t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportFußballWM

WM 2018: Frankreich ist Weltmeister! Alle Ergebnisse des Turniers im Überblick


Alle Termine im Überblick
Der Spielplan der Fußball-WM 2018 in Russland

Von dpa
Aktualisiert am 15.07.2018Lesedauer: 3 Min.
Die WM 2018 wurde vom 14. Juni bis zum 15. Juli in Russland ausgetragen.Vergrößern des BildesDie WM 2018 wurde vom 14. Juni bis zum 15. Juli in Russland ausgetragen. (Quelle: imago-images-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 wurde vom 14. Juni bis zum 15. Juli in Russland ausgetragen.

Die WM 2018 ist beendet. Frankreich siegte in einem torreichen Finale gegen Kroatien und ist der neue Weltmeister. Belgien hatte zuvor das Spiel um den dritten Platz gegen England gewonnen.

Finale

Sonntag, 15. Juli 2018:
Frankreich - Kroatien 4:2

Spiel um Platz drei

Samstag, 14. Juli 2018:
Belgien - England 2:0

Halbfinale

Dienstag, 10. Juli 2018:
Frankreich - Belgien 1:0

Mittwoch, 11. Juli 2018:
Kroatien - England 2:1

Viertelfinale

Freitag, 6. Juli 2018:
Uruguay - Frankreich 0:2
Brasilien - Belgien 1:2

Samstag, 7. Juli 2018:
Schweden - England 0:2
Russland - Kroatien 5:6 n. E.

Achtelfinale

Samstag, 30. Juni 2018:
Frankreich - Argentinien 4:3
Uruguay - Portugal 2:1

Sonntag, 1. Juli 2018:
Spanien - Russland 4:5 n. E.
Kroatien - Dänemark 4:3 n. E.

Montag, 2. Juli 2018:
Brasilien - Mexiko 2:0
Belgien - Japan 3:2

Dienstag, 3. Juli 2018:
Schweden - Schweiz 1:0
Kolumbien - England 4:5 n. E.

Gruppenphase

Gruppe ARussland, Saudi-Arabien, Ägypten, Uruguay

Donnerstag, 14. Juni 2018:
Russland - Saudi-Arabien 5:0

Freitag, 15. Juni 2018:
Ägypten - Uruguay 0:1

Dienstag, 19. Juni 2018:
Russland - Ägypten 3:1

Mittwoch, 20. Juni 2018:
Uruguay - Saudi-Arabien 1:0

Montag, 25. Juni 2018:
Uruguay - Russland 3:0
Saudi-Arabien - Ägypten 2:1

Gruppe BPortugal, Spanien, Marokko, Iran

Freitag, 15. Juni 2018:

Marokko - Iran 0:1
Portugal - Spanien 3:3

Mittwoch, 20. Juni 2018:
Portugal - Marokko 1:0
Iran - Spanien 0:1

Montag, 25. Juni 2018:
Spanien - Marokko 2:2
Iran - Portugal 1:1

Gruppe CFrankreich, Australien, Peru, Dänemark

Samstag, 16. Juni 2018:
Frankreich - Australien 2:1
Peru - Dänemark 0:1

Donnerstag, 21. Juni 2018:
Dänemark - Australien 1:1
Frankreich - Peru 1:0

Dienstag, 26. Juni 2018:
Dänemark - Frankreich 0:0
Australien - Peru 0:2

Gruppe DArgentinien, Island, Kroatien, Nigeria

Samstag, 16. Juni 2018:
Argentinien - Island 1:1
Kroatien - Nigeria 2:0

Donnerstag, 21. Juni 2018:
Argentinien - Kroatien 0:3

Freitag, 22. Juni 2018:
Nigeria - Island 2:0

Dienstag, 26. Juni 2018:
Island - Kroatien 1:2
Nigeria - Argentinien 1:2

Gruppe EBrasilien, Schweiz, Costa Rica, Serbien

Sonntag, 17. Juni 2018:
Costa Rica - Serbien 0:1
Brasilien - Schweiz 1:1

Freitag, 22. Juni 2018:
Brasilien - Costa Rica 2:0
Serbien - Schweiz 1:2

Mittwoch, 27. Juni 2018:
Serbien - Brasilien 0:2
Schweiz - Costa Rica 2:2

Gruppe FDeutschland, Mexiko, Schweden, Südkorea

Sonntag, 17. Juni 2018:
Deutschland - Mexiko 0:1

Schweden - Südkorea in 1:0

Samstag, 23. Juni 2018:
Südkorea - Mexiko 1:2
Deutschland - Schweden 2:1

Mittwoch, 27. Juni 2018:
Mexiko - Schweden 0:3
Südkorea - Deutschland 2:0

Gruppe GBelgien, Panama, Tunesien, England

Montag, 18. Juni 2018:
Belgien - Panama 3:0
Tunesien - England 1:2

Samstag, 23. Juni 2018:
Belgien - Tunesien 5:2

Sonntag, 24. Juni 2018:
England - Panama 6:1

Donnerstag, 28. Juni 2018:
England - Belgien 0:1
Panama - Tunesien 1:2

Gruppe HPolen, Senegal, Kolumbien, Japan

Dienstag, 19. Juni 2018:
Kolumbien - Japan 1:2
Polen - Senegal 1:2

Sonntag, 24. Juni 2018:
Japan - Senegal 2:2
Polen - Kolumbien 0:3

Donnerstag, 28. Juni 2018:
Senegal - Kolumbien 0:1
Japan - Polen 0:1

Tabelle

ei-180614-wm-gruppe-a

Die Gruppenphase ist vorbei. Welche Mannschaften sich für den weiteren Verlauf der Fußball-Weltmeisterschaft qualifiziert haben und für welche Teams es nicht gereicht hat, sehen Sie in der Tabelle. Für die deutsche Nationalelf war erstmalig in der Gruppenphase Schluss: Jogis Team schied als Gruppenletzter der Gruppe F aus.

Verwendete Quellen
  • sid
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website