• Home
  • Themen
  • CDU


CDU

CDU

Zwei Fluchthelfer nach Geldautomatensprengungen festgenommen

Die Polizei hat zwei M├Ąnner festgenommen, die PS-starke Fluchtfahrzeuge f├╝r Geldautomatensprengungen in Nordrhein-Westfalen organisiert haben sollen.

Polizei

Th├╝ringens Bildungsminister Helmut Holter (Linke) hat nichts dagegen, die Pr├╝fungen zur besonderen Leistungsfeststellung (BLF) in Th├╝ringen abzuschaffen.

Helmut Holter (Die Linke)

Die Gesellschafter der in den "Cum-Ex"-Skandal verwickelten Warburg Bank haben dem Parlamentarischen Untersuchungsausschuss (PUA) der Hamburgischen B├╝rgerschaft mit der R├╝cknahme der Befreiung der Zeugen vom Steuergeheimnis gedroht.

Warburg Bank

Nach der Aufdeckung schwersten Kindesmissbrauchs im nordrhein-westf├Ąlischen Wermelskirchen wirbt der nieders├Ąchsische Innenminister f├╝r den Einsatz k├╝nstlicher Intelligenz, um die Datenmengen bei Ermittlungen zu bew├Ąltigen.

Boris Pistorius (SPD)

Der Landesverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) hat vor dem Hintergrund der Koalitionsverhandlungen von CDU und Gr├╝nen eine St├Ąrkung des Bev├Âlkerungs- und Katastrophenschutzes gefordert.

Deutsches Rotes Kreuz

Die Maskenpflicht gilt in Deutschland weiterhin in den Fernzügen. Bei t-online fordern jetzt Politiker von CDU, FDP und den Grünen eine Abschaffung der Regelung. 

FFP2-Maske in der Deutschen Bahn: F├Ąllt die Pflicht?

W├Ąhrend Gr├╝ne und Union in der Gunst der W├Ąhler zulegen konnten, hat sich die SPD im ARD-Trend verschlechtert. Bei der milit├Ąrischen Unterst├╝tzung f├╝r die Ukraine zeigt sich eine Kluft zwischen Ost und West.

Au├čenministerin Annalena Baerbock bei der Haushaltsdebatte im Bundestag: Die Mehrheit der Deutschen sind mit ihr zufrieden.

Habeck f├╝rchtet um den gesellschaftlichen Frieden in Deutschland. Er geht bei "Maybrit Illner" von dramatisch steigenden Heizkosten aus. Gleichzeitig wehrt er sich gegen Kritik an Waffenlieferungen.

Robert Habeck bei einer Veranstaltung (Archivbild): Der Vize-Kanzler verteidigt die Waffenlieferungen an die Ukraine.
Von Nina Jerzy

Gr├╝ne und CDU zeigen sich offen f├╝r die Einsetzung eines Untersuchungsausschusses unter anderem zur Aff├Ąre um Innenminister Thomas Strobl (CDU) - allerdings wollen sie den von der Opposition vorgeschlagenen Titel "Machtmissbrauch" nicht mittragen.

t-online news

Nordrhein-Westfalens Regierungschef Hendrik W├╝st (CDU) hat als Konsequenz aus dem russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine eine umfassende Strategie zur Energiesicherheit in Deutschland gefordert.

Hendrik W├╝st

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website