Sie sind hier: Home > Themen >

Nordkorea

Thema

Nordkorea

Olympia: Koreas Eishockey-Frauen Letzte bei Olympia

Olympia: Koreas Eishockey-Frauen Letzte bei Olympia

Pyeongchang (dpa) - Koreas vereintes Frauen-Eishockeyteam hat die Olympischen Winterspiele auf dem letzten Platz abgeschlossen. Im für sie letzten Turnierspiel verlor die aus nord- und südkoreanischen Spielerinnen bestehende Mannschaft gegen Schweden ... mehr
Regierung: US-Regierung verhängt weitere Sanktionen gegen Nordkorea

Regierung: US-Regierung verhängt weitere Sanktionen gegen Nordkorea

Washington (dpa) - Die Regierung von US-Präsident Donald Trump hat noch vor dem Ende der Olympischen Winterspiele in Südkorea weitere Sanktionen gegen Nordkorea verhängt und damit Befürchtungen über neue Spannungen angeheizt. Das Finanzministerium belegte am Freitag ... mehr
Regierung: Spekulationen über Treffen der USA mit Nordkorea

Regierung: Spekulationen über Treffen der USA mit Nordkorea

Seoul (dpa) - Der Besuch der Delegationen aus Nordkorea und den USA zum Ende der Olympischen Winterspiele in Südkorea hat Spekulationen über einen möglichen ersten Kontakt zwischen beiden Seiten ausgelöst. So könnte es am Rande zu einem Treffen des hohen ... mehr

"Phase zwei" – Trump deutet Eskalation im Nordkorea-Konflikt an

Die Olympischen Spiele laufen noch, da langen die USA erneut gegen Nordkorea zu. Trumps Regierung verhängt neue Sanktionen. Dann stellt der US-Präsident eine "Phase zwei" in den Raum. US-Präsident Donald Trump hat eine mögliche Eskalation im Konflikt mit Nordkorea ... mehr
Konflikte: Nordkorea zeigt Pence kalte Schulter

Konflikte: Nordkorea zeigt Pence kalte Schulter

Pyeongchang/Washington (dpa) - In letzter Minute hat Nordkorea ein geplantes Geheimtreffen der Schwester von Staatschef Kim Jong Un mit US-Vizepräsident Mike Pence am Rande der Olympischen Winterspiele in Südkorea abgesagt. Die Sprecherin ... mehr

Koreas Frauen-Eishockeyteam Letzter bei Olympia

Pyeongchang (dpa) - Koreas vereintes Frauen-Eishockeyteam hat die Olympischen Winterspiele auf dem letzten Platz abgeschlossen. Im für sie letzten Turnierspiel verlor die aus nord- und südkoreanischen Spielerinnen bestehende Mannschaft am Dienstag gegen Schweden ... mehr

US-Regierung macht neuen Druck auf Nordkorea

Washington (dpa) - Die Regierung von US-Präsident Donald Trump hat noch vor dem Ende der Olympischen Winterspiele in Südkorea weitere Sanktionen gegen Nordkorea verhängt und damit Befürchtungen über neue Spannungen angeheizt. Das Finanzministerium belegte 55 Schiffe ... mehr

Wirtschaft - Trump: Eventuell 'Phase zwei', wenn Nordkorea-Sanktionen nicht ziehen

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat eine mögliche Eskalation für den Fall in den Raum gestellt, dass die Sanktionen gegen Nordkorea nichts ändern. "Wir werden sehen", sagte Trump am Freitag vor Medien im Weißen Haus. "Wenn die Sanktionen nicht ... mehr

Trump deutet «Phase zwei» für Nordkorea an

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat eine Eskalation im Konflikt mit Nordkorea in den Raum gestellt. «Wenn die Sanktionen nicht funktionieren, müssen wir Phase zwei beginnen. Das könnte sehr, sehr bedauerlich für die Welt sein», sagte Trump. Er denke ... mehr

Wirtschaft: Spekulationen über Treffen der USA mit Nordkorea

SEOUL (dpa-AFX) - Der Besuch der Delegationen aus Nordkorea und den USA zum Ende der Winterspiele in Südkorea hat Spekulationen über einen möglichen ersten Kontakt zwischen beiden Seiten ausgelöst. So könnte es zu einem Treffen des nordkoreanischen Generals ... mehr

