Sie sind hier: Home > Themen >

Nord Stream 2

$self.property('title')

Nord Stream 2

Energiekrise: Das teure Gas gefährdet die Energiewende

Energiekrise: Das teure Gas gefährdet die Energiewende

Der Gaspreis kennt kein Erbarmen –  weder gegenüber Verbrauchern, noch beim Klimaschutz. Im Interview erklärt Experte Andreas Löschel, wie das teure Erdgas die Energiewende ausbremsen könnte. Der Winter naht und mit ihm hohe Energiekosten. Seit Jahren hat Erdgas nicht ... mehr
Ostseepipeline Nord Stream 2: Erste Röhre ist betriebsbereit

Ostseepipeline Nord Stream 2: Erste Röhre ist betriebsbereit

Die Voraussetzungen für die Inbetriebnahme der Ostseepipeline Nord Stream 2 sind geschaffen. Die erste Röhre ist mit Gas befüllt worden. Nun sind alle Augen auf den zweiten Strang gerichtet. Der erste Strang der umstrittenen Ostseepipeline Nord Stream 2 ist nach Angaben ... mehr
Energiekrise: Drohende Gasengpässe?

Energiekrise: Drohende Gasengpässe? "Dann könnte es kalte Wohnungen geben"

Deutschland startet mit deutlich weniger Gasreserven in die kalte Jahreszeit, die Speicher sind wesentlich leerer als in den vergangenen Jahren. Ab dem Jahreswechsel drohen deshalb Wohnungen kalt zu bleiben. Vier Grad in Dresden ... mehr
Energiekrise: Warum Strom und Gas immer teurer werden

Energiekrise: Warum Strom und Gas immer teurer werden

Strom und Gas werden immer teurer. Doch woran liegt das genau? t-online erklärt, was Sie zur aktuellen Gaskrise wissen sollten – und was die Politik tun könnte. Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür und die Deutschen heizen wieder mehr. Doch  Gas und  Strom ... mehr
Gerhard Schröder zur Gaskrise: China treibt die Preise in die Höhe

Gerhard Schröder zur Gaskrise: China treibt die Preise in die Höhe

Der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder hat sich in einem Text zu Gaspreisen geäußert. Er schätzt die Lage in Deutschland global ein und sieht starke Verbindungen zu China. Der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder sieht die Hauptursache für den stark gestiegenen ... mehr

Großbritannien wirft Russland Manipulation von Gaspreisen vor

Treibt Wladimir Putin künstlich die Gaspreise nach oben, um schneller Nord Stream 2 in Betrieb zu nehmen? Ein britischer Staatsekretär erhebt schwere Vorwürfe – denn das Land ist besonders auf Gas angewiesen. Ein britischer Staatssekretär hat Moskau für den starken ... mehr

Steigende Öl- und Gaspreise: Der Zwist zwischen Russland und der EU ums Gas

Der Winter wird für Verbraucher vermutlich teuer. Der Grund sind steigende Öl- und Gaspreise. Russlands Präsident Wladimir Putin macht der EU deshalb schwere Vorwürfe und setzt sie unterschwellig wegen Nord Stream 2 unter Druck. Die explodierenden Gaspreise ... mehr

Erstes Gas in Ostseepipeline Nord Stream 2

Noch immer ist offen, wann genau erstmals Gas von Russland nach Deutschland durch die Pipeline Nord Stream 2 fließen soll. Jetzt aber hat der Betreiber einen weiteren wichtigen Schritt gemacht. In die umstrittene Ostseepipeline  Nord Stream 2 ist das erste ... mehr

Rekorde bei den Energiepreisen – das erwartet Verbraucher im Winter

Plus 425 Prozent: Die Preise für Gas und Strom in Europa steigen immer weiter. Die EU befürchtet, dass Verbraucher ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen können. t-online erklärt, warum die Preise steigen – und was noch kommt. Gas und Strom sind in Europa so teuer ... mehr

Nord Stream 2: Wohl keine Gaslieferung in diesem Winter

Vor wenigen Wochen wurde Nord Stream 2 fertiggestellt. In diesem Winter wird wohl trotzdem kein Gas über die  Ostsee-Pipeline  von Russland nach Deutschland fließen. Dafür gibt es einen einfachen Grund.  Der Energiekonzern Uniper erwartet nach den Worten seines ... mehr

Grünen-Politiker: Nord Stream 2 könnte "Investitionsruine" werden

Die Ostseepipeline Nord Stream 2 ist fertig, doch für ein "Triumphgeschrei" Russlands ist es zu früh, meint der Grünen-Politiker Reinhard Bütikofer. Noch könnte die Inbetriebnahme scheitern. Die umstrittene Ostseepipeline Nord Stream 2 könnte nach Ansicht ... mehr

EU-Abgeordnete klagen an: Manipuliert Russland den Energiemarkt?

Schwerwiegender Verdacht in Brüssel: Dutzende EU-Abgeordnete werfen dem Energiekonzern Gazprom vor, Gaslieferungen bewusst zurückzuhalten und so die Kosten in die Höhe zu treiben.  Mehrere Dutzend EU-Abgeordnete wittern angesichts hoher Energiepreise ... mehr

Methode von Olaf Scholz (SPD): Wenn's schief geht, hat er von nichts gewusst

Olaf Scholz ist bisher ziemlich unbeschadet durch den Wahlkampf gekommen. Das liegt nicht an einem Mangel an Skandalen. Aber wohl an seinem Umgang mit ihnen.  Eigentlich läuft alles wie am Schnürchen für Olaf Scholz, auch an diesem Spätsommerabend Ende Juli. Die Sonne ... mehr

Polen: Merkel kritisiert belarussische Führung im Flüchtlingsstreit

Die Kanzlerin war zu Besuch in Warschau. Ihre Botschaft: Durch Dialog lassen sich Konflikte in der EU besser bewältigen als durch Gerichtsurteile. Kritische Worte fand sie für die belarussische Regierung.  Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat bei einem Besuch ... mehr

Diplomatie: Präsident Duda wird Merkel bei Warschau-Visite nicht treffen

Warschau (dpa) - Polens Präsident Andrzej Duda wird entgegen einer ursprünglichen Ankündigung der Bundesregierung nicht mit Kanzlerin Angela Merkel bei ihrer für Samstag geplante Visite in Warschau zusammentreffen. Dies sei einem "Zufall ... mehr

Nord Stream 2: Umstrittene Ostseepipeline fertiggestellt

Russland hat die Ostseepipeline Nord Stream 2 nach Deutschland komplett verlegt –  trotz Widerstands der USA. Die Ukraine fürchtet nun um ihre Rolle als Gas-Transitland. Nutzt Moskau die Gasleitung als Waffe? Die umstrittene Ostseepipeline Nord Stream 2 ist nach Angaben ... mehr

Nord Stream 2: Letztes Rohr verschweißt – Umstrittene Ostseepipeline fertig

Das letzte Rohr der umstrittenen Ostseepipeline Nord Stream 2 ist verschweißt, nun wird sie auf den Meeresboden abgesenkt. Die erste Gaslieferung wird wohl schon bald in Deutschland ankommen.  Für die umstrittene Ostseepipeline Nord Stream ... mehr

Niederlage vor Gericht: Keine Ausnahmen für Nord Stream 2

Für die russische Pipeline Nord Stream 2 wird es keine Ausnahmeregelungen geben. Die Betreiber müssen sich an die neuen EU-Regeln halten. So könnte der Streit nun weiter gehen. Der Betreiber der Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 ist mit dem Vorhaben gescheitert ... mehr

Merkel warnt Putin: Nord Stream 2 nicht als "Waffe" nutzen

Das Projekt Nord Stream 2 ist für die Ukraine vor allem eins: eine gefährliche Waffe. Bei ihrem Besuch in Kiew droht Merkel nun Russland mit Sanktionen, sollte das Pipeline-Projekt missbraucht werden.  Bundeskanzlerin Angela Merkel und der ukrainische ... mehr

Jürgen Trittin: Angela Merkel erhielt von Wladimir Putin "kein Abschiedsgeschenk"

Bevor Kanzlerin Angela Merkel nach Kiew flog, war sie bei Russlands Präsident Wladimir Putin zu Besuch. Für ihre Vermittlungsbemühungen im Gasstreit hatte dieser allerdings nichts für sie übrig. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) besucht die ukrainische Hauptstadt ... mehr

Nach Giftanschlag: Angela Merkel reist nach Moskau, Nawalny sitzt im Lager

Im August 2020 wurde Alexej Nawalny vergiftet, nun reist Angela Merkel zum Jahrestag nach Moskau. Ein heikler Besuch: Präsident Putin steht im Verdacht, den Anschlag befohlen zu haben. Eigentlich wollte  Alexej Nawalny am 20. August 2020 per Flugzeug vom sibirischen ... mehr

Seibert: Fall Nawalny "ist schwere Belastung" für Beziehungen zu Russland

Am Jahrestag des Giftanschlags auf Kreml-Kritiker Nawalny spricht Bundeskanzlerin Angela Merkel in Moskau mit dem russischen Präsidenten Putin. Es werden wohl deutliche Worte fallen. Vor dem Besuch von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) beim russischen Präsidenten Wladimir ... mehr

Nord Stream 2 | Umweltbundesamt-Präsident: Gaspipeline könnte Dinosaurier werden

Ist die Gaspipeline aus Russland schon veraltet, bevor sie fertiggestellt wird? Dirk Messner sieht das Projekt skeptisch. Denn es steht entgegen dem Wunsch, bis 2045 die Emissionen auf Null zu reduzieren. Der Präsident des Umweltbundesamts, Dirk Messner, sieht ... mehr

Ukraine will mit EU über Nord-Stream-2-Deal beraten

Mit großer Sorge blickt die Ukraine auf die Einigung zwischen den USA und Deutschland zur Fertigstellung von Nord Stream 2. Jetzt hat sich das Land an die EU gewandt. Die Ukraine hat wegen des deutsch-amerikanischen Deals zur Gaspipeline Nord Stream 2 Konsultationen ... mehr

Baerbock kritisiert Abkommen mit USA zu Nord Stream 2

Kanzlerkandidatin Baerbock kritisert die Verienbarung der Bundesregierung mit den USA zur russischen Pipeline Nord Stream 2. Ganz anders ihr Konkurrent Laschet: Er begrüßt die Entscheidung. Die Kanzler-Anwärter Annalena Baerbock (Grüne) und Armin Laschet (CDU) bewerten ... mehr

Sommerpressekonferenz: Merkel warnt vor besorgniserregender Dynamik

Wieder ein Abschied: Zum letzten Mal gab Kanzlerin Merkel ihre traditionelle Sommerpressekonferenz. Dort sprach sie über die Flutkatastrophe, Corona und die Klimakrise.  Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Bevölkerung mit Blick auf steigende Infektionszahlen ... mehr

Mehr zum Thema Nord Stream 2 im Web suchen

Reaktionen auf Deal bei Nord Stream 2: "Transatlantische Zusammenarbeit intakt"

Im Streit um die deutsch-russische Ostseepipeline haben Deutschland und die USA eine Einigung erzielt. Russland reagiert mit Lob. Deutliche Kritik kommt aus einer anderen Ecke. Ein Überblick. Nach jahrelangem Streit haben die USA und Deutschland einen Durchbruch ... mehr

Gaspipeline: Russland kritisiert "feindlichen" Ton in Nord Stream 2-Einigung

Nach langem Ringen erzielten Deutschland und die USA am Mittwoch eine Übereinkunft zu Nord Stream 2. Russlands Botschafter übt scharfe Kritik an dem Vorgehen. Russland hat nach der Einigung zwischen den USA und Deutschland zur umstrittenen Ostseepipeline Nord Stream ... mehr

Nord Stream 2: Angela Merkel und der riskante Pipeline-Deal

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, das Kanzlerkandidaten-Dasein ist anstrengend. Vielleicht sehnt sich  Armin Laschet deshalb insgeheim zurück in eine Zeit, als die K-Frage der Union noch gar nicht entschieden war. Spätestens vor rund einem ... mehr

Nord Stream 2: Deutschland verspricht Ukraine 200 Millionen Euro

Deutschland und die USA haben ihren jahrelangen Streit um die Gaspipeline Nord Stream 2 nach Russland beigelegt. Die Einigung sieht große Investitionen in der Ukraine vor. In der Vereinbarung mit den USA zur Auflösung des Streits um die Gaspipeline Nord Stream ... mehr

Deal zu Nord Stream 2: Deutschland und USA einigen sich zu Ostseepipeline

Der Konflikt um Nord Stream 2 belastete das deutsch-amerikanische Verhältnis seit Jahren. Nun haben sich beide Seiten offenbar auf ein Abkommen geeinigt. t-online erläutert, was das bedeutet. Im jahrelangen Streit um das Pipeline-Projekt Nord Stream 2 haben ... mehr

Einigung bei Nord Stream 2: Bundesregierung zurückhaltend

"Diese Gespräche werden fortgeführt": Die Bundesregierung sieht eine Einigung bei Nord Stream 2 nicht so nah wie die USA. Dort war zuvor berichtet worden, es gebe bereits eine Einigung. Die Bundesregierung hat zurückhaltend auf Berichte über eine Einigung ... mehr

Nord Stream 2: USA stehen kurz vor Einigung mit Deutschland über Gaspipeline

Die fast fertige Gaspipeline Nord Stream 2 löst international Unmut aus. US-Präsident Biden hat sich gegen das Projekt positioniert. Offenbar gibt es nun aber eine Einigung. Es wird über einen Vier-Punkte-Plan berichtet. Im Streit um die Ostsee-Pipeline  Nord Stream ... mehr

