Thema

Nordkorea

Nordkorea-Machthaber Kim Jong Un verspricht Südkorea

Nordkorea-Machthaber Kim Jong Un verspricht Südkorea "neues Kapitel"

Es ist geschehen: Nordkoreas Machthaber Kim hat die Grenze zu Südkorea überschritten und ein erstes Gespräch mit dem südkoreanischen Präsidenten Moon geführt. Diesem geht es vor allem um die Atomwaffen des Nachbarlandes. Im Zuge ihres Korea-Gipfels haben ... mehr
Tagesanbruch: Merkel kurz bei Trump, Nordkorea, Verstappen

Tagesanbruch: Merkel kurz bei Trump, Nordkorea, Verstappen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser,   hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: Die Abgeordneten des Deutschen Bundestags reisen in Sitzungswochen aus ganz Deutschland an, um im Reichstag in Berlin über Gesetze zu diskutieren und diese ... mehr
Korea-Konflikt: An diesem Ort wird Weltgeschichte geschrieben

Korea-Konflikt: An diesem Ort wird Weltgeschichte geschrieben

Im kleinen Grenzort Panmunjom wird große Geschichte geschrieben. Die Staatschefs von Nord- und Südkorea treffen sich zum Gipfel. Ein Ort mit bewegter Vergangenheit, der heute auch Magnet für Touristen ist. Das historische Treffen soll mit einem historischen Schritt ... mehr
Nordkorea und Südkorea: Zwei Welten auf einer Halbinsel

Nordkorea und Südkorea: Zwei Welten auf einer Halbinsel

Zwei Welten auf einer Halbinsel: t-online.de erklärt, warum Nord- und Südkorea politisch, wirtschaftlich und gesellschaftlich so verschieden sind und wie diese Unterschiede aussehen. (Quelle: t-online.de) mehr
Korea-Gipfel: Was Kim Jong Un und Moon Jae In verbindet und trennt

Korea-Gipfel: Was Kim Jong Un und Moon Jae In verbindet und trennt

Vor Kurzem drohte eine Eskalation, nun sprechen Nordkoreas Machthaber Kim und Südkoreas Präsident Moon erstmals direkt miteinander. Was wissen wir über die Hauptdarsteller? Die Protagonisten des historischen Gipfeltreffens auf der koreanischen Halbinsel haben einiges ... mehr

Wirtschaft - Historischer Korea-Gipfel: Kim will 'neues Kapitel' aufschlagen

(Neu: Weitere Details) PANMUNJOM (dpa-AFX) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un will ein "neues Kapitel" in den Beziehungen zu Südkorea aufschlagen. Zum Beginn des historischen Gipfels mit Präsident Moon Jae In am Freitag im Grenzdorf Panmunjom äußerte Kim seine ... mehr

Historischer Korea-Gipfel: Kim schlägt «neues Kapitel» auf

Panmunjom (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un will ein «neues Kapitel» in den Beziehungen zu Südkorea aufschlagen. Zum Beginn des Gipfels mit Präsident Moon Jae In im Grenzdorf Panmunjom äußerte Kim seine Erwartung, in «freimütigen Diskussionen» eine «bedeutende ... mehr

Wirtschaft - Historischer Korea-Gipfel: Kim will 'neues Kapitel' aufschlagen

(Neu: Weitere Details) PANMUNJOM (dpa-AFX) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un will ein "neues Kapitel" in den Beziehungen zu Südkorea aufschlagen. Zum Beginn des historischen Gipfels mit Südkoreas Präsident Moon Jae In am Freitag im Grenzdorf Panmunjom sprach ... mehr

Wirtschaft: Weißes Haus hofft auf 'Frieden und Wohlstand' in ganz Korea

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die USA setzen große Erwartungen in das historische Gipfeltreffen zwischen Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un und Südkoreas Präsident Moon Jae In. "Wir sind hoffnungsvoll, dass die Gespräche Fortschritt in Richtung einer Zukunft von Frieden ... mehr

Korea-Gipfel: Kim will «neues Kapitel» aufschlagen

Panmunjom (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un will ein «neues Kapitel» in den Beziehungen zu Südkorea aufschlagen. Zum Beginn des historischen Gipfels mit Südkoreas Präsident Moon Jae In im Grenzdorf Panmunjom sprach Kim von einem «neuen Anfang» und sagte ... mehr

