Sie sind hier: Home > Gesundheit > Drogerie >

Die besten Lockenstäbe für alle Haartypen: Von kleinen Korkenzieherlocken bis zu großen Wellen


Haarstyling  

Von Korkenzieherlocken bis Beach Waves: Die besten Lockenstäbe für jeden Stil

Von Antonia Herfort

19.02.2021, 08:42 Uhr
Die besten Lockenstäbe für alle Haartypen: Von kleinen Korkenzieherlocken bis zu großen Wellen. Die besten Lockenstäbe für das Haarstyling: Diese Modelle bringen Ihre Haare schonend in Form. (Quelle: Getty Images/DjordjeDjurdjevic)

Die besten Lockenstäbe für das Haarstyling: Diese Modelle bringen Ihre Haare schonend in Form. (Quelle: DjordjeDjurdjevic/Getty Images)

Eine voluminöse Lockenpracht oder sanfte Wellen: Mit dem richtigen Dreh kreieren Sie traumhaft schöne Locken im Handumdrehen. Wir haben für Sie schonende Lockenstäbe sowie Alternativen recherchiert, mit denen Sie Ihr Haar gekonnt in Form bringen.

Lockenstäbe sind ein gutes Hilfsmittel, um die Haare auch ohne Friseur zu stylen. Dauerhafte Hitze kann die Haare jedoch enorm belasten: Trockene Heizungsluft sowie das tägliche Styling machen die Haare spröde und glanzlos. Umso wichtiger, dass beim Styling die Haare so wenig wie nötig beansprucht werden. Neue Lockenstäbe verfügen daher über Keramikbeschichtungen, die die Haare während der Anwendung schützen und für ein glanzvolles Ergebnis sorgen.

Wir haben Ihnen Lockenstäbe für unterschiedliche Haartypen und Lockenstile recherchiert. Darunter auch schonende Alternativen wie aufheizbare Lockenwickler und rotierende Warmluftbürsten, die die Arbeit eines Haartrockners ebenfalls übernehmen. Das sind unsere Empfehlungen:

Der Klassiker: BaByliss Lockenstab C454E ohne Klemme

Der Lockenstab C454E von BaByliss ist ein echter Klassiker. Mit seiner kegelförmigen Bauart bietet der Lockenstab vielfältige Stylingmöglichkeiten. Der extralange Stab ermöglicht auch das Aufdrehen von langen Haaren. An der Spitze hat der Lockenstab einen Durchmesser von 13 Millimeter und an der Basis 25 Millimeter. Das ermöglicht das Styling von natürlich fallenden Locken.

Der Lockenstab verfügt über sechs Temperaturstufen, die sich von 160 bis 210 Grad Celsius einstellen lassen. Dadurch ist das BaByliss-Modell für alle Haartypen geeignet. Die Keramikbeschichtung sorgt für ein Ergebnis mit Glanzeffekt. Mit einer Kabellänge von 2,5 Metern haben Sie zudem genügend Bewegungsfreiheit.

Eine Hitzeschutzmatte sowie ein Hitzehandschuh sind im Lieferumfang enthalten. Unser Tipp: Den Lockenstab gibt es auch mit einer zylindrischen Form und einem Durchmesser von 10 Millimetern. Der Curling-Lockenstab eignet sich besonders gut für extrem kleine Locken.  

Für alle Haartypen und Lockenstile: 5-in-1 Lockenstab von Elehot

Der 5-in-1 Lockenstab von Elehot ist ein echter Allrounder, mit dem Sie verschiedene Lockenstile kreieren können. Im Lieferumfang sind fünf Aufsätze mit unterschiedlichen Durchmessern enthalten, die sich einfach wechseln lassen. Der kleinste Stab hat einen Durchmesser von 9 bis 18 Millimetern und stylt dünne Korkenzieherlocken, der größte Stab hat einen Durchmesser von 32 Millimetern und zaubert große wellige Locken.

Das Modell ist ausgestattet mit einem LCD-Display, auf dem die Temperatur angezeigt wird. Die Temperatur lässt sich von 80 bis 230 Grad Celsius einstellen. Bereits nach 60 Sekunden ist der Lockenstab einsatzbereit. Dank Temperaturkontrolle kann der Elehot-Lockenstab für verschiedene Haartypen verwendet werden. 170 bis 190 Grad Celsius eignen sich für weiches, feines Haar, 190 bis 210 Grad Celsius für normales Haar und 210 bis 230 Grad Celsius für raues Haar.

Dank Turmalin-Keramikbeschichtung verleiht der Lockenstab Ihrem Haar während des Stylings ein seidig glänzendes Aussehen. Die Abschaltautomatik sorgt dafür, dass sich der Lockenstab nach 60 Minuten automatisch ausschaltet, sollten Sie es einmal vergessen haben. Ein Schutzhandschuh ist ebenfalls im Set enthalten und schützt Ihre Hände vor Verbrennungen während der Anwendung. 

Locken auf Knopfdruck: Philips Lockendreher BHB876/00 StyleCare Prestige

Der automatische Lockendreher BHB876/00 StyleCare Prestige von Philips ist dank vollautomatischer und sicherer Anwendung auch für ungeübte Anwender zu empfehlen. Mit dem Philips-Modell erhalten Sie lang anhaltende Locken auf Knopfdruck und ohne viel Aufwand. Von der Stiftung Warentest wurde der Curler 2019 mit der Gesamtnote „Gut (1,6)“ zum Testsieger gekürt. Der Lockenstab ist extralang und stylt dadurch mehr Haare in einem Durchgang als vergleichbare Modelle. Das offene Design verhindert außerdem ein Verknoten der Haare beim Einziehen.

Durch die individuellen Einstellungsmöglichkeiten von Temperatur und Heizintervallen ermöglicht der Lockendreher bis zu 27 verschiedene Stylingmöglichkeiten von kleinen Korkenzieherlocken bis zu sommerlichen Strandwellen. Auswählbar sind drei Timereinstellungen, drei Temperaturstufen und drei Einstellungen für die Lockenrichtung. Die automatische Abschaltfunktion sorgt für mehr Sicherheit auch nach der Anwendung.

Dank Curl-Bost-Technologie erhalten Sie ein lang anhaltendes Ergebnis bei schonender Temperatur. Ein schonendes und sanftes Styling wird durch die schützende, Keramikbeschichtung gewährleistet. Die Aufheizzeit beträgt lediglich 30 Sekunden. Mit einem Knopfdruck werden die Haarsträhnen automatisch eingedreht und gleichzeitig erwärmt.

Das Premiummodell: ghd curve classic curl tong Lockenstab mit Klemme

Der curve classic curl tong von ghd ist ein professioneller Lockenstab mit ergonomisch geformter Klemme für sprunghafte Locken. Mit einem Durchmesser von 26 Millimetern lassen sich mit dem ghd-Lockenstab klassische Locken formen. Die Länge von 38,5 Zentimetern eignet sich sowohl für kurzes als auch für langes Haar.

Der Lockenstab hat mit 185 Grad Celsius die optimale Stylingtemperatur, was Haarschäden minimiert und die Haare während der Anwendung schont. Das Premiummodell ist mit Ultra-Zone-Technologie ausgestattet. Diese erkennt die einzelnen Haarsträhnen und passt sich diesen an, um die Temperatur immer zu halten.

Des Weiteren verfügt der stylische Lockenstab über eine schützende Cool-Tip-Spitze, einen automatischen Schlafmodus, der den Stab nach 30 Minuten ohne Verwendung ausschaltet, sowie ein drehbares Kabel für angenehmes Styling.  

Für sanfte Wellen: Welleneisen C260E Easy Beach Waves von BaByliss

Das Welleneisen C260E Easy Beach Waves von BaByliss ist ideal zum Stylen von leichten Beach Waves und kreiert sanfte Locken wie frisch vom Friseur. Das Profi-Doppeleisen hat eine Keramik-Titanium-Beschichtung, die den Haaren während des Stylings einen schönen Glanz und Geschmeidigkeit verleiht.

Je nach Haartyp lassen sich drei Temperaturstufen am Gerät einstellen. Die niedrigste Temperatur startet bei 160 Grad Celsius und die Höchsttemperatur liegt bei 200 Grad Celsius. Das Advanced Ceramics Heizsystem sorgt für ein schnelles Aufheizen und eine konstante Heizverteilung. Eine Hitzeschutzmatte ist im Lieferumfang enthalten.

Dank der langen und großen Platten geht das Styling schnell von der Hand. Nehmen Sie sich dazu eine Strähne und klemmen Sie diese von oben nach unten zwischen die zwei Platten. Lassen Sie das Haar danach in Ruhe abkühlen, das sorgt für ein lang anhaltendes Ergebnis.  

Zwei schonende Alternativen

Für große Locken: Rotierende Warmluftbürste von Remington

Die rotierende Warmluftbürste Kreatin Protect von Remington ist eine schonende Alternative zum Lockenstab. Durch den Luftstrom sparen Sie sich einen Schritt und trocknen und stylen das Haar in einem Arbeitsschritt. 

Im Set sind zwei Rundbürsten für ein individuelles Styling enthalten. Mit dem 40 Millimeter Rundbürstenaufsatz mit weichen Thermoborsten kreieren Sie kleinere Locken als mit dem 50 Millimeter Rundbürstenaufsatz. Die Bürstenaufsätze beginnen sich erst zu drehen, wenn die Temperatur eingestellt ist. Der Haaransatz-Booster sorgt für mehr Volumen. Für ein optimales Ergebnis sollte regelmäßig der Luftfilter kontrolliert und gereinigt werden.

Die Warmluftbürste rotiert sowohl nach rechts als auch nach links. Somit erhalten Sie auf beiden Seiten einen schönen Schwung nach außen. Im Gerät sind außerdem zwei Heiz- und Gebläsestufen sowie eine Abkühlstufe kombiniert. Die hochwertige Keramikbeschichtung ist angereichert mit Keratin und Mandelöl und sorgt somit für geschmeidiges, glänzendes und gesund aussehendes Haar. 

Für feines Haar: Aufheizbare Lockenwickler von Remington 

Die beheizbaren Lockenwickler H5600 von Remington sind wie die Warmluftbürste eine haarschonende und zeitsparende Alternative zu klassischen Lockenstäben, da sie in das feuchte Haar eingedreht werden können. Alternativ kann auch Haarschaum für das Styling verwendet werden. Heizwickler haben den Vorteil, dass sie dem Haar Volumen verleihen und auch bei feinem und mittlerem Haar ein gutes Ergebnis erzielen.

Das Set enthält 20 weiche Lockenwickler mit Wachskern für lang anhaltende Wärme. Vier Lockenwickler haben einen Durchmesser von 20 Millimetern, 10 haben einen Durchmesser von 23 Millimetern und mit 27 Millimetern sind die restlichen sechs Lockenwickler am größten. Ebenfalls enthalten sind 20 farblich zur Größe zugeordnete Metallpins und 20 farblich zur Größe zugeordnete Clips zum einfachen Fixieren der Lockenwickler.

Die Ionentechnologie sorgt für seidigen Glanz und verhindert das statische Aufladen der Haare. Die Aufheizzeit beträgt 10 Minuten. Danach entnehmen Sie die Lockenwickler aus der Box und drehen Ihr Haar ein. Mit den Clips befestigen Sie die Locke.

Unser Fazit 

Bei der Wahl des passenden Lockenstabs kommt es auf Ihre Haarstruktur, Ihren Haartyp und den Lockenstil, den Sie bevorzugen, an. Möchten Sie kleine und große Locken, Korkenzieherlocken oder doch lieber leichte Wellen?

Der klassische Lockenstab C454E von BaByliss mit kegelförmigem Stab hat ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ermöglicht natürlich fallende Locken für jeden Tag. Doch auch innovative Lockendreher wie der Philips Curler BHB876/00, die vollautomatisch funktionieren, sind gute Allrounder, da durch die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten so gut wie alle Lockenformen möglich sind. Zudem ist die Handhabung angenehm einfach. 

Häufig gestellte Fragen rund um Lockenstäbe

Welche Lockenstabarten gibt es?

Lockenstäbe unterscheiden sich stark in der Form, Funktionsweise und dem Ergebnis. Die klassischen Lockenstäbe gibt es mit oder ohne Klemme. Die Klemme am Stab fixiert bei der Anwendung das Haar und sorgt so für eine einfache Handhabung. Lockenstäbe ohne Klemme erfordern etwas mehr Übung im Umgang sowie einen Hitzeschutzhandschuh, da die Haarsträhne mit der Hand am Lockenstab fixiert werden muss.

Lockenstäbe gibt es zudem mit zylindrischer und konischer Form. Mit einem zylindrischen Lockenstab lassen sich bei einem großen Durchmesser von etwa 30 Zentimetern vor allem lange Haare gut stylen. Es entstehen große Locken und weiche Wellen. Der kegelförmige Lockenstab verjüngt sich zur Spitze hin. Die Lockengröße lässt sich mit so einem Modell stark variieren. Am dickeren Bereich entstehen große Locken und am dünnen Ende kleine Locken.

Automatische Lockendreher verfügen über einen Motor und ziehen so die Haarsträhne automatisch auf. Bei den motorisierten Lockendrehern lassen sich meist die Temperatur, die Zeit und das Heizintervall einstellen. Die Locken werden bei diesen Modellen gleichmäßiger.

Ein Welleneisen zaubert vor allem leichte Wellen in die Haare und ist eine gute Alternative zu Lockenstäben, Kreppeisen und Glätteisen. Vor allem die beliebten Beach Waves lassen sich mit Welleneisen problemlos stylen.

Eine weitere Variante für schöne Locken sind Haftwickler oder beheizbare Lockenwickler. Die aufheizbaren Wickler machen die Locken haltbarer. Die Lockenwickler sind eine haarschonende Alternative zu Lockenstäben. Bereits nach 30 bis 60 Minuten Wirkzeit erhalten Sie schön gestylte Haare. 

Eine Warmluftbürste ist eine elektrische Haarbürste, mit der Sie die Haare sowohl glätten als auch aufdrehen können. Mithilfe von unterschiedlichen Aufsätzen können Sie Ihre Haare so immer anders stylen.

Welches Hitzeschutzspray ist gut? 

Vor der Anwendung eines Lockenstabs sollte immer ein Hitzeschutzspray benutzt werden. Das Spray kann sowohl nach der Haarwäsche auf feuchtes als auch auf trockenes Haar aufgetragen werden. Wichtig ist vor allem die Anwendung in den Spitzen der Haare. Der Ansatz kann hingegen ausgelassen werden. 

Welches Hitzeschutzspray für Ihre Haare am besten geeignet ist, hängt vor allem von Ihrer Haarstruktur ab. Empfehlenswerte Produkte sind die Hitzeschutz-Creme von Redken, das Cream Heat Spray von Maria Nila und Kokos-Hitzeschutzspray von Simply Beautiful.

Welcher Lockenstab macht welche Locken?

Die unterschiedlichen Lockenstäbe, Formen und Funktionsweisen sorgen für unterschiedliche Locken. Lockenstäbe mit kleinen Durchmessern von 8 bis 19 Millimetern sorgen eher für kleine bis mittelgroße Locken. Lockenstäbe mit einem Durchmesser ab 25 Millimeter lassen im Gegensatz größere Locken entstehen. Mit speziellen Welleneisen oder den Perlen-Lockenstäben kreieren Sie leichte Wellen.

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Müller Drogerietchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal