Sie sind hier: Home > Themen >

Manuela Schwesig

Thema

Manuela Schwesig

Berater-Job bei Tönnies: Hubertus Heil kritisiert Sigmar Gabriel

Berater-Job bei Tönnies: Hubertus Heil kritisiert Sigmar Gabriel

Er hat für viel Geld den Fleischriesen Tönnies beraten, nun steht Ex-SPD-Chef Sigmar Gabriel in der Kritik. Arbeitsminister Hubertus Heil zitiert sogar seine Mutter, um klar zu machen, was er davon hält.  Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat den ehemaligen ... mehr
Mundschutz nur fürs Foto: Stephan Weil sorgt im Bundesrat für Ärger

Mundschutz nur fürs Foto: Stephan Weil sorgt im Bundesrat für Ärger

Wollte da jemand mit gutem Beispiel vorangehen – und gibt dann ein schlechtes Vorbild ab? Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil irritiert mit einem Auftritt bei der Bundesratssitzung.  Eine Szene aus der Sitzung des Bundesrats am Montag wird in sozialen ... mehr
Giffey: Deutlich mehr Genitalverstümmelungen in Deutschland

Giffey: Deutlich mehr Genitalverstümmelungen in Deutschland

Auch in Deutschland gibt es ein großes Problem mit Genitalverstümmelung. Zehntausende Frauen sind betroffen. Familienministerin Giffey verspricht Hilfe.  Nach Angaben von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey leben in Deutschland derzeit knapp 68.000 Frauen ... mehr
CDU-Politiker Philipp Amthor: Generalstaatsanwalt prüft Ermittlungen

CDU-Politiker Philipp Amthor: Generalstaatsanwalt prüft Ermittlungen

Der CDU-Politiker Philipp Amthor gilt als junge Hoffnung der CDU – nun bringt ihn eine Lobbyaffäre in Bedrängnis. Sein Engagement für eine US-Firma könnte für ihn strafrechtliche Folgen haben. Die Generalstaatsanwaltschaft Berlin prüft, ob sie Ermittlungen gegen ... mehr
Corona/Nürnberg: Dutzende Kinder nutzen Notbetreuung zum Selbstschutz

Corona/Nürnberg: Dutzende Kinder nutzen Notbetreuung zum Selbstschutz

In Nürnberg haben viele Kinder die Kita-Notbetreuung genutzt, um sich vor kritischen häuslichen Situationen zu schützen. Schon zu Beginn der Corona-Krise wurde ein Anstieg der häuslichen Gewalt befürchtet – zurecht. Dutzende Kinder in Bayern haben in der Corona-Krise ... mehr

Franziska Giffey: "Bei Kindesmissbrauch Strafmaßnahmen ausschöpfen"

Bei Kindesmissbrauch drohen bis zu 15 Jahre Sicherheitsverwahrung. Nach dem jüngsten Fällen in Münster fordert Bundesfamilienministerin Franziska Giffey nun, dass Täter konsequent bestraft werden. Bundesfamilienministerin  Franziska Giffey hat hohe Strafen ... mehr

Manuela Schwesig zu Krebs und Corona: "Kapitänin geht als Letzte von Bord"

Die Corona-Krise ist für Manuela Schwesig eine doppelte Belastung. Als Ministerpräsidentin kämpft sie für Mecklenburg-Vorpommern, privat gegen den Krebs. Man werde demütig vor dem Leben, sagt sie nun. Manuela Schwesig, Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern ... mehr

Schwesig: Brustkrebs-Erkrankung besiegt

Nach Brustkrebs-Erkrankung: Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Schwesig hat sich in einer persönlichen Video-Botschaft zu ihrem Gesundheitszustand geäußert. (Quelle: Reuters) mehr

Manuela Schwesig: SPD-Politikerin schließt Krebs-Therapie erfolgreich ab

Vor einem Jahr machte sie ihre Brustkrebserkrankung öffentlich – nun hat Manuela Schwesig ihre Krebs-Therapie beendet. Die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern will nun erstmal in Reha gehen.   Die Krebs-Therapie von Mecklenburg-Vorpommerns ... mehr

Corona-Lockerungen: Mecklenburg-Vorpommern erlaubt Pfingst-Reisen

In die Debatte um die Lockerung der Corona-Regeln kommt immer mehr Dynamik. Mecklenburg-Vorpommern will noch vor Pfingsten die Hotels für Auswärtige wieder öffnen, Restaurants noch früher. Mecklenburg-Vorpommern will angesichts geringer Corona-Neuinfektionen schon ... mehr

Corona-Krise: Wo Angela Merkel und Länder heute lockern könnten – und wo nicht

Es gibt bereits zahlreiche Einschränkungen in der Corona-Pandemie, am heutigen Donnerstag sprechen Bund und Länder erneut miteinander. Manches wird dann möglicherweise gelockert. Ein Überblick. Nach den ersten Ladenöffnungen vor eineinhalb Wochen müssen die Menschen ... mehr

Familienminister wollen Kitas "behutsam" öffnen

Millionen Eltern betreuen ihre Kinder zuhause. Viele fühlen sich von der Politik allein gelassen, denn Kitas bleiben derzeit weiter dicht. Die Familienminister von Bund und Ländern haben beraten. Die Familienminister von Bund und Ländern sprechen ... mehr

Corona-Maßnahmen: Politiker sind sich uneins über Lockerungen ab Mai

Welche Einschränkungen können gelockert werden, welche Maßnahmen müssen dringend bestehen bleiben? Deutschlands Politiker haben dazu unterschiedliche Auffassungen. Das sorgt für Unmut.  Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) strebt im Mai weitere ... mehr

Familienministerin Franziska Giffey weitet Kinder-Notbetreuung aus

Familienministerin Franziska Giffey hat den Anspruch auf eine Notbetreuung erweitert. Bis es innerhalb der Bundesländer eine einheitliche Regelung gibt, dauert es noch. An einem Konzept wird allerdings bereits gearbeitet. In der Corona-Krise bekommen mehr Eltern einen ... mehr

AKK bietet Bundeswehr-Hilfe bei Corona-Lockerungen angeboten

Wann und wie kann Deutschland die Beschränkungen im Kampf gegen die Corona-Krise lockern? Viele Fragen sind noch offen. Die Verteidigungsministerin bietet für den schrittweisen Exit Hilfe ihrer Truppe an.  "Wir haben sehr viele Köpfe, sehr viele Hände, die bereit ... mehr

Giffey will Elterngeld neu berechnen lassen

Die Corona-Krise wird zur Belastung für junge Familien, die Einbußen beim Einkommen hinnehmen müssen. Das Familienministerium will deshalb bei der Berechnung des Elterngeldes kulanter sein. Werdende oder frischgebackene Eltern sollen wegen der Corona-Krise keine ... mehr

Schutz vor Coronavirus: Manuela Schwesig wird deutlich

An den strengen Schutzmaßnahmen in der Corona-Krise wird Kritik geäußert. Manuela Schwesig, Ministerpräsidentin in Mecklenburg-Vorpommern, fand jetzt deutliche Worte. Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat ihre Forderung nach strikter ... mehr

Coronavirus-Regeln: Bei den Ministerpräsidenten liegen die Nerven blank

Mit Schrecken verfolgen Kanzlerin und Ministerpräsidenten die dramatische Entwicklung in Italien. Um das Deutschland zu ersparen, verschärfen sie die Regeln – doch sie ringen auch miteinander. Es hat ordentlich gekracht in der Telefonschalte ... mehr

Rassismus: Wir müssen den rechten Terror mit ganzer Kraft bekämpfen

Wieder ein rechtsextremer Anschlag: In Hanau tötet ein Mann kaltblütig zehn unschuldige Menschen. Es ist nun Zeit, endlich entschieden zu handeln. Die Blutspur des NSU, der Mord an Walter Lübcke, immer neue Nazi-Netzwerke im Internet: Die rechte Gewalt in Deutschland ... mehr

SPD: Franziska Giffey übernimmt Berliner Landesvorsitz von Bürgermeister Müller

Michael Müller will sich aus der Spitze der Berliner SPD zurückziehen. Den Posten teilen wollen sich künftig Familienministerin Franziska Giffey und der Fraktionschef im Abgeordnetenhaus,  Raed Saleh. Bundesfamilienministerin Franziska Giffey will Co-Chefin der Berliner ... mehr

SPD: Franziska Giffeys Mann verliert Job – Schummel bei der Arbeitszeit?

Der Ehemann von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey wurde aus dem Dienst entfernt , wie t-online.de am Donnerstag erfuhr . Er war als Tierarzt für das Landesamt für Gesundheit und Soziales in Berlin tätig.  Im vergangenen Jahr musste Bundesfamilienministerin ... mehr

Manuela Schwesig: SPD-Politikerin spricht über ihre Brustkrebs-Erkrankung

Brustkrebs – diese Diagnose bekam Manuela Schwesig im Sommer. Nun hat die SPD-Politikerin über ihre Gefühle damals gesprochen und darüber, was ihr derzeit hilft. Für Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig ist Zeit mit der Familie das beste Mittel ... mehr

Scholz zum Tod Manfred Stolpes: "Große Persönlichkeit – mit Ecken und Kanten"

Der Tod des SPD-Politikers Manfred Stolpe sorgt für Trauer in seiner Partei. Vizekanzler Olaf Scholz würdigt ihn als "Brückenbauer und Versöhner", SPD-Chef Norbert Walter-Borjans als "prägende Persönlichkeit" für die Sozialdemokratie. Vizekanzler Olaf Scholz ... mehr

Neues Gesetz für Kinderschutz: Giffey will sich notfalls mit WhatsApp anlegen

Für ihr geplantes neues Jugendmedienschutzgesetz will sich Familienministerin Franziska Giffey auch mit den Großen der Internetbranche anlegen. Familienministerin Franziska Giffey will spätestens im kommenden Sommer ein neues Jugendmedienschutzgesetz auf den Weg bringen ... mehr

Manuela Schwesig: Zuversichtlich im Kampf gegen den Krebs

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig ist im Kampf gegen ihre Krebserkrankung guter Dinge. Ihr gehe es gut – sie rechne voll und ganz mit einer Genesung. Fast drei Monate nachdem Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin  Manuela Schwesig ... mehr

SPD-Parteivorsitz: Mitglieder stimmen für Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken

Sie vertreten den linken Parteiflügel und haben wiederholt Kritik am Bündnis mit der Union geübt. Nun sollen Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans die SPD führen. Sie sind die Sieger des Mitgliederentscheids. Die SPD soll künftig von zwei Kritikern ... mehr

Gewalt gegen Frauen: Giffey fordert Rechtsanspruch auf Platz im Frauenhaus

Anlässlich des Internationalen Tages zu Gewalt gegen Frauen hat das Bundeskriminalamt erschreckende Zahlen vorgelegt. Familienministerin Giffey fordert einen Rechtsanspruch auf einen Platz im Frauenhaus. Jede dritte Frau in Deutschland erlebt Gewalt ... mehr

Juso-Bundeskongress: Schwesig fordert starke Ost-Stimme im neuen SPD-Vorstand

Schwerin (dpa) - Zwei Wochen vor dem SPD-Parteitag mit der Neuwahl des Bundesvorstandes hat Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig eine starke Präsenz für ostdeutsche Sozialdemokraten gefordert. "Uns ist wichtig, dass der Osten im neuen ... mehr

Plagiatsvorwürfe: Franziska Giffey darf Doktortitel behalten

Die Freie Universität Berlin hat ihr Urteil gefällt: Die SPD-Politikerin Franziska Giffey darf ihren Doktortitel behalten. Ihr war wissenschaftliches Fehlverhalten vorgeworfen worden. Ganz ungeschoren kommt sie aber nicht davon. Bundesfamilienministerin Franziska Giffey ... mehr

SPD-Parteivorsitz: In wenigen Stunden stehen die Favoriten fest, wie gehts weiter?

Für die SPD geht es jetzt ums Ganze: In knapp 24 Stunden stehen die Favoriten für die künftige Parteiführung  fest. Wer sind die übrig gebliebenen Kandidaten und wie machen die Genossen jetzt weiter? Im fünften Stock des Willy-Brandt-Hauses entscheidet sich die Zukunft ... mehr

Nach rechtem Anschlag in Halle: Giffey fordert Anti-Extremismus-Gesetz

Familienministerin Franziska Giffey fordert zu entschlossenem Handeln nach dem rechtsextremem Anschlag von Halle auf. Dafür möchte sie auch ein neues Gesetz auf den Weg bringen.  Nach der rechtsextremistischen Attacke auf eine Synagoge in Halle mit zwei Toten fordert ... mehr

DDR als "Unrechtsstaat"? Schwesig und Ramelow finden Begriff problematisch

War die DDR ein "Unrechtsstaat"? SPD-Politikerin Schwesig sagt, der Begriff würde von vielen Ostdeutschen als herabsetzend empfunden. Thüringens Ministerpräsident Ramelow pflichtet ihr bei. Die Ministerpräsidenten Manuela Schwesig (SPD) und Bodo Ramelow (Linke) haben ... mehr

SPD sendet krebskranker Manuela Schwesig Foto-Gruß – und zeigt sich herzlich wie nie

Die Krebsdiagnose der kommissarischen SPD-Vorsitzenden Manuela Schwesig hat die Partei erschüttert. Nun sendet ihr die Partei Genesungswünsche – mit einem besonderen Bild.  Nach dem Bekanntwerden der Brustkrebsdiagnose von Manuela Schwesig senden SPD und Vorstand ... mehr

SPD: Brustkrebs – Manuela Schwesig gibt Parteivorsitz ab – "Behandlung kostet Zeit und Kraft"

Die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern und bisherige SPD-Co-Chefin ist an Brustkrebs erkrankt. Manuela Schwesig richtet sich mit persönlichen Botschaften an Partei und Öffentlichkeit. Manuela Schwesig hat Brustkrebs, das gab die Politikerin am Dienstag ... mehr

Manuela Schwesig: Videobotschaft zu ihrer Krebserkrankung

Manuela Schwesig: In einer Videobotschaft sprach die SPD-Politikerin über ihre Krebserkrankung. (Quelle: t-online.de) mehr

Manuela Schwesig hat Krebs: Malu Dreyer wird SPD ab Oktober alleine führen

Malu Dreyer muss die SPD im Herbst allein führen. Nach dem Rücktritt von Manuela Schwesig bestätigte die kommissarische SPD-Chefin, dass auch der zweite Co-Vorsitzende Schäfer-Gümbel sein Amt bald niederlegt.  Nach  Manuela Schwesigs krankheitsbedingtem ... mehr

Manuela Schwesig: SPD-Politikerin an Brustkrebs erkrankt

Manuela Schwesig: Die SPD-Politikerin ist an Brustkrebs erkrankt und legt daher ihr Amt als kommissarische SPD-Vorsitzende nieder. (Quelle: dpa) mehr

Plagiatsverdacht gegen Ministerin: Giffey kandidiert nicht als SPD-Chefin

Die Doktorarbeit von Franziska Giffey wird aktuell überprüft. Für den Fall, dass ihr der Doktortitel aberkannt wird, kündigt die Familienministerin Konsequenzen an. Sie möchte auch nicht als SPD-Chefin kandidieren. Familienministerin Franziska Giffey will nicht ... mehr

SPD-Vorsitz: Große Koalition zofft sich nach Stegner-Bewerbung

Gesine Schwan und Ralf Stegner nehmen am Rennen um den SPD-Vorsitz teil. Nach Bekanntwerden ihrer Bewerbung leisten sich die Generalsekretäre von CDU und SPD einen Schlagabtausch auf Twitter. Bewegung im Kandidatenkarussell der Sozialdemokraten: Die Vorsitzende ... mehr

Rennen um Parteispitze: Schwan und Stegner greifen nach SPD-Vorsitz

Berlin (dpa) - Bewegung im Kandidatenkarussell der Sozialdemokraten: Die Vorsitzende der SPD-Grundwertekommission, Gesine Schwan, und Parteivize Ralf Stegner wollen sich als Duo für den Vorsitz bewerben. Das verlautete aus Parteikreisen in Berlin. Beide wollten ... mehr

SPD-Vorsitz: Gesine Schwan und Ralf Stegner kandidieren gemeinsam

Ein neues Duo bewirbt sich für den SPD-Vorsitz: Gesine Schwan will die SPD wieder stärker an ihren Grundwerten ausrichten,  Parteivize Ralf Stegner gilt als Skeptiker der großen Koalition. Im Rennen um den künftigen SPD-Vorsitz wollen sich die Vorsitzende ... mehr

Andrea Nahles: Zieht sich die Ex-SPD-Chefin bald aus dem Bundestag zurück?

Andrea Nahles war einst SPD-Chefin, dann folgte ihr Rücktritt von dem Amt. Früh räumte sie ein, dass sie den kompletten Rückzug aus der Politik erwäge. Nun könnte sie bald das Mandat im Bundestag aufgeben. Die frühere SPD-Chefin Andrea Nahles erwägt, im September ... mehr

Die SPD ist sauer: AfD wirbt in Brandenburg mit Willy-Brandt-Plakaten

Die AfD wirbt in Brandenburg mit dem Konterfei von Willy Brandt um Wähler. "Missbrauch" nennen das die Genossen der SPD-Ikone. Es ist nicht das erste Mal, dass die AfD für Unmut mit ihren Plakaten sorgt.  Wieder sorgt die  AfD mit ihrer Wahlkampfwerbung ... mehr

SPD: Die Suche nach einer neuen Spitze – Das Rennen birgt Sprengkraft

Die SPD hängt in der Luft. Einen Monat können sich Anwärter für den künftigen SPD-Vorsitz noch melden. Das Kandidatenrennen bringt auch die Große Koalition in Bedrängnis. Malu Dreyer strahlt. "Und jetzt geht's los, Ihr lieben Leute, macht mit, wir freuen ... mehr

SPD-Vorsitz: Kandidaten-Duo Scheer-Lauterbach plädiert für Ende der "Groko"

Die SPD ist derzeit auf der Suche nach einem neuen Parteivorsitz. Nina Scheer und Karl Lauterbach bewerben sich gemeinsam. Dabei nehmen sie sich besonders die großen Koalition vor.  Die SPD-Politiker Nina Scheer und Karl Lauterbach plädieren bei ihrer gemeinsamen ... mehr

Angela Merkels Ass – Ursula von der Leyen hat eine Chance verdient

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages – heute von mir als Stellvertreter von Florian Harms: WAS WAR? Knapp 90.000 Einwohner hat die Gemeinde Ixelles. Auf knapp sieben Quadratkilometern. An diesem ... mehr

Wer folgt Andrea Nahles?: Zunächst keine Bewerbung für SPD-Parteivorsitz

Berlin (dpa) - Zu Beginn der Bewerbungsfrist sind bei der SPD noch keine Kandidaturen für die Nachfolge der zurückgetretenen Parteichefin Andrea Nahles eingegangen. Das sei allerdings auch nicht zu erwarten gewesen, sagte ein Parteisprecher. Der Bewerbungsprozess ... mehr

SPD-Chefin Manuela Schwesig: "Ich habe keine Angst vor Neuwahlen"

Die SPD befindet sich im Umfragetief, die Parteivorsitzende Manuela Schwesig sieht die Sozialdemokraten trotzdem gut aufgestellt für einen Wahlgang. Und will auch den Anspruch auf die Kanzlerschaft gewahrt sehen. Die kommissarische SPD-Vorsitzende  Manuela ... mehr

SPD-Vorsitz: Chef oder Doppelspitze? Das wollen die SPD-Anhänger

Wer führt künftig die SPD? Im Dezember entscheidet sich, ob die Partei einen Chef oder eine Doppelspitze bekommt. SPD-Anhänger haben jetzt schon eine klare Wunschlösung – und sind damit nicht alleine. Die SPD sucht einen neuen Chef – und hält sich dabei bewusst offen ... mehr

SPD –Thomas Kutschaty: Er traut sich die Nachfolge von Andrea Nahels zu

Bislang ist vor allem klar, wer nicht will: Die Suche nach einem neuen SPD-Chef gestaltet sich schwierig. Nun wagt sich ein Politiker vor. Er kommt aus dem mächtigen Landesverband Nordrhein-Westfalen.  Der zweite namhafte Kandidat für die Nachfolge von Andrea Nahles ... mehr

Ein Mann und eine Frau: SPD-Frauen fordern Doppelspitzen quer durch die Partei

Berlin (dpa) - Nach dem Rücktritt von Andrea Nahles vom SPD-Vorsitz hat sich jetzt die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) für Doppelspitzen quer durch die gesamte Partei ausgesprochen. Ab sofort sollten alle Gliederungen der SPD von je einem ... mehr

Krise belastet auch Koalition: Rufe nach Urwahl und Doppelspitze in SPD

Berlin (dpa) - In der krisengeschüttelten SPD werden Rufe nach einer Urwahl der künftigen Parteispitze durch alle Mitglieder lauter. Auch für eine Doppelspitze mit zwei Parteichefs wie bei den Grünen gibt es in der Partei große Sympathien. Angesichts der schweren Krise ... mehr

Treffen mit Putin: Scharfe Kritik an Sachsens Ministerpräsidenten Kretschmer

Prominente CDU- und SPD-Politiker sind nach St. Petersburg gereist – dort traf Sachsens Ministerpräsident Putin persönlich. Nun wird heftige Kritik an dem Besuch laut. Trotz des russischen Angriffs auf die Ukraine, mutmaßlicher Hacker-Attacken ... mehr

Ende der Sanktionen gefordert: Deutschland und Russland nähern sich wieder an

Seit bald fünf Jahren belasten Sanktionen die deutsch-russischen Beziehungen. Das soll sich bald ändern. Deutsche Spitzenpolitiker stellen dafür in St. Petersburg die Weichen. Deutschland und Russland haben erstmals seit Inkrafttreten der Sanktionen auf Regierungsebene ... mehr

SPD zur Groko: "Wir sind vertragstreu"

In Berlin haben Malu Dreyer, Manuela Schwesig und Thorsten Schäfer-Gümbel kommissarisch  die SPD-Führung  übernommen. Die Botschaft ihres ersten Auftritts: Jetzt bloß keine Panik! Nein, ein schöner Tag war das nicht. Als am Nachmittag in Berlin ... mehr
 
1 3


shopping-portal