Thema

Iran: aktuelle News zum Iran

Iran-Konflikt: USA schlagen sanftere Töne an – Russland warnt vor Eskalation

Iran-Konflikt: USA schlagen sanftere Töne an – Russland warnt vor Eskalation

Die USA haben den Ton gegenüber Teheran entschärft. Irans Außenminister hatte den USA zuvor vorgeworfen, ein "sehr gefährliches Spiel zu spielen". Russland dagegen warnt vor einer Eskalation. Nach den heftigen Drohgebärden der vergangenen Tage zwischen ... mehr
US-Senator Graham fordert

US-Senator Graham fordert "überwältigenden" Angriff auf Iran

Verbale Eskalation im Konflikt zwischen dem Iran und den USA: Erst droht Präsident Trump dem Land mit Vernichtung, nun fordert sein Vertrauter Graham einen Militärschlag. Die Demokraten halten dagegen. Der republikanische Senator  Lindsey Graham hat einen ... mehr
Rhetorik oder neue Eskalation?: Trump droht dem Iran mit Vernichtung

Rhetorik oder neue Eskalation?: Trump droht dem Iran mit Vernichtung

Washington (dpa) - Im Konflikt mit dem Iran hat US-Präsident Donald Trump die Führung in Teheran vor einer Eskalation gewarnt und dem Land mit Vernichtung gedroht. "Wenn der Iran kämpfen will, wird das das offizielle Ende des Irans sein. Droht nie wieder den Vereinigten ... mehr
US-Präsident Donald Trump droht dem Iran:

US-Präsident Donald Trump droht dem Iran: "Bedroht nie wieder die USA!"

Inmitten der wachsenden Spannungen mit dem Iran hat US-Präsident Donald Trump mit deutlichen Worten gedroht. Auf Twitter warnt er vor dem "offiziellen Ende" des Landes.  US-Präsident  Donald Trump hat dem Iran mit Auslöschung gedroht ... mehr
Trump droht dem Iran mit Auslöschung

Trump droht dem Iran mit Auslöschung

Konflikt spitzt sich zu: US-Präsident Donald Trump drohnt dem Iran mit Auslöschung. (Quelle: spot on news) mehr

Trump droht Iran mit der Vernichtung

Konflikt spitzt sich zu: US-Präsident Donald Trump drohnt dem Iran mit der Vernichtung. (Quelle: Reuters) mehr

Spannungen am Golf: Saudischer König ruft zu Krisengesprächen Ende Mai auf

Riad (dpa) - Saudi-Arabien will angesichts der Spannungen in der Golfregion die arabischen Länder um sich scharen. König Salman rief die Führer des Golf-Kooperationsrats (GCC) und der Arabischen Liga dazu auf, über die "Aggressionen und ihre Auswirkungen auf die Region ... mehr

Saudi-Arabien will Krieg mit Iran vermeiden – aber wäre bereit

Erzrivalen sind der Iran und Saudi-Arabien schon lange. Zuletzt nahmen die Spannungen zwischen den Staaten am Persischen Golf wieder zu. Jetzt hat sich Saudi-Arabien zu der Situation geäußert. Im Konflikt mit dem Iran hat Saudi-Arabien erklärt, einen Krieg in der Region ... mehr

Post aus Washington: Krieg mit dem Iran? Donald Trump hofft nicht

Will er wirklich eine Eskalation mit dem Iran? Und warum klingt Donald Trump nicht wie er selbst, wenn er seine große Einwanderungsreform vorstellt? Der Einblick ins Weiße Haus. Donnerstagmittag kam ich gerade im Weißen Haus an, da steckte  Donald Trump schon seinen ... mehr

Nahostpolitik - Leisere Töne nach Säbelrasseln: Iran-Konflikt ohne Lösung

Washington/Teheran (dpa) - Quo vadis, Iran? Rasen die USA und die Islamische Republik in einen offenen Schlagabtausch, an dessen Ende eine militärische Auseinandersetzung steht? Oder bekommt die Diplomatie eine weitere Chance, führt Donald Trumps Politik des maximalen ... mehr

Eskalation in Nahost: Iran schließt Verhandlungen mit den USA aus

Der Konflikt in der Golf-Region wird sich wohl kurzfristig nicht lösen lassen. Der Iran teilte mit, dass er momentan nicht mit den USA in einen Dialog treten wolle. Der iranische Außenminister Mohammed Dschawad Sarif hat einen Dialog mit den USA zum Abbau der aktuellen ... mehr

Saudi-Arabien: Saudis machen Iran für Angriff auf Ölpipeline verantwortlich

Wer hat den Angriff auf eine Ölpipeline in Saudi-Arabien befohlen? Huthi-Rebellen haben sich bereits zu der Drohnen-Attacke bekannt. Doch Saudi-Arabien vermutet iranische Hintermänner.  Saudi-Arabien macht seinen Erzfeind Iran für einen Drohnenangriff auf eine wichtige ... mehr

Noch nicht unterschrieben - Iran: US-Sanktionen erschweren Vertrag mit Wilmots

Teheran (dpa) - Die US-Sanktionen gegen den Iran haben Verbandsangaben zufolge auch Auswirkungen auf die Vertragsunterzeichnung mit Marc Wilmots als neuem Trainer der iranischen Fußball-Nationalmannschaft. Der nationale Verband FFI bestätigte, dass es mit dem Kontrakt ... mehr

Spannungen am Golf: Trump sieht Redebedarf beim Iran

Berlin/Washington/Bagdad (dpa) - US-Präsident Donald Trump strebt weiterhin Verhandlungen mit dem Iran an und will von angeblichen Strategie-Konflikten in seiner Regierung nichts wissen. "Ich bin sicher, dass der Iran bald reden will", schrieb Trump am Mittwoch ... mehr

Trump: "Ich bin mir sicher, dass der Iran bald reden will"

Die Gefahr eines Konfliktes in der Golfregion wird offenbar immer größer. Trump glaubt noch immer an ein Einlenken des Iran. Ein Experte ruft dazu auf, die Krise weltweit zur Chefsache zu machen. US-Präsident Donald Trump setzt weiterhin darauf ... mehr

USA-Iran-Konflikt - Spannungen am Golf: Bundeswehr setzt Ausbildung im Irak aus

Berlin/Washington/Bagdad (dpa) - Die Spannungen mit dem Iran haben nun auch Auswirkungen die Arbeit der Bundeswehr und amerikanischer Diplomaten im benachbarten Irak. Die Bundeswehr setzte die Ausbildung für die irakischen Streitkräfte im Land aus, wie die Deutsche ... mehr

Trotz Beteuerungen: Säbelrasseln zwischen USA und Iran geht weiter

Washington/Teheran (dpa) - Ungeachtet allseitiger Beteuerungen, einen Iran-Krieg vermeiden zu wollen, geht das Säbelrasseln weiter. Die US-Streitkräfte erhöhten die Alarmbereitschaft für ihre Anti-Terror-Kräfte in der Region, wie sie am Dienstag bekanntgaben ... mehr

USA ziehen Diplomaten ab - Spannungen am Golf: Bundeswehr setzt Ausbildung im Irak aus

Berlin/Bagdad (dpa) - Die Bundeswehr hat die Ausbildung für die Streitkräfte im Irak wegen der zunehmenden regionalen Spannungen ausgesetzt. Die USA wollen einen Teil ihres Botschaftspersonals aus dem Land abziehen und sprechen von erhöhter Alarmbereitschaft ihrer ... mehr

Irak: USA ziehen Botschafter ab – Bundeswehr setzt Ausbildung aus

Die Gefahr eines Konfliktes in der Golfregion wird offenbar immer größer: Teile des US-Botschaftspersonals verlassen den Irak. Die Bundeswehr zieht sich auch zurück.   Die Bundeswehr hat den Ausbildungsbetrieb für die Streitkräfte im Irak wegen der zunehmenden ... mehr

Atomabkommen: Iran setzt offiziell Teile der Vereinbarung aus

Das Atomabkommen mit dem Iran steht auf der Kippe. Wie angekündigt hat Teheran nun Teile der Vereinbarung ausgesetzt. Die Europäer, China und Russland brauchen schnell einen Plan. Der Iran hat im Konflikt mit den USA wie angekündigt die Erfüllung mehrerer Auflagen ... mehr

Drohungen im Nahen Osten: USA versetzen Truppen in höhere Alarmbereitschaft

Die Lage in der Golfregion ist extrem angespannt. Nach dem Säbelrasseln der vergangenen Tage werden Stimmen der Vernunft laut. Aber in ihren Forderungen geben sich die USA und der Iran hart. Im Konflikt zwischen den  USA und dem Iran haben beide Seiten beteuert, keinen ... mehr

