Sie sind hier: Home > Themen >

Hausmittel

Hausmittel bei Kindern: Heilkräfte des Körpers unterstützen

Hausmittel bei Kindern: Heilkräfte des Körpers unterstützen

Unsere Mütter und Großmütter machten uns bei Fieber Wadenwickel, zwangen uns mit Salbeitee zu gurgeln und kochten bei einer Erkältung eine kräftige Hühnersuppe. Dieses alte Wissen drohte verloren zu gehen. Inzwischen ist das Interesse daran wieder erwacht. Wir nennen ... mehr
Rissige Hände: So oft sollten Sie Hände im Winter eincremen

Rissige Hände: So oft sollten Sie Hände im Winter eincremen

Im Winter fühlen sich Hände schnell trocken an, werden rissig, rot – und können sich sogar entzünden. Tipps, welche Creme am besten hilft und wie oft Sie Ihre Hände eincremen sollten. Die Haut an den Händen ist im Winter besonders empfindlich. Sie wird dann leicht ... mehr
Blasenentzündung: Cranberrys sind wirkungslos

Blasenentzündung: Cranberrys sind wirkungslos

Egal ob als Saft, Kapseln oder Tabletten: Cranberrys gelten als natürliches Heilmittel bei einer Blasenentzündung. Allerdings wird die Wirkung der roten Beeren offenbar überschätzt. Auch bei anderen Präparaten mit pflanzlichen Inhaltsstoffen wurde die vermeintliche ... mehr
Sieben Hausmittel, die wirklich helfen

Sieben Hausmittel, die wirklich helfen

In Kindertagen hatten die Eltern für jedes Wehwehchen den passenden Tipp. Damals kamen Erkältungen, Verdauungsbeschwerden und kleine Verletzungen ohne Medikamente aus. Verwendet wurde, was zu Hause zu finden war. Die Hausmittel von früher sind auch heute noch wirksam ... mehr
So hilft Kümmel gegen Blähungen

So hilft Kümmel gegen Blähungen

Der Einsatz von Kümmel gegen Blähungen ist altbewährt. Wie die Heilpflanze gegen Druck im Bauch und unangenehmes Völlegefühl wirkt und wie Sie aus dem Samen einen wohltuenden Kümmeltee zubereiten, erfahren Sie hier. Wie Kümmel gegen Blähungen wirkt ... mehr

Die besten Tipps gegen schmerzhaftes Sodbrennen

Die Auslöser für Sodbrennen sind vielfältig und meist harmlos: zu fettes Essen, zu viel Alkohol, Stress sowie zu enge Kleidung oder körperliche Belastung. Dann verspürt der Betroffene ein unangenehmes Brennen, das vom Magen über die Speiseröhre bis hin zum Rachen ... mehr

Drei Wickeln helfen heilfen – wenn man sie richtig anwendet

Wickel sind altbewährte Hausmittel und helfen gegen Fieber, Halsschmerzen, Ohrenentzündungen und viele weitere Beschwerden. Ihre heilende Wirkung entfalten Wadenwickel, Halswickel und Ohrenwickel aber nur, wenn man sich richtig anwendet. Hier spielt vor allem ... mehr

Sodbrennen in der Schwangerschaft: Ursachen und Hausmittel

Sodbrennen gehört zu den häufigsten Beschwerden in der  Schwangerschaft.  Wir erklären, warum besonders werdende Mütter unter dem schmerzhaften Brennen in der Speiseröhre leiden. Wie entsteht Sodbrennen? Zwischen dem Magen und der Speiseröhre verhindert ... mehr

Das ist Omas Hausmittel gegen Husten

Zwiebelsaft: Der Klassiker unter den Hausmitteln ist schnell gemacht und wirkt antibakteriell. (Quelle: t-online.de) mehr

Wie bereitet man einen Arztbesuch richtig vor?

Beim Verdacht auf einen Herzinfarkt muss man sofort ins Krankenhaus – klar. Bei Beschwerden, die nicht lebensbedrohlich sind, wo aber auch keine Hausmittel helfen, sollte man sich etwas Zeit nehmen und den Arztbesuch vorbereiten. Damit tut man nicht nur sich selbst ... mehr

Hausmittel bei Kopfschmerzen: Kaffee mit Zitrone & Co.

