Sie sind hier: Home > Themen >

Nord Stream 2

Thema

Nord Stream 2

Ukraine will mit EU über Nord-Stream-2-Deal beraten

Ukraine will mit EU über Nord-Stream-2-Deal beraten

Mit großer Sorge blickt die Ukraine auf die Einigung zwischen den USA und Deutschland zur Fertigstellung von Nord Stream 2. Jetzt hat sich das Land an die EU gewandt. Die Ukraine hat wegen des deutsch-amerikanischen Deals zur Gaspipeline Nord Stream 2 Konsultationen ... mehr
Baerbock kritisiert Abkommen mit USA zu Nord Stream 2

Baerbock kritisiert Abkommen mit USA zu Nord Stream 2

Kanzlerkandidatin Baerbock kritisert die Verienbarung der Bundesregierung mit den USA zur russischen Pipeline Nord Stream 2. Ganz anders ihr Konkurrent Laschet: Er begrüßt die Entscheidung. Die Kanzler-Anwärter Annalena Baerbock (Grüne) und Armin Laschet (CDU) bewerten ... mehr
Sommerpressekonferenz: Merkel warnt vor besorgniserregender Dynamik

Sommerpressekonferenz: Merkel warnt vor besorgniserregender Dynamik

Wieder ein Abschied: Zum letzten Mal gab Kanzlerin Merkel ihre traditionelle Sommerpressekonferenz. Dort sprach sie über die Flutkatastrophe, Corona und die Klimakrise.  Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Bevölkerung mit Blick auf steigende Infektionszahlen ... mehr
Reaktionen auf Deal bei Nord Stream 2:

Reaktionen auf Deal bei Nord Stream 2: "Transatlantische Zusammenarbeit intakt"

Im Streit um die deutsch-russische Ostseepipeline haben Deutschland und die USA eine Einigung erzielt. Russland reagiert mit Lob. Deutliche Kritik kommt aus einer anderen Ecke. Ein Überblick. Nach jahrelangem Streit haben die USA und Deutschland einen Durchbruch ... mehr
Gaspipeline: Russland kritisiert

Gaspipeline: Russland kritisiert "feindlichen" Ton in Nord Stream 2-Einigung

Nach langem Ringen erzielten Deutschland und die USA am Mittwoch eine Übereinkunft zu Nord Stream 2. Russlands Botschafter übt scharfe Kritik an dem Vorgehen. Russland hat nach der Einigung zwischen den USA und Deutschland zur umstrittenen Ostseepipeline Nord Stream ... mehr

Nord Stream 2: Angela Merkel und der riskante Pipeline-Deal

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, das Kanzlerkandidaten-Dasein ist anstrengend. Vielleicht sehnt sich  Armin Laschet deshalb insgeheim zurück in eine Zeit, als die K-Frage der Union noch gar nicht entschieden war. Spätestens vor rund einem ... mehr

Nord Stream 2: Deutschland verspricht Ukraine 200 Millionen Euro

Deutschland und die USA haben ihren jahrelangen Streit um die Gaspipeline Nord Stream 2 nach Russland beigelegt. Die Einigung sieht große Investitionen in der Ukraine vor. In der Vereinbarung mit den USA zur Auflösung des Streits um die Gaspipeline Nord Stream ... mehr

Deal zu Nord Stream 2: Deutschland und USA einigen sich zu Ostseepipeline

Der Konflikt um Nord Stream 2 belastete das deutsch-amerikanische Verhältnis seit Jahren. Nun haben sich beide Seiten offenbar auf ein Abkommen geeinigt. t-online erläutert, was das bedeutet. Im jahrelangen Streit um das Pipeline-Projekt Nord Stream 2 haben ... mehr

Einigung bei Nord Stream 2: Bundesregierung zurückhaltend

"Diese Gespräche werden fortgeführt": Die Bundesregierung sieht eine Einigung bei Nord Stream 2 nicht so nah wie die USA. Dort war zuvor berichtet worden, es gebe bereits eine Einigung. Die Bundesregierung hat zurückhaltend auf Berichte über eine Einigung ... mehr

Nord Stream 2: USA stehen kurz vor Einigung mit Deutschland über Gaspipeline

Die fast fertige Gaspipeline Nord Stream 2 löst international Unmut aus. US-Präsident Biden hat sich gegen das Projekt positioniert. Offenbar gibt es nun aber eine Einigung. Es wird über einen Vier-Punkte-Plan berichtet. Im Streit um die Ostsee-Pipeline  Nord Stream ... mehr

Kanzlerin auf USA-Reise: "Angela Merkel hat Joe Biden vor den Kopf gestoßen"

Anders als einst angekündigt hat Angela Merkel keine klare pro-transatlantische Politik gemacht. Im Interview erklärt der USA-Experte Stephan-Götz Richter, warum die Amerikaner von der Kanzlerin enttäuscht sind.  Der Publizist Stephan-Götz Richter ist Chefredakteur ... mehr

Nord Stream 2: Sicherheitsexperte Ischinger kritisiert Angela Merkel

Die Gaspipeline Nord Stream 2 zwischen Deutschland und Russland löst vor allem in den USA viel Unmut aus. Auch der Außenpolitikexperte Wolfang Ischinger kritisiert die Bundesregierung. Die Uneinigkeit bei der Gaspipeline Nord Stream 2 kratzt nach Ansicht des Chefs ... mehr

USA | Joe Biden zu "Freundin Angela": Unsere Partnerschaft ist "eisern"

Die deutsch-amerikanische Freundschaft musste unter US-Präsident Trump diverse Blessuren hinnehmen. Sein Nachfolger Biden will sie heilen, was er Kanzlerin Merkel in Washington klar zu verstehen gab. Nach heftigen deutsch-amerikanischen Turbulenzen in den vergangenen ... mehr

Nord Stream 2 | Streit um russisches Gas: Deutschland verliert vor EuGH

Wie viel Gas darf Russland durch die Ostsee nach Deutschland liefern? Mit dieser Frage hat sich der EuGH beschäftigt – und ein Urteil gefällt. Das kann auch Folgen für Nord Stream 2 haben. Im Streit über eine Ausweitung russischer Erdgaslieferungen hat Deutschland ... mehr

Letzte USA-Reise von Angela Merkel: Die Kanzlerin und ihre vier US-Boys

In den 16 Jahren, in denen Angela Merkel Kanzlerin ist, regierten in Washington Bush, Obama, Trump und Biden. Mit allen wusste sie irgendwie umzugehen. Aber was hat das der transatlantischen Freundschaft gebracht? "Schroeder Doesn't Speak For All Germans" – mit diesem ... mehr

US-Präsident Joe Biden empfängt Kanzlerin Angela Merkel zum letzten Mal

Zum letzten Mal ist Angela Merkel als Bundeskanzlerin in die USA geflogen. Ihre Beziehung zu dem Land veränderte sich mit jedem Präsidenten. In der Öffentlichkeit wurde das nicht immer deutlich. Viel Wehmut wird sich Angela Merkel kaum anmerken lassen ... mehr

Nord Stream 2: Angela Merkel glaubt nicht an schnelle Lösung

Die Ukraine sieht das Gaspipeline-Projekt Nord Stream 2 als Bedrohung. Kanzlerin Merkel sagt dem Land zwar ihre Unterstützung zu – dämpft aber die Hoffnungen auf eine Einigung. Im Dauerstreit um die Gaspipeline Nord Stream 2 hat Bundeskanzlerin Angela Merkel der Ukraine ... mehr

Russland-Politik: Deutschland spielt mit dem Feuer

Der große Eklat blieb beim Polen-Besuch von Außenminister Heiko Maas aus, doch die Konflikte bleiben. Die Fronten sind verhärtet, besonders in der Russland-Politik. Das bringt Deutschland in Erklärungsnot. Die Streitthemen liegen schon lange auf dem Tisch, Bewegung ... mehr

Nord Stream 2: Laschet und Scholz warnen Putin bei Sicherheitskonferenz

Triell der Kanzlerkandidaten: Scholz, Laschet und Baerbock diskutierten in München über sicherheitspolitische Themen. Vor allem bei der Gaspipeline Nord Stream 2 teilten sich die Meinungen.  Die Kanzlerkandidaten von Union und SPD, Armin Laschet und Olaf Scholz, drohen ... mehr

Ex-US-Botschafter Kornblum: "Deutschland befindet sich in einer Sackgasse"

Ex-US-Botschafter John Kornblum warnt vor großen Gefahren für die Demokratie. Im Interview sagt er, die Entfremdung der Menschen sei furchterregend. Eigentlich lebt der ehemalige US-Botschafter John Kornblum nach wie vor in Berlin. Wegen der Corona-Lage aber wohnt ... mehr

US-Außenminister Blinken in Deutschland: "Wir müssen kooperieren"

In einem Interview hat der neue US-Außenminister bekräftigt, dass die USA stärker mit Deutschland zusammenarbeiten wollen. Dabei gehe es um Themen wie China, der Pandemie und dem Klimawandel. US-Außenminister Antony Blinken hat den Wunsch seiner Regierung ... mehr

Altmaier: Können Streitthema Nord Stream 2 bis August abräumen

Die USA wollen eine stärkere Abhängigkeit Europas von Russland durch die Pipeline verhindern. Doch die ist fast fertiggestellt. Wirtschaftsminister Altmaier glaubt dennoch, dass das Problem in Kürze lösbar ist.  Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hält den Konflikt ... mehr

US-Außenminister Blinken: Russland könnte Nord Stream 2 als Waffe einsetzen

Das Projekt Nord Stream 2 sorgt weiter für Diskussionen zwischen Deutschland und den USA. US-Außenminister Antony Blinken hat nun  gewarnt, Russland könnte mit der Pipeline Machtpolitik betreiben. US-Außenminister Antony Blinken hat im Streit über die geplante ... mehr

Beziehung zu den USA: Macht Biden eine Kennedy zur Top-Diplomatin in Berlin?

Seit einem Jahr gibt es in Deutschland keinen offiziellen US-Botschafter mehr. Doch nun kommt Bewegung in die wichtigste diplomatische Personalie. Es zeichnet sich eine Überraschung ab.  Über eine Frage wird in Berlin seit Monaten gerätselt: Wen betraut ... mehr

Nach Gipfeltreffen: USA bereiten neue Sanktionen gegen Russland vor

Das erste Treffen von Joe Biden und Wladimir Putin verlief harmonischer als erwartet. Nun haben die USA dennoch neue Sanktionen gegen Russland angekündigt. Grund sind zwei Ereignisse. Die US-Regierung bereitet nach eigenen Angaben auch nach dem Gipfel ... mehr

Genf: Das sind die Streitpunkte zwischen Biden und Putin

Das erste persönliche Gespräch zwischen US-Präsident Biden und Russlands Staatschef Putin steht bevor, doch die Lage ist angespannt. Insbesondere fünf Themen sorgen für Konfliktpotenzial. US-Präsident Joe Biden und der russische Staatschef Wladimir Putin kommen ... mehr

John Bolton über Gipfel mit Putin: "Donald Trump schaute vor allem Fußball"

Wie war das damals mit Trump und Putin? John Bolton gibt Einblicke in den denkwürdigen vorigen US-Russland-Gipfel, warnt Joe Biden vor dem Kremlchef – und übt harte Kritik an Deutschland. Wenn  Joe Biden am Mittwoch in Genf auf Wladimir Putin trifft, wollen ... mehr

"Falsche Signale": FDP kritisiert Angela Merkels Umgang mit USA

Am Dienstag trifft sich US-Präsident Joe Biden mit Vertretern der Europäischen Union. Aus der FDP kommt bereits jetzt die Forderung: Die Bundesregierung müsse ihren Kurs im Dialog mit den USA korrigieren.  Auf seiner Europa-Tour kommt US-Präsident Joe Biden am Dienstag ... mehr

Interview: Russland ist aus amerikanischer Sicht "permanenter Störenfried"

Wie wird das Treffen von Joe Biden mit Wladimir Putin am Mittwoch laufen? Der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, hat keine hohen Erwartungen. Amerika konzentriere sich inzwischen auf ein anderes Land. Wolfgang Ischinger hat sie alle schon ... mehr

Kollektives Aufatmen nach der Ära Donald Trump

Beim G7-Gipfel tritt US-Präsident Joe Biden den Beweis an, dass die Verbündeten nach den Trump-Jahren wieder auf die USA bauen können. Doch Differenzen werden bleiben. Zum Grillabend trifft man sich mit Freunden, und ein solches Signal dürfte G7-Gastgeber Boris Johnson ... mehr

G7, Nato und EU: Der Überlebenskampf des Joe Biden

Auf seiner Europareise will der US-Präsident die Verbündeten auf einen Verteidigungsfeldzug der Demokratien gegen die Autokratien einschwören. Auch, weil er zuhause unter großem Druck steht.  Die Welt soll sehen, wie ernst es ihm ist. Das stellte  Joe Biden gleich ... mehr

Joe Bidens Europareise | Kolumne: "Wir brauchen einen neuen Westen!"

US-Präsident Joe Biden besucht Europa. Es ist Zeit, die Allianz zwischen der EU und den USA zu erneuern. Nur so wird der Westen die Herausforderungen China und Russland meistern, fordert der Transatlantikkoordinator der Bundesregierung, Peter Beyer. Joe Bidens erste ... mehr

Sigmar Gabriel im Interview: "Trump-Anhängern zuzuhören ist wichtig"

Ex-Außenminister Sigmar Gabriel rät dazu, auch während Joe Bidens Präsidentschaft Kontakt zu Republikanern in den USA zu halten. Vor dessen Europareise glaubt er zudem an eine  Einigung im Konflikt um Nord Stream 2. Sigmar Gabriel war deutscher Umwelt-, Wirtschafts ... mehr

Russland: Ostseepipeline Nord Stream 2 soll bis Ende des Jahres fertig sein

Russland trotzt jeglicher Kritik an Nord Stream 2 – das Projekt soll noch in diesem Jahr finalisiert werden. Erst gestern hatte der Vizeregierungschef verkündet, dass ab kommender Woche die Tests starten sollen.  Russland will die Ostseepipeline Nord Stream 2 trotz ... mehr

Gaspipeline: Russland will Nord Stream 2 ab kommender Woche testen

Nun folgt wohl der Härtetest für Nord Stream 2: Da die Gaspipeline zu 95 Prozent fertig sein soll, will Russland offenbar den Betrieb bald prüfen. Doch in Deutschland tun sich neue Widerstände auf. Russland plant offenbar, die Gaspipeline Nord Stream 2 schon ... mehr

Nord Stream 2 wird Wladimir Putin alles kosten

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, heute schreibe ich für Sie den kommentierten Überblick über die Themen des Tages. Das Florett der Diplomatie Diplomatische Initiativen kündigen sich meist leise und uneindeutig an. So muss man wohl deuten, was vor wenigen Tagen ... mehr

Nord Stream 2: Grünen-Chefin Baerbock fordert Aus von Gaspipeline

Die Gaspipeline Nord Stream 2 ist für Annalena Baerbock eine "zentrale geostrategische Frage". Die Grünen-Spitzenkandidatin will eine Abkehr von dem Projekt sowie härtere Sanktionen gegen Belarus.  Angesichts des Konflikts mit Belarus hat Grünen-Chefin Annalena ... mehr

Klima, Ukraine und Nord Stream 2: Die plötzliche Amerika-Liebe der Grünen

Früher wollten die Grünen die Nato abschaffen. Nun inszenieren sich die Parteichefs Annalena Baerbock und Robert Habeck als beste Freunde Amerikas. Meinen sie das wirklich ernst? Wer in andere Länder reist, überschreitet Grenzen. Mit seinem Besuch in der Ukraine ... mehr

Nord Stream 2: Joe Biden will keine Sanktionen gegen Deutschland

Im Streit um die russische Pipeline Nord Stream 2 soll es keine US-Sanktionen gegen Deutschland geben: Sie seien nicht im "nationalen Interesse", sagt US-Präsident Biden. Doch die Republikaner machen ihm Vorwürfe. Sanktionen zur Verhinderung der bereits ... mehr

Sieg für Putin: USA und Ukraine verlieren Kampf gegen Nord Stream 2

Washington/Moskau (dpa) - An markigen Sprüchen rund um Nord Stream 2 mangelt es in Washington nie. "So sieht eine sterbende Pipeline aus", sagt ein ranghoher Vertreter der Regierung des damaligen US-Präsidenten Donald Trump noch im November. Mit ihrem ... mehr

Nord Stream 2: USA kommen Deutschland entgegen – Verzicht auf Sanktionen

Die US-Regierung setzt Teile der Sanktionen gegen die Ostsee-Pipeline aus. Berlin und Moskau werten das als ein Entgegenkommen im Streit um Nord Stream 2. Präsident Joe Biden jedoch verliert an Glaubwürdigkeit.  Im Streit um die deutsch-russische Pipeline Nord Stream ... mehr

Ostsee-Pipeline - Nord Stream 2: Biden-Regierung verzichtet auf Sanktionen

Washington/Berlin/Moskau (dpa) - Im Streit um die deutsch-russische Pipeline Nord Stream 2 verzichtet die Regierung von US-Präsident Joe Biden auf Sanktionen gegen die Betreibergesellschaft - auch aus Rücksicht auf die Beziehungen zu Deutschland. In einem Bericht ... mehr

WDR-Europaforum: "Frau Merkel, was soll nicht über Sie in den Geschichtsbüchern stehen?"

Angela Merkel spricht beim WDR-Europaforum über den Gaza-Krieg und den Streit um die Pipeline Nord Stream 2 mit den USA. Dabei blickt Merkel aber auch auf eine konfliktreiche Zeit als Kanzlerin zurück. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat beim WDR-Europaforum ... mehr

Nord Stream 2: Joe Bidens US-Regierung nach Bericht unter Druck

US-Präsident Biden hat Nord Stream 2 "einen schlechten Deal für Europa" genannt. Nun sieht er sich Vorwürfen ausgesetzt, er habe die deutsch-russische Pipeline nie wirklich verhindern wollen.  Die Regierung von US-Präsident Joe Biden gerät im Zusammenhang ... mehr

Nord Stream 2: Leitung darf in deutsche Gewässer gelegt werden

Naturschutzbund und Umwelthilfe klagen gegen den Weiterbau der umstrittenen Pipeline Nord Stream 2. Jetzt ist klar: auf einem Teilstück geht es trotzdem weiter. Die Gaspipeline Nord Stream 2 darf im Mai auf zwei Kilometern Länge in deutschen ... mehr

Nord Stream 2: Nabu klagt gegen umstrittene Gaspipeline

Bis zur Fertigstellung der umstrittenen Ostsee-Pipeline fehlen noch wenige Kilometer. Geht es nach dem Naturschutzbund Deutschland, dann soll das auch so bleiben.  Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) hat beim Hamburger Verwaltungsgericht Klage gegen den Weiterbau ... mehr

Corona-Ende in Sicht: Wer profitiert, Armin Laschet oder Annalena Baerbock?

Das Impfen nimmt Fahrt auf und wenn es gut geht, sinken die Inzidenzen in absehbarer Zeit unter 100. Grund zur Zuversicht. Aber wer profitiert am Ende davon: Baerbock oder Laschet?  Wir sind auf der Zielgeraden, hat der bayerische Ministerpräsident  Markus Söder gesagt ... mehr

Nach Truppenaufmarsch Russlands: Ukraine bittet Deutschland offenbar um Waffen

Aus Sorge vor einem Angriff Russlands will sich die Ukraine gegen Putins Kräfte rüsten. Dafür ist, einem Medienbericht zufolge, auch um deutsche Unterstützung gebeten worden. Die Ukraine wünscht sich von Deutschland nach dem jüngsten russischen Militäraufmarsch an ihrer ... mehr

Kreml-Kritiker Alexej Nawalny: "Zustand ist schlecht und wird immer schlechter"

Zusammen studierten sie in den USA, nun sitzt der eine im Europaparlament, der andere im russischen Straflager. Sergey Lagodinsky berichtet über die Situation von Alexej Nawalny. Nach seiner Rückkehr nach Russland ist der Oppositionelle Alexej Nawalny im Straflager ... mehr

Nawalny in Lebensgefahr: Deutschland muss sich gegen Putins Politik stellen

Seit Monaten ist der russische Oppositionelle Alexej Nawalny in den Medien omnipräsent. Viele sind davon genervt. Andere wiederum finden, seine Rolle werde bloß vom Westen aufgeblasen, um Präsident Wladimir Putin in Verruf zu bringen. Warum dem nicht ... mehr

Umstrittene Gas-Pipeline: Kramp-Karrenbauer stellt Nutzung von Nord Stream 2 in Frage

Paris (dpa) - Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat in Paris die Nutzung der umstrittenen Gas-Pipeline Nord Stream 2 angezweifelt. Es stelle sich die Frage, ob Nord Stream 2 künftig genutzt werde, "ob Gas durchgeleitet wird, wie viel Gas durchgeleitet ... mehr

Nord Stream 2: Merkel verteidigt umstrittene Pipeline

Die fast fertige Gaspipeline Nord Stream 2 steht international massiv in der Kritik. Doch die Bundesregierung hält an dem Projekt fest – trotz vieler Differenzen mit dem Vertragspartner Russland. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat erneut das umstrittene ... mehr

Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock: "Der Kreml lässt gerade jemanden sterben"

In ihrem ersten Fernseh-Interview als designierte Kanzlerkandidatin teilt Annalena Baerbock aus: Neben dem russischen Präsidenten Putin kritisiert sie auch den türkischen Machthaber Erdo?an scharf. Die designierte Grünen-Kanzlerkandidatin  Annalena Baerbock ... mehr

Nord Stream 2: Selenskyj verurteilt Bau von Nord Stream 2 als "Energiekrieg"

Der ukrainische Präsident sieht sein Land bedroht. Doch nicht nur die russischen Soldaten an der ukrainischen Grenze bereiten ihm Sorge: Auch den Bau der Ostseepipeline Nord Stream 2 bezeichnet er als Krieg. Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj ... mehr

Trotz Lage in Ukraine: Maas gegen Stopp von Nord Stream 2

Die Zuspitzung im Ukraine-Konflikt lässt auch die Kritik an der deutsch-russischen Pipeline Nord Stream 2 lauter werden. Doch Außenminister Heiko Mass sieht keinen Grund für einen Baustopp.  Bundesaußenminister Heiko Maas sieht in der Zuspitzung des Ukraine-Konflikts ... mehr
 
1 3


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: