Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball-EM: Konkurrenten patzen – Endspiel für Deutschland perfekt

...

Gute Nachrichten für DHB-Team  

Konkurrenten patzen – Endspiel für Deutschland perfekt

24.01.2018, 07:03 Uhr | BZU, sid, t-online.de

Handball-EM: DHB-Star Rune Dahmke vor dem Hauptrunden-Endspiel gegen Spanien (Screenshot: DKB Handball-Bundesliga)
DHB-Star Dahmke zeigt Spanien die Sieger-Faust

Der Linksaußen über sein Gefühl vor dem Spanien-Spiel.

Vor dem Endspiel ums Halbfinale: Rune Dahmke vom THW Kiel stellt seine Wahnsinns-Rettungstat aus dem Dänemark-Spiel nach und zeigt den Spaniern schon mal die Sieger-Faust. (Quelle: t-online.de / DKB Handball-Bundesliga)


Bei der Handball-EM war Deutschland schon so gut wie raus, doch durch Patzer von Spanien und Mazedonien haben Gensheimer und Co. nun alles wieder selbst in der Hand.

Vor dem finalen Hauptrundenspiel gegen Spanien am heutigen Mittwoch kann die deutsche Handball-Nationalmannschaft aufatmen. Nach der knappen Niederlage gegen Dänemark brauchte das DHB-Team die Mithilfe der anderen Länder, um noch das Halbfinal-Ticket lösen zu können. Mit vier Punkten stand das deutsche Team auf dem dritten Rang. Mazedonien (drei Punkte) hätte mit einem Sieg gegen Tschechien vorbeiziehen, Spanien (vier Punkte) wäre mit einem Sieg gegen Slowenien praktisch durch gewesen. 

Mazedonien kann Siebenmeter nach Videobeweis nicht nutzen

Doch tatsächlich lief am Dienstagabend alles für Deutschland. Besonders dramatisch ging es in der Partie zwischen Mazedonien und Tschechien zu, in der die Schiedsrichter nach Videobeweis in letzter Sekunde einen Siebenmeter für die Mazedonier gaben. Dejan Manaskov vom ungarischen Topclub Telekom Veszprem scheiterte jedoch am überragenden Tschechen-Keeper Tomas Mrkva.

Mit seiner Parade in letzter Sekunde war Tomas Mrkva der Matchwinner für Tschechien. (Quelle: imago/Agentur 54 Grad)Mit seiner Parade in letzter Sekunde war Tomas Mrkva der Matchwinner für Tschechien. (Quelle: Agentur 54 Grad/imago)

Die Spanier taten sich gegen aggressive Slowenen von Beginn an schwer und lagen schnell mit 2:5 (9.) hinten. Zwar schafften die Iberer Mitte der ersten Halbzeit mit einem 4:0-Lauf kurzzeitig eine Zwei-Tore-Führung, die aber nicht lange Bestand hatte. Nach dem Wechsel drehte Slowenien auf und zog phasenweise sogar auf sieben Tore davon (25:18/46.). Bester Werfer beim Sieger war Gasper Marguc mit fünf Toren, für Spanien traf Ferran Sole sechsmal.

Enttäuschung pur beim spanischen Team. (Quelle: imago/Agentur 54 Grad)Enttäuschung pur beim spanischen Team. (Quelle: Agentur 54 Grad/imago)

Somit bekommt Deutschland am heutigen Mittwoch sein großes Endspiel gegen Spanien (ab 20:30 Uhr im t-online.de-Liveticker). Mit einem Sieg gegen die Iberer würde das Team von Bundestrainer Christian Prokop im Halbfinale stehen. Vorteil für Deutschland: Während Uwe Gensheimer und Co. seit Sonntag Pause haben, ist es für Spanien das zweite Spiel an zwei Tagen. Gerade in der Schlussphase könnte das für Deutschland entscheidend werden und knappe Partien hatte das DHB-Team bei dieser EM zuhauf.

Quellen und weiterführende Informationen:
- Eigene Recherchen
- EM-Spielplan von t-online.de
- sid

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018