Fast jeder hat im Laufe seines Lebens schon einmal an pochenden Kopfschmerzen gelitten. Statt zur Tablette zu greifen, können Sie natürliche Hausmittel gegen Kopfschmerzen ausprobieren. Hier finden Sie fünf hilfreiche Tipps – ganz ohne Chemie. 1. Kirschen essen ... mehr

Hausmittel Zitrone: Das kann die Zitrusfrucht

Dass Zitronen Vitaminbomben sind und die Abwehrkräfte stärken ist bekannt. Doch Zitronen können mehr: Sie reduzieren Falten und machen gute Laune. Und sie helfen gegen Kopfschmerzen, wenn man Kaffee mit Zitronensaft trinkt. Was kann die Frucht noch? Aufgrund ihrer ... mehr

Hausmittel gegen Milben: Was hilft wirklich?

Milben sind Urtiere, die einfach zum Lebensumfeld des Menschen gehören. Leider löst der Kot der mikroskopisch kleinen Spinnentiere bei Hausstaub-Allergikern gesundheitliche Probleme aus. Vollständig loswerden können Sie Milben nicht, aber ihnen mit Hygiene ... mehr

Was die häufigsten Symptome bei Erkältung lindert

Ist die Erkältung erst einmal da, hilft eigentlich nur: abwarten und Tee trinken. Gegen die unangenehmen Symptome kann man aber etwas tun. Gegen die Erkältung an sich ist kein Kraut gewachsen. Ärzte werden nicht müde zu betonen: Sie dauert mit Medikamenten eine Woche ... mehr

Fieber: Wadenwickel nur bei warmen Beinen anwenden

Babys und Kleinkinder entwickeln bei Infekten häufig hohes Fieber. Wadenwickel helfen, die Temperatur zu senken, wenn sie richtig durchgeführt werden.  Laut "Ökotest" (Ausgabe 8/2017) lässt sich die Körpertemperatur mit den richtigen Wadenwickeln um ein halbes ... mehr

Natron als Wundermittel für Haushalt und Körperpflege

So manches altbewährte Hausmittel gerät in Vergessenheit. So auch Natron. Zeit also, an die vielfältigen Einsatzgebiete des preiswerten weißen Pulvers zu erinnern. Denn Natron kann mehr als Gerüche binden und Flecken entfernen. Zehn Gründe, warum Natron in jeden ... mehr

So wirkt Knoblauch gegen Pickel

Knoblauch ist ein bewährtes Hausmittel gegen Pickel, denn die Inhaltsstoffe der Heilpflanze wirken antiseptisch. Wie Sie Knoblauch gegen Pickel einsetzen können und was es bei der Behandlung zu beachten gilt, erfahren Sie hier. Knoblauch: Antibakteriell ... mehr

Erste Hilfe: So behandeln Sie kleine Wunden

Ob Kratzer, Schürfwunde oder Schnittverletzung: Kleine Wunden passieren schnell mal im Haushalt und werden oft auf die leichte Schulter genommen. Nach dem Motto "An der Luft heilt's am besten" kleben die meisten Menschen kein Pflaster auf, sondern lassen die Verletzung ... mehr

Schuppen bekämpfen: Tipps zu Hausmitteln

Schuppen sind nicht nur lästig, sie verursachen häufig auch Juckreiz. Doch die Natur bietet wirkungsvolle Hausmittel gegen abgestorbene Kopfhaut. Schuppen: Ursachen für trockene Kopfhaut Schuppen lassen sich auf unterschiedliche Ursachen ... mehr

Die Deutschen schlafen immer schlechter

Wie der Beurer Schlafatlas zeigt, schlafen d ie Süddeutschen schlechter als die Menschen in Norddeutschland und klagen zudem mehr über schlafraubenden Arbeitsstress. Erfahren Sie hier, was Sie gegen Schlafstörungen tun können.  TNS Emnid befragte für den Schlafatlas ... mehr

Kohlwickel: Anwendung bei Gelenkschmerzen

Helfen Kohlwickel bei Gelenkbeschwerden? Und können sie stillenden Müttern bei Milchstau und Brustentzündungen Linderung verschaffen? Die Wickel aus dem Kraut gelten als effektives Hausmittel. Doch was ist dran am Kohlwickel-Trick? Knie-Arthrose: Helfen Kohlwickel ... mehr

Haarpflege: 5 Mythen auf dem Prüfstand

Wachsen die Haare nach dem Schneiden schneller oder verschließt ein Schnitt mit der heißen Schere die Spitzen? Manche Pflegetipps sind an den Haaren herbeigezogen, andere stimmen dagegen wirklich. Wir haben fünf Mythen unter die Lupe genommen. 1. Kalter ... mehr

Heil- und Würzpflanzen direkt vom Balkon

Gegen Erkältungen, bei Magenbeschwerden oder Kopfschmerzen sollen Heilkräuter helfen. Ein kleiner Vorrat lässt sich einfach auf dem Balkon ziehen – sortiert nach den Beschwerden in Kisten. Das hat aber zweifachen Nutzen: Die Kräuter sind auch hübsch anzusehen ... mehr

Cola als Hausmittel gegen Rost und verstopfte Abflüsse

Diese süße Brause kann mehr, als nur Durst löschen: Durch einen ihrer Hauptbestandteile, die Phosphorsäure, ist sie auch als Haushaltsmittel vielfältig einsetzbar. Wir zeigen, wie Sie das Kultgetränk zweckentfremden und zuhause einsetzen können – die sechs besten ... mehr

Husten: Was bei Kindern wirklich hilft

Husten , der durch eine Erkältung verursacht wird, ist der häufigste Grund, warum wir mit unseren Kindern zum Arzt gehen. Acht bis zwölf solcher Erkrankungen pro Jahr sind bei Kindern normal. Oft sind Hausmittel besser als Hustenblocker. Husten selbst ist keine eigene ... mehr

Was tun bei Mandelentzündung? Hausmittel zur Linderung

Eine Mandelentzündung (Tonsillitis oder Angina tonsillaris) ist eine Infektion mit Bakterien oder Viren im Rachenraum. Traditionell werden viele recht unterschiedliche Hausmittel eingesetzt, denn sie haben wenig Nebenwirkungen und sind viel günstiger als teure ... mehr

Mehr zum Thema Hausmittel im Web suchen

Natron zur Körperpflege und gegen Mundgeruch

Natron ist im Haushalt kaum wegzudenken. Es hilft gegen den verstopften Abfluss ebenso wie gegen schlechte Gerüche im Kühlschrank oder verschmutzte Badefugen. Doch das weiße Pulver ist auch in der Körperpflege ein Alleskönner. Das sind die fünf besten Körperpflege-Tipps ... mehr

Hausmittel bei Durchfall: Getrocknete Heidelbeeren helfen

Heidelbeeren sind in jeder Form lecker. Wussten Sie jedoch, dass getrocknete Heidelbeeren auch gegen Durchfall helfen können? Wie das Hausmittel funktioniert und angewendet werden sollte, erfahren Sie hier. Getrocknete Heidelbeeren als Hausmittel Heidelbeeren sind nicht ... mehr

Blähbauch: Symptome, Ursachen und Behandlungstipps

Das Rumoren im Bauch: Ein Blähbauch kann sehr unangenehm sein und auch peinlich. In vielen Fällen haben die Beschwerden glücklicherweise aber harmlose Ursachen. Lesen Sie hier mehr über Anzeichen, Ursachen, Behandlungsmöglichkeiten sowie ... mehr

Die besten Hausmittel gegen Trauermücken

Die besten Hausmittel gegen Trauermücken mehr

Schluckauf kann ein Symptom für einen Herzinfarkt sein

Erwachsene leiden selten darunter. Aber wenn der Schluckauf kommt, wird's gefährlich: Tritt er häufiger auf oder geht einfach nicht mehr weg, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Hinter dem Hickser kann eine ernsthafte Krankheit stecken. In der Heidelberger Uniklinik ... mehr

So entfernen Sie eingebrannte Krusten im Backofen

Den Backofen zu reinigen gehört zu den eher unbeliebten Hausarbeiten – mit ein paar einfachen Tricks lässt sich die lästige Arbeit schnell erledigen. Wir verraten Ihnen, wie es am besten funktioniert.  Krusten brennen sich hartnäckig fest Ob Pizza, Auflauf oder Kuchen ... mehr

Kartoffelsaft: Wiederentdecktes Hausmittel

Von Kartoffelsaft als Heilmittel haben Sie noch nie gehört? Kein Wunder, denn seine positive Wirkung gegen Magenbeschwerden wie Sodbrennen ist schon fast in Vergessenheit geraten. Erfahren Sie mehr. Wirkung gegen Sodbrennen Wer unter Sodbrennen leidet, muss nicht gleich ... mehr

Tipps & Tricks: Welches Hausmittel hilft bei leichten Verbrennungen?

Eine leichte Verbrennung wird mit einem Hausmittel schnell und einfach behandelt. Handelt sich aber um Verbrennungen höheren Grades, dürfen diese Mittel nicht angewendet werden. Sie könnten dem Patienten sonst mehr schaden als nutzen. Auch muss dann umgehend ... mehr

Hornhaut entfernen: Wie Füße wieder frisch werden

Unsere Füße sind täglich Belastungen ausgesetzt: Sie stecken stundenlang in Schuhen und sind durch langes Stehen belastet. Das hat zur Folge, dass sich unschöne Hornhaut bildet. Die dicken Stellen können zu schmerzhaften Beschwerden führen. Wir geben Ihnen Tipps ... mehr

Nagelpilz behandeln: Welche Methoden und Hausmittel helfen?

Nagelpilz (Onychomykose) ist eine Infektion der Finger- oder Zehennägel mit Fadenpilzen (Dermatophyten). Eine Behandlung kann mehrere Monate dauern – ist aber bei entsprechender Konsequenz und Sorgfalt durchaus Erfolg versprechend. Lassen Sie die Infektion immer ... mehr

Sonnenbrand auf den Lippen: Diese Hausmittel helfen

In den warmen Sommermonaten ist ein schmerzhafter Sonnenbrand sehr leicht eingefangen und gerade im Bereich der Lippen bedarf es einer besonderen Anwendung bewährter Hausmittel und Naturkosmetik, um die Schmerzen zu lindern. Welche Hausmittel hier wirklich helfen ... mehr

Hausmittel gegen Mundfäule: Schnelle Hilfe

Viele Patienten fragen sich, ob es auch Hausmittel gibt, um die unangenehme Mundfäule zu lindern. Hier erfahren Sie, was Sie tun können, um die Symptome zu lindern. Arzt-Besuch ist zu empfehlen Grundsätzlich empfiehlt es sich, bei einer Erkrankung mit Mundfäule einen ... mehr

Hausmittel gegen Ameisen: Was hilft gegen Ameisen?

Hausmittel gegen Ameisen sind eine schonende Variante, um die Insekten zu vertreiben. Töten sollten Sie die Krabbeltiere nach Möglichkeit nicht, denn für das Ökosystem in Ihrem Garten sind sie sehr nützlich. Hausmittel gegen Ameisen: Pfefferminze Pfefferminze ... mehr

Diese Kräuter helfen bei Insektenstichen

Wer in der warmen Jahreszeit viel an der frischen Luft ist, kennt es zu Genüge: Schnell hat man sich einen Insektenstich eingefangen. Viele gehen mit Hausmitteln gegen die Plagegeister vor. Auch manche Kräuter können wirkungsvoll sein, wenn Mücken oder Wespen unterwegs ... mehr

Von Grasmilbe gebissen: Was tun?

Hat Sie eine Grasmilbe gebissen, tritt die Frage nach der richtigen Behandlung auf. Denn Tier und Mensch leiden unter den Beschwerden, die solch ein Biss auslösen kann. Wie Sie die sogenannte Erntekrätze behandeln können, erfahren Sie hier. Grasmilben-Biss: Kratzen ... mehr

Kartoffelkäfer: So bekämpft ihn die Landwirtschaft

Kartoffelkäfer bekämpfen – eine große Anstrengung: Gerade als Larve kann der Kartoffelkäfer großen Schaden anrichten. Bei der Bekämpfung hat die Landwirtschaft mittlerweile von chemisch auf biologisch umgestellt. Kartoffelkäfer bestimmen: Lebenszyklus ... mehr

Apfelessig: Wundermittel für Haut, Haar und Figur?

Mehr als nur eine leckere Kochzutat: Apfelessig lässt sich auch in die tägliche Beauty-und Gesundheitsroutine integrieren. Lesen Sie hier, welche pflegende Wirkung das Hausmittel für die Haare, die Haut und bei der inneren Anwendung haben kann. Apfelessig für die Haare ... mehr

Haarpflege nicht übertreiben: Was Haare wirklich schön macht

Die Kosmetikindustrie hält für die Haarpflege viele Produkte bereit: Nicht nur Shampoos, Spülungen und Kuren versprechen eine glänzende und gesunde Mähne. Auch Haarspray, Schaum und Wachs sollen neben der festigenden Wirkung für eine extra Portion Pflege sorgen ... mehr

Was hilft gegen Knutschflecken? Hausmittel und Tipps

Einen Knutschfleck wegzubekommen, ist gar nicht so leicht. Schließlich handelt es sich um einen kleinen Bluterguss. Trotzdem gibt es einige Hausmittel, die helfen. Wie Sie ihn schnell kaschieren und eindämmen erfahren Sie hier. Knutschfleck wegbekommen: Was hilft? Einen ... mehr

Bier und Eier: So werden Ihre Haare noch schöner

Es gibt einige Hausmittel, die für Ihre kosmetische Wirkung bekannt sind, auch Bier und Eier werden häufig verwendet, zum Beispiel, um das Haar schöner zu machen. Doch wie werden diese Hausmittel im Bereich der Naturkosmetik angewendet? Folgende Tipps zeigen ... mehr

Was tun bei Durchfall? Diese Hausmittel helfen gegen Diarrhoe

Hausmittel gegen Durchfall gibt es in vielen Variationen. Doch welche Mittel helfen und welche nicht? Im Volksmund wird einer Reihe von Lebensmitteln heilende Wirkung zugeschrieben. Erwiesen ist die positive Wirkung jedoch nur in einigen Fällen. Welche Hausmittel gegen ... mehr

Natürlich Haare waschen mit Natron, Roggenmehl und Lavaerde

Wenn Sie auf chemische Stoffe wie Silikone und Tenside, verzichten wollen, gibt es eine Reihe natürlicher Mittel mit denen Sie Ihre Haare schonend reinigen können. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Haaren mit einfachen Hausmitteln zu gesundem Glanz verhelfen und dabei ... mehr

Rizinusöl sorgt für Wimpernwachstum und schöne Haut

Rizinusöl ist in erster Linie als Abführmittel bekannt. Nicht jeder weiß, dass Rizinusöl auch für Haare und Haut wahre Wunder bewirken kann. Das wertvolle Hausmittel wirkt sich in vielerlei Hinsicht positiv auf unsere Schönheit und Gesundheit aus. Rizinusöl: Geheimtipp ... mehr

Flecken entfernen: Diese Hausmittel helfen

Wenn der Tee sich auf den hellen Teppich ergießt oder die Couch dem Neffen als Malunterlage dient, ist guter Rat teuer. Ein Blick ins Internet offenbart ein buntes Sammelsurium an Tipps und Tricks zum Entfernen von Flecken – am besten mit einfachen Hausmitteln. Einige ... mehr

Was tun gegen Mundgeruch beim Hund?

Wenn Mundgeruch beim Hund das Zusammenleben mit dem geliebten Vierbeiner zur Mutprobe macht, sollte den Ursachen für den üblen Atem auf den Grund gegangen werden. Welche Hausmittel den schlechten Atem vertreiben, erfahren Sie hier. Mundgeruch ... mehr

Was tun bei eingerissenen Mundwinkeln? Tipps

Eingerissene Mundwinkel sind nicht nur lästig und unschön, sie können auch ziemlich schmerzhaft sein. Die Ursachen sind vielfältig. Lesen Sie hier, mit welchen Hausmitteln Sie die Beschwerden selbst lindern können – und wann Sie besser zum Arzt gehen. 1. Honig gegen ... mehr

Halsschmerzen sind nicht immer harmlos

Mit  Halsschmerzen  hat jeder Erwachsene zwei bis dreimal im Jahr zu kämpfen. Doch nicht immer sind Kratzen, Rötungen und Schwellungen im Rachenbereich harmlos. Bei welchen Symptomen man einen Arzt hinzuziehen sollte. Halsschmerzen sind eine typische Begleiterscheinung ... mehr

Mutterkraut kann gegen Migräne helfen

Mit Heilkräutern Kopfschmerzen zu behandeln, hat eine lange Tradition. Ein dröhnender Schädel, oft in Verbindung mit Licht- und Geräuschempfindlichkeit, ist immer eine Belastung. Wenn Sie ungern Tabletten schlucken, zeigen vielleicht einige ... mehr

Hausmittel gegen Akne: Was hilft bei Pickel?

In schweren Fällen sind Hausmittel gegen Akne wirkungslos. Die Hautkrankheit sollten Sie stattdessen unbedingt von einem Arzt behandeln lassen. Einzelne Pickel oder Mitesser können Sie jedoch mit ein paar einfachen Tipps ... mehr
 


shopping-portal