Kanzlerin auf USA-Reise: "Angela Merkel hat Joe Biden vor den Kopf gestoßen"

Anders als einst angekündigt hat Angela Merkel keine klare pro-transatlantische Politik gemacht. Im Interview erklärt der USA-Experte Stephan-Götz Richter, warum die Amerikaner von der Kanzlerin enttäuscht sind.  Der Publizist Stephan-Götz Richter ist Chefredakteur ... mehr

Nord Stream 2: Sicherheitsexperte Ischinger kritisiert Angela Merkel

Die Gaspipeline Nord Stream 2 zwischen Deutschland und Russland löst vor allem in den USA viel Unmut aus. Auch der Außenpolitikexperte Wolfang Ischinger kritisiert die Bundesregierung. Die Uneinigkeit bei der Gaspipeline Nord Stream 2 kratzt nach Ansicht des Chefs ... mehr

USA | Joe Biden zu "Freundin Angela": Unsere Partnerschaft ist "eisern"

Die deutsch-amerikanische Freundschaft musste unter US-Präsident Trump diverse Blessuren hinnehmen. Sein Nachfolger Biden will sie heilen, was er Kanzlerin Merkel in Washington klar zu verstehen gab. Nach heftigen deutsch-amerikanischen Turbulenzen in den vergangenen ... mehr

Nord Stream 2 | Streit um russisches Gas: Deutschland verliert vor EuGH

Wie viel Gas darf Russland durch die Ostsee nach Deutschland liefern? Mit dieser Frage hat sich der EuGH beschäftigt – und ein Urteil gefällt. Das kann auch Folgen für Nord Stream 2 haben. Im Streit über eine Ausweitung russischer Erdgaslieferungen hat Deutschland ... mehr

Letzte USA-Reise von Angela Merkel: Die Kanzlerin und ihre vier US-Boys

In den 16 Jahren, in denen Angela Merkel Kanzlerin ist, regierten in Washington Bush, Obama, Trump und Biden. Mit allen wusste sie irgendwie umzugehen. Aber was hat das der transatlantischen Freundschaft gebracht? "Schroeder Doesn't Speak For All Germans" – mit diesem ... mehr

US-Präsident Joe Biden empfängt Kanzlerin Angela Merkel zum letzten Mal

Zum letzten Mal ist Angela Merkel als Bundeskanzlerin in die USA geflogen. Ihre Beziehung zu dem Land veränderte sich mit jedem Präsidenten. In der Öffentlichkeit wurde das nicht immer deutlich. Viel Wehmut wird sich Angela Merkel kaum anmerken lassen ... mehr

Nord Stream 2: Angela Merkel glaubt nicht an schnelle Lösung

Die Ukraine sieht das Gaspipeline-Projekt Nord Stream 2 als Bedrohung. Kanzlerin Merkel sagt dem Land zwar ihre Unterstützung zu – dämpft aber die Hoffnungen auf eine Einigung. Im Dauerstreit um die Gaspipeline Nord Stream 2 hat Bundeskanzlerin Angela Merkel der Ukraine ... mehr

Russland-Politik: Deutschland spielt mit dem Feuer

Der große Eklat blieb beim Polen-Besuch von Außenminister Heiko Maas aus, doch die Konflikte bleiben. Die Fronten sind verhärtet, besonders in der Russland-Politik. Das bringt Deutschland in Erklärungsnot. Die Streitthemen liegen schon lange auf dem Tisch, Bewegung ... mehr

Nord Stream 2: Laschet und Scholz warnen Putin bei Sicherheitskonferenz

Triell der Kanzlerkandidaten: Scholz, Laschet und Baerbock diskutierten in München über sicherheitspolitische Themen. Vor allem bei der Gaspipeline Nord Stream 2 teilten sich die Meinungen.  Die Kanzlerkandidaten von Union und SPD, Armin Laschet und Olaf Scholz, drohen ... mehr

Ex-US-Botschafter Kornblum: "Deutschland befindet sich in einer Sackgasse"

Ex-US-Botschafter John Kornblum warnt vor großen Gefahren für die Demokratie. Im Interview sagt er, die Entfremdung der Menschen sei furchterregend. Eigentlich lebt der ehemalige US-Botschafter John Kornblum nach wie vor in Berlin. Wegen der Corona-Lage aber wohnt ... mehr

US-Außenminister Blinken in Deutschland: "Wir müssen kooperieren"

In einem Interview hat der neue US-Außenminister bekräftigt, dass die USA stärker mit Deutschland zusammenarbeiten wollen. Dabei gehe es um Themen wie China, der Pandemie und dem Klimawandel. US-Außenminister Antony Blinken hat den Wunsch seiner Regierung ... mehr

Altmaier: Können Streitthema Nord Stream 2 bis August abräumen

Die USA wollen eine stärkere Abhängigkeit Europas von Russland durch die Pipeline verhindern. Doch die ist fast fertiggestellt. Wirtschaftsminister Altmaier glaubt dennoch, dass das Problem in Kürze lösbar ist.  Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hält den Konflikt ... mehr

US-Außenminister Blinken: Russland könnte Nord Stream 2 als Waffe einsetzen

Das Projekt Nord Stream 2 sorgt weiter für Diskussionen zwischen Deutschland und den USA. US-Außenminister Antony Blinken hat nun  gewarnt, Russland könnte mit der Pipeline Machtpolitik betreiben. US-Außenminister Antony Blinken hat im Streit über die geplante ... mehr

Beziehung zu den USA: Macht Biden eine Kennedy zur Top-Diplomatin in Berlin?

Seit einem Jahr gibt es in Deutschland keinen offiziellen US-Botschafter mehr. Doch nun kommt Bewegung in die wichtigste diplomatische Personalie. Es zeichnet sich eine Überraschung ab.  Über eine Frage wird in Berlin seit Monaten gerätselt: Wen betraut ... mehr

Nach Gipfeltreffen: USA bereiten neue Sanktionen gegen Russland vor

Das erste Treffen von Joe Biden und Wladimir Putin verlief harmonischer als erwartet. Nun haben die USA dennoch neue Sanktionen gegen Russland angekündigt. Grund sind zwei Ereignisse. Die US-Regierung bereitet nach eigenen Angaben auch nach dem Gipfel ... mehr

Genf: Das sind die Streitpunkte zwischen Biden und Putin

Das erste persönliche Gespräch zwischen US-Präsident Biden und Russlands Staatschef Putin steht bevor, doch die Lage ist angespannt. Insbesondere fünf Themen sorgen für Konfliktpotenzial. US-Präsident Joe Biden und der russische Staatschef Wladimir Putin kommen ... mehr

John Bolton über Gipfel mit Putin: "Donald Trump schaute vor allem Fußball"

Wie war das damals mit Trump und Putin? John Bolton gibt Einblicke in den denkwürdigen vorigen US-Russland-Gipfel, warnt Joe Biden vor dem Kremlchef – und übt harte Kritik an Deutschland. Wenn  Joe Biden am Mittwoch in Genf auf Wladimir Putin trifft, wollen ... mehr

"Falsche Signale": FDP kritisiert Angela Merkels Umgang mit USA

Am Dienstag trifft sich US-Präsident Joe Biden mit Vertretern der Europäischen Union. Aus der FDP kommt bereits jetzt die Forderung: Die Bundesregierung müsse ihren Kurs im Dialog mit den USA korrigieren.  Auf seiner Europa-Tour kommt US-Präsident Joe Biden am Dienstag ... mehr

Interview: Russland ist aus amerikanischer Sicht "permanenter Störenfried"

Wie wird das Treffen von Joe Biden mit Wladimir Putin am Mittwoch laufen? Der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, hat keine hohen Erwartungen. Amerika konzentriere sich inzwischen auf ein anderes Land. Wolfgang Ischinger hat sie alle schon ... mehr

Kollektives Aufatmen nach der Ära Donald Trump

Beim G7-Gipfel tritt US-Präsident Joe Biden den Beweis an, dass die Verbündeten nach den Trump-Jahren wieder auf die USA bauen können. Doch Differenzen werden bleiben. Zum Grillabend trifft man sich mit Freunden, und ein solches Signal dürfte G7-Gastgeber Boris Johnson ... mehr

G7, Nato und EU: Der Überlebenskampf des Joe Biden

Auf seiner Europareise will der US-Präsident die Verbündeten auf einen Verteidigungsfeldzug der Demokratien gegen die Autokratien einschwören. Auch, weil er zuhause unter großem Druck steht.  Die Welt soll sehen, wie ernst es ihm ist. Das stellte  Joe Biden gleich ... mehr

Joe Bidens Europareise | Kolumne: "Wir brauchen einen neuen Westen!"

US-Präsident Joe Biden besucht Europa. Es ist Zeit, die Allianz zwischen der EU und den USA zu erneuern. Nur so wird der Westen die Herausforderungen China und Russland meistern, fordert der Transatlantikkoordinator der Bundesregierung, Peter Beyer. Joe Bidens erste ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: