Sie sind hier: Home > Themen >

Tourismus

Thema

Tourismus

Halloween wird auch in Brandenburg immer häufiger gefeiert

Halloween wird auch in Brandenburg immer häufiger gefeiert

Halloween wird auch in Brandenburg immer häufiger gefeiert. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Vielerorts wird das in Amerika viel gefeierte Fest, das nach der Wende auch in Brandenburg immer beliebter wurde, zum Veranstaltungsmagneten ... mehr
Leuchtende Elche begrüßen Schiffe auf Travemünder Nordermole

Leuchtende Elche begrüßen Schiffe auf Travemünder Nordermole

Die Sommerzeit geht und an der Ostseeküste gehen die Lichter an. Auf der Nordermole in Lübeck-Travemünde begrüßt seit Freitag eine mit 10 000 LED-Lichtern geschmückte Elchfamilie die Gäste. "Sie sind als Vorboten der Winterzeit aus dem hohen Norden zu uns gekommen ... mehr
Kreuzfahrtschiff

Kreuzfahrtschiff "Aida Nova" wird später fertig

Das mit Flüssigerdgas betriebene Kreuzfahrtschiff "Aida Nova" wird später fertig als bisher vorgesehen. Geplante Kurzreisen zwischen dem 15. November und 2. Dezember werden abgesagt, teilte die Reederei am Donnerstag mit. "Die Meyer Werft Papenburg hat Aida Cruises ... mehr
Neues Expeditionsschiff von Hurtigruten startet 2021

Neues Expeditionsschiff von Hurtigruten startet 2021

Tourismus in Arktis und Antarktis boomt. Die norwegische Reederei hat reagiert und ein neues Hybrid-Schiff bestellt, das extremen Eisbedingungen trotzen kann.  Hurtigruten lässt ein weiteres hybridbetriebenes Expeditionskreuzfahrtschiff bauen. Das hat die Reederei ... mehr
Viele Hilfsmittel: Neue App für Bahnfahrten mit Behinderung

Viele Hilfsmittel: Neue App für Bahnfahrten mit Behinderung

Berlin (dpa/tmn) - Mit der App "DB Barrierefrei" will die Bahn Menschen mit körperlichen Behinderungen oder Sinneseinschränkungen eine digitale Hilfe anbieten. Die Anwendung stellt etwa Informationen bereit, die sonst nur per Durchsage oder auf Infotafeln in bestimmten ... mehr

25 Jahre Kloster Seeon: CSU-Klausur und 6500 Mal das Ja-Wort

Die Mönche sind schon lange weg - dafür haben sich hinter den dicken Klostermauern schon 6500 Paare das Ja-Wort gegeben. Seit 25 Jahren besteht im Kloster Seeon in Seeon-Seebruck (Landkreis Traunstein) eine Kultur- und Bildungsstätte mit Hotel, die vom Bezirk Oberbayern ... mehr

Center-Parcs-Anlage im Allgäu macht am Montag wieder auf

Die Ferienanlage von Center Parcs im Allgäu soll am kommenden Montag wieder geöffnet werden. Dies teilte eine Sprecherin des Unternehmens am Freitag mit. "Für eine Mehrzahl der Anreisen stehen für unsere Gäste, die einen Urlaub im Park Allgäu gebucht haben, ausreichend ... mehr

An der Ostsee gehen die Lichter an

"Licht an" heißt es heute am Strand von Travemünde. Dann werden auf der Nordermole drei bis zu fünf Meter hohe Elch-Figuren enthüllt, die mit jeweils 4000 LED-Lichtpunkten bis Ende Februar die Dunkelheit erhellen sollen. Die Figuren sind Teil der Aktion "Lichtermeer ... mehr

Luxus-Apartmentanlage Maremüritz: Erste Gäste im Dezember

Eine der größten Tourismusinvestitionen im Nordosten - die Luxus-Apartmentanlage Maremüritz in Waren an der Müritz - wird im Dezember die ersten Gäste begrüßen. Das teilte die 12.18. Investment Management GmbH (Düsseldorf) als Eigentümer der Anlage am Donnerstag ... mehr

Mehr Fläche für Caravans bei Tourismus-Messe

Mit rund 15 000 Quadratmetern Ausstellungsfläche ist der Caravan-Bereich der Messe "Reisen und Caravan" in diesem Jahr so groß wie noch nie. Das Angebot sei um 15 Prozent erweitert worden und nehme inzwischen mehr als die Hälfte der gesamten ... mehr

Familienhotel mit vier Sternen in Oberhof geplant

In Thüringens wichtigstem Wintersportort Oberhof ist der Neubau eines Familienhotels mit vier Sternen geplant. In dem Haus könnten nur Familien mit Kindern Urlaub machen, sagte der österreichische Investor Ernst Mayer am Mittwoch in Erfurt. Die Investitionssumme ... mehr

Skigebiet Sonnenberg bleibt dem Harz erhalten

Gute Nachricht für Wintersportler im Harz: Das alpine Skigebiet auf dem Sonnenberg in der Nähe des Braunlager Ortsteils St. Andreasberg bleibt erhalten. Das sagte Bürgermeister Stefan Grote (SPD) der Deutschen Presse-Agentur. Nach dem Rückzug des bisherigen Betreibers ... mehr

Am Feldberg warten Skifahrer auf den Schnee

Auf dem Feldberg im Schwarzwald beginnen die Vorbereitungen für die Wintersportsaison. Vom 5. November an werden die im Sommer eingesetzten Gondeln der Feldbergbahn gegen die im Winter genutzten Sechser-Sessel ausgetauscht. Bis dahin bleibe die Bahn für Wanderer ... mehr

Thüringen soll neues Vier-Sterne-Hotel bekommen

Thüringen soll ein neues Vier-Sterne-Hotel bekommen. Als Standort für das Projekt, in das eine zweistellige Millionensumme fließen könnte, sei Oberhof im Gespräch, heißt es in der Thüringer Tourismuswirtschaft. Investor sei eine österreichische Hotelgruppe ... mehr

Kreuzfahrttourismus boomt in Hamburg: "Cruise Days" kommen

Die Kreuzfahrtschiffe haben in diesem Jahr so viele Passagiere nach Hamburg gebracht wie nie zuvor. 915 000 Reisende und 220 Schiffsanläufe seien an den drei Terminals registriert worden, berichtete die Geschäftsführerin der Cruise Gate Hamburg GmbH, Sacha Rougier ... mehr

Lonely Planet: Deutschland gehört zu den Top-Zielen 2019

London (dpa) - Deutschland gehört für den weltbekannten Reiseführer "Lonely Planet" zu den zehn Top-Ländern im kommenden Jahr. Im neuen Buch "Lonely Planets Best in Travel 2019", das am Dienstag erschienen ist, liegt Deutschland auf dem zweiten Platz, hinter Sri Lanka ... mehr

Kräftiges Plus: Tourismusbranche boomt im August

Der überwiegend sonnige August hat der Tourismusbranche in Mecklenburg-Vorpommern einen kräftigen Zuwachs gebracht. Bei 5,42 Millionen Übernachtungen sei ein Plus von 9,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat verzeichnet worden, teilte das Wirtschaftsministerium ... mehr

Reisezeit ist Wartezeit: Viele Passagiere an den Flughäfen

Schlangen vor den Flughafenschaltern: Wer von den Berliner Flughäfen Tegel oder Schönefeld aus in den Herbsturlaub starten will, sollte genügend Zeit einplanen. Für die beiden Ferienwochen rechnet die Fluggesellschaft mit rund zwei Millionen Passagieren ... mehr

5 067 private AirBnB-Angebote in Rheinland-Pfalz

5 067 private Übernachtungsangebote von Rheinland-Pfälzern sind bis Mitte September auf der Internetplattform AirBnB registriert gewesen. Der durchschnittliche Übernachtungspreis lag bei 62 Euro. Das geht aus einer Antwort des Wirtschaftsministeriums auf eine Kleine ... mehr

Center-Parcs-Anlage noch eine weitere Woche geschlossen

Die Ferienanlage von Center Parcs im Allgäu soll noch eine zusätzliche Woche geschlossen bleiben. "Momentan bestehen leider immer noch technische Probleme", teilte eine Sprecherin des Unternehmens am Freitag mit. Zuvor hatte die "Schwäbische Zeitung" (Ravensburg ... mehr

Toller Hochsommer für den Tourismus im Norden im August

Der Tourismussektor in Schleswig-Holstein hat dank des Wetters im August eine sehr erfolgreiche Hochsaison erlebt. Im August übernachteten in den größeren Hotels, Ferienanlagen, Pensionen und Ferienhäusern sowie auf Campingplätzen fast 1,2 Millionen Menschen und damit ... mehr

Reiten im Trend: MV will Pferdeurlaubsland Nummer 1 werden

Mecklenburg-Vorpommern will das Pferdeurlaubsland Nummer 1 in Deutschland werden. Bei einer Online-Befragung von 1200 Pferdeliebhabern gaben die meisten - 58 Prozent - an, künftig einen Reiturlaub in Mecklenburg-Vorpommern machen zu wollen, teilte der Verein Landurlaub ... mehr

Trauergottesdienst nach Flutkatastrophe von Mallorca

Mit einem bewegenden Trauergottesdienst ist auf Mallorca der 13 Toten nach der Flutkatastrophe der vorigen Woche gedacht worden. An der Messe in Manacor im Osten der spanischen Urlaubsinsel nahmen am Mittwochabend auch Spaniens König Felipe VI. und Königin Letizia ... mehr

Hot-Spots: Die Pilgerreisen der Instagram-Jünger

Rom (dpa) - Türkisblau und kristallklar glitzert der See, Fischerboote schaukeln an der Oberfläche, die Bergkette spiegelt sich im Wasser. Ein atemberaubender Anblick ist der Pragser Wildsee (Italienisch: Lago di Braies), eine Oase inmitten der Südtiroler Alpen. Obwohl ... mehr

Immer mehr Besucher in Heilbädern und Kurorten

Baden-Württembergs Heilbäder verzeichnen stetige Zuwächse bei den Besuchern. Nach neuesten Erhebungen sei die Zahl der Ankünfte in den Heil- und Kurbädern zwischen Januar und August um 2,8 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gestiegen. Sie liege ... mehr

Hamburg verliert direkte Flugverbindung in die USA

Hamburg hat keine direkte Flugverbindung mehr in die USA. Die Fluggesellschaft United Airlines hat die einzige Transatlantikverbindung nach New York/Newark eingestellt, weil die "saisonale Verbindung zwischen New York/Newark und Hamburg nicht den finanziellen ... mehr

Finanzspritze für die Optik der Bachwochen

Rund 92 500 Euro für eine Generalüberholung der Optik von Plakaten, Broschüren und mehr unterstützt das Wirtschaftsministerium die Thüringer Bachwochen. Das Geld komme aus dem Landesprogramm für Tourismus, teilte das Ministerium von Minister Wolfgang Tiefensee ... mehr

Airbnb kritisiert geplantes Hamburger Wohnraumschutzgesetz

Der Wohnungsvermittler Airbnb hat die Verschärfung der Regeln in Hamburg zur Vermietung von Wohnungen als Ferienunterkünfte erneut kritisiert. "Der neue Gesetzentwurf ist unverhältnismäßig und trifft vor allem Hamburger Bürger, die durch Homesharing auch am Tourismus ... mehr

Brockengarten beendet Saison mit Besucherplus

Der Brockengarten im Nationalpark Harz öffnet an diesem Mittwoch letztmalig seine Tore in diesem Jahr. Die letzte Führung durch den botanischen Garten findet um 14.00 Uhr statt, wie der Nationalpark am Dienstag mitteilte. Der Brockengarten ist für Besucher stets ... mehr

Hessischer Tourismus auf Rekordkurs

Im August haben so viele Touristen in Hessen übernachtet wie noch niemals zuvor in diesem Monat. Wie das Statistische Landesamt am Montag mitteilte, wurden insgesamt 3,4 Millionen Übernachtungen gezählt. Das entspricht einem Plus von 1,2 Prozent gegenüber dem August ... mehr

Tourismusboom im August: Hamburg will Wachstum gestalten

Mit rund 1,48 Millionen Übernachtungen im August in Hamburg haben so viele Touristen und Geschäftsleute wie nie zuvor in einem Monat eine Unterkunft in Hamburg gebucht. Diese Schätzung gab Tourismus-Chef Michael Otremba am Montag beim 19. Branchentreff ... mehr

Tourismustag: Hamburger Branche sucht Stadtrand-"Schätze"

Tourismusboom, ohne die Hamburger zu verprellen: Daran will der Sektor bei seinem Branchentreffen heute in der Hansestadt arbeiten. "Die lokale Wertschöpfung weiter zu erhöhen und gleichzeitig auf ein nachhaltiges Wachstum zu setzen" sei der Anspruch, formulierten ... mehr

Tourismusverband zufrieden mit Herbstauslastung

Das schöne Oktoberwetter sorgt in der Tourismusbranche zum Saisonausklang noch einmal für gute Stimmung. "Wir erwarten im Oktober 2,5 Millionen Übernachtungen", sagte der Geschäftsführer des Landestourismusverbandes, Bernd Fischer, am Sonntag der Deutschen ... mehr

Urlauber sind verunsichert: Mallorca kämpft um seine Touristen

Mallorca macht in diesen Tagen weltweit Schlagzeilen. So mancher Tourist ist angesichts der dramatischen Bilder von schmierigen Schlammmassen, verwüsteten Häusern und eingestürzten Brücken verunsichert. Am Dienstagabend waren in einer Region im Nordosten ... mehr

Münsterturm erstmals seit zwölf Jahren ohne Gerüst

Der Freiburger Münsterturm ist erstmals nach zwölf Jahren von seinen Baugerüsten befreit worden. Das 116 Meter hohe Bauwerk erstrahle damit nach langen Sanierungsarbeiten in neuem Glanz, sagte ein Sprecher des Freiburger Münsterbauvereins. Es könne erstmals seit Beginn ... mehr

Zwölf Tote nach Unwettern: Flutopfer auf Mallorca traumatisiert

Palma (dpa) - Drei Tage nach der Unwetterkatastrophe auf Mallorca stehen die Einwohner im Osten der Urlaubsinsel unter Schock. Mehrere Straßen waren noch unpassierbar, Brücken sind schwer beschädigt, ganze Dörfer, Häuser und Möbel mit braunem Schlamm und schmierigem ... mehr

Flutkatastrophe auf Mallorca: Brandenburger rettet Mädchen

Ein Mann aus Brandenburg hat bei den schweren Überflutungen auf Mallorca ein sieben Jahre altes Mädchen gerettet. Dem Sender RTL sagte Daniel Thielk am Freitag, wie sich die Rettungsaktion abspielte: "Ich habe sie am Arm aus dem reißenden Strom gezogen. Sie wollte ... mehr

Goldener Oktober lässt Tourismusbranche strahlen

Die sommerlichen Temperaturen im Herbst lassen die Tourismus-Verantwortlichen in Schleswig-Holstein strahlen. Viele Orte an Ost- und Nordsee melden einen Ansturm von Kurzurlaubern, viele reisten spontan an. "Die Buchungslage in vielen Orten ... mehr

"Wichtig für Sicherheit": Dänemark verlängert Grenzkontrollen um sechs Monate

Kopenhagen (dpa) - Dänemark verlängert die Kontrollen an der deutsch-dänischen Grenze um weitere sechs Monate. Das teilte die Regierung in Kopenhagen mit. Die Europäische Kommission und die anderen Schengenstaaten seien informiert worden ... mehr

Zeitungsredaktion trauert um auf Mallorca getöteten Kollegen

Die Redaktion der "Neuen Presse" in Hannover trauert um einen 57 Jahre alten Reporter, der bei dem schweren Unwetter auf Mallorca ums Leben gekommen ist. Er sei ein ganz besonderer Kollege gewesen, schreibt Chefredakteur Bodo Krüger in der Freitagsausgabe. "Eher leise ... mehr

Neue Bahnbrücke wird eingeschoben: A19 voll gesperrt

Wegen einer neuen Bahnbrücke wird von diesem Montag an die Autobahn 19 südlich der Mecklenburgischen Seenplatte bei Wittstock (Kreis Ostprignitz-Ruppin) komplett gesperrt. Wie ein Sprecher der Deutschen Bahn AG am Freitag sagte, müssen Autofahrer ... mehr

Trotz Herbstferien und Wetter ist Strandkorbsaison vorbei

Wer angesichts des spätsommerlichen Wetters noch von einem romantischen Spaziergang am Strand mit anschließender Pause im Strandkorb träumt, braucht Glück. Denn trotz des sommerlich anmutenden Wetters sind etwa an den Stränden von Usedom und Rügen nur noch wenige ... mehr

Goldener Oktober: Touristiker rechnen mit gutem Geschäft

Die Touristiker im Land sind angesichts des goldenen Oktoberwetters weiterhin guter Dinge. "Wir rechnen damit, dass wir ein Plus verzeichnen", sagte der Geschäftsführer des Tourismusverbandes, Bernd Fischer. 2,5 Millionen Übernachtungen seien für den Monat bereits ... mehr

Journalist aus Niedersachsen bei Mallorca-Unwetter gestorben

Bei dem schweren Unwetter auf der spanischen Insel Mallorca sind drei Deutsche ums Leben gekommen, darunter ein Mann aus Niedersachsen. Es handelt sich um einen Journalisten, wie am Abend der Chefredakteur der "Neuen Presse" in Hannover bestätigte. Der Reporter ... mehr

Tödliche Wassermassen: Drei Deutsche bei Mallorca-Unwetter gestorben

Palma (dpa) - Bei dem schweren Unwetter auf der spanischen Insel Mallorca sind drei Deutsche ums Leben gekommen. Bei zwei am Donnerstag entdeckten Leichen handle es sich um ein deutsches Ehepaar, bestätigte eine Sprecherin des Notdienstes der Balearen der Deutschen ... mehr

Neue Show "Vivid": Premiere im Friedrichstadt-Palast Berlin

Der Berliner Friedrichstadt-Palast präsentiert eine neue Show: Heute feiert "Vivid" in dem Revuetheater an der Friedrichstraße Premiere. Über 100 Darsteller sollen auf der größten Theaterbühne der Welt eine farbenfrohe "Liebeserklärung an das Leben" zum Besten geben ... mehr

Center-Parcs-Anlage im Allgäu bleibt weiter geschlossen

Die Ferienanlage von Center Parcs im Allgäu soll noch bis zum 22. Oktober geschlossen bleiben. Grund seien Probleme bei der Warmwasserversorgung und dem Glasfasernetz auf dem Gelände in Leutkirch (Landkreis Ravensburg), sagte eine Unternehmenssprecherin am Mittwoch ... mehr

"Erlebnistag im Kloster" für die ganze Familie

Wie haben Mönche gelebt und wovon haben sie sich ernährt? Darauf gibt der "Erlebnistag im Kloster" am Sonntag (14. Oktober) der Klöster der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württembergs und das Kloster Bronnbach Antwort. Das Motto der Veranstaltung lautet "Kloster ... mehr

Alltours: Touristen-Steuer auf Mallorca schreckt Urlauber ab

Alltours-Chef Willi Verhuven hat die Touristensteuer auf Mallorca und kräftige Preiserhöhungen vieler Hoteliers auf den Balearen und Kanaren für einen deutlichen Rückgang der Gästezahlen in Spanien verantwortlich gemacht. So sei die Gästezahl des Unternehmens in Spanien ... mehr

"AIDAnova" fährt weiter rückwärts Richtung Nordsee

Das neue Kreuzfahrtschiff "AIDAnova" steuert weiter rückwärts Richtung Nordsee. Am frühen Dienstagmorgen sendete das 337 Meter lange und 42 Meter breite Schiff eine Positionsmeldung aus der Nähe von Leer. Das neuste Schiff der Meyer Werft in Papenburg war am Montagabend ... mehr

Robra: Bauhaus verspricht größeren Touristenboom als Luther

Sachsen-Anhalts Kulturminister Rainer Robra erwartet, dass das Bauhaus-Jubiläum in der Touristengunst noch das Luther-Jahr toppt. Beim Luther-Festjahr 2017 habe das Land einen deutlichen Hype erlebt, sagte der CDU-Politiker am Dienstag. Er gehe davon aus, dass 100 Jahre ... mehr

"AIDAnova" startet Überführung über Ems Richtung Nordsee

Das neue Kreuzfahrtschiff "AIDAnova" hat am Montag seinen Weg von der Meyer Werft in Papenburg über die Ems in Richtung Nordsee angetreten. Das mit Flüssiggas betriebene Schiff legte am Abend in Papenburg ab. Eigentlich hatte es bereits am Montagmorgen starten sollen ... mehr

Edersee so leer wie seit 15 Jahren nicht mehr

Der Edersee in Nordhessen ist so leer wie seit vielen Jahren nicht mehr. Er wird in den nächsten Tagen voraussichtlich nur noch zu zehn Prozent gefüllt sein. Diese Marke sei zuletzt im Jahr 2003 erreicht worden, sagte Timo Freitag vom Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt ... mehr

Aufzug-Testturm bringt mehr Touristen nach Rottweil

Der Aufzug-Testturm in Rottweil hat auch der Stadt seit seiner Eröffnung vor einem Jahr einen Besucheransturm beschert. "Wir verzeichnen eine deutliche Zunahme bei Busreisegruppen, die eine Stadtführung in der historischen Innenstadt buchen", sagte Tobias Hermann ... mehr

Wettbewerb "Ferienhäuser am Thüringer Meer": Sieger gekürt

Mit modellhaften Ideen für gute kleine Ferienhäuser will die Tourismusregion "Thüringer Meer" Urlauber für einen Aufenthalt in der Region interessieren. Den Wettbewerb "XS - Neue Ferienhäuser modellhaft bauen" gewann am Samstag in Saalburg das Architekturbüro Voigt ... mehr
 
1 2 3 4 6 8 9 10


shopping-portal