Historischer Korea-Gipfel: Moon empfängt Kim

Panmunjom (dpa) - Historischer Gipfel: Das erste Treffen zwischen Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un und Südkoreas Präsident Moon Jae In hat auf der südkoreanischen Seite des Grenzdorfes Panmunjom begonnen. Als erster nordkoreanischer Staatschef ... mehr

Mehr zum Thema Nordkorea im Web suchen

Kim überquert als erster Führer Nordkoreas die Grenze nach Südkorea

Panmunjom (dpa) - Als erster nordkoreanischer Führer seit dem Ende des Korea-Krieges vor 65 Jahren hat Kim Jong Un die Grenze nach Südkorea überquert. Der Machthaber wurde an der Demarkationslinie im Grenzdorf Panmunjom von Südkoreas Präsident Moon Jae In zu ihrem ... mehr

Wirtschaft: Bilder von Treffen zwischen Pompeo und Kim Jong Un veröffentlicht

WASHINGTON (dpa-AFX) - Das Weiße Haus hat Fotos des Treffens zwischen dem damaligen CIA-Chef Mike Pompeo und dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un veröffentlicht. Pompeo war am Osterwochenende Anfang April überraschend in das abgeschottete Land gereist und hatte ... mehr

Wirtschaft - Trump: 'Drei oder vier' Termine für Treffen mit Kim

WASHINGTON (dpa-AFX) - Für sein geplantes Treffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat US-Präsident Donald Trump nach eigenen Angaben "drei oder vier" Termine im Auge. Fünf Orte für den Gipfel würden geprüft, sagte Trump am Donnerstag in einem Telefoninterview ... mehr

Geologen: Atomtestgelände in Nordkorea kollabiert

Peking (dpa) - Nordkorea ist laut chinesischer Geologen derzeit nicht in der Lage zu Atomtests auf seinem Versuchsgelände im Nordosten des Landes. Der Berg über der Anlage sei nach dem letzten Atomtest im September eingestürzt, berichteten die Wissenschaftler ... mehr

Konflikte - Korea-Gipfel: Ringen um nukleare Abrüstung und Frieden

Panmunjom (dpa) - Bei ihrem ersten Gipfeltreffen wollen sich Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un und Südkoreas Präsident Moon Jae In an diesem Freitag auf atomare Abrüstung und eine Friedenslösung konzentrieren. Unklar ist aber, mit welcher Art von Vereinbarung ... mehr

Wirtschaft - Geologen: Atomtestgelände in Nordkorea kollabiert

PEKING (dpa-AFX) - Nordkorea ist laut chinesischer Geologen derzeit nicht in der Lage zu Atomtests auf seinem Versuchsgelände im Nordosten des Landes. Der Berg über der Anlage sei nach dem letzten Atomtest im September eingestürzt, berichteten die Wissenschaftler ... mehr

Vorbereitungen zum Korea-Treffen laufen

Kim Jong Un und Moon Jae In: Die Vorbereitungen zum Korea-Gipfel laufen (Quelle: Reuters) mehr

Kim-Moon-Gipfel: Fokus auf atomare Abrüstung und Frieden

Seoul (dpa) - Bei ihrem Gipfeltreffen wollen sich Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un und Südkoreas Präsident Moon Jae In auf atomare Abrüstung und eine langfristige Friedenslösung konzentrieren. Wie der Vorsitzende des Vorbereitungskomitees in Seoul weiter berichtete ... mehr

Busunglück: Kim Jong Un besucht Unfallopfer im Krankenhaus

Bei einem Busunglück in Nordkorea starben am Montag 32 Chinesen. Nordkoreas Diktator Kim Jong Un hat nun die chinesischen Überlebenden im Krankenhaus besucht. China ist Nordkoreas wichtigster Verbündeter. Nach dem Busunglück mit 36 Toten hat Nordkoreas Machthaber ... mehr

Wirtschaft - Weißes Haus: Nordkorea muss konkrete Schritte gehen

WASHINGTON (dpa-AFX) - Das Weiße Haus verlangt von der Führung in Nordkorea konkrete Schritte zum Abbau von Atomwaffen, ehe US-Sanktionen gegen das kommunistische Land aufgehoben werden können. Das sagte die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, am Montag ... mehr

Südkorea stoppt Lautsprecherpropaganda an der Grenze zum Norden

Südkorea stoppt vorläufig die Lautsprecherpropaganda an der Grenze zu Nordkorea. Das hat Südkoreas Regierung kurz vor dem Gipfeltreffen der verfeindeten Nachbarstaaten verkündet. Als versöhnliche Geste vor dem Gipfeltreffen am Freitag hat Südkorea seine ... mehr

Konflikte: Südkorea stoppt Lautsprecherpropaganda an der Grenze

Seoul (dpa) - Kurz vor dem Gipfeltreffen mit Nordkorea hat Südkorea einen Schritt zur Entschärfung des Propagandakriegs zwischen beiden Ländern gemacht. Die Lautsprecher-Beschallung an der Grenze in Richtung Norden sei vorläufig eingestellt worden, teilte ... mehr

Donald Trump und Kim Jong Un: Zwei pubertierende Großmäuler und ihre historische Chance

Was treibt Kim Jong Un? Er lechzt nach Anerkennung aus Amerika, will womöglich wirklich der Wirtschaft Priorität geben und lässt deshalb über sein Nukleararsenal mit sich reden. Vielleicht aber will er dazu auch noch Nordkorea aus der Abhängigkeit von China ... mehr

Zahlreiche Todesopfer bei Busunfall in Nordkorea

Bei einem Busunglück in Nordkorea hat es offenbar zahlreiche chinesische Todesopfer gegeben. Genaue Angaben machte das Außenministerium in China zunächst nicht. Den Angaben des Ministeriums zufolge handelt es sich um zahlreiche chinesische Opfer. Der staatliche ... mehr

Südkorea stoppt Lautsprecherpropaganda an Grenze zum Norden

Seoul (dpa) - Kurz vor dem Gipfeltreffen der beiden koreanischen Nachbarstaaten hat Südkoreas Regierung den vorläufigen Stopp ihrer Lautsprecherpropaganda an der Grenze zu Nordkorea verkündet. Der Schritt solle dazu dienen, militärische Spannungen abzubauen ... mehr

Wirtschaft - Nordkoreas Überraschungscoup: Keine Atom- und Raketentests mehr

(neu: Weitere Reaktionen.) SEOUL/PJÖNGJANG (dpa-AFX) - Kurz vor historischen Gipfeltreffen hat Nordkorea überraschend den vorläufigen Stopp seiner Atomversuche und Tests mit Interkontinentalraketen verkündet. Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un brachte ... mehr

Nordkoreas Überraschungscoup: Keine Atom- und Raketentests mehr

Seoul/Pjöngjang (dpa) - Kurz vor historischen Gipfeltreffen hat Nordkorea überraschend den vorläufigen Stopp seiner Atomversuche und Tests mit Interkontinentalraketen verkündet. Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un brachte sich mit dem Beschluss für anstehende ... mehr

Wirtschaft - Trump: Sind von Einigung mit Nordkorea noch weit entfernt

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump sieht eine Einigung mit Nordkorea im Ringen um das Atom- und Raketenprogramm des Landes noch in weiter Ferne. Das schrieb Trump am Sonntag auf Twitter. Nordkorea hatte kurz vor historischen Gipfeltreffen ... mehr

Konflikte: Teststopp öffnet Tür für Verhandlungen mit Kim

Peking/Seoul/Washington (dpa) - Wir müssen nicht mehr testen, weil wir längst eine Atomstreitmacht aufgebaut haben. So lässt sich Kim Jong Uns Botschaft zusammenfassen. Nordkoreas Machthaber will sich auf den wirtschaftlichen Aufbau seines armen, unter strengen ... mehr

Wirtschaft - Experte: Nordkorea könnte Waffeninspekteure ins Land lassen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Nordkorea-Experte Rüdiger Frank hat den von Pjöngjang verkündeten Atom- und Raketenteststopp als Zeichen der Entspannung gewertet, aber vor zu großem Optimismus gewarnt. "Nordkorea will eine erfolgreiche Exportwirtschaft aufbauen ... mehr

Experte: Nordkorea könnte Waffeninspekteure ins Land lassen

Frankfurt (dpa) - Der Nordkorea-Experte Rüdiger Frank hat den von Pjöngjang verkündeten Atom- und Raketenteststopp als Zeichen der Entspannung gewertet, aber vor zu großem Optimismus gewarnt. «Nordkorea will eine erfolgreiche Exportwirtschaft aufbauen und muss deshalb ... mehr

Ankündigung aus Nordkorea: Kim Jong Un stoppt Atom- und Raketentests

Nach Jahren der militärischen Muskelspiele und Drohgebärden sendet Nordkorea ein spektakuläres Signal der Entspannung. Es will alle Atom- und Raketentests einstellen. Ist der Weg für Frieden damit frei? Nordkorea setzt überraschend seine Atomversuche und Tests ... mehr

Konflikte: Nordkorea verkündet Einstellung von Atom- und Raketentests

Seoul/Pjöngjang (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat völlig überraschend den vorläufigen Stopp seiner Atomversuche und Tests mit Interkontinentalraketen verkündet. Er brachte sich damit für anstehende Gipfeltreffen ... mehr

Bundesregierung begrüßt Ankündigung Nordkoreas

Berlin (dpa) - Bundesaußenminister Heiko Maas hat die Ankündigung Nordkoreas, Tests von Atomsprengköpfen und Langstreckenraketen auszusetzen, als «Schritt in die richtige Richtung» begrüßt. Allerdings sei es jetzt notwendig, dass Nordkorea konkrete Schritte folgen lasse ... mehr

Wirtschaft: Bundesregierung begrüßt Ankündigung Nordkoreas als ersten Schritt

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesaußenminister Heiko Maas hat die Ankündigung Nordkoreas, Tests von Atomsprengköpfen und Langstreckenraketen auszusetzen, als "Schritt in die richtige Richtung" begrüßt. Allerdings sei es jetzt notwendig, dass Nordkorea konkrete Schritte folgen ... mehr

Wirtschaft: Positive Reaktionen in Moskau auf nordkoreanischen Atomteststopp

MOSKAU (dpa-AFX) - Der von Nordkorea angekündigte Atomteststopp ist in Russland auf positive erste Reaktionen gestoßen. "Moskau begrüßt die Entscheidung Nordkoreas, seine Atom- und Raketentests einzustellen", sagte ein Sprecher des Außenministeriums am Samstag ... mehr

Nordkorea verkündet Einstellung seiner Atomtests

Pjöngjang (dpa) - Keine Atomversuche und Raketentests mehr, dafür volle Konzentration auf Wirtschaftswachstum: Mit dieser Ankündigung hat Nordkorea vor den Gipfeltreffen mit den Präsidenten Südkoreas und der USA das Ausland überrascht. Machthaber ... mehr

Positive Reaktionen in Moskau auf Nordkoreas Atomteststopp

Moskau (dpa) - Der von Nordkorea angekündigte Atomteststopp ist in Russland auf positive erste Reaktionen gestoßen. «Moskau begrüßt die Entscheidung Nordkoreas, seine Atom- und Raketentests einzustellen», sagte ein Sprecher des Außenministeriums der Agentur Interfax ... mehr

Nordkorea begründet Teststopp mit Vollendung des Atomwaffenprogramms

Pjöngjang (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat die von ihm verkündete Aussetzung aller Atom- und Raketentests unter anderem mit der Vollendung des Atomwaffenprogramms begründet. Die Entwicklung von Atomwaffen sei erfolgreich abgeschlossen worden, weitere Tests ... mehr

Nordkorea: Stopp von Atom- und Raketentests

Nordkorea: Machthaber Kim Jong Un erklärte, weitere Tests für Atomwaffen und Interkontinentalraketen seien nicht mehr nötig. (Quelle: Reuters) mehr

Kims Friedenssignal lässt viele Fragen offen

Kim Jong-un überrascht die Welt mit seiner Ankündigung, die nordkoreanischen Atom- und Raketentests auf Eis zu legen. Dennoch bleibt die atomare Bedrohung sein wichtigstes Faustpfand. Jetzt müssen wir nicht mehr testen, weil wir längst eine Atomstreitmacht aufgebaut ... mehr

Wirtschaft: China begrüßt Aussetzung der Atom- und Raketentests durch Nordkorea

PEKING (dpa-AFX) - China hat die Aussetzung der Atom- und Raketentests durch Nordkorea begrüßt. Der Sprecher des Außenministeriums, Lu Kang, sagte am Samstag in Peking, die Entscheidung werde helfen, die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel abzubauen ... mehr

Wirtschaft - Nordkorea-Experte Koschyk: Kim geht auf USA zu

BERLIN (dpa-AFX) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un geht aus Sicht des deutschen Nordkorea-Experten Hartmut Koschyk aus einer Position der Stärke auf die USA zu. "Kim hat sein Ziel erreicht, durch sein für ihn erfolgreiches Nuklearprogramm ... mehr

Wirtschaft: Japan reagiert skeptisch auf Nordkoreas Ankündigung

TOKIO (dpa-AFX) - Japans Regierung hat mit Skepsis auf die Ankündigung Nordkoreas reagiert, seine Atom- und Raketentests auszusetzen. Zwar sei der von Pjöngjang proklamierte Kurswechsel ein Schritt nach vorne, sagte Regierungschef Shinzo Abe am Samstag vor Journalisten ... mehr

Wirtschaft: Nordkorea begründet Teststopp mit Vollendung des Atomwaffenprogramms

SEOUL/PJÖNGJANG (dpa-AFX) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat die von ihm verkündete Aussetzung aller Atom- und Raketentests unter anderem mit der Vollendung des Atomwaffenprogramms begründet. Die Entwicklung von Atomwaffen sei erfolgreich abgeschlossen worden ... mehr

Nordkorea verkündet Aussetzung seiner Atom- und Raketentests

Pjöngjang (dpa) - Keine Atomversuche mehr, dafür volle Konzentration auf Wirtschaftswachstum: Mit dieser Ankündigung hat Nordkorea vor den Gipfeltreffen mit Vertretern Südkoreas und der USA das Ausland überrascht. Machthaber Kim Jong Un begründete den Schritt ... mehr

Kim: Tests wegen Vollendung des Atomwaffenprogramms beendet

Seoul (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat die Aussetzung aller Atom- und Raketentests unter anderem mit der Vollendung des Atomwaffenprogramms begründet. Die Entwicklung von Atomwaffen sei erfolgreich abgeschlossen worden, weitere Tests seien daher nicht ... mehr

Trump: Nordkoreas Ankündigung ist ein «großer Fortschritt»

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat die von Nordkorea verkündete Aussetzung seiner Atom- und Raketentests als «großen Fortschritt» bezeichnet. «Das sind sehr gute Neuigkeiten für Nordkorea und die Welt», twitterte Trump. «Ich freue mich auf unseren Gipfel ... mehr

Wirtschaft: Südkorea begrüßt überraschendes Entspannungssignal aus Nordkorea

SEOUL (dpa-AFX) - Südkoreas Staatsführung hat die von Nordkorea verkündete Aussetzung aller Atom- und Raketentests als wichtigen Schritt zum Abbau der Spannungen in der Region begrüßt. "Nordkoreas Entscheidung ist ein bedeutsamer Fortschritt für die Denuklearisierung ... mehr

Agentur: Nordkorea will Atom- und Raketentests aussetzen

Seoul (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat nach Angaben von Staatsmedien die Aussetzung der Atom- und Raketentests seines Landes angekündigt. Außerdem soll der Betrieb einer nuklearen Testanlage eingestellt werden. Das berichtet ... mehr

Wirtschaft - Trump: Verkündung Nordkoreas zu Atomprogramm ein 'großer Fortschritt'

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat die von Nordkorea verkündete Aussetzung seiner Atom- und Raketentests als "großen Fortschritt" bezeichnet. "Das sind sehr gute Neuigkeiten für Nordkorea und die Welt", schrieb Trump in der Nacht zum Samstag ... mehr

Nordkorea verkündet Aussetzung seiner Atom- und Raketentests

Seoul (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat nach Angaben von Staatsmedien die Aussetzung der Atom- und Raketentests seines Landes angekündigt. Zudem soll der Betrieb einer nuklearen Testanlage eingestellt werden. Das berichtet ... mehr

Wirtschaft - Agentur: Nordkorea verkündet Aussetzung seiner Atom- und Raketentests

SEOUL (dpa-AFX) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat nach Angaben von Staatsmedien die Aussetzung der Atom- und Raketentests seines Landes angekündigt. Zudem solle der Betrieb einer nuklearen Testanlage eingestellt werden, berichtete ... mehr

Telefonleitung zwischen Nord- und Südkorea eingerichtet

Nächste Woche steht das Treffen der Staatschefs von Süd- und Nordkorea an. Zuvor wollen sie noch einmal miteinander telefonieren. Dafür wurde nun eine direkte Telefonleitung eingerichtet. In Vorbereitung auf ein Gipfeltreffen in der kommenden Woche haben ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe