Sie sind hier: Home > Themen >

Heiko Maas

Thema

Heiko Maas

Griechenland fordert: Keine deutschen Waffen für Erdogan

Griechenland fordert: Keine deutschen Waffen für Erdogan

Wegen des Syrien-Kriegs hat die Bundesregierung die Rüstungsexporte in die Türkei schon teilweise gestoppt. Kriegsschiffe und U-Boote sind davon aber nicht betroffen. Das kritisiert die griechische Regierung nun. Der griechische Außenminister Nikos Dendias ... mehr
Lehrer enthauptet: Terror in Paris – Attentäter veröffentlichte Fotos des Opfers

Lehrer enthauptet: Terror in Paris – Attentäter veröffentlichte Fotos des Opfers

Nach der Enthauptung eines Lehrers vor einer Pariser Schule gilt ein 18-jähriger Schüler als mutmaßlicher Täter. Neun Personen aus seinem Umfeld wurden festgenommen. Hatten sie Kontakt zu Terroristen? Schock und tiefes Entsetzen in Frankreich: Wieder hat ein Angreifer ... mehr
Nach EU-Sanktionen gegen Russland – Maas wirbt für Dialog

Nach EU-Sanktionen gegen Russland – Maas wirbt für Dialog

Im Fall Alexej Nawalny hat sich die EU gerade auf Sanktionen gegen Russland geeinigt, jetzt bemüht sich Außenminister Maas um Entspannung. Zu viele Menschen seien auf den Dialog mit Moskau angewiesen. Außenminister Heiko Maas will auch nach Verhängung neuer ... mehr
Nach Nawalny-Vergiftung: EU setzt Sanktionen gegen Putin-Vertraute in Kraft

Nach Nawalny-Vergiftung: EU setzt Sanktionen gegen Putin-Vertraute in Kraft

Die Europäische Union reagiert auf die Vergiftung des prominenten Kreml-Kritikers Alexej Nawalny. Russland kündigt an, Strafmaßnahmen gegen EU-Vertreter zu verabschieden.  Die EU hat die wegen des Giftanschlags auf den Kremlkritiker Alexej Nawalny beschlossenen ... mehr
Corona-Gipfel: Reichen die neuen Regeln von Bund und Ländern?

Corona-Gipfel: Reichen die neuen Regeln von Bund und Ländern?

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte U?berblick u?ber die Themen des Tages: WAS WAR? Das endgültige Ende von Kleinstaaterei und Flickenteppichen. Ein Schulterschluss aller Ministerpräsidenten ohne Rücksicht auf die Befindlichkeiten ... mehr

Erdgasstreit: Maas fordert von der Türkei Ende der Provokationen

Nikosia (dpa) - Bundesaußenminister Heiko Maas hat die Türkei eindringlich aufgefordert, Provokationen gegenüber den EU-Staaten Griechenland und Zypern zu unterlassen. "Das Wechselspiel der Türkei zwischen Eskalation und Entspannungspolitik, das muss jetzt ... mehr

Belarus: EU droht mit Sanktionen gegen Alexander Lukaschenko

Die Massenproteste in Belarus werden weiterhin mit Gewalt unterdrückt. Die Europäische Union will deshalb ihre Sanktionen gegen das Land ausweiten. Im Fokus ist jetzt auch der Staatschef. Wegen der anhaltenden Gewalt gegen Demonstranten in Belarus nimmt ... mehr

Wegen Nawalny sollen neue Russland-Sanktionen kommen

Wegen der Vergiftung des Kreml-Kritikers Alexej Nawalny will die EU den Druck auf Russland erhöhen. Die Außenminister der Union einigten sich deshalb auf neue Maßnahmen. Die EU bringt nach dem Giftanschlag auf den Kreml-Kritiker Alexej Nawalny neue Russland-Sanktionen ... mehr

Heiko Maas wirbt für neue Sanktionen gegen Russland und Belarus

Außenminister Maas fordert, dass die Vergiftung des Kremlkritikers Nawalny nicht ohne Konsequenzen bleiben könne. Deutschland und Frankreich wollen deswegen "bestimmte Personen" sanktionieren.  Bundesaußenminister Heiko Maas hat bei einem EU-Treffen ... mehr

Blumen, Schweigen und Gebete: Halle gedenkt der Terror-Opfer

Halle (dpa) - Schweigeminuten, Blumen und Gedenktafeln: Am ersten Jahrestag des rechtsextremen und antisemitischen Terroranschlags von Halle hat die Stadt der Opfer gedacht. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier rief dazu auf, Haltung gegen Antisemitismus ... mehr

Wahlumfrage: Grüne steigen auf 20 Prozent – SPD verliert, CDU bleibt vorne

In einer aktuellen Umfrage des ZDF legen die Grünen wieder zu. Die SPD büßt an Beliebtheit ein. Bei der Union ändert sich nichts.  Die Grünen erreichen im aktuellen ZDF-"Politbarometer" wieder die 20-Prozent-Marke. Sie legten in der am Freitag veröffentlichten Umfrage ... mehr

Anschlag in Halle: Maas – "Rechter Terror ist die größte Gefahr für unser Land"

Ein Jahr ist der rechtsextreme Angriff auf eine Synagoge in Halle mit zwei Toten nun her. Außenminister Maas appelliert an die Bevölkerung, aktiv gegen Rassismus vorzugehen, statt wegzuschauen. Ein Jahr nach dem Anschlag am höchsten jüdischen Feiertag Jom Kippur ... mehr

Fall Nawalny: Russland wirft Deutschland und Frankreich "Erpressung" vor

Im Fall der Vergiftung des Oppositionspolitikers Nawalny wollen Frankreich und Deutschland mit der EU über neue Sanktionen gegen Russland beraten. Darauf reagiert der Kreml mit schweren Vorwürfen. Russland hat Deutschland und Frankreich "Erpressung ... mehr

Gespräche in Berlin: Erstes Treffen der Außenminister Israels und der Emirate

Berlin (dpa) - Israel und die Vereinigten Arabischen Emirate machen Tempo bei der Normalisierung ihrer Beziehungen. Drei Wochen nach der Unterzeichnung einer entsprechenden Vereinbarung kommen heute in Berlin erstmals Außenminister der beiden Länder zusammen ... mehr

Video-Nachfolgekonferenz: Neues Bekenntnis zum Stopp der Waffenlieferungen nach Libyen

Berlin (dpa) - Fast neun Monate nach dem Berliner Libyen-Gipfel haben die Teilnehmer ihr Versprechen erneuert, die Einmischung von außen in den Bürgerkrieg in dem nordafrikanischen Land zu beenden. Bei einer Nachfolgekonferenz bekannten sich am Montag ... mehr

Hamburg: Täter nach Angriff vor Synagoge "extrem verwirrt" – antisemitisches Motiv?

Ein Mann hat am Sonntag einen Studenten vor einer Synagoge in Hamburg attackiert und erheblich verletzt. Ermittler stufen die Tat nun als versuchten Mord ein. Polizei und Generalstaatsanwaltschaft werten den Angriff auf einen jüdischen Studenten vor einer Hamburger ... mehr

Außenminister Heiko Maas: “Führt kein Weg an Sanktionen gegen Russland vorbei"

Die Corona-Krise hat viele Länder fest im Griff, trotzdem gibt es global immer mehr Konflikte. Der Weltgemeinschaft  fällt es immer schwerer, diese Probleme zu lösen. Außenminister Maas nennt die Gründe dafür. Die Corona-Pandemie ist aktuell die größte globale Krise ... mehr

Fall Nawalny: Russland wirft Außenminister Maas Anfeindungen vor

Bei der UN-Vollversammlung beurteilt Bundesaußenminister Maas den Giftanschlag auf Kreml-Kritiker Nawalny. Russland gefällt diese Kritik gar nicht – das Land attackiert den SPD-Politiker daraufhin.  Im Fall des vergifteten Kreml-Kritikers Alexej Nawalny hat Moskau ... mehr

Vergiftung von Alexej Nawalny: Heiko Maas droht Russland vor UN

Deutschland verlangt von Russland seit Wochen Aufklärung im Fall Nawalny. Jetzt nutzt Außenminister Maas ein ganz besonderes Forum, um dieser Forderung noch einmal Nachdruck zu verleihen. Bundesaußenminister Heiko Maas hat die Vergiftung des Kreml-Kritikers  Alexej ... mehr

Bei UN-Versammlung: Maas verlangt mehr Aufklärung im Fall Nawalny

Videobotschaft des Außenministers: Hier verlangt Heiko Maas vor der UN-Vollversammlung mehr Aufklärungsarbeit von Russland im Fall Nawalny. (Quelle: t-online) mehr

Berlin: Verlorene Kreditkarte von Außenminister Maas in Supermarkt gefunden

In Berlin hat ein Supermarktmitarbeiter die Kreditkarte von Heiko Maas gefunden. Mithilfe der Polizei bekam der Bundesaußenminister seine Karte nun wieder. Nicht schlecht gestaunt haben dürfte ein Mitarbeiter in einem Supermarkt im Stadtteil Zehlendorf in Berlin ... mehr

Berg-Karabach: Zahlreiche Tote bei Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan

In der Konfliktregion Bergkarabach gibt es nach neuen Gefechten viele Verletzte und auch Tote. Zahlreiche Länder rufen Armenien und Aserbaidschan zur Deeskalation auf und wollen vermitteln. Nach schweren Kämpfen mit zahlreichen Toten und Verletzten in der Konfliktregion ... mehr

Maas und Altmaier begeben sich in Corona-Quarantäne

Erst der Außenminister, nun der Wirtschaftsminister: Peter Altmaier muss sich wegen möglichem Kontakt zu einer infizierten Person in die Corona-Quarantäne begeben. Zuvor hatte schon Heiko Maas eine Isolierung angekündigt. Bundesaußenminister Heiko ... mehr

Außenminister Heiko Maas muss in Quarantäne – sein Bodyguard hat Corona

Einer der Bodyguards des Außenministers hat sich mit dem Coronavirus angesteckt. Nun muss sich Heiko Maas deshalb zurückziehen – für welchen Zeitraum, ist noch unklar. Bundesaußenminister Heiko Maas hat sich wegen der Corona-Infektion eines seiner ... mehr

UN-Rede: Donald Trump attackiert China scharf

Lange verharmloste Donald Trump die Corona-Pandemie. Bei der UN-Vollversammlung sprach der US-Präsident von einem erbitterten Kampf – und machte vor allem China schwere Vorwürfe.  Bei der Generaldebatte der Vereinten Nationen hat US-Präsident Donald Trump schwere ... mehr

Nach Gewalt in Belarus: Heiko Maas prüft EU-Sanktionen gegen Lukaschenko

Bundesaußenminister Heiko Maas bringt Sanktionen der EU gegen den belarussischen Präsidenten Lukaschenko ins Gespräch – ob diese vollzogen werden können, bleibt unklar. Bundesaußenminister Heiko Maas hat sich dafür ausgesprochen, auch EU-Sanktionen gegen ... mehr

Coronavirus: Was Reisende jetzt wissen sollten

Mittlerweile sind die meisten Grenzen wieder geöffnet, ein Urlaub im Herbst ist möglich. Trotzdem gibt es weiterhin viele Einschränkungen und Hinweise, die Sie bei der Urlaubsplanung beachten sollten.  Geschlossene Grenzen, weltweite Reisewarnung: Die  Corona-Krise ... mehr

Streit um Vergiftung Nawalnys – Kretschmer attackiert Maas: "Dreht durch"

CDU-Ministerpräsident Michael Kretschmer hat in der Russland-Debatte Heiko Mass scharf angegriffen. Der CDU-Politiker wirft dem Außenminister vor, den Streit nach der Vergiftung Nawalnys weiter zu eskalieren.  Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer ... mehr

Beziehung zu arabischen Staaten: Israels "neue Ära" wird gelobt und verdammt

Israel wird vom Coronavirus erschüttert, außenpolitisch kann Regierungschef Netanjahu aber Historisches vorweisen: Abkommen mit den Emiraten und Bahrain. Doch es gibt auch wütende Kritik. Israel baut mit amerikanischer Unterstützung seine Beziehungen zu arabischen ... mehr

Brand in Moria: Griechischer Regierungschef kritisiert "Haltung einiger Migranten"

Nach der Katastrophe in Moria macht Griechenlands Regierungschef Mistotakis die Flüchtlinge für den Brand verantwortlich. Derweil beraten die Bundesländer, ob und wie viele Migranten aufgenommen werden können. Der Großbrand in und um das Migrantenlager von Moria ... mehr

Strack-Zimmermann: Diese Frau will Lindner zeigen, wie die FDP Erfolg haben kann

Die FDP-Politikerin Strack-Zimmermann will Oberbürgermeisterin in Düsseldorf werden. Obwohl ihre Partei schwächelt, hat sie Chancen. Für Liberalen-Chef Lindner ist das keine gute Nachricht. Es ist kurz nach 12 Uhr am vergangenen Samstag, als die Wut aus Barbara Fuchs ... mehr

Flüchtlingslager Moria geht in Flammen auf: "Die Polizei hat alles abgeriegelt"

Auf Lesbos ist das Elendslager Moria abgebrannt, fast 13.000 Flüchtlinge sind nun obdachlos. t-online sprach mit Mohammad Raza, der die Katastrophe miterlebt hat und in den Flammen alles verlor. Ein Großbrand hat in der Nacht das Flüchtlingslager Moria ... mehr

Feuerkatastrophe in Flüchtlingslager Moria: Was wir wissen – und was nicht

Brandstiftung oder nicht? Was passiert jetzt mit den Flüchtlingen? Was kann Deutschland tun? Nach dem Brand in Moria stellen sich viele Fragen. Die Antworten darauf finden Sie hier.  Im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos ist es zu einer ... mehr

Corona: Pauschale Reisewarnung für rund 160 Länder soll wohl im Oktober enden

Die pauschale Reisewarnung für einen Großteil der Welt soll Ende des Monats abgelöst werden. Stattdessen sollen Länder individuell je nach Corona-Lage bewertet werden.  Die pauschale Reisewarnung für fast alle gut 160 Länder außerhalb der EU und des grenzkontrollfreien ... mehr

Nord Stream 2: Angela Merkel schließt Sanktionen gegen Russland nicht aus

Ein Ende der Gaspipeline Nord Stream 2 würde Russland hart treffen. Nach dem Giftanschlag auf den Oppositionspolitiker Alexej Nawalny steigt der Druck auf die Bundesregierung. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) schließt nicht mehr aus, dass die Ostsee-Gaspipeline ... mehr

Maas zum Fall Nawalny: Russland solle Beiträge zur Aufklärung liefern

Hat die Vergiftung des russischen Oppositionellen Alexej Nawalny Folgen für das Pipeline-Projekt Nord Stream 2? Zwei Mitglieder der Bundesregierung stellen hier eine Verknüpfung her. Nach Außenminister Heiko Maas (SPD) hat auch Gesundheitsminister Jens Spahn ... mehr

Nord Stream 2: SPD-Chef lehnt Stopp von Gaspipeline-Projekt ab

Nach dem erwiesenen Giftanschlag auf den Kreml-Kritiker Alexej Nawalny geht die Debatte um eine angemessene Reaktion Deutschlands weiter. SPD-Chef Walter-Borjans hat sich dabei klar gegen eine Option geäußert.  SPD-Chef Norbert Walter-Borjans hat sich gegen einen Stopp ... mehr

Vergiftung von Nawalny: Außenminister Maas erhöht Druck auf Russland

Der russische Oppositionelle Alexej Nawalny ist vergiftet worden. Nun pocht Heiko Maas auf mehr Engagement Russlands bei der Aufklärung des Verbrechens. Das Projekt Nord Stream 2 wäre ein Druckmittel.   Bundesaußenminister Heiko Maas will Russland ... mehr

Wang Yi zu Gast in Berlin: Maas und chinesischer Außenminister auf Konfrontationskurs

Berlin (dpa) - Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat die Hongkong-Politik Chinas beim Besuch seines Amtskollegen Wang Yi in Berlin mit deutlichen Worten kritisiert. Außerdem wies er am Dienstag die chinesischen Drohungen gegen den tschechischen Parlamentarier Milos ... mehr

Klare Worte: Maas weist Chinas Drohungen zurück

Klare Worte: Hier stellt Außenminister Heiko Maas deutliche Forderungen an die chinesische Regierung. (Quelle: Reuters) mehr

Heiko Maas weist Chinas Drohungen zurück – und fordert UN-Mission

Außenminister Heiko Maas hat bei einem öffentlichen Auftritt mit seinem chinesischen Amtskollegen ungewohnt deutliche Worte gewählt. Er will UN-Beobachter in die Uiguren-Lager entsenden. Das Treffen des deutschen Außenministers Heiko Maas und des chinesischen ... mehr

FDP-Chef Lindner: "Dürfen uns nicht länger von den Chinesen einlullen lassen"

Der Besuch des chinesischen Außenministers in Berlin darf uns nicht täuschen: Das Regime in Peking fordert Gefolgschaft ohne Widerspruch. Und Deutschland widerspricht nur verhalten. Dabei gefährdet unser Dauer-Appeasement auch unsere eigene Freiheit.  In diesen ... mehr

Corona-Demo in Berlin – Steinmeier: "Unerträglicher Angriff auf Herz der Demokratie"

Hunderte Demonstranten – viele mit Reichsflaggen – durchbrachen bei der Anti-Corona-Demo in Berlin eine Absperrung vor dem Reichstag. Politiker äußern sich entsetzt über die Bilder. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Politiker fast aller Parteien haben ... mehr

Belarus: Vor allem Frauen gingen zu Tausenden auf die Straßen von Minsk

In Belarus gehen die Proteste gegen Machthaber Lukaschenko weiter, am Samstag gingen wieder Tausende auf die Straßen von Minsk, vor allem Frauen. Berlin will offenbar den Botschafter des Landes einbestellen. Trotz eines strikten Demonstrationsverbots haben in Belarus ... mehr

Türkei: Erdgasstreit – EU droht Türkei mit neuen Sanktionen

Wegen der Erdgaserkundungen im östlichen Mittelmeer könnte die Europäische Union gegen die Türkei Sanktionen verhängen – allerdings soll erst noch eine diplomatische Lösung gefunden werden. Die EU droht der Türkei wegen der Erdgaserkundungen im östlichen Mittelmeer ... mehr

Informelles Treffen in Berlin: EU-Außenminister streiten über Umgang mit Türkei und Belarus

Berlin (dpa) - In der EU gibt es heftigen Streit über den Umgang mit der Türkei und die geplanten Sanktionen gegen Belarus (Weißrussland). Bei einem Treffen der EU-Außenminister in Berlin machten die baltischen Staaten deutlich, dass sie die bisherigen ... mehr

Heiko Maas fordert: Druck auf Lukaschenko und Belarus muss erhöht werden

Heute beraten die EU-Außenminister in Berlin über die Krise nach den Wahlen in Belarus. Bundesaußenminister Heiko Maas sagte, die EU müsse nun erwägen, ob sie den Druck auf Lukaschenko erhöhe. Angesichts des anhaltenden Vorgehens von Präsident Alexander Lukaschenko ... mehr

Türkisch-griechischer Gaskonflikt: Im Mittelmeer braut sich was zusammen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, wenn Sie den Tagesanbruch abonnieren möchten, können Sie diesen Link nutzen. Dann bekommen Sie ihn jeden Morgen um 6 Uhr per E-Mail geschickt. Und hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages ... mehr

Fronten bleiben verhärtet: Athen und Ankara streiten weiter - Maas warnt

Athen/Ankara (dpa) - Im Streit zwischen Griechenland und der Türkei um Seegebiete im Mittelmeer bleiben die Fronten auch nach einer Vermittlungsreise von Außenminister Heiko Maas verhärtet. Nach Gesprächen des SPD-Politikers in Athen und Ankara zeigten sich beide Seiten ... mehr

Streit mit Griechenland – Türkei droht: "Werden tun, was nötig ist"

Außenminister Maas besuchte am Dienstag Athen und Ankara im Rahmen eines erneuten Schlichtungsversuchs im Streit um Erdgas-Vorkommen im Mittelmeer. Die Türkei verschärft nun nochmals den Ton. Die Türkei hat Griechenland im Streit um Erdgasvorkommen ... mehr

Fall Nawalny: Russland reagiert mit Unverständnis auf Kritik aus Deutschland

Laut Berliner Medizinern wurde der Kreml-Kritiker Alexej Nawalny vergiftet – nun reagiert Russland: Dort verstehe man die deutsche "Eile" nicht. Und sieht keinen Grund zum Handeln.  Im Fall des mutmaßlich vergifteten Kreml-Kritikers Alexej Nawalny hat der Kreml ... mehr

Maas zu Verhältnis zwischen EU und Türkei: "Da ist mehr möglich"

Besuch in Ankara: So bewertet Außenminister Heiko Maas derzeit das Verhältnis zwischen der Türkei und der EU. (Quelle: Reuters) mehr

Heiko Maas: Schlichtungsversuch zwischen Griechenland und Türkei

Bundesaußenminister Heiko Maas ist am Dienstag nach Ankara und Athen gereist. Ziel sei es, beide Nato-Partner zu einem Schlichtungsgespräch zu überreden. Andernfalls, befürchtet Maas, könne die Situation eskalieren.   Im erbitterten Streit zwischen Griechenland ... mehr

US-Wahlen 2020: Donald Trump kann siegen – er nutzt eine menschliche Schwäche

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages, heute stellvertretend für Florian Harms: WAS WAR? Nominierungsparteitage in den USA lassen die Kandidaten glitzern, strahlen, heroisch erscheinen. Riesige Shows ... mehr

Konflikt mit Türkei: Griechische Kriegsschiffe proben den Ernstfall im Mittelmeer

Das Säbelrasseln zwischen der Türkei und Griechenland geht weiter. Nachdem Ankara die Gasbohrungen im Mittelmeer verlängerte, sendet Athen eine Drohung in Richtung der türkischen Regierung.  Die Spannungen zwischen Griechenland und der Türkei im Streit um Erdgas ... mehr
 
1 2 3 5 7 8 9 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: