Sie sind hier: Home > Regional > München >

FC Bayern: Schrecksekunde im Trainingslager in Katar

Sport-Tag im Live-Blog  

Schrecksekunde im FC-Bayern-Trainingslager in Katar

10.01.2020, 18:28 Uhr | t-online.de, dak

FC Bayern: Schrecksekunde im Trainingslager in Katar. Torwart Manuel Neuer: Bei der Torverteidigung kracht es zwischen ihm und Joshua Zirkzee. (Quelle: imago images/MIS)

Torwart Manuel Neuer: Bei der Torverteidigung kracht es zwischen ihm und Joshua Zirkzee. (Quelle: MIS/imago images)

Egal, ob FC Bayern München, 1860 München, Red Bull München oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in München.

18.28 Uhr: Das war es für heute!

Wir verabschieden uns an dieser Stelle von Ihnen, wünschen ein schönes Wochenende und freuen uns, Sie in der kommenden Woche wieder begrüßen zu dürfen.

17.28 Uhr: FC-Bayern-Amateure spielen unentschieden

Im ersten Testspiel 2020 gegen Fürth konnten die Amateure des FC Bayern München ein Remis. 1:1 ging das Spiel gegen den Zweitligisten aus. 

👏 Klasse Leistung, Männer! Die #FCBAmateure holen im ersten Testspiel 2020 ein Remis bei Zweitligist Fürth. 🔴🍀 #MiaSanMia

Gepostet von FC Bayern Campus am Freitag, 10. Januar 2020

17.13 Uhr: Stadt informiert über Ausbau von Grünwalder Stadion

Gestern informierte der TSV 1860 München darüber, dass der Verein bis Anfang März die Lizenz für die Zweite Liga einreichen will. Noch gibt es aber kein ligataugliches Stadion. Kommenden Donnerstag will die Stadt nun über ihre Pläne für den Umbau des Grünwalder Stadions informieren. Mit dem langersehnten Ausbau könnten die Löwen dort Spiele in der Zweiten Liga austragen.

16.44 Uhr: Robert Lewandowski "auf einem guten Weg"

Nach seiner Leisten-OP bereitet sich Robert Lewandowski an der Säbener Straße auf die Rückrunde vor. "Sehr optimistisch" ist Trainer Hansi Flick über einen Einsatz beim Rückrundenauftakt bei Hertha BSC. Auch Hasan Salihamidzic sieht Lewandowski "auf einem guten Weg".

15.40 Uhr: Hansi Flick will Nübel-Bericht "nicht kommentieren"

Trainer Hansi Flick will sich von Berichten über eine angebliche Einsatz-Garantie von Torhüter-Neuzugang Alexander Nübel beim FC Bayern nicht ablenken lassen. "Das sind Dinge, die kann ich nicht beurteilen, die interessieren mich jetzt in diesem Sinne auch nicht", sagte der Coach beim Rückflug aus dem Trainingslager des Fußball-Rekordmeisters in Katar am Freitag.

14.29 Uhr: Alexander Nübel möglicherweise mit Einsatzgarantie im Vertrag

Alexander Nübel werden im Vertrag beim FC Bayern München Einsätze garantiert. Das berichtet "Sport1". t-online.de hat bei Nübel-Berater Stefan Backs nachgefragt. Mehr dazu lesen Sie hier.

13.45 Uhr: FC Bayern soll mehr für Klimaschutz tut

Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp kritisiert die großen Bundesliga-Vereine, dass sie zu wenig für den Klimaschutz tun. Der TSG etwa hat hinter der Arena 10.000 Quadratmeter an Solarfläche und das Haupthaus wird mit Holz-Pellets beheizt.  "Es wäre aber auch wichtig, wenn ein großer Player wie der FC Bayern München oder Borussia Dortmund sich diesen Themen öffnet, um einen möglichst großen Nachahmungs- und Sogeffekt zu erzielen."

12.18 Uhr: Positive Bilanz nach dem Bayern-Trainingslager

Die FC-Bayern-Profis absolvierten innerhalb der Woche im Trainingslager in Katar 14 Trainingseinheiten. Im vereinseigenen Videoangebot "FC Bayern.tv" sprach Trainer Hansi Flick von "Top-Bedingungen". "Wir sind sehr zufrieden." 

11.37 Uhr: Bayern-Basketballer begrüßen ZSKA Moskau

Am Abend spielen die Basketballer des FC Bayern München gegen den amtierenden EuroLeague-Champion aus Moskau. Anpfiff der Partie gegen ZSKA Moskau ist um 20.30 Uhr im Audio Dome.

9.57 Uhr: Manuel Neuer kollidiert mit Joshua Zirkzee

Bei der letzten Trainingseinheit des FC Bayern München in Katar gab es eine kurze Schrecksekunde. Beim Abschlussspiel kollidierte am Freitagvormittag der aus seinem Tor herausstürmende Kapitän Manuel Neuer im Kampf um den Ball mit Nachwuchsangreifer Joshua Zirkzee. Der 18 Jahre alte Niederländer blieb am Boden liegen, konnte dann aber doch weiterspielen. Zirkzee erzielte sogar noch das Ausgleichstor für das junge B-Team gegen die etablierte A-Formation.

9.15 Uhr: Kahn und Salihamidzic wollen erneut gemeinsam Champions League gewinnen

"Wir haben im Trikot die Champions League gewonnen und wollen – wenn es möglich ist – auch im Anzug zusammen die Champions League gewinnen", sagte der Sportdirektor Hasan Salihamidic in Katar.

2001 triumphierten Oliver Kahn als Torwart und Salihamidzic als Stürmer mit dem FC Bayern München gemeinsam in Europas Königsklasse. Beim Finalerfolg in Mailand gegen den FC Valencia parierte der Matchwinner Kahn im entscheidenden Elfmeterschießen gleich drei Versuche der Spanier. Salihamidzic verwandelte als erster Münchner Schütze.

8.17 Uhr: Letztes Bayern-Training in Doha 

Für die Fußball-Profis des FC Bayern steht heute die letzte Trainingseinheit in Doha auf dem Programm. Wettertechnisch hatten sie sich das sicher auch ein bisschen anders vorgestellt:

8.01 Uhr: Guten Morgen, München!

Einen schönen guten Morgen. Auch heute berichten wir wieder über das aktuelle Sportgeschehen in München. Wenn Sie Anregungen oder Kritik für uns haben, lassen Sie uns einfach einen Kommentar unter dem Artikel da.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Live-Diskussion öffnen (0 Kommentare)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal