Sie sind hier: Home > Themen >

Lettland

Corona-Krise in Europa: Paris plant neue Maßnahmen - Ausgangssperre in Tschechien

Corona-Krise in Europa: Paris plant neue Maßnahmen - Ausgangssperre in Tschechien

Paris/Prag/Brüssel (dpa) - Im Kampf gegen die zweite Welle der Corona-Epidemie will die französische Regierung die Schraube weiter anziehen. Neue Maßnahmen seien unerlässlich, teilte Premierminister Jean Castex auf Twitter mit. Ins Detail ging er dabei nicht. Staatschef ... mehr
Kulturraum: Wagnersaal in Riga auf Wagner-Gesellschaft übertragen

Kulturraum: Wagnersaal in Riga auf Wagner-Gesellschaft übertragen

Riga (dpa) - Neuer Eigentümer für den Wagnersaal in Riga: Die staatliche Immobilienverwaltung hat das historische Gebäude in der Altstadt der lettischen Hauptstadt am Dienstag auf die Richard-Wagner-Gesellschaft Riga übertragen. Im Beisein von Staatspräsident Egils ... mehr
Opernstar: Elina Garanca über junge Musiker in Corona-Auszeit

Opernstar: Elina Garanca über junge Musiker in Corona-Auszeit

Riga (dpa) - Für die lettische Opernsängerin Elina Garanca (44) ist die corona-bedingte Auszeit von der Bühne schwierig. "Allen gebührenden Respekt vor dem Studio und vor Aufzeichnungen, aber dies ist nicht meine Welt", sagte die Mezzosopranistin am Dienstag ... mehr
Für friedlichen Machtwechsel: Macron will in Belarus-Krise vermitteln

Für friedlichen Machtwechsel: Macron will in Belarus-Krise vermitteln

Vilnius (dpa) - Der französische Präsident Emmanuel Macron will im Machtkampf in Belarus (Weißrussland) eine vermittelnde Rolle einnehmen und einen friedlichen Machtwechsel voranbringen. Bei einem  Treffen in Litauen mit der belarussischen Oppositionsführerin Swetlana ... mehr
Köln: 1. FC Köln verpflichtet Sturmtalent Tolu Arokodare vom Valmiera FC

Köln: 1. FC Köln verpflichtet Sturmtalent Tolu Arokodare vom Valmiera FC

Der 1. FC Köln hat den jungen Stürmer Tolu Arokodare verpflichtet. Der 19-Jährige wird zunächst vom lettischen Valmiera FC für eine Spielzeit ausgeliehen. Neuzugang für den 1. FC Köln: Wie der Verein mitteilte, verpflichten ... mehr

Turnier in Lettland: Behrens/Tillmann stehen bei Beachvolleyball-EM im Finale

Jurmala (dpa) - Kim Behrens und Cinja Tillmann haben bei der Beachvolleyball-EM in Lettland das Endspiel erreicht. Im Ostseebad Jurmala setzte sich das Duo aus Münster mit 2:0 (21:19, 21:17) gegen Nadeschda Makrogusowa und Swetlana Cholomina aus Russland durch ... mehr

Turnier in Lettland - Beachvolleyball-EM: Alle Herren-Duos nach Vorrunde raus

Riga (dpa) - Alle vier deutschen Herren-Duos sind bei den Beachvolleyball-Europameisterschaften schon nach der Vorrunde ausgeschieden - darunter auch die mit großen Hoffnungen angetretenen WM-Zweiten Julius Thole und Clemens Wickler. Im Ausweichort Riga zeigten ... mehr

Beach-Olympiasiegerin Ludwig gibt Grünes Licht für EM-Start

Beachvolleyball-Olympiasiegerin Laura Ludwig kann trotz Rücken-Problemen bei den am Mittwoch beginnenden Europameisterschaften in Lettland starten. Am Wochenende hatte die 34 Jahre alte Hamburgerin beim "King of the Court" im niederländischen Utrecht ... mehr

Belarus: Der Machtkampf entscheidet sich bei Putin in Moskau

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Selbst in den dunkelsten Ecken dieser Welt kann ein Licht aufscheinen. Wir müssen es nur entzünden. In Syrien war die Düsternis in den vergangenen Jahren ... mehr

Bremer Gedenkstein für Massenmord an Juden in Riga enthüllt

In Lettland erinnert im Ghettomuseum von Riga ein neuer Gedenkstein an den nationalsozialistischen Massenmord an Juden in Europa im Zweiten Weltkrieg. Das Denkmal wurde am Dienstag vom Bremer Bürgerschaftspräsidenten Frank Imhoff (CDU) und dem Rigaer ... mehr

"5 gegen Jauch": Günther Jauch gewinnt trotz peinlichem Geografie-Patzer

Im Samstagabend-Duell bei "5 gegen Jauch" zerbrach sich Günther Jauch über einer Erdkunde-Frage den Kopf und setzte damit 5.000 Euro in den Sand – am Ende reichte es dennoch für den Sieg. Seine Gegner in der neuesten Ausgabe "5 gegen Jauch" hießen Janine Kunze, Matze ... mehr

Mehr zum Thema Lettland im Web suchen

Corona in Europa: Diese Lockerungen gelten bei unseren Nachbarnländern

Der Druck steigt. Wirtschaft und Gesellschaft ächzen unter den Belastungen der Einschränkungen. Überall in Europa werden jetzt die Corona-Maßnahmen allmählich gelockert. Wie machen andere Länder das? Der Wunsch nach einer Rückkehr zur Normalität vor der Corona-Krise ... mehr

Tumaco-Goldmaske: Polizei stellt Tausende wertvoller Kunstschätze sicher

200.000 Euro sollte die antike Goldmaske wohl auf dem Schwarzmarkt bringen, dann beschlagnahmten sie Ermittler. Es ist einer von vielen Erfolgen der internationalen Polizeiaktion. Alte Schriften, Keramiken, eine Maske aus Gold: Polizeibehörden haben in einer ... mehr

Rückholaktion aus Deutschland: Balten von Rügen nach Hause

Mit einer Sonderfähre sind mehr als 450 Menschen aus dem Baltikum nach Hause gebracht worden, die wegen der Corona-Krise in Deutschland gestrandet waren. Das Schiff mit 476 Esten, Letten und Litauern kam am Freitag in Lettlands Hauptstadt Riga an. Es hatte ... mehr

Friedrich gewinnt Gesamtweltcup im Zweierbob

Francesco Friedrich hat sich nach dem Gesamtsieg im Viererbob vorzeitig auch die Kristallkugel im kleinen Schlitten gesichert. Gemeinsam mit seinem Anschieber Martin Grothkopp musste das Duo vom BSC Sachsen Bärenburg beim Weltcupfinale am Samstag im lettischen Sigulda ... mehr

Weltcup-Finale in Sigulda: Duo Schneider/Thöne gewinnt Bob-Gesamtweltcup

Sigulda (dpa) - Vize-Weltmeisterin Stephanie Schneider hat sich beim Weltcup-Finale in Sigulda erstmals den Sieg in der Gesamtwertung im Zweierbob gesichert. Die 29-Jährige belegte mit Anschieberin Lisette Thöne am Freitag Platz drei. Den Sieg und damit den gleichzeitig ... mehr

Nationalmannschaft: Kazakevics in Lettland Nachfolger von Stojanovic

Riga (dpa) - Dainis Kazakevics ist neuer Trainer der lettischen Fußball-Nationalmannschaft. Der 38-jährige Lette tritt die Nachfolge des Slowenen Slavisa Stojanovic an, der am 20. Januar nach wochenlangen Spekulationen beurlaubt worden war. Kazakevics trainierte zuletzt ... mehr

Zittersieg gegen Lettland: Ansprüche an deutsche Handballer bei EM zu groß?

Trondheim (dpa) - Als kleine Belohnung für den Einzug in die EM-Hauptrunde durften die deutschen Handballer den letzten Abend in Trondheim mit Burgern ausklingen lassen. Doch auch beim von Teamkoch Nils Walbrecht zubereiteten Abendessen dürften Bundestrainer Christian ... mehr

Hauptrunden-Einzug - Gensheimer nach Lettland-Spiel: Ansprüche herunterschrauben

Trondheim (dpa) - Nach der nächsten mühsamen Vorstellung bei der Europameisterschaft müssen die deutschen Handballer nach Ansicht von Kapitän Uwe Gensheimer ihre Ansprüche herunterschrauben. Man habe gesehen, "dass es hier noch nicht ... mehr

Europameisterschaft: Deutsche Handballer nach Zittersieg in der Hauptrunde

Trondheim (dpa) - Christian Prokop konnte sich nach dem glanzlosen Einzug der deutschen Handballer in die EM-Hauptrunde nicht einmal ein zartes Lächeln abringen. Mit versteinerter Miene verfolgte der Bundestrainer nach dem 28:27 (16:11)-Zittersieg im Gruppenfinale gegen ... mehr

Handball-EM 2020: Das ist Lettlands gefährlichster Spieler

Im Entscheidungsspiel muss das DHB-Team auf Lettlands Starspieler Kristopans aufpassen. Der 2,15-Meter-Riese ist bislang Topscorer der EM – und weiß nur zu gut, wie er Spiele allein entscheiden kann. Die letzte Partie der EM-Vorrunde ist für das deutsche ... mehr

Lettland - Deutschland: Handball-EM im Live-Ticker

Uwe Gensheimer sucht bei diesem Turnier noch nach seiner Form. Gegen Lettland wird es aber auf die Qualitäten des Kapitäns ankommen. Deutschland muss gewinnen, um die Chancen auf die Hauptrunde zu wahren. Zeigt das DHB-Team ein anderes Gesicht als bei der deutlichen ... mehr

Handball-EM - DHB-Präsident: Keine Diskussion um Bundestrainer Prokop

Trondheim (dpa) - Der Deutsche Handballbund (DHB) zweifelt nicht an Bundestrainer Christian Prokop. "Wir haben keine Trainerdiskussion. Wir haben andere Probleme", sagte DHB-Präsident Andreas Michelmann (60) dem Fachmagazin "Handballwoche". Bei der Europameisterschaft ... mehr

Handball-EM 2020: Martin Strobel verrät – auf diese DHB-Stars kommt es heute an

Im letzten Vorrundenspiel gegen Lettland zittert die deutsche Handball-Auswahl um den Einzug in die Hauptrunde. Ein deutscher Europameister verrät vor der Partie, welche Spieler im Entscheidungsspiel den Unterschied machen können. Am Montag ... mehr

EM: Deutsche Handballer glauben an die Wende

Trondheim (dpa) - Es kann nur besser werden. Das ist auch den deutschen Handballern klar. Bundestrainer Christian Prokop und seine Mannschaft sind überzeugt davon, dass sie heute im entscheidenden EM-Gruppenspiel gegen Lettland (18.15 Uhr/ZDF) in Trondheim die Wende ... mehr

Hintergrund: So erreicht Deutschland die Hauptrunde bei der EM

Trondheim (dpa) - Deutschlands Handballer bestreiten bei der Europameisterschaft am 13. Januar (18.15 Uhr/ZDF) ihr Vorrundenfinale gegen Lettland. Die DHB-Auswahl kann das Weiterkommen aus eigener Kraft perfekt machen. Deutschland erreicht die Hauptrunde ... - bei einem ... mehr

Handball-EM: Prokop verteidigt Gensheimer - Team gegen Lettland gefordert

Trondheim (dpa) - Uwe Gensheimer fand keine Erklärung für seine bisher schwache Handball-EM. Stattdessen stellte sich Bundestrainer Christian Prokop mit einer energischen Ansage hinter seinen Kapitän. Während sich im Teamhotel in Trondheim aus Gensheimers Gesicht ... mehr

Sieg gegen Lettland: Titelverteidiger Spanien gewinnt Auftakt bei Handball-EM

Trondheim (dpa) - Titelverteidiger Spanien ist mit einem lockeren Sieg in die Handball-EM gestartet. Der Europameister von 2018 setzte sich in Trondheim gegen EM-Neuling Lettland mit 33:22 (14:11) durch. Bester Werfer beim Sieger war mit fünf Toren Linksaußen Angel ... mehr

Streaming: Werner Herzog ist offen für Neues

Riga (dpa) - Der Filmemacher Werner Herzog (77) zeigt sich trotz seiner Vorliebe für die Welt des Kinos aufgeschlossen für Streaming-Plattformen. "Natürlich liebe ich das Kino als Filmvorführungsort, aber ich bin nicht so nostalgisch ... mehr

Abschied: Trauer in St. Petersburg um Stardirigent Jansons

St. Petersburg (dpa) - Im russischen St. Petersburg haben zahlreiche internationale Künstler und Politiker Abschied von dem gestorbenen Stardirigenten Mariss Jansons genommen. "Wir sagen Lebewohl von einem großartigen Musiker, der überall geliebt und gefeiert wurde ... mehr

Tod im Alter von 76 Jahren: Dirigent Mariss Jansons ist gestorben

Wien/München (dpa) - Der Stardirigent Mariss Jansons ist tot. Er starb im Alter von 76 Jahren, wie eine Sprecherin der Wiener Philharmoniker am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur bestätigte. Jansons hatte bereits im Juni auf ärztliche Empfehlung seine geplanten ... mehr

250. Geburtstag: Schau in Riga erinnert an Publizisten Garlieb Merkel

Riga (dpa) - Mit einer Ausstellung erinnert Lettland an den 250. Geburtstag des Publizisten Garlieb Merkel (1769-1850). Bis zum 21. Juni 2020 widmet sich eine Schau in der Lettischen Nationalbibliothek in Riga dem Leben und Werk des am 1. November 1769 geborenen ... mehr

Ehemaliger HSV-Star suspendiert

Ob Hamburger SV, FC St. Pauli, Hamburg Towers oder die vielen kleineren Sportvereine in Hamburg: Sport spielt in der Stadt eine riesige Rolle – auch abseits des Fußballs. In  unserem Live-Blog finden Sie ab sofort alle Informationen zum Lokalsport ... mehr

Maler: Neue Ausstellung mit Originalwerken von Mark Rothko

Daugavpils (dpa) - In einer neuen Dauerausstellung zeigt das nach dem Maler Mark Rothko (1903-1970) benannte Kunstzentrum im lettischen Daugavpils fünf Originalwerke des abstrakten Expressionisten. "Die Schau präsentiert Werke aus verschiedenen Schaffensperioden", sagte ... mehr

Neues Abwehrsystem: Schweden rüstet auf Ostseeinsel Gotland auf

Die schwedische Armee installiert auf der Ostseeinsel Gotland ein neues Raketenabwehrsystem. Als Grund dafür nennt das Land die wachsenden Spannungen der westlichen Welt mit Russland.  Angesichts anhaltender Spannungen zwischen Russland und der westlichen Staatenwelt ... mehr

Dritter Tag der Europawahl: Warnung vor Rechtsruck beim Superwahltag

Brüssel/Berlin (dpa) - Vor dem Superwahltag in Deutschland und 20 weiteren EU-Ländern haben die großen Parteien und die Kirchen vor Rechtspopulisten und Nationalisten gewarnt. Zur Europawahl mahnten die Spitzen der evangelischen und der katholischen Kirche ... mehr

15 Jahre EU-Osterweiterung: Erst Euphorie, dann Ärger – aber keine Reue

Mit der Aufnahme von zehn neuen Mitgliedern legte die EU vor 15 Jahren den Grundstein für den größten Binnenmarkt der Welt. Rechtfertigt der wirtschaftliche Erfolg die vielen Schwierigkeiten mit Ländern wie Ungarn und Polen? Für deutsche Wirtschaftsvertreter ... mehr

Fed-Cup-Abstieg abgewendet: Titelchance für Kerber und Co.

Den Jubel der deutschen Tennis-Damen in Riga verfolgte Angelique Kerber krank vor dem Laptop. Der 3:1-Sieg in der Fed-Cup-Relegation in Lettland gelang auch ohne die deutsche Top-Spielerin souverän und beschert der DTB-Auswahl weiter zurecht einen Platz unter ... mehr

Fed-Cup-Abstiegsspiel: Alternde deutsche Tennis-Damen weiter erstklassig

Riga (dpa) - Die deutschen Tennis-Damen jubelten am Ende nicht einmal überschwänglich. Der 3:1-Sieg im Fed-Cup-Abstiegsspiel in Lettland war auch ohne Angelique Kerber souverän herausgespielt und beschert der DTB-Auswahl weiter zurecht einen Platz unter ... mehr

Relegation in Riga: Barthel lässt deutsche Tennis-Damen jubeln

Riga (dpa) - Ersatzspielerin Mona Barthel hat für die deutschen Tennis-Damen den Verbleib in der Weltgruppe des Fed Cups perfekt gemacht. Die für Angelique Kerber nachnominierte und am Samstag für Julia Görges eingesprungene Spielerin aus Neumünster holte ... mehr

Siege gegen Lettland: Deutsches Fed-Cup-Team bleibt erstklassig

Die deutschen Tennis-Damen haben im Fed-Cup den Verbleib in der Weltgruppe der Top-Nationen sicher. Mona Barthel sorgte am Samstag beim Relegationsspiel in Lettland für einen uneinholbaren 3:0-Vorsprung.  Das deutsche Fed-Cup-Team bleibt auch 2020 erstklassig ... mehr

Fed Cup: Beste Chancen für Tennis-Damen auf Weltgruppen-Verbleib

Riga (dpa) - Die Ausgangslage für die deutschen Tennis-Damen könnte vor dem entscheidenden zweiten Tag der Fed-Cup-Relegation in Lettland nicht besser sein. Andrea Petkovic und Julia Görges sorgten in Riga trotz des Fehlens der erkrankten Angelique Kerber ... mehr

Fed-Cup-Relegation - Klassenverbleib für Tennis-Damen nah: 2:0 in Lettland

Riga (dpa) - Andrea Petkovic und die verschwitzte Julia Görges nahmen sich lange in den Arm: Ein Überraschungssieg von Petkovic und ein mühsamer Pflichterfolg von Görges haben die deutschen Tennis-Damen dem Weltgruppen-Verbleib in Lettland ganz nah gebracht ... mehr

In Lettland: Deutsche Tennis-Damen spielen um Verbleib in Weltgruppe

Riga (dpa) - Julia Görges, Andrea Petkovic und Anna-Lena Grönefeld kennen das Abstiegsgefühl, doch sieben Jahre nach der verlorenen Fed-Cup-Relegation gegen Australien will das Damentennis-Trio zusammen mit Mona Barthel eine Wiederholung in Lettland verhindern ... mehr

Fed Cup: Petkovic kann in Lettland Weg zum Klassenerhalt weisen

Riga (dpa) - Andrea Petkovic kann das deutsche Fed-Cup-Team in Lettland frühzeitig auf den Kurs zum Klassenerhalt steuern. Sollte die Darmstädterin das Auftakteinzel beim Relegationsspiel am Karfreitag (15.00 Uhr/DAZN) gegen die lettische Hoffnungsträgerin Jelena ... mehr

Wimbledonsiegerin sagt ab - Ohne Kerber gegen den Abstieg: Fed-Cup-Team trotzdem Favorit

Riga (dpa) - Die Beste fehlt in Riga, doch auch ohne Angelique Kerber haben die deutschen Tennis-Damen noch alle Chancen, den Sturz in die Zweitklassigkeit beim Relegationsspiel in Lettland zu vermeiden. Der Ausfall der Wimbledonsiegerin wegen der Folgen eines fiebrigen ... mehr
 


shopping-portal