick auf die Qualität der Uhr. Denn nur eine gute Verarbeitung, qualitativ hochwertiges Material und natürlich ein hochwertiges Uhrwerk sorgen für eine lange Lebenszeit einer Armbanduhr. Hier gilt: Lieber ein paar Euro mehr ausgeben, als schon nach kurzer Zeit die Uhr auswechseln zu müssen.

Selbstverständlich spielt auch Ihr Budget eine Rolle, wenn Sie eine Herrenuhr kaufen. Nach oben hin sind die Kosten für eine hochwertige Uhr namhafter Hersteller so gut wie offen, aber auch für ein weitaus kleineres Budget finden Sie eine Vielzahl an gut verarbeiteten Uhrenmodellen.

Herrenuhren – welche ist die beste Marke?

Rolex, Breitling, Omega – das sind die Marken, die schnell in aller Munde sind, wenn es um Uhrenmarken geht. Bei diesen hochwertigen Uhrenklassikern sprechen wir aber auch von einem Investment von mehreren Tausend Euro. Ein guter Zeitmesser muss jedoch nicht gleich aus einer traditionellen Manufaktur mit großem Namen stammen oder eine Automatikuhr mit Historie sein. Wir stellen Herrenuhren anderer Marken vor, die auch bei kleinem Budget erschwinglich sind.

Tipp für alle Wassersportler: Welche Herrenuhr ist wasserdicht?

Ob eine Uhr beim Schwimmtraining begleiten kann, erkennt man an der vom Hersteller angegebenen Wasserdichtigkeit. Während eine Uhr mit 3 bar Wasserdichtigkeit immerhin Wasserspritzer aushält, kann eine Uhr mit der Dichtigkeit 5 bar beim Duschen getragen werden.

Bei 10 bar kann man mit ihr beim Schwimmen die Zeit stoppen. Verfügt eine Uhr über eine 20 bar Wasserdichtigkeit, begleitet sie sogar ohne Probleme einen Tauchgang.

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal