• Home
  • Themen
  • Hans-Georg Maa├čen


Hans-Georg Maa├čen

Hans-Georg Maa├čen

"F├╝r Kollegen sch├Ąmen": Corona-Aktion spaltet Schauspielwelt

Mehr als 50 Film- und Fernsehschauspieler verabreden sich zu einer gemeinsamen Protestaktion gegen die Corona-Politik der Bundesregierung...

Jan Josef Liefers hat mit Querdenkern oder Verschw├Ârungstheorien nichts am Hut.

Seine Nominierung l├Âste einen Proteststurm in der eigenen Partei aus. Doch auch nach einem Krisentreffen will ein Th├╝ringer Kreisverband Hans-Georg Maa├čen weiter als Direktkandidaten aufstellen.┬á

Hans-Georg Maa├čen: Bis 2018 stand er an der Spitze des Verfassungsschutzes, dann wurde er in den Ruhestand versetzt.

Das ist kein Aprilscherz, trotz Meldung am 1. April: Ex-Verfassungsschutz-Pr├Ąsident Hans-Georg Maa├čen will offenbar in den Bundestag. Er hat bereits eine lange politische Vorgeschichte.

Hans-Georg Maa├čen: Der fr├╝here Verfassungschutzpr├Ąsident will inden Bundestag. Unterst├╝tzung sucht er in der CDU Th├╝ringen.
  • Lars Wienand
  • Jonas Mueller-T├Âwe
Von Lars Wienand, Jonas Mueller-T├Âwe

Mit Klagen will die AfD erreichen, dass das Bundesamt f├╝r Verfassungsschutz sie nicht als Verdachtsfall einstufen und das ├Âffentlich bekannt geben darf. Jetzt gab es jedoch erstmal einen D├Ąmpfer f├╝r die Partei.

Logo der AfD: Die Partei muss einen R├╝ckschlag im Verfahren gegen den Verfassungsschutz einstecken.

Der fr├╝here Pr├Ąsident des Verfassungsschutzes,┬áHans-Georg Maa├čen, beendet seine Arbeit f├╝r eine K├Âlner Anwaltskanzlei. Die vertritt vor Gericht die AfD ÔÇô┬áf├╝r die Partei k├Ânnte Maa├čen dabei eine gro├če Rolle spielen.

Hans-Georg Maa├čen: Seit 2019 arbeitete der Ex-Chef des Verfassungsschutzes auch f├╝r die Kanzlei H├Âcker.

Der mutma├člich islamistische Mordanschlag in Dresden zeigt: Wir m├╝ssen die innere Sicherheit ernster nehmen ÔÇô und darauf achten, dass uns der Corona-Wirbel nicht das Hirn vernebelt.

Die Tatwaffe des Dresdner Attent├Ąters.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

F├╝hrende Werteunion-Mitglieder haben die Nase voll: Die Th├╝ringer Landesspitze ist zur├╝ck- und ausgetreten, andere Landesvorst├Ąnde stehen offenbar davor. Eine Personalie hat wie Brandbeschleuniger gewirkt.

Werteunion: Sie bewegt nichts mit ihrem radikalen Kurs gegen die Union. Th├╝ringens Landesspitze verl├Ąsst den Verein deshalb entt├Ąuscht (Symbolfoto).
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand

Das Drama von Stuttgart lehrt uns: Selbstverst├Ąndlich brauchen Polizisten die R├╝ckendeckung des Staates. Allerdings braucht es auch besonnene Politiker, die erst denken und dann reden.

Bundesinnenminister Seehofer (rechts) macht sich mit Baden-W├╝rttembergs Ministerpr├Ąsidenten Kretschmann und Innenminister Strobl ein Bild nach den Krawallen in Stuttgart.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Philipp Amthor zieht Konsequenzen: Er verzichtet angesichts seiner Lobbyismusaff├Ąre auf den CDU-Vorsitz in Mecklenburg-Vorpommern. Ein Schuldeingest├Ąndnis? Nein, der erste Schritt zum Comeback.┬á

Mecklenburg-Vorpommern, G├╝strow: Der CDU-Politiker Philipp Amthor bei der Anreise zur Sitzung des CDU-Landesvorstandes.
  • Tim Kummert
Von Tim Kummert

In der Augustus-Aff├Ąre wird Philipp Amthor K├Ąuflichkeit vorgeworfen. F├╝r den CDU-Hoffnungstr├Ąger geht es nun um seine Karriere. Doch der junge Abgeordnete sollte nicht gleich politisch beerdigt werden.

Philipp Amthor will CDU-Landesvorsitzender in Mecklenburg-Vorpommern werden. Der Bundestagsabgeordnete ist wegen seiner Nebent├Ątigkeit und seiner Lobbyarbeit f├╝r das US-Unternehmen Augustus Intelligence massiv in die Kritik geraten.
  • Lamya Kaddor
Eine Kolumne von Lamya Kaddor

Philipp Amthor hat in der Lobbyaff├Ąre nach seinem Fehler-Eingest├Ąndnis nun auch erste politische Konsequenzen gezogen. Derweil pr├╝ft der Generalstaatsanwalt in Berlin die Aufnahme von Ermittlungen.

Philipp Amthor: Steht wegen seiner Lobbyarbeit f├╝r eine US-Firma massiv in der Kritik.

Die T├Ątigkeit des vorpommerschen CDU-Bundestagsabgeordneten Philipp Amthor f├╝r ein US-Unternehmen sorgt nun auch parteiintern f├╝r deutliche Kritik. "Mit so etwas macht man sich ...

Philipp Amthor nimmt an einer Pressekonferenz teil

Andere machen Fehler, wieder tritt eine Frau zur├╝ck: Der R├╝ckzug der CDU-Chefin ist bezeichnend f├╝r den unterschiedlichen Umgang mit Geschlechtern in der Politik.

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer: Richtig gehandelt, trotzdem ihren Posten bald los.
  • Lamya Kaddor
Eine Kolumne von Lamya Kaddor

Eigentlich ist die Werteunion nur eine kleine Gruppe, dennoch sorgt sie f├╝r gro├čen ├ärger in der CDU. Der Vorsitzende der Gruppe, Alexander Mitsch, erkl├Ąrt wohin sie die Partei f├╝hren will.

Alexander Mitsch (Archivbild): Der Vorsitzende der Werteunion ├Ąrgert sich ├╝ber die Beleidigungen, die CDU-Politiker zuletzt gegen seine Gruppe ├Ąu├čerten.
  • Tim Kummert
Von Tim Kummert, Rebekka Wiese

Die Noch-CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer kritisierte sie zuletzt scharf: Die sogenannte Werteunion entferne sich von den Werten der CDU. Doch was steckt eigentlich hinter der Gruppierung?

Hans-Georg Maa├čen: Der fr├╝here Verfassungsschutzchef ist das bekannteste Mitglied der "Werteunion".

Nach dem Th├╝ringen-Eklat fordert die Arbeiternehmer-Gruppierung in der CDU, die ultrakonservative Organisation aufl├Âsen. Die Werteunion reagiert mit Emp├Ârung ÔÇô und schie├čt zur├╝ck.

Hans-Georg Maa├čen: Der ehemalige Chef des Verfassungsschutzes ist eines der prominentesten Gesichter der Werteunion. (Archivbild)

Was wusste der Verfassungsschutz ├╝ber die "Revolution Chemnitz"? Das wollen die Verteidiger der mutma├člichen Rechtsterroristen nun von Ex-Verfassungsschutz-Chef Maa├čen wissen. Er soll als Zeuge erscheinen.

Zeuge im Dresdner Neonazi-Prozess? Hans-Georg Maa├čen, ehemaliger Pr├Ąsident des Bundesamtes f├╝r Verfassungsschutz (BfV).

War es das mit der gro├čen Koalition oder geht es weiter? Seit Monaten stellt sich diese Frage ÔÇô immer wieder. "Die Notregierung" zeigt das ganze Elend der gro├čen Koalition. Doch einen Funken Hoffnung gibt es.

Angela Merkel, Bundeskanzlerin, CDU, Annegret Kramp-Karrenbauer, Bundesministerin der Verteidigung, CDU, und Olaf Schol
Eine TV-Kritik von Nina Jerzy

Der fr├╝here Verfassungsschutzpr├Ąsident Hans-Georg┬áMaa├čen┬áarbeitet k├╝nftig f├╝r die Kanzlei des Medienanwalts Ralf H├Âcker. Zu den Mandanten der Kanzlei z├Ąhlt auch die AfD, aber auch andere Parteien.

Ex-Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maa├čen l├Âste mit seinen Aussagen eine Regierungskrise aus.

Vor einem Jahr entbrannte eine Debatte dar├╝ber, ob es in┬áChemnitz┬áHetzjagden auf Ausl├Ąnder gab. Chat-Protokolle von Neonazis st├╝tzen jetzt die Berichte ├╝ber die Hetzjagden.

Bild einer der fraglichen Szenen: Die Echtheit wurde bestritten, doch die Hinweise auf Hetzjagden mehren sich.

Michael Kretschmer begr├╝├čt den R├╝ckzug von┬áHans-Georg Maa├čen aus dem s├Ąchsischen Wahlkampf. Der CDU-Ministerpr├Ąsident spricht dem Ex-Verfassungsschutzchef jede Bedeutung ab.┬á

Sorgt f├╝r Streit auch innerhalb der Union: Ex-Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maa├čen.

Ex-Verfassungsschutzchef Maa├čen sorgt weiter f├╝r Unruhe in der CDU. Friedrich Merz nennt ihn destruktiv. Gesundheitsminister Jens Spahn ist gegen einen Parteiausschluss von Maa├čen.

Der CDU-Politiker Friedrich Merz: Ihn ├Ąrgert, dass Maa├čen "lautstark eine Bundesregierung kritisiert, deren Staatssekret├Ąr er vor gerade einmal einem Jahr noch werden wollte".

Bei der SPD dauert die Suche nach einer neuen Spitze qu├Ąlend lange, die CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer verstolpert am Wochenende fast ein weiteres Thema. Bei den Landtagswahlen im Osten drohen Tiefschl├Ąge.

Kanzlerin Angela Merkel, Finanzminister Olaf Scholz und der Chef des Kanzleramts Helge Braun vor einer Kabinettssitzung im Bundeskanzleramt.

Vielen Spitzenpolitikern fehlt es an Klarheit. Wenn Machttaktik anstelle eines Werteger├╝stes das Handeln bestimmt, werden Aussagen beliebig ÔÇô und W├Ąhler schnell misstrauisch.

Olaf Scholz, Annegret Kramp-Karrenbauer
  • Florian Harms
Von Florian Harms

F├╝r die CDU sind Wahlen im Osten entscheidend. Doch ausgerechnet dort sorgt die CDU-Vorsitzende mit ihren ├äu├čerungen ├╝ber den Ex-Verfassungschef f├╝r Unmut. Nun macht sie ihre Position deutlich.

Annegret Kramp-Karrenbauer: Die Parteichefin stellte klar, dass sie keinen Parteiausschluss gefordert h├Ątte. (Archivbild)

Hans-Georg Maa├čen ist Mitglied der rechten Werte-Union der CDU. Trotzdem sieht sich der┬áEx-Verfassungsschutzchef selbst als eher links. Seine Begr├╝ndung: eher ungew├Âhnlich.┬á┬á

Hans Georg Maa├čen: In dem Interview sagte Maa├čen, ihn schockiere die Harmoniebed├╝rftigkeit in der CDU.

Immer wieder ger├Ąt┬áHans-Georg Maa├čen wegen seiner ├äu├čerungen in die Kritik. Nun hat der Ex-Verfassungsschutzchef wieder eine Debatte los getreten: Er verglich deutsche Medien mit der DDR-Einheitspresse.

Hans-Georg Maa├čen (CDU): Der ehemalige Verfassungsschutz-Pr├Ąsident erntet f├╝r seinen Tweet zu einem Zeitungsartikel der "NZZ" heftige Kritik.

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website