Neue Aufgabe: Wilmots wird neuer Nationaltrainer im Iran

Teheran (dpa) – Der frühere Schalker Mittelfeldstar Marc Wilmots wird neuer Trainer der iranischen Fußball-Nationalmannschaft. Das gab der Präsident des nationalen Verbands FFI, Mehdi Tadsch, in Teheran bekannt. Der 50-jährige Belgier werde noch diese Woche nach Teheran ... mehr

Spannungen am Golf: Wachsende Sorge vor Militärkonflikt zwischen USA und Iran

Brüssel/Teheran/Washington (dpa) - Im Konflikt zwischen den USA und dem Iran wächst die Furcht vor einer militärischen Auseinandersetzung. Die Bundesregierung sei sehr besorgt und wolle nicht, dass es zu einer militärischen Eskalation komme, sagte Außenminister Heiko ... mehr

Truppenpläne in Iran-Krise: Trump dementiert Bericht

US-Präsident Donald Trump hat einen Bericht über die Entsendung von 120.000 US-Soldaten in den Mittleren Osten dementiert. Wenn überhaupt würde er viel mehr Kämpfer schicken.  Die USA planen im Konflikt mit dem Iran nach Angaben von US-Präsident Donald Trump derzeit ... mehr

Trump plant Entsendung von 120.000 Soldaten – Vorbereitung auf Iran-Konflikt

Die USA bereiten sich auf einen Kampf mit dem Iran vor. Für den Ernstfall überlegt Präsident Trump offenbar, Zehntausende Soldaten in den Mittleren Osten zu schicken. Die USA prüfen einem Medienbericht zufolge die Entsendung von 120.000 Soldaten in den Mittleren Osten ... mehr

Risiko am Persischen Golf: Deutschland warnt die USA vor Krieg mit Iran

Riskieren die USA einen Krieg mit dem Iran, um in Teheran einen Regimewechsel zu erzwingen? Etliche EU-Politiker halten das für möglich – am Montag gab es nun in Brüssel unangekündigten Besuch aus Washington. Wie bedrohlich die Lage ist, wird deutlich, als der britische ... mehr

Mehr zum Thema Iran im Web suchen

Tagesanbruch – Persischer Golf: Nun wäre wieder die Stunde der Diplomatie

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, der kommentierte Überblick über die Themen des Tages kommt heute stellvertretend von mir. Im Zentrum: Ein Patient, der ernsthaft erkrankt ist. Es ist die Diplomatie. WAS WAR? Diplomatie will lautlos sein. Es gilt, sensibel ... mehr

EU mahnt bei US-Außenminister wegen Iran Zurückhaltung an

Iran-Konflikt: Die EU hat die USA und Außenminister Pompeo zur Zurückhaltung ermahnt. (Quelle: Reuters) mehr

Spannungen am Golf: EU-Minister warnen USA vor Krieg mit dem Iran

Brüssel/Teheran (dpa) - Angesichts neuer Spannungen in der Golfregion haben Deutschland und Großbritannien die USA vor einem Krieg mit dem Iran gewarnt. Die Bundesregierung sei sehr besorgt und wolle nicht, dass es zu einer militärischen Eskalation komme, sagte ... mehr

Iran: Proteste an der Universität Teheran von Studenten gegen Kopftuchzwang

Hunderte Studierende der Universität Teheran haben gegen den Kopftuch-Zwang demonstriert. Angeblich hat es auch physische Auseinandersetzungen mit Sicherheitsbeamten gegeben. In der Universität  Teheran haben iranische Studenten gegen den Kopftuchzwang ... mehr

Medienberichte: Wilmots soll Nationaltrainer Irans werden

Teheran (dpa) – Nach Angaben mehrerer Medien im Iran soll der frühere Schalker Mittelfeldstar Marc Wilmots neuer Trainer der iranischen Fußball-Nationalmannschaft werden. Der 50-jährige Belgier werde noch diese Woche nach Teheran reisen, um einen Vertrag ... mehr

Spannungen in der Golfregion: Norwegisches Schiff im Golf von Oman "von Objekt getroffen"

Abu Dhabi (dpa) - Der unter norwegischer Flagge fahrende Öltanker "Andrea Victory" ist am Sonntagmorgen im Golf von Oman auf mysteriöse Weise beschädigt worden. Der Tanker sei "von einem unbekannten Objekt" getroffen worden, sagte ein Sprecher ... mehr

EU will im Atom-Streit mit dem Iran hart bleiben

Das iranische Ultimatum zum Atomabkommen setzt die Europäer unter Druck. Beim Treffen der EU-Außenminister wird nach Lösungen gesucht – mit Hilfe eines Überraschungsgastes. Die Europäische Union will sich im Streit über das Atomabkommen mit dem Iran nicht dem Druck ... mehr

Donald Trump und Iran: Europa kann sich auf den Kopf stellen

Der Iran zündelt im Nahen Osten, die USA setzen deswegen auf den Regimewechsel in Teheran. Und Europa? Das ist nur das Jo-Jo im Konflikt zwischen Washington und den Mullahs.  Immer wenn es um den Iran geht, geht es um viel. Um Krieg oder Frieden. Um den Irak, Syrien ... mehr

"Anne Will"-Talk im ARD: "Deutschland hat keinen Einfluss mehr in Washington"

Machen die USA ihre Drohungen gegenüber dem Iran wahr? Alexander Graf Lambsdorff hält Angriffe der USA auf Atomanlagen für nicht unwahrscheinlich. Die Gäste Norbert Röttgen (CDU), Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestages Melody Sucharewicz ... mehr

Krise am Persischen Golf – "Sabotageakte" gegen vier Handelsschiffe

Was braut sich da am Persischen Golf zusammen? Die Vereinigten Arabischen Emirate melden "Sabotageakte" gegen mehrere Schiffe. Die USA hatten zuletzt Truppen in die Region entsandt. Inmitten zunehmender Spannungen zwischen den USA und Iran melden die Vereinigten ... mehr

EU und deutscher Außenminister betonen Bedeutung von Iran-Atompakt

Konflikt zwischen USA und Iran: Der deutsche Außenminister betont die Bedeutung des Atomabkommens und warnt. (Quelle: Reuters) mehr

Krise am Persischen Golf: "Sabotage-Einsätze" gegen Handelsschiffe gemeldet

Sabotageattacken auf Öltanker in Gewässern der Vereinigten Arabischen Emirate: Auch wegen dieses Vorfalls wachsen die Spannungen zwischen Saudi-Arabien und dem Iran. (Quelle: Reuters) mehr

Konflikt mit den USA: Irans Präsident lehnt Trumps Gesprächsangebot ab

Teheran/Washington/Berlin (dpa) - Der iranische Präsident Hassan Ruhani hat ein Gespräch mit US-Präsident Donald Trump an ein Einlenken der USA im Atomkonflikt geknüpft. Bei einem Treffen mit politischen Aktivisten zeigte sich Ruhani unnachgiebig: "Kapitulation ... mehr

Iranischer Präsident lehnt Donald Trumps Gesprächsangebot ab

US-Präsident Trump hat dem iranischen Präsidenten angeboten telefonisch über den Konflikt zwischen beiden Ländern zu sprechen. Bedingungslos möchte Ruhani aber nicht in die Verhandlungen einsteigen.   Der iranische Präsident  Hassan Ruhani ... mehr

Konflikt mit dem Iran: USA schicken Raketenabwehr und Kriegsschiff

Die USA lassen erneut die Muskeln spielen: Inmitten der wachsenden Spannungen mit Iran, entsenden sie ein weiteres Kriegsschiff in die Region. Teheran spricht von "psychologischer Kriegsführung". Im Konflikt mit dem Iran haben die USA ihre Militärpräsenz im Nahen Osten ... mehr

Donald Trumps Außenpolitik: Wie viel Macht haben die Hardliner?

Donald Trump hat sich nach zwei Jahren Amtszeit in eine Reihe gefährlicher Konflikte ziehen lassen – Iran, Nordkorea, Venezuela. Eine Strategie ist nicht zu erkennen. Welche Rolle spielt sein Stab? Brian Hook meldet Vollzug. Der Sondergesandte Donald Trumps ... mehr

Atomstreit mit Teheran: Pompeo warnt Teheran vor Angriffen auf US-Interessen

Washington (dpa) - Im Konflikt mit dem Iran hat US-Außenminister Mike Pompeo die Regierung in Teheran vor einem Angriff gewarnt. "Das Regime in Teheran sollte verstehen, dass Angriffe von ihm oder seiner Stellvertreter jeglicher Identität gegen US-Interessen ... mehr

Pompeo warnt Teheran vor Angriff auf US-Interessen

Washington setzt erneut auf scharfe Rhetorik im Konflikt mit Iran. Die EU bemüht sich um Schadensbegrenzung. Die US-Sanktionen haben auch Auswirkungen auf den deutschen Handel. Im Konflikt mit dem Iran hat US-Außenminister Mike Pompeo die Regierung in Teheran vor einem ... mehr

Atomstreit mit Teheran: EU-Staaten weisen iranisches Ultimatum zum Atomdeal zurück

Brüssel/Sibiu (dpa) - Deutschland, Frankreich und Großbritannien haben das iranische Ultimatum zum Atomabkommen gemeinsam mit der EU als nicht akzeptabel zurückgewiesen. "Wir fordern den Iran nachdrücklich auf, weiterhin vollständig seinen Verpflichtungen ... mehr

Streit um Atomabkommen: Europäer lehnen Ultimatum des Iran ab

Der Iran hat  eine Aufhebung der Sanktionen gefordert und  den Europäern dafür eine 60-Tage-Frist gesetzt. In einer gemeinsamen Erklärung weisen die Europäer dieses Ultimatum nun zurück. Die am Atomabkommen mit dem Iran beteiligten europäischen Staaten haben ... mehr

Afghanistan-Experte Ahmed Rashid: "Die Zeit ist reif für Frieden"

Die USA verhandeln mit den Taliban über ein Friedensabkommen in Afghanistan. Kommt das Land nach 40 Jahren Krieg zur Ruhe? Im Interview hofft der Afghanistan-Experte Ahmed Rashid auf ein Umdenken – auch bei den Taliban.  Kein Journalist kennt Afghanistan besser ... mehr

Kritik an Nato-Politik: US-Botschafter Grenell wirft Deutschland Heuchelei vor

Neuer Streit um die deutschen Verteidigungsausgaben: In einem Interview teilt US-Botschafter Richard Grenell gegen Deutschland aus und stützt die Position von US-Präsident Donald Trump. Der US-Botschafter in Berlin, Richard Grenell, hat Deutschland mit Blick auf seine ... mehr

Streit um Atpmprogramm - USA: Wollen keinen Krieg mit dem Iran

Teheran/Washington (dpa) - Exakt ein Jahr nach dem Ausstieg der USA setzt der Iran das internationale Atomabkommen teilweise aus. Die Führung in Teheran gab den Vertragspartnern am Mittwoch aber eine Frist von 60 Tagen, um die Vereinbarung einzuhalten. Der Iran fordert ... mehr

Atomstreit mit Iran: Donald Trump verhängt weitere Sanktionen – Konten eingefroren

Der Druck auf den Iran wächst: Die USA verhängen Sanktionen gegen den Bergbau- und Stahlsektor des Landes. US-Präsident Trump zielt damit auf die zweitgrößte Einnahmequelle des Iran.  Exakt ein Jahr nach dem Ausstieg der USA setzt der Iran das internationale ... mehr

Tagesanbruch: Konflikt zwischen USA und Iran – die Stunde der Betonköpfe

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Nichts ist so alt wie die Zeitung von gestern. Eine vergilbte Ausgabe der "New York Times" aus dem Jahr 2015 können wir also bedenkenlos ins Altpapier ... mehr

USA erhöht Druck auf Iran: Konflikt spitzt sich zu, Iran kritisiert EU

Die USA erhöhen kontinuierlich den Druck auf den Iran. Als Reaktion darauf steigt das Land nun aus Teilen des Atomabkommens aus und droht mit weiteren Schritten. Für den Schritt macht der Iran auch die EU verantwortlich. US-Außenminister Mike Pompeo ist nach seinem ... mehr

Iran setzt Westen 60-Tage-Frist für Ende der Sanktionen

Der Iran will sein Atomprogramm ausweiten – nur wenn die Sanktionen aufgehoben werden, will er sich weiter an die Vereinbarung mit dem Westen halten. Doch gerade das könnte nun zu neuen Sanktionen führen. Exakt ein Jahr nach dem Ausstieg der USA setzt ... mehr

Konflikt zwischen USA und Iran: Norbert Röttgen warnt vor "brangefährlicher" Eskalation

Iran reagiert auf den steigenden Druck aus den mit einem Teilaustritt aus dem Atomabkommen. Der Konflikt droht militärisch zu eskalieren. Norbert Röttgen warnt vor den Folgen der Zuspitzung.   Nach der teilweisen Aussetzung des internationalen Atomabkommens durch ... mehr

Iran und USA: "Niemand hat Interesse an einer militärischen Konfrontation"

Eskalation am Persischen Golf: Der Iran kündigt das Atomabkommen teilweise auf, die USA erhöhen kontinuierlich den Druck auf das Land. Experte Marco Overhaus erklärt mögliche Folgen. Der Konflikt um das iranische Atomabkommen besteht seit Langem ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe