Sie sind hier: Home > Themen >

Rumänien

Thema

Rumänien

Rumänien: Ohne Schutzmaske – Büro-Party des Premiers sorgt für Wirbel

Rumänien: Ohne Schutzmaske – Büro-Party des Premiers sorgt für Wirbel

Rumäniens Ministerpräsident hat mit mehreren Mitgliedern seines Kabinetts gegen die selbst aufgestellten Corona-Regeln verstoßen – ein Foto zeigt ihn rauchend und trinkend ohne Schutzmaske.  Ein Foto zeigt den rumänischen Regierungschef Ludovic Orban in seinem ... mehr
Bonn: Mann ersticht Ehefrau aus Eifersucht – acht Jahre Haft

Bonn: Mann ersticht Ehefrau aus Eifersucht – acht Jahre Haft

Weil er seine Frau mit zahlreichen Messerstichen tötete, wurde ein Mann in Bonn nun zu einer achtjährigen Haftstrafe verurteilt. Offenbar handelte er aus Eifersucht.  Das Schwurgericht in Bonn hat einen 41-Jährigen wegen der Tötung seiner Ehefrau mit 18 Messerstichen ... mehr
Birkenfeld: Mehr als 200 rumänische Arbeiter in Schlachthof mit Covid-19 infiziert

Birkenfeld: Mehr als 200 rumänische Arbeiter in Schlachthof mit Covid-19 infiziert

Hunderte Arbeiter eines Schlachthofes in Birkenfeld sind laut der Regierung in Bukarest positiv auf das Coronavirus getestet worden. Rund 500 der Beschäftigten dort sind Rumänen. Mehr als 200 rumänische Arbeiter eines Schlachthofs im baden-württembergischen Birkenfeld ... mehr
Manche Erntehelfer kommen aus abgeriegelten Quarantänedörfern in Rumänien

Manche Erntehelfer kommen aus abgeriegelten Quarantänedörfern in Rumänien

Spargel- und Erbeerhöfe sehnen sie herbei: Die ersten Flieger mit Erntehelfern sind gelandet. Doch unter den Saisonarbeitern aus Rumänien sind Menschen, die eigentlich gar nicht ihre unter strenger Quarantäne stehenden Heimatorte verlassen durften.  Eigentlich ... mehr
Düsseldorf/Corona: Erste Erntehelfer werden unter strengen Auflagen eingeflogen

Düsseldorf/Corona: Erste Erntehelfer werden unter strengen Auflagen eingeflogen

In Düsseldorf sollen erste Erntehelfer aus dem europäischen Ausland ankommen. Sie werden besonders für die Spargelernte dringend gebraucht. Auf dem Flughafen  Düsseldorf sollen am Donnerstag die ersten Maschinen mit Erntehelfern aus  Rumänien eintreffen ... mehr

Einreiseverbot für Saisonarbeiter: Wird jetzt der deutsche Spargel teurer?

Seit Mittwoch dürfen keine Saisonkräfte mehr ins Land. Für die Spargelernte fehlen nun Tausende Helfer. Was heißt das für Verbraucher? Steigen jetzt die Spargelpreise? Das Einreiseverbot für Saisonkräfte bringt Deutschlands Spargelbauern in Bedrängnis. Immer lauter ... mehr

Umjubelter Tour-Auftakt: Peter Maffay wird für politische Botschaft gefeiert

Peter Maffay hat seine neue Tour gestartet und feierte ein umjubeltes Comeback auf der Bühne. Neben der Musik sorgte der Rockmusiker auch mit einem Appell gegen Rassismus für Aufsehen.  Die Bühne in Gitarrenform ist Sinnbild und Verheißung zugleich: Peter Maffay ... mehr

Weltcup in Rasnov: Skispringer Geiger Zweiter - Kraft siegt

Rasnov (dpa) - Doppelerfolg am Freitag, erneut zwei Podestplätze am Samstag: Die deutschen Skispringer um Vorzeigeathlet Karl Geiger und den viel versprechenden Youngster Constantin Schmid haben beim Weltcup im rumänischen Rasnov ordentlich ... mehr

