Sie sind hier: Home > Haushalt & Wohnen > Einrichtung >

"Öko-Test": Diese Bettdecken bestehen sogar den Waschtest

"Öko-Test"  

Diese Bettdecken sind atmungsaktiv und bestehen sogar den Waschtest

24.09.2020, 10:54 Uhr | t-online, AH

"Öko-Test": Diese Bettdecken bestehen sogar den Waschtest. Bettdecken im Test: Die Zeitschrift "Öko-Test" hat 17 Bettdecken testen lassen – diese 12 sind gut. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Olga Nikiforova)

Bettdecken im Test: Die Zeitschrift "Öko-Test" hat 17 Bettdecken testen lassen – diese 12 sind gut. (Quelle: Olga Nikiforova/Thinkstock by Getty-Images)

Waschbare Bettdecken müssen nicht immer mit Polyester gefüllt sein: Auch Bettdecken aus nachwachsenden natürlichen Rohstoffen sind pflegeleicht. "Öko-Test" hat in ihrer neuen Ausgabe 17 Bettdecken untersuchen lassen – wir stellen die Testergebnisse vor und präsentieren vier empfehlenswerte Bettdecken im Detail.

 Wenn wir schlafen, schwitzen wir rund einen halben Liter Flüssigkeit aus – und das jede Nacht! Das regelmäßige Waschen der Bettwäsche ist daher unerlässlich. Bettdecken mit Polyester-Füllung sind aus diesem Grund sehr beliebt, denn auch nach mehrmaligem Waschen verändern sie ihre Form meist nicht. Die Zeitschrift "Öko-Test" hat in ihrer aktuellen Ausgabe 10/2020 mehrere Bettdecken mit unterschiedlichen Füllungen getestet. Können Bettdecken aus nachwachsenden Rohstoffen wie Lyocell oder Polylactid die Polyester-Bettdecken von ihrem Thron verdrängen?

Was wurde getestet?

Die "Öko-Test" hat insgesamt 17 Bettdecken mit verschiedenen Füllungen und unterschiedlichen Wärmeklassen aus Kunst- und Regeneratfasern untersuchen lassen. Darunter befanden sich sieben mit einer Füllung aus Polyester (PES), sechs mit einer Füllung aus Lyocell (CLY), drei mit einer Mischung aus Polyester und Lyocell und eine Bettdecke mit einer Füllung aus Polyactid (PLA). Bewertet wurden unter anderem die Waschbeständigkeit nach fünf Waschgängen und die Inhaltsstoffe der Bettdecken.

Bettdecken im Test – kein Produkt ohne Mängel

Die Testurteile der Bettdecken sind überwiegend positiv. Ohne Abstriche kann jedoch kein Produkt überzeugen. Von den 17 getesteten Bettdecken schneiden jedoch 12 getestete Bettdecken mit der Gesamtnote "Gut" ab. Die restlichen fünf Produkte erreichen lediglich ein „Befriedigend“ oder sogar „Mangelhaft“. Die Preise der getesteten Bettdecken liegen zwischen 34,99 Euro und 299 Euro.

Vor allem im Waschtest konnten nur wenige Bettdecken überzeugen. Vier Bettdecken erreichten im Testergebnis Waschbeständigkeit die Note „sehr gut“ und fünf die Note „gut“. Hierbei hatten vor allem die teuren Bettdecken mit Füllung aus Polyester die Nase vorn. Darunter die Bettdecken von Billerbeck, Centa-Star, Spessarttraum und Traumina. In puncto Feuchtigkeitsregulation haben jedoch die Decken mit Füllung aus Lyocell die Nase vorn. Überzeugen konnten die Bettdecken von Hefel, Badenia und Dormiente.

