Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeKaufberatungLeben & FreizeitWintersport

Skihelm-Test: Der ADAC prüft preiswerte Ski- und Snowboardhelme


Wie gut schützen preiswerte Skihelme bei Stürzen?

Von Katja Schmidt

Aktualisiert am 23.01.2023Lesedauer: 4 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

831416136
Unfallschutz auf der Piste: Der ADAC hat zehn Skihelme unter die Lupe genommen. (Quelle: Ridofranz/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Beliebt bei t-online
ANZEIGE
Zündapp E-Bike MTB »Z801 650B«, Mountainbike , Pedelec, 27,5 Zoll
Deal 89901
999,00
2.099,00
52
Lidl
Zu Lidl
SAMSUNG »GU50AU6979« 50 Zoll Fernseher Crystal 4K UHD Smart TV, HDR, Triple-Tuner
Deal 91412
399,00
529,00
25
Lidl
Zu Lidl
Heißluftfritteuse AEG Af6-1-4St
Deal 91414
94,99
179,95
47
ALDI
Zu ALDI
Digitales Nachtsichtgerät Explorer 130
Deal 84962
129,00
149,00
13
ALDI
Zu ALDI
FISCHER VIATOR 1.0 Trekkingrad (Laufradgröße: 28 Zoll, Herren-Rad, 422 Wh, Dunkel anthrazit matt)
Deal 79911
985,15
1.699,00
42
MediaMarkt
Zu MediaMarkt
Lenovo Tab M10 (3rd Gen) 25,7 cm (10,1 Zoll, 1920x1200, WUXGA, WideView, Touch) Android Tablet (OctaCore, 3GB RAM, 32GB eMCP, Wi-Fi, Android 11) grau
Deal 86331
139,00
179,00
22
Amazon
Zu Amazon
ArtSport Speedbike RapidPace mit Smartphone Halterung, Computer & Pulsmesser, 10 kg Schwungmasse
Deal 88540
139,99
229,99
39
Netto
Zu Netto
deuter AC Lite 24 Wanderrucksack
Deal 91316
52,48
105,00
50
Amazon
Zu Amazon
RADIO 3SIXTY
Deal 91231
229,96
349,99
34
Teufel
Zu Teufel
Garmin Edge 130 Plus – kompakter, 33 g leichter GPS-Radcomputer mit 1,8“ Display, präziser Datenaufzeichnung, Trainingsplänen, Navigation und MTB-Werten. Telefonbenachrichtigungen, bis zu 12 h Akku
Deal 69425
140,05
199,99
29
Amazon
Zu Amazon
Beurer HD 75 Ocean Heizdecke, kuschelig weiche Wärmezudecke, 6 Temperaturstufen, maschinenwaschbar, mit Abschaltautomatik und besonders sicher, petrol, 180 x 130 cm
Deal 91394
55,99
89,99
37
Amazon
Zu Amazon
Güde Tiefbrunnenpumpe GTT 900
Deal 86925
79,99
129,95
38
Lidl
Zu Lidl
BRAUN Rasierer »Series 5«, Reinigungsstation, 3 Kartuschen
Deal 91305
89,99
199,99
55
Lidl
Zu Lidl
deuter Mainhattan 17+10 Wasserdichte Hinterradtasche
Deal 91366
89,46
200,00
55
Amazon
Zu Amazon
Einhell Zug-Kapp-Gehrungssäge TC-SM 2531/2 U (1900 W, 4.800 U/min, Ø254 x ø30 mm Sägeblatt, Laser, neigbarer Sägekopf, inkl. HM-Sägeblatt)
Deal 91241
159,00
229,95
30
Amazon
Zu Amazon
Beurer BM 96 Cardio Blutdruckmessgerät mit EKG-Funktion, Blutdruck- und Pulsmessung am Oberarm, zur Erkennung von Vorhofflimmern (AFib) zur Schlaganfallprävention, für Umfänge von 22-42 cm
Deal 91369
84,99
167,49
49
Amazon
Zu Amazon
Juskys Balkonkraftwerk 600W / 750W Solaranlage Komplettset Photovoltaik steckerfertig - Verkauf nur an Endverbraucher
Deal 91437
699,99
Netto
Zu Netto
FISCHER E-Bike MTB 27,5 Montis 2.0 in weiß
Deal 88500
999,00
1.449,00
31
Lidl
Zu Lidl
De'Longhi Magnifica S ECAM 22.110.B Kaffeevollautomat mit Milchaufschäumdüse für Cappuccino, mit Espresso Direktwahltasten und Drehregler, 2-Tassen-Funktion, 1,8 Liter Wassertank, Schwarz/Silber
Deal 2675
259,99
319,99
18
Amazon
Zu Amazon
Zündapp Z120 20 Zoll E Bike Elektro Bike Pedelec Faltrad E Klapprad E Fahrräder leichte Ebikes 20" Urban E Bikes Stadtrad
Deal 91418
999,00
1.749,00
43
Netto
Zu Netto
Alfa Romeo Giulia für 290 Euro im Monat leasen
Deal 91208
290,10
Leasinglama
Zu Leasinglama
JBL Reflect Flow Pro in Schwarz – Kabellose In-Ear Sport Kopfhörer mit sicherem Halt – Mit Noise-Cancelling und integriertem Mikrofon – Bis zu 30 Stunden Musikwiedergabe
Deal 75827
125,00
179,00
30
Amazon
Zu Amazon
Fissler Adamant Comfort / Aluminium-Pfanne versiegelt, (Ø 28 cm), beschichtete Brat-Pfanne, antihaftend, kratzfest, alle Herdarten, Induktion, Schwarz
Deal 46037
90,85
109,00
17
Amazon
Zu Amazon
Zwilling 30763-000 Twin Pollux Messerset, Kunststoff-Schalen, 420 x 135 mm, 4-teilig, schwarz & 30726-201-0 Twin Pollux Brotmesser
Deal 72179
122,10
Amazon
Zu Amazon

Schützen auch günstige Helme den Kopf beim Skifahren oder Snowboarden? Der ADAC hat zehn Modelle für weniger als 100 Euro unter die Lupe genommen.

Das Wichtigste im Überblick


  • Skihelme im Test: So prüft der ADAC
  • Der Testsieger: Skihelm von Scott
  • Der Zweitplatzierte: Skihelm von Sweet Protection
  • Mit dem besten Unfallschutz: Skihelm von Head
  • Wissenswertes über Ski- und Snowboardhelme

Ein guter Helm ist beim Skifahren oder Snowboarden Pflicht und auch beim Rodeln empfehlenswert, denn sonst kann ein Sturz zu ernsthaften Kopfverletzungen führen. Wichtig sind eine gute Verarbeitung und ein guter Sitz des Helms. Der Preis hingegen muss bei dem Allgemeine Deutsche Automobil-Club nicht unbedingt eine Rolle spielen. Eine gute Nachricht für alle, die nicht mehrere Hundert Euro ausgeben wollen.

Der ADAC hat jetzt Einsteigermodelle von Alpina, Uvex, Black Crevice und Co. für weniger als 100 Euro untersucht und befindet: Auch sie schützen den Kopf bei Stürzen. Wir stellen die Ergebnisse und Sieger des Skihelm-Tests vor.

Skihelme im Test: So prüft der ADAC

Insgesamt zehn Skihelme für weniger als 100 Euro hat der ADAC untersucht. Zu den relativ preiswerten Testmodellen gehören Helme von Herstellern wie Uvex, Black Crevice und Alpina. Besonders wichtig ist den Prüfern natürlich der Unfallschutz, aber auch die Handhabung und der Komfort der Skihelme fließen in die Bewertung ein.

Die Ergebnisse des Skihelm-Tests im Überblick

Die Testergebnisse aller zehn Skihelme liegen dicht beieinander, allerdings erreichen nur zwei Helme eine gute Gesamtwertung: Der Skihelm Track von Scott wird mit der Note "gut (2,4)" Testsieger. Knapp dahinter landet der Blaster II von Sweet Protection mit "gut (2,5)".

Den dritten Platz teilen sich Modelle von Alpina, Black Crevice und Uvex. Den besten Unfallschutz bietet der Helm Compact von Head, der mit der Note "befriedigend (2,7)" insgesamt auf einem geteilten vierten Rang liegt.

Erfreulich: Der preiswerteste Skihelm im Test, ein Modell von Decathlon, landet zwar auf dem insgesamt letzten Platz, gehört jedoch in puncto Unfallschutz zu den besten sechs Helmen. Abstriche muss man vor allem beim Komfort machen.

Der Testsieger: Skihelm von Scott

Das Testergebnis: Mit der Gesamtnote "gut (2,4)" ist dieses Modell von Scott Testsieger des ADAC. Als nur einer von zwei Skihelmen im Test erreicht er beim Unfallschutz eine gute Teilnote.

Produktdetails: Der Skihelm Track von Scott ist in In-Mold-Bauweise gefertigt und hat eine EPS-Innenschale. Dank des sogenannten RAS-Fit-Systems ist das Modell laut dem deutschen Hersteller für jeden Kopf passend und schützt vor Stürzen. Für hohen Tragekomfort sorgen die bequeme Polsterung, die passive Belüftung sowie die praktische Halterung für Skibrillen und das Ohrpolster mit 360°-Pure-Sound-Technologie für besseres Hören. Auch das geringe Gewicht von nur 413 Gramm ist von Vorteil. Die Anpassung des Skihelms ist einfach, auch der Steckverschluss ist leicht zu bedienen.

Der Zweitplatzierte: Skihelm von Sweet Protection

Das Testergebnis: Dieser Helm von Sweet Protection landet mit der Note "gut (2,5)" nur knapp hinter dem Testsieger auf dem zweiten Rang. Er ist beim Unfallschutz etwas schlechter als der Erstplatzierte.

Produktdetails: Der In-Mold-Helm Blaster II von Sweet Protection ist mit nur 412 Gramm besonders leicht. Für Festigkeit in verletzungsanfälligen Bereichen sind Impact Shields und eine ABS-Hartschalenverstärkung in das Modell integriert. Das sorgt für mehr Sicherheit bei Stürzen. Das Innenfutter erhöht den Tragekomfort und erleichtert die Anpassung an den Kopf. Das Verstellsystem ist laut Hersteller zudem einfach zu bedienen. Die Ohrenklappen sind abnehmbar.

Deals des Tages
Sichern Sie sich im Onlineshop von Aldi jetzt ein hochwertiges Nachtsichtgerät von Bresser zum Tiefpreis.
Digitales Nachtsichtgerät zum Tiefpreis bei Aldi im Angebot

Mit dem besten Unfallschutz: Skihelm von Head

Das Testergebnis: Mit der Gesamtnote "befriedigend (2,7)" landet dieser Helm zwar nur auf dem geteilten vierten Platz und damit auch hinter Modellen von Alpina, Black Crevice und Uvex. Allerdings schneidet er beim Unfallschutz mit der Teilnote "gut (2,0)" unter allen Skihelmen im Test am besten ab.

Produktdetails: Anders als die Helme der Konkurrenz ist das Modell Compact nicht in In-Mold-Bauweise, sondern mit Hartschale gefertigt. Sein Innenfutter sorgt genau wie der ergonomische Halswärmer für Wärme und Tragekomfort. Das patentierte Sphere-Fit-System des Herstellers Head soll garantieren, dass der Skihelm auf jeden Kopf passt. Die Einstellung ist dank Gummiband und Klicksystem einfach. Sieben Ventilationsöffnungen bieten ausreichend Belüftung für den Kopf. Mit 560 Gramm ist der Helm allerdings vergleichsweise schwer.

Unser Fazit zum Skihelm-Test

Der ADAC ist mit dem Skihelm-Tests zufrieden: Die Einsteigermodelle für weniger als 100 Euro liefern zufriedenstellende Ergebnisse. Besonders natürlich der Unfallschutz, Tragekomfort und Handhabung sind dem Automobilclub zufolge eher Geschmackssache. Der Helm Track von Scott ist als Testsieger auch unsere Empfehlung. Noch besseren Schutz bei Stürzen bietet der insgesamt etwas schlechter abschneidende Head Compact.

Wissenswertes über Ski- und Snowboardhelme

Wie findet man den passenden Skihelm?

Wichtig ist dem ADAC zufolge vor allem, dass der Skihelm richtig passt, um den idealen Unfallschutz zu bieten. Kopfformen unterscheiden sich, weshalb der richtige Sitz am besten ausprobiert wird. Idealerweise sollte man die Anprobe mit Skibrille vornehmen, da Helm und Brille zusammenpassen müssen. Den Kopfumfang zu messen kann bei der Wahl der richtigen Größe helfen.

Ein hoher Tragekomfort durch ein geringes Gewicht und ein gutes Innenfutter mit ausreichend Belüftungsöffnungen ist von Vorteil. Auch eine einfache Handhabung der Kopfbandhalterung ist ein Pluspunkt.

Der ADAC betont: Selbst ein schlechter Skihelm ist besser als kein Helm, denn auch er kann im Zweifel Lebensretter sein.

Wie lange kann ein Skihelm genutzt werden?

Nach einem Sturz sollte ein Ski- und Snowboardhelm ausgetauscht oder mindestens überprüft werden, auch wenn von außen keine Schäden zu erkennen sind: Innere strukturelle Schäden sind äußerlich nicht zu sehen. Die Haltbarkeit eines Helms wird ansonsten durch die gesetzliche Gewährleistung oder die Garantie des Herstellers angegeben.

Unsere Redaktion ist bei der Auswahl der Produkte unabhängig. Kaufen Sie ein Produkt über einen verlinkten Online-Shop, erhalten wir ggf. eine Provision. Mehr dazu
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Skihelm-Test des ADAC
  • Eigene Recherche
ADAC
Audio






Heimwerken & Garten








t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website