WM in Altenberg: Friedrich schockt Konkurrenz im Zweierbob

Altenberg (dpa) - Bob-Pilot Francesco Friedrich hat bei der Bob- und Skeleton-WM in Altenberg auf dem Weg zum sechsten WM-Titel im Zweierbob in Folge die Konkurrenz geschockt. Mit 54:00 Sekunden verbesserte der Lokalmatador vom BSC Sachsen Oberbärenburg im ersten ... mehr

Bob-WM 2020: Deutsche Pilotin Nolte übersteht schweren Sturz

Schreckmoment beim Auftakt der Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaft in Altenburg. BSD-Athletin Laura Nolte stürzte schwer und kam kopfüber ins Ziel. Trotz Schmerzen an der Schulter ist sie aber wohlauf.  Die deutsche Bobpilotin Laura Nolte hat den Sturz zum Auftakt ... mehr

WM in Altenberg - Chinas Bob-Trainer Lange: "Corona hat alles verändert"

Altenberg (dpa) – Der frühere Bob-Pilot André Lange hat aufgrund des neuartigen Coronavirus seine Planungen als Trainer der chinesischen Bob-Nationalmannschaft grundsätzlich verändern müssen. "Ein Start bei der WM in Altenberg war gar nicht geplant. Corona hat alles ... mehr

Titelkämpfe in Altenberg: Deutsches Trio in Lauerstellung - Stürze beim WM-Auftakt

Altenberg (dpa) - Die deutschen Bobpilotinnen Kim Kalicki, Stephanie Schneider und Mariama Jamanka liegen bei den Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaften in Altenberg auf Medaillenkurs. Das deutsche Zweierbob-Trio liegt am Freitag, nach den ersten beiden ... mehr

Seehofer: "Terroranschlag" - Nach Hanau-Anschlag: Polizei zeigt bundesweit mehr Präsenz

Berlin (dpa) - Nach dem Anschlag in Hanau hat Bundesinnenminister Horst Seehofer eine stärkere Polizeipräsenz in ganz Deutschland angekündigt. Gesetze sollen aber nicht verschärft werden. Moscheen und andere "sensible Einrichtungen" werden ... mehr

Skisprung-Weltcup: Normalschanzen-Meister Geiger jubelt in Rasnov

Rasnov (dpa) - Im Auslauf herzten sich Karl Geiger und Stephan Leyhe sofort, dann bejubelte das Skisprung-Duo den ersten deutschen Doppelerfolg seit 2017. Beim ersten Winter-Weltcup in Rasnov in Rumänien setzte sich der Weltcup-Zweite Geiger mit zweimal 100 Metern ... mehr

Skispringen in Rasnov: Karl Geiger siegt vor Stephan Leyhe

Karl Geiger hat das Skispringen in Rasnov gewonnen. Der Weltcup-Zweite siegte auf der Normalschanze vor Teamkollege Stephan Leyhe und dem Österreicher Stefan Kraft. Skispringer Karl Geiger hat den Weltcup im rumänischen Rasnov für sich entschieden und seine ... mehr

Anklage gegen Betreiber von rumänischem Heim für Jugendliche

Nach Misshandlungsvorwürfen in einem rumänischen Heim für auffällige Jugendliche aus Deutschland hat die rumänische Staatsanwaltschaft am Freitag 14 Menschen angeklagt. Dazu zählen der deutsche Heimleiter und dessen Ehefrau, wie die Sondereinheit für Organisierte ... mehr

Challenge Cup: Dresdner Volleyballerinnen im Viertelfinale

Die Volleyball-Frauen des Dresdner SC haben das Viertelfinale des europäischen Challenge Cups erreicht. Das Team von Trainer Alexander Waibl gewann nach dem 3:0-Hinspielsieg am Mittwoch in Rumänien das Rückspiel bei CS Stiinta Bacau ... mehr

Parlament stürzt Minderheitsregierung in Rumänien

Die Minderheitsregierung in Rumänien hielt nur wenige Wochen. Per Misstrauensvotum wurde das Kabinett von Ministerpräsident Ludovic Orban am Mittwoch des Amtes enthoben. Neuwahlen stehen an. In Rumänien hat das Parlament die Regierung per Misstrauensvotum ... mehr

Bären-Mama verteidigt ihr Junges gegen übermächtigen Gegner

Herannahende Gefahr: Diese Bären-Mama verteidigt ihr Junges gegen einen übermächtigen Gegner. (Quelle: t-online.de) mehr

Bauernproteste – Klöckner-Vorschlag : Mehr Geld für Essen ausgeben? Kann nicht jeder

Deutschlands Landwirte fürchten um ihre Existenz. Die zuständige Ministerin Julia Klöckner steht unter Druck. Unter anderem fordert sie von den Verbrauchern, mehr Geld für ihr Essen auszugeben. Das kann sich nicht jeder leisten.   Deutschlands Landwirte ... mehr

Turnier in Sydney: Hymnen-Panne beim ATP Cup

Sydney (dpa) - Zum Auftakt des neuen ATP Cups ist den Organisatoren eine Panne passiert. Die Veranstalter entschuldigten sich dafür, die falsche Hymne für die Republik Moldau gespielt zu haben. "Es tut uns aufrichtig leid und wir haben uns persönlich beim Team Moldau ... mehr

Rumänien: Frau geht bei Operation in Flammen auf – tot

In Rumänien herrscht Entsetzen über den Fall einer Patientin, die während einer Operation in Flammen aufging. Ursache war der falsche Gebrauch eines Elektroskalpells. Jetzt ist die 66-Jährige ihren Verletzungen erlegen. Schwere Verbrennungen wegen der falschen Anwendung ... mehr

"Streiter für Europas Werte": Aachener Karlspreis für Rumäniens Präsident Klaus Iohannis

Aachen (dpa) - Der rumänische Staatspräsident Klaus Iohannis wird als herausragender Streiter für europäische Werte mit dem Aachener Karlspreis 2020 ausgezeichnet. Iohannis habe mit großem Einsatz und Erfolg Rumänien zu einer proeuropäischen, rechtsstaatlichen Politik ... mehr

Weitere Festnahmen in rumänischem Heim

In einem umstrittenen rumänischen Heim für auffällige Jugendliche aus Deutschland hat es weitere Festnahmen gegeben. Wie die rumänische Ermittlungseinheit für organisierte Kriminalität und Terrorismus mitteilte, wurden nach einer Razzia drei Menschen festgenommen ... mehr

Wuppertal: Stadt macht Jagd auf Wildschweine

Sie können Seuchen übertragen und Schäden im Wald verursachen: Wildschweine sind in Wuppertal zur Plage geworden. Deswegen lässt die Stadt sie nun im großen Stil erschießen. Die afrikanische Schweinepest breitet sich in vielen europäischen Ländern wie Polen ... mehr

Kinderehen in Deutschland: Aus diesen Staaten kommen die meisten Mädchen

Seit 2017 gibt es ein Gesetz, das Kinderehen bekämpfen soll. Die Betroffenen sind vor allem junge Mädchen. Nun gibt es Zahlen zu den häufigsten Herkunftsländern. Der Großteil der in Deutschland lebenden, verheirateten Mädchen stammt aus Staaten der Europäischen Union ... mehr

EM 2020: Nationalelf testet in EM-Vorbereitung auch gegen Italien

Frankfurt/Main (dpa) - Die Fußball-Nationalmannschaft testet im Frühjahr auch gegen den viermaligen Weltmeister Italien. Am 31. März wird das Team von Trainer Joachim Löw in Nürnberg auf die Squadra Azzurra treffen, wie der DFB mitteilte. Für den 26. März war bereits ... mehr

München als Hotspot - EM 2020: Wie kommen deutsche Fußballfans an Tickets?

Bukarest (dpa) - Diese EM-Kracher elektrisieren die Fußball-Fans. Weltmeister Frankreich und Europameister Portugal werden die deutsche Nationalmannschaft in der Gruppenphase der EM 2020 in München enorm fordern. Schon an diesem Mittwoch beginnt ... mehr

Löw schließt eigene Bundesliga-Rückkehr aus

Joachim Löw schließt nach dem Comeback von Jürgen Klinsmann im deutschen Vereinsfußball eine eigene Bundesliga-Rückkehr nach seiner Zeit als Bundestrainer weiterhin kategorisch aus. "Dabei bleibt es. Auf jeden Fall!", sagte der 59-jährige der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

"Euphorie entfachen" - Löw verzeiht Losfee Lahm: Mega-Duelle als EM-Chance

Bukarest (dpa) - Nach einer kurzen Nacht in Bukarest hatte Joachim Löw seinem Weltmeister-Kapitän Philipp Lahm verziehen. Der erste EM-Schreck war beim winterlichen Flockenwirbel in der Hauptstadt Rumäniens rasch überwunden. Die ausgerechnet ... mehr

Rummenigge hofft auf deutsches EM-"Sommermärchen" in München

Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge hofft nach dem schwierigen EM-Los der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei den drei Gruppenspielen in München auf eine Atmosphäre wie während der WM 2006 in Deutschland. "Ich wünsche ihnen ein Sommermärchen", sagte ... mehr

Bierhoff: Nationalspieler müssen sich auf EM fokussieren

DFB-Direktor Oliver Bierhoff will den Fokus der deutschen Fußball-Nationalspieler nach der schweren EM-Auslosung frühzeitig auf das Turnier im kommenden Jahr lenken. "Wir werden jetzt schon im Januar in die Köpfe der Spieler setzen, dass Meisterschaft und Champions ... mehr

Lahm sieht seine Heimatstadt München als ersten EM-Gewinner

Philipp Lahm sieht seine Heimatstadt München nach der Auslosung der Vorrundengruppen als ersten großen Gewinner der Fußball-Europameisterschaft 2020. Die deutsche Nationalmannschaft wird in der Allianz Arena am 16. Juni gegen Weltmeister Frankreich in das Turnier ... mehr

EM 2020 - Tests, Training, Tirol: Die Termine des Nationalteams

Bukarest (dpa) - Nach der Gruppenauslosung mit den schweren Kontrahenten Frankreich und Portugal beginnt für Bundestrainer Joachim Löw und DFB-Direktor Oliver Bierhoff die Feinplanung für die Endrunde der Fußball-EM. Einige Eckdaten stehen für die Nationalmannschaft ... mehr

Hammergruppe bei EM 2020 - Löw: "Portugal und Frankreich sind super Paarungen"

Bukarest (dpa) - Fragen an Bundestrainer Joachim Löw nach der Auslosung der Gruppengegner der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft 2020 in Bukarest. Wie bewerten Sie die Gruppe der deutschen Nationalmannschaft mit Weltmeister Frankreich ... mehr

Ex-Teamchef Völler optimistisch: Wir werden es schaffen

Der ehemalige DFB-Teamchef Rudi Völler rechnet trotz der schweren Vorrundengruppe nicht mit einem frühen Scheitern der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der EM 2020. "Wir werden es schaffen", sagte der Sportdirektor von Bayer Leverkusen ... mehr

DFB-Elf mit Lospech - Löw nach EM-Hammerlos: "Ans Limit gehen"

Bukarest (dpa) - Joachim Löw umarmte Philipp Lahm herzlich. Doch kommentarlos wollte der Bundestrainer das vom Weltmeister-Kapitän besiegelte EM-Hammerlos mit frühen Spielen gegen Weltmeister Frankreich und Titelverteidiger Portugal nicht hinnehmen. "Philipp ... mehr

Hammer-Gruppe für DFB-Elf: Reaktionen zur EM-Gruppenauslosung

Bukarest (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat Stimmen und Reaktionen zur Gruppenauslosung der Europameisterschaft 2020 gesammelt: Bundestrainer Joachim Löw: "Das ist eine Hammer-Gruppe, klar. Jeder muss in der Gruppe ans Limit gehen, um eine Chance zu haben ... mehr

Bewerbungsstart - Ab 4. Dezember: EM-Tickets für deutsche Fans

Bukarest (dpa) - Die Fans der deutschen Fußball-Nationalmannschaft können sich vom 4. Dezember an speziell für Eintrittskarten der deutschen EM-Spiele bewerben. Die UEFA öffnet dafür am kommenden Mittwoch um 14.00 Uhr ein Verkaufsfenster, das bis zum 18. Dezember ... mehr

DFB-Trainer: Joachim Löws "schwieriges Jahr"

Bukarest (dpa) - Die letzte Dienstreise im Lichte der Öffentlichkeit markiert für Joachim Löw am Ende eines "schwierigen Jahres" Endpunkt und Aufbruch zugleich. In Bukarest bekommt die Fußball-EM 2020 für den Langzeit-Bundestrainer mit der Auslosung der sechs ... mehr

Gruppenauslosung EM 2020 - Hammerpotenzial: DFB-Elf drohen Frankreich und Portugal

Bukarest (dpa) - Im kreisrunden Romexpo Messezentrum von Bukarest werden für Joachim Löw die ersten wichtigen EM-Fragen geklärt. Bei der Auslosung für die Fußball-EM 2020 erfährt der Bundestrainer am Abend (18.00 Uhr) allerdings nur zwei der drei Vorrundengegner ... mehr

Erste EM-Antworten: Hammergegner und Alpengruppe als Optionen für Löw

Bukarest (dpa) - Als das Turnierticket für die Fußball-EM gelöst war, beschäftigte sich Joachim Löw erst einmal mit dem Turniermodus. "Wir haben die Geschichte mal auseinandergenommen. Das Verfahren ist nicht so einfach", sagte der Bundestrainer. Heute ... mehr

Auslosung in Bukarest - EM-Wirrwarr schreckt Löw nicht: Hammergruppe möglich

Bukarest (dpa) - Nach über 13 Jahren als Fußball-Bundestrainer ist Joachim Löw längst ein Turnier-Veteran, den bei einer Auslosung nichts mehr umhauen kann - sicherlich auch nicht das besonders triste November-Grau in Bukarest. Und trotzdem wird der 59 Jahre ... mehr

DFB-Team: Mehrheit der Deutschen glaubt nicht an den EM-Titel

Bukarest (dpa) - Die skeptische Prognose von Bundestrainer Joachim Löw für die EM 2020 wird von der Mehrheit der Deutschen geteilt. Wie eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur ergab, trauen nur 21 Prozent der Befragten ... mehr

Europameisterschaft 2020: Die vier Lostöpfe und die möglichen deutschen EM-Gegner

Bukarest (dpa) - Auch nach der Auslosung der EM-Gruppen am Samstag (18.00 Uhr) in Bukarest wird Bundestrainer Joachim Löw erst zwei der drei Vorrundengegner kennen. Für den Kontrahenten aus Topf 4 gibt es bis nach den Playoff-Spielen Ende März sieben Optionen ... mehr

Frage und Antwort: EM-Regularien sorgen für Staunen und Ärger

Bukarest (dpa) - Joachim Löw freut sich auch auf seine vierte Gruppenauslosung als Bundestrainer für eine EM-Endrunde. Planungssicherheit rund ein halbes Jahr vor dem Turnier findet der 59-Jährige immer gut. Am Samstag (18.00 Uhr) in Bukarest wird der DFB-Chefcoach ... mehr

EM 2020 - Bundestrainer Löw vor Auslosung: "Nehmen es, wie es kommt"

Bukarest (dpa) - Die drastische Wortwahl von Kevin De Bruyne zum heiß diskutierten EM-Modus kommt Joachim Löw nicht über die Lippen. Aber die Erleichterung des Bundestrainers, im kommenden Fußball-Sommer zumindest in der Gruppenphase einem Stress-Faktor zu entgehen ... mehr

Deutschland: Aus diesem Land stammen die meisten Prostituierten

Der Prostitution gingen im vergangenen Jahr in Deutschland fast 33.000 Menschen offiziell nach. Die meisten von ihnen stammen aus dem Ausland, vor allem aus Gebieten Osteuropas. In Deutschland gehen rund 32.800 Menschen offiziell der Prostitution nach. So viele waren ... mehr

Rumänien: Präsident Iohannis wiedergewählt

Der deutschstämmige Klaus Iohannis bekommt eine zweite Amtszeit – und könnte dann den proeuropäischen Kurs Rumäniens konsolidieren.  Klaus Iohannis bleibt Staatspräsident in Rumänien. Nach Auszählung von 99,3 Prozent der Stimmen der Stichwahl entfielen ... mehr

Pro-Europäer: Iohannis als rumänischer Präsident wiedergewählt

Bukarest (dpa) - Klaus Iohannis bleibt Staatspräsident in Rumänien. Nach Auszählung von 94,4 Prozent der Stimmen der Stichwahl entfielen auf ihn 62,8 Prozent, wie die Wahlbehörde in Bukarest am Abend mitteilte. Er lag damit deutlich vor seiner Gegenkandidatin Viorica ... mehr

Endrunde gestartet - Präsidentenwahl in Rumänien: Iohannis Favorit

Bukarest (dpa) - Mit den besten Chancen für den Amtsinhaber Klaus Iohannis hat am Sonntag in Rumänien die Endrunde der Präsidentenwahl begonnen. Der von der bürgerlichen Regierungspartei PNL unterstützte Staatschef war im ersten Wahlgang zwei Wochen zuvor ... mehr

Ex-BVB-Stürmer: Rassistische Rufe und Golfball-Wurf gegen Isak in Rumänien

Bukarest (dpa) - Rumäniens Fans waren schon bei den Heimspielen gegen Spanien und Malta mit rassistischem Verhalten aufgefallen - jetzt hat auch Schwedens Stürmer Alexander Isak in Bukarest unangemessene Rufe hinnehmen müssen. Er habe ein paar rassistische ... mehr

Rumänische Schriftsteller - Cartarescu: "Kopf des Lesers zum Bersten bringen"

München (dpa) - Der rumänische Schriftsteller Mircea Cartarescu (63) hat auf dem Münchner Literaturfest ein vehementes Plädoyer für den Roman gehalten. "Der Umfang ist der Resonanzkörper des Buches", sagte Cartarescu bei einer Lesung im Literaturhaus. Große Romane ... mehr

Keine absolute Mehrheit: Rumäniens Präsident Iohannis muss in die Stichwahl

Bukarest (dpa) - Die Präsidentenwahl in Rumänien hat Amtsinhaber Klaus Iohannis mit klarem Vorsprung gewonnen. Der 60-jährige kam demnach am Sonntag auf 36,6 Prozent der Stimmen, teilte die Zentrale Wahlbehörde in Bukarest nach Auszählung von 99,1 Prozent ... mehr

Präsidentschaftswahl in Rumänien: Iohannis geht als Favorit in Stichwahl

In Rumänien ist Staatschef Klaus Iohannis bei der Wahl auf Platz eins gekommen, schnitt aber schlechter ab, als Umfragen dies vorausgesagt hatten. Nun stellt er sich der Sozialdemokratin Dancila in einer Stichwahl. Der proeuropäische Amtsinhaber Klaus Iohannis ... mehr
 
1 3 4 5 6 7


shopping-portal