Das sind die besten zehn Bettdecken

  1. Allnatura Lyocell-Duo-Bettdecke „Lyovita“
  2. Billerbeck Basic 520 Alcando Uno Übergangs-/ Ganzjahresdecke
  3. Centa-Star Royal Duo-Leicht Ganzjahresbett
  4. Elza Tencel Duo-Steppbett
  5. Hefel Klimacontrol Fair Ganzjahresdecke
  6. Ikea Stjärnbräcka Bettdecke warm
  7. Irisette Tencel Steppbett Mono
  8. Paradies Hibea Bio Ganzjahresbettdecke, kba
  9. Purnatour Tencel Lyocell Bettdecke Ganzjahr/Übergang, kbA
  10. Schlafstil Faserduodecke F300 Normal

Der Preis-Leistungs-Sieger: Billerbeck Basic "520 Alcando Uno" Ganzjahresdecke

Die Ganzjahresbettdecke "520 Alcando Uno" von Billerbeck ist mit Polyester gefüllt und gehört zu den Siegern in der Kategorie Waschbeständigkeit. Der Bezug dieser Ganzjahresbettdecke ist aus reiner Baumwolle mit Perkal-Oberfläche. Mit ebenfalls sehr guten Ergebnissen bei der Feuchtigkeitsregulation und einer hohen Atmungsaktivität ist die Bettdecke auch für schwitzende Schläfer sehr gut geeignet. Die Bettdecke ist in verschiedenen Größen erhältlich und bei 60 Grad waschbar – das ist besonders wichtig für Allergiker, denn so wird die Decke wieder richtig sauber. 

Bei der Bettdecke wurde ein erhöhter Wert des Spurenelements Antimon festgestellt. Das giftige Antimon wird in der Polyester-Herstellung und als Flammenhemmer eingesetzt. Zudem wurden optische Aufheller in den Etiketten festgestellt. Laut Anbieter sollte das Basis-Webetikett und das Etikett mit der Aufschrift „Airsoft“ mittlerweile keine optischen Aufheller mehr enthalten. Mit einem Preis von unter 100 Euro ist die Bettdecke die günstigste von den hier vorgestellten Modellen. Durch die atmungsaktiven Eigenschaften eignet sich die Bettdecke als Ganzjahresbettdecke. 

Das atmungsaktive Leichtgewicht: Centa-Star Royal Duo-Leichtbett 

Die Duo-Leichtbettdecke Royal von Centa-Star mit einer Füllung aus Polyester wurde von der Zeitschrift "Öko-Test" mit der Gesamtnote „Gut“ beurteilt. Dank des weichen Bezugs aus reiner Baumwolle ist die Steppdecke auch für Hausstauballergiker geeignet. Vor allem in der Kategorie Waschbeständigkeit konnte die Bettdecke überzeugen und erhielt ohne Mängel die Teilnote „sehr gut“. Auch für die Inhaltsstoffe erhielt die Centa-Star-Bettdecke eine gute Bewertung. Die Atmungsaktivität und die Feuchtigkeitsregulation sind bei diesem Modell ebenfalls gut.

Wie bei der Bettdecke von Billerbeck wurde auch bei dem Modell von Centa-Star ein erhöhter Wert des Spurenelements Antimon festgestellt. Ein weiterer Mangel ist die Verwendung von optischem Aufheller in Füllung und Etiketten. Laut Anbieter soll das Etikett künftig jedoch frei von optischen Aufhellern sein. Die Bettdecke ist ebenfalls in unterschiedlichen Größen erhältlich.  

Die faire Füllung: Hefel KlimaControl Fair Ganzjahresbettdecke

Die KlimaControl Fair Ganzjahresbettdecke von Hefel ist mit Lyocell gefüllt. Für ihre guten Eigenschaften beim Waschtest und die sehr guten Ergebnisse in der Kategorie Inhaltsstoffe erhielt auch diese Bettdecke die Gesamtnote „Gut“. Die Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsaufnahme sind bei dieser Bettdecke besonders hoch. Und auch die Feuchtigkeitsregulation ist sehr gut. Dadurch kann die Bettdecke auch von Leuten genutzt werden, die zum starken Schwitzen neigen.

Die Bettdecke besteht aus feinstem FAIRTRADE-zertifizierten Baumwollgewebe. Der perfekter Temperaturausgleich und das optimale Schlafklima machen die Bettdecke das ganze Jahr über zu einer guten Wahl. Die Ganzjahresdecke zeigte lediglich wenige lichte Stellen. Als weitere Mangel stellte die Ökotest optische Aufheller im Bezug und Einfassband fest.