Wirtschaft: Trump deutet 'Phase zwei' für Nordkorea an - zuvor neue Sanktionen

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat eine mögliche Eskalation im Konflikt mit Nordkorea in den Raum gestellt. "Wenn die Sanktionen nicht funktionieren, müssen wir Phase zwei beginnen. Phase zwei wird eine sehr raue Angelegenheit werden ... mehr

Wirtschaft: Nordkorea-Experte Nowak sieht Chance für Gespräche mit Kim

BERLIN (dpa-AFX) - Der Nordkorea-Experte Wolfgang Nowak sieht eine Chance für eine politische Einigung im Atomstreit mit Nordkorea, wenn die USA unter anderem auf Großmanöver in Südkorea verzichten. Im "Spiegel"-Gespräch nannte der frühere Planungschef im Kanzleramt ... mehr

Wirtschaft: Neue Runde von Gesprächen beider Koreas - Trump droht mit Eskalation

SEOUL/WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach der Verhängung neuer Sanktionen der USA gegen Nordkorea beginnt eine neue Runde innerkoreanischer Gespräche über den Atomkonflikt mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un. US-Präsident Donald Trump droht mit einer Eskalation ... mehr

Spekulationen über Treffen der USA mit Nordkorea

Seoul (dpa) - Der Besuch der Delegationen aus Nordkorea und den USA zum Ende der Olympischen Winterspiele in Südkorea hat Spekulationen über einen möglichen ersten Kontakt zwischen beiden Seiten ausgelöst. So könnte es am Rande zu einem Treffen des hohen ... mehr

Wirtschaft: Nordkorea soll Treffen mit US-Vizepräsident Pence abgesagt haben

WASHINGTON (dpa-AFX) - Nordkorea hat nach Angaben des Büros von Mike Pence kurzfristig ein hochrangiges Treffen mit dem Vize von US-Präsident Donald Trump bei den Olympischen Spielen im südkoreanischen Pyeongchang abgesagt. Demnach sollte Pence am 10. Februar ... mehr

Wirtschaft: Nordkoreaner zeigten Pence kalte Schulter - Geheimtreffen abgesagt

PYEONGCHANG/WASHINGTON (dpa-AFX) - In letzter Minute hat Nordkorea ein geplantes Geheimtreffen der Schwester von Machthaber Kim Jong Un mit US-Vizepräsident Mike Pence am Rande der Olympischen Winterspiele in Südkorea abgesagt. Die Sprecherin des Washingtoner ... mehr

Nordkorea soll Treffen mit US-Vizepräsident abgesagt haben

Washington (dpa) - Nordkorea hat nach Angaben des Büros von Mike Pence kurzfristig ein hochrangiges Treffen mit dem Vize von US-Präsident Donald Trump bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang abgesagt. Laut Medienberichten sollte sich Pence am 10. Februar unter ... mehr

Nordkorea weitet Hacker-Angriffe auf neue Länder aus

IT-Experten haben eine weitere nordkoreanische Hackergruppe identifiziert, die Ziele in Südkorea sowie Japan und Vietnam ausspäht. Sowohl Regierungsbehörden als auch Unternehmen und Menschenrechtsaktivisten geraten ins Visier der Angreifer.  Die kalifornische ... mehr

Konflikte: Südkorea fordert USA zu Dialog mit Nordkorea auf

Seoul (dpa) - Südkoreas Präsident Moon Jae In hat die USA zum Gespräch mit Nordkorea aufgefordert. Washington müsse "die Schwelle für Dialog senken", während Nordkorea die Bereitschaft zeigen müsse, seine Atomwaffen zu beseitigen, sagte Moon bei einem Treffen mit Chinas ... mehr

Syrien: Half Nordkorea Assad beim Chemiewaffenbau?

Schwere Vorwürfe gegen Nordkorea: UN-Experten werfen dem Regime in Pjöngjang vor, den Bau von Chemiewaffen in Syrien mit Teilen und Raketentechnikern unterstützt zu haben. Nordkorea hat offenbar für den Einsatz von ballistischen Raketen und Chemiewaffen benötigte Mittel ... mehr

Wirtschaft: Südkoreas Präsident schickt Sondergesandte nach Nordkorea

SEOUL/PJÖNGJANG (dpa-AFX) - Südkoreas Präsident Moon Jae In hat mehrere Sondergesandte nach Nordkorea geschickt, um möglichst den Weg für Gespräche zwischen Pjöngjang und den USA über das nordkoreanische Atomprogramm zu ebnen. Er werde die Entschlossenheit Moons ... mehr

Südkoreas Präsident schickt Sondergesandte nach Nordkorea

Seoul (dpa) - Südkoreas Präsident Moon Jae In hat mehrere Sondergesandte nach Nordkorea geschickt, um möglichst den Weg für Gespräche zwischen Pjöngjang und den USA über das nordkoreanische Atomprogramm zu ebnen. Er werde die Entschlossenheit Moons vermitteln ... mehr

Kim Jong Uns Halbbruder offenbar mit Nervengas getötet

Das US-Außenministerium beschuldigt das nordkoreanische Regime, den Halbbruder von Machthaber Kim Jong Un vor einem Jahr mit dem Nervengift VX getötet zu haben. Aus diesem Grund seien zusätzliche Sanktionen gegen Nordkorea verhängt worden, teilte eine Sprecherin ... mehr

Konflikte - Konflikt um Atomprogramm: Südkorea sieht die USA am Zug

Seoul/Washington (dpa) - Nach der Annäherung im Konflikt um Nordkoreas Atomprogramm sieht Südkoreas Präsident Moon Jae In jetzt die USA am Zug. Moon warnte vor zu großem Optimismus, betonte aber bei einem Treffen mit den Vorsitzenden politischer Parteien in Seoul ... mehr

Südkorea warnt vor zu großem Optimismus vor Nordkorea-Gipfel

Seoul (dpa) - Südkoreas Präsident Moon Jae In hat nach der Annäherung im Konflikt um Nordkoreas Atomprogramm vor zu großem Optimismus gewarnt. Man sei an einen sehr kritischen Punkt in den Bemühungen um Frieden und die Denuklearisierung der koreanischen Halbinsel ... mehr

Südkorea fordert USA zu Dialog mit Nordkorea auf

Seoul (dpa) - Südkoreas Präsident Moon Jae In hat die USA zum Gespräch mit Nordkorea aufgefordert. Washington müsse «die Schwelle für Dialog senken», während Nordkorea die Bereitschaft zeigen müsse, seine Atomwaffen zu beseitigen, sagte Moon bei einem Treffen mit Chinas ... mehr

Wirtschaft - Südkorea: Nordkorea zu Gesprächen mit USA über Atomprogramm bereit

SEOUL/WASHINGTON (dpa-AFX) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat nach südkoreanischen Angaben im Gegenzug für Sicherheitsgarantien Gespräche mit den USA über das Atomprogramm seines Landes und ein Waffentest-Moratorium in Aussicht gestellt. Die nordkoreanische Seite ... mehr

Wirtschaft: Japan erwartet von Nordkorea 'konkrete Schritte'

TOKIO (dpa-AFX) - Japan hat wie seine Schutzmacht USA zurückhaltend auf die jüngste Annäherung im Konflikt um Nordkoreas Atomprogramm reagiert. An Japans Kurs, mit anderen Ländern maximalen Druck auf Nordkorea auszuüben, damit das Land seine ... mehr

Wirtschaft: US-Regierung reagiert verhalten auf Annäherung im Nordkorea-Konflikt

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Regierung von US-Präsident Donald Trump hat zurückhaltend auf die jüngste Annäherung im Konflikt um Nordkoreas Atomprogramm reagiert. "Wir haben Fortschritte erzielt, da gibt es keine Frage", erklärte Trump am Dienstag. Er glaube und hoffe ... mehr

Atomprogramm: Nordkorea wohl zu Gesprächen mit USA bereit

Seoul (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat nach südkoreanischen Angaben im Gegenzug für Sicherheitsgarantien Gespräche mit den USA über das Atomprogramm seines Landes und ein Waffentest-Moratorium in Aussicht gestellt. Die nordkoreanische Seite habe beteuert ... mehr

Nordkorea: Kim Jong Un will Südkoreas Präsidenten im April treffen

Ende April soll es in Nordkorea zu einem historischen Gipfel kommen. Staatschef Kim Jong Un plant ein Treffen mit dem südkoreanischen Präsidenten. Zuvor macht er Seoul bedeutende Zugeständnisse. Nord- und Südkorea haben nach Angaben aus Seoul ein Gipfeltreffen ... mehr

Konflikte: Süd- und Nordkorea vereinbaren Gipfeltreffen für April

Seoul/Washington (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat nach südkoreanischen Angaben im Gegenzug für Sicherheitsgarantien Gespräche mit den USA über das Atomprogramm seines Landes und ein Waffentest-Moratorium in Aussicht gestellt. Die nordkoreanische Seite ... mehr

Nordkorea und Südkorea: Was das historische Treffen bringen kann

Das geplante Gipfeltreffen von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un und Südkoreas Präsident Moon Jae In ist eine historische Chance. Beigelegt ist die Atomkrise damit aber noch nicht. Auf den Fotos der nordkoreanischen Nachrichtenagentur KCNA lächeln die Politiker ... mehr

Trump: Fortschritte bei Lösung des Nordkorea-Konflikts

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump sieht Bewegung bei der Konfliktlösung auf der koreanischen Halbinsel. «Wir haben Fortschritte erzielt, da gibt es keine Frage», sagte Trump in Washington. «Sie scheinen in positiver Weise zu handeln», sagte Trump ... mehr

Trump sieht möglichen Fortschritt im Korea-Konflikt

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat nach der Ankündigung eines Gipfeltreffens zwischen Nord- und Südkorea einen möglichen Fortschritt in den Beziehungen der Konfliktparteien anerkannt. «Erstmals in vielen Jahren ist durch alle beteiligten Parteien ... mehr

USA: Nordkorea tötete Kims Halbbruder mit Nervengift

Washington (dpa) - Das US-Außenministerium beschuldigt das nordkoreanische Regime, den Halbbruder von Machthaber Kim Jong Un mit dem Nervengift VX getötet zu haben. Aus diesem Grund seien zusätzliche Sanktionen gegen Nordkorea verhängt worden. Die Strafmaßnahmen traten ... mehr

Wirtschaft: Südkoreas Präsident warnt vor zu großem Optimismus wegen Nordkorea

SEOUL (dpa-AFX) - Südkoreas Präsident Moon Jae In hat nach der Annäherung im Konflikt um Nordkoreas Atomprogramm vor zu großem Optimismus gewarnt. "Wir sind an einen sehr kritischen Punkt in unseren Bemühungen um Frieden und die Denuklearisierung der koreanischen ... mehr

Nordkorea: Kim Jong Un will Annäherung an Südkorea fortsetzen

Zum ersten Mal seit der Machtübernahme von Kim Jong Un im Jahr 2011 waren südkoreanische Gesandte zu Gast im Norden. Kommt es bald zu einem Treffen der Staatschefs? Trotz des Konflikts um das Atomprogramm seines Landes will Nordkoreas Machthaber ... mehr

Wirtschaft: Nordkoreas Machthaber will innerkoreanische Annäherung vorantreiben

SEOUL (dpa-AFX) - Trotz des Konflikts um das Atomprogramm seines Landes will Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un die Annäherung an Südkorea fortsetzen. Bei Gesprächen mit Sondergesandten aus Südkorea in Pjöngjang sei bei der Frage eines Treffens ... mehr

Nordkoreas Machthaber will Annäherung mit Süden vorantreiben

Seoul (dpa) - Trotz des Konflikts um das Atomprogramm seines Landes will Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un die Annäherung an Südkorea fortsetzen. Bei Gesprächen mit Sondergesandten aus Südkorea in Pjöngjang sei bei der Frage eines Treffens ... mehr

Wirtschaft: Kim Jong Un spricht mit südkoreanischer Delegation über Gipfeltreffen

PJÖNGJANG/SEOUL (dpa-AFX) - Trotz des Konflikts um das Atomprogramm seines Landes will Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un die Annäherung an Südkorea fortsetzen. Bei Gesprächen mit südkoreanischen Sondergesandten in Pjöngjang sei bei der Frage eines ... mehr

Wirtschaft: Süd- und Nordkorea vereinbaren Gipfeltreffen für April

SEOUL (dpa-AFX) - Süd- und Nordkorea haben sich auf ein baldiges Gipfeltreffen zwischen beiden Ländern geeinigt. Das Treffen des südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un solle Ende April stattfinden, teilte ... mehr

Süd- und Nordkorea vereinbaren Gipfeltreffen für April

Seoul (dpa) - Süd- und Nordkorea haben sich auf ein baldiges Gipfeltreffen zwischen beiden Ländern geeinigt. Das Treffen des südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un solle Ende April stattfinden, teilte ... mehr

Süd- und Nordkorea vereinbaren Gipfeltreffen für April

Seoul (dpa) - Süd- und Nordkorea haben sich auf ein Gipfeltreffen geeinigt. Das Treffen des südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un solle Ende April stattfinden, teilte Südkoreas nationaler Sicherheitsberater Chung ... mehr

Wirtschaft: Süd- und Nordkorea vereinbaren Gipfeltreffen für April

SEOUL (dpa-AFX) - Süd- und Nordkorea haben sich auf ein Gipfeltreffen geeinigt. Das Treffen des südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un solle Ende April stattfinden, teilte Südkoreas nationaler Sicherheitsberater Chung ... mehr

Wirtschaft: Finanzmärkte erleichtert wegen neuer Hoffnung im Nordkorea-Konflikt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Anleger an den Finanzmärkten haben am Dienstag erleichtert auf Entspannungssignale im Nordkorea-Konflikt reagiert. Die Kurse vieler als sicher geltender Staatsanleihen und Währungen gaben aufgrund der gestiegenen Risikofreude ... mehr

Konflikte: Südkoreas Präsident will Gesandten nach Nordkorea schicken

Seoul (dpa) - Nach der Annäherung Nordkoreas will Südkoreas Präsident Moon Jae In möglichst bald einen Sondergesandten nach Pjöngjang schicken. Das habe Moon dem amerikanischen Präsidenten Donald Trump am Telefon gesagt, teilte das Präsidialamt in Seoul am Donnerstag ... mehr

Wirtschaft: Südkoreas Präsident schickt Sondergesandte nach Nordkorea

SEOUL (dpa-AFX) - Nach der Annäherung Nordkoreas schickt Südkoreas Präsident Moon Jae In seinen wichtigsten Sicherheitsberater und den Geheimdienstchef als Sondergesandte in das isolierte Nachbarland. Neben Gesprächen über die Verbesserung der bilateralen Beziehungen ... mehr

Konflikte: Südkoreas Präsident schickt Sondergesandte nach Nordkorea

Seoul (dpa) - Nach der Annäherung Nordkoreas schickt Südkoreas Präsident Moon Jae In seinen wichtigsten Sicherheitsberater und den Geheimdienstchef als Sondergesandte in das isolierte Nachbarland. Neben Gesprächen über die Verbesserung der bilateralen Beziehungen ... mehr

Südkoreas Präsident schickt Sondergesandte nach Nordkorea

Seoul (dpa) - Nach der Annäherung Nordkoreas schickt Südkoreas Präsident Moon Jae In zwei Sondergesandte nach Pjöngjang. Moons wichtigster Sicherheitsberater sowie der Geheimdienstchef würden morgen für zwei Tage nach Nordkorea reisen, teilte das Präsidialamt in Seoul ... mehr

Nordkoreanerin bei Olympia positiv getestet

Zürich (dpa) - Eine nordkoreanische Eishockey-Spielerin ist bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang bei einer Dopingprobe positiv getestet worden, muss aber keine Strafe befürchten. Wie der Internationale Eishockey-Verband in Zürich mitteilte, wurde ... mehr

Konflikte: Nordkoreas Machthaber trifft südkoreanische Abgesandte

Seoul/Pjöngjang (dpa) - Im Zuge seines Annäherungskurses an Südkorea hat Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un erstmals seit seiner Machtübernahme Ende 2011 hochrangige Vertreter des Nachbarlandes getroffen. Kim habe für die Besucher in der Hauptstadt ... mehr

Südkoreanische Delegation trifft Kim Jong Un in Pjöngjang

Bei ihrem Besuch in Pjöngjang wird eine Delegation aus Südkorea wohl auch den nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un treffen. Es ist der ranghöchste Besuch aus Südkorea in Pjöngjang seit mehr als zehn Jahren. Wie ein Sprecher ... mehr

Donald Trump über seinen Atomknopf: "viel größer und mächtiger" als Kims

Der US-Präsident kontert die Drohungen des n ordkoreanischen Diktators mit dem Atomwaffenknopf .  UN-Botschafterin Haley warnt unterdessen vor einem neuen Raketentest. Im Atomstreit mit Nordkorea hat US-Präsident Donald Trump seine Rhetorik gegen Staatschef ... mehr

Tauwetter in Korea? Südkorea schlägt dem Norden Gespräche vor

Seoul (dpa) - Inmitten des verschärften Konflikts um das Atomprogramm Nordkoreas gehen Süd- und Nordkorea wieder aufeinander zu. Einen Tag nach dem überraschenden Gesprächsangebot Nordkoreas schlug der südkoreanische Vereinigungsminister Cho Myong ... mehr
 


shopping-portal