• Home
  • Themen
  • SPD


SPD

SPD

Internationaler Kindertag: Mehr Leistungen fĂĽr Kinder

Anlässlich des Internationalen Kindertags am 1. Juni haben Politikerinnen und Politiker von Grünen und SPD mehr Leistungen für Kinder gefordert. "Allein in Thüringen wachsen ...

Kita

Wie sollen Bürger entlastet werden? Die Ampelparteien sind sich uneins darüber, welcher der Beste weg ist. Nun bekräftigte FDP-Finanzminister Christian Lindner erneut seine Kritik am Klimageld. 

Saskia Esken: Sie hat Heils Vorschlag verteidigt.

Erstmals seit 2019 läuft die größte Industrieausstellung wieder über persönliche Kontakte. Die Politik bemüht sich, der Wirtschaft wieder...

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) spricht zu Beginn der Hannover Messe 2022.

Die Bundeswehr wird mit 100 Milliarden Euro aufgerüstet. Als Nächstes sollte die Dienstpflicht für alle Bürger folgen. 

Bundeswehr-Ăśbung mit Sturmgewehr.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

100 Milliarden für die Bundeswehr: Kanzler Scholz erwartet sich von den Investitionen eine massive Stärkung der deutschen Verteidigungsfähigkeit. Kritik an verzögerten Waffenlieferungen für die Ukraine weist er zurück.

Olaf Scholz: "Deutschland wird in Europa bald über die größte konventionelle Armee im Rahmen der Nato verfügen".

Regierung und Opposition haben sich auf das Sondervermögen für die Bundeswehr geeinigt. Kanzler Scholz lobte die Regelung, Außenministerin Baerbock sprach von einem "guten Kompromiss".

Ăśbung der Bundeswehr in Niedersachsen (Archivbild): 100 Milliarden sollen investiert werden.

Gegen den Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann ist die Anklage zugelassen worden. Nach Korruptionsvorwürfen war der SPD-Politiker in die Kritik geraten – und ist nun weiter von seiner Unschuld überzeugt.

Peter Feldmann bei einer Stellungnahme zum AWO-Skandal (Archivbild): Trotz Forderung seiner eigenen Partei tritt der umstrittene OberbĂĽrgermeister nicht zurĂĽck.

Bei einem Auftritt von Olaf Scholz beim Kirchentag in Stuttgart versuchte ein Aktivist, die Bühne zu stürmen. Der Kanzler kommentierte die Störung – und zieht damit scharfe Kritik von Luisa Neubauer auf sich.

Klimaaktivistin Luisa Neubauer (Archivbild): Scharfe Kritik an den Ă„uĂźerungen von Olaf Scholz.

An verschiedenen Orten in Frankfurt kursieren verunglimpfende Fake-Plakate gegen Oberbürgermeister Feldmann. Die Initiatoren der Hetzkampagne sind bislang unbekannt. Kritik kommt von der Linken.

Hetzkampagne gegen Peter Feldmann: Die Initiatoren der Kampagne sind bislang unbekannt.

Niedersachsens Gesundheitsministerin Daniela Behrens (SPD) hat vor dem Konsum von Wasserpfeifentabak gewarnt. Dieser steige bundesweit vor allem unter jungen Menschen an. "Shishas ...

t-online news

Die Messe Hannover feiert ihr Comeback – in Präsenz. Trotz der Rückkehr ins alte Format überschatten jedoch aktuelle Probleme effiziente Ideen der Zukunft. Sogar der Bundeskanzler meldet sich zu Wort.

Bundeskanzler Scholz bei der Hannover Messe 2022: Die diesjährige Messe wird von vielen Katastrophen begleitet.

Putins Krieg gegen die Ukraine fordert auch eine Antwort der EU. Wir sollten das Zeitfenster der nächsten Monate für mutige Schritte nutzen, meint SPD-Fraktionsvize Achim Post im Gastbeitrag.

Olaf Scholz empfängt Emmanuel Macron in Berlin: "Mehr denn je muss sich Europa gerade jetzt politisch beweisen", schreibt SPD-Fraktionsvize Achim Post.
Ein Gastbeitrag von Achim Post (SPD)

Deutschland will die Bundeswehr mit etlichen Milliarden aufrĂĽsten. Ăśber die Details haben Union und die Ampel mehrere Monate lang gerungen. Nun ist der Weg fĂĽr enorme RĂĽstungsausgaben frei.

Soldaten des Seebataillons der Deutschen Marine: Die Bundeswehr wird mit 100 Milliarden aufgerĂĽstet.

In einem Nebensatz hat Kanzler Olaf Scholz auf ein Phänomen aufmerksam gemacht, was die Welt in eine neue Krise stürzen könnte. Es handelt sich um eine besondere Strategie Chinas auf dem Weg zur Weltmacht.

Will sein Land als alternativloses System etablieren: Chinas Präsident Xi Jinping.
Von Miriam Hollstein

Deutschland will gewappnet sein, falls Kontaktpersonen von Affenpocken-Patienten geimpft werden mĂĽssen. Bundesgesundheitsminister Lauterbach hat nun angekĂĽndigt: Der Impfstoff soll bald geliefert werden.

Karl Lauterbach: Der Bundesgesundheitsminister betonte, dass er hinsichtlich der Affenpocken keine neue Pandemie erwarte.

Im Osten des Landes gerät die Ukraine militärisch unter starken Druck des russischen Aggressors. Die Gefahr einer Einkesselung ukrainischer...

Ein ukrainischer Soldat geht an einer durch Beschuss zerstörten Fabrik vorbei.

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website