Der Nachhaltigkeitssieger: Paradies Hibea Bio Ganzjahresbettdecke, kba

Die Hibea Bio Ganzjahresbettdecke von Paradies enthält eine Füllung aus Polymilchsäure, Polyactid und Baumwolle. Polymilchsäure ist ein Bio-Kunststoff, der ebenfalls auf Basis von nachwachsenden Rohstoffen produziert wird. Gewonnen wird der Stoff aus der Stärke von Pflanzen. Die Abkürzung kba steht für „kontrolliert biologischer Anbau“. Die Atmungsaktivität, Feuchtigkeitsaufnahme und -regulation liegt im mittleren Bereich. Die Hibea Bio Bettdecke eignet sich daher für mäßiges Schwitzen.

Die Bettdecke ist eine der wenigen ohne weitere Mängel und auch problematische Inhaltsstoffe sind in dieser Bettdecke nicht zu finden. Einzige Mängel: Die Füllung enthält sehr wenige Klumpen und nach den Waschgängen schrumpft die Bettdecke leicht in der Breite. 

Unser Fazit

Die Bettdecken mit Füllungen aus Polyester konnten vor allem beim Waschtest überzeugen. Nach dem Waschen gab die Polyester-Füllung am wenigsten nach und die Bettdecken behielten ihre Form. Die 520 Alcando Uno Ganzjahresbettdecke von Billerbeck und die Royal Duo-Leichtbettdecke von Centa-Star lagen im Test daher ganz weit vorn. 

Die nachhaltigen Alternativen aus nachwachsenden Rohstoffen konnten die "Öko-Test"-Prüfer auch überzeugen. Im Waschtest erreichten sie zwar schlechtere Ergebnisse als die Bettdecken aus Polyester, jedoch überzeugten sie mehr in der Teilkategorie Inhaltsstoffe. Die KlimaControl Fair Ganzjahresdecke von Hefel und die Hibea Bio Ganzjahresbettdecke von Paradies sind hier unsere Favoriten. 

Häufig gestellte Fragen rund um Bettdecken 

Was ist die richtige Bettdecken-Größe?

Um die richtige Größe für Ihre Bettdecke zu finden, können Sie sich an eine einfache Regel halten: Nehmen Sie Ihre Körpergröße und addieren Sie 20 bis 30 Zentimeter dazu. Das gleiche gilt für die Breite der Bettdecke: Körperumfang plus 30 Zentimeter.

Für große Menschen eignen sich Bettdecken mit den Maßen 155 x 220 Zentimeter. Die Größe wird als Komfortgröße bezeichnet. Die Maße 135 × 200 Zentimeter entsprechen in Deutschland der Standardgröße. 135 × 220 Zentimeter ist dementsprechend als Überlänge zu bezeichnen und Bettdecken mit den Maßen 155 × 200 Zentimeter werden als Überbreite bezeichnet.

Was ist die richtige Temperatur für erholsamen Schlaf?

Für einen angenehmen und vor allem gesunden Schlaf spielt die Temperatur im Schlafzimmer eine große Rolle. Die optimale Schlaftemperatur liegt für Erwachsene zwischen 15 und 18 Grad Celsius. Auch bei Leuten, die schnell frieren, sollte das Thermometer nicht mehr als 20 Grad Celsius anzeigen.

Welche Bettdecke eignet sich für welche Jahreszeit?

Im Sommer eignen sich vor allem leichte Bettdecken aus atmungsaktiven Materialien wie Kamelhaar, Seide, Bambus, Lambswool oder Merinowolle. Sie sind leicht, wasserabweisend und sorgen dadurch für ein trockenes Schlafklima. Im Winter kann es im Schlafzimmer kälter werden. Eine Daunendecke mit hoher Wärmeklasse ist daher ideal für die kalte Jahreszeit.

Praktischer, als zweimal im Jahr die Bettdecke zu wechseln, ist eine Ganzjahresbettdecke. Hochwertige Decken mit guten wärmeleitenden Eigenschaften wirken im Sommer kühlend und im Winter wärmend.

Verwendete Quellen:
  • Den vollständigen Test der Zeitschrift "Öko-Test" finden Sie hier

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal