Sie sind hier: Home > Themen >

Türkei

Deutscher Ex-Nationalspieler: Özil nimmt an Fastenbrechen mit Erdogan in Istanbul teil

Deutscher Ex-Nationalspieler: Özil nimmt an Fastenbrechen mit Erdogan in Istanbul teil

Istanbul (dpa) - Der ehemalige deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hat sich erneut mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan getroffen. Özil nahm mit seiner Verlobten, Model und Schauspielerin Amine Gülse, am Samstagabend an einem Essen ... mehr
Tradition gegen Retorte: Titelkampf in Türkei ein Fußball-Politikum

Tradition gegen Retorte: Titelkampf in Türkei ein Fußball-Politikum

Istanbul (dpa) - Der Titelkampf in der Türkei wird zum spannenden Duell der Fußball-Kulturen und wie so oft spielt auch Präsident Recep Tayyip Erdogan eine Rolle. Der Traditionsclub Galatasaray mit seinen enthusiastischen Fans will sich gegen den vom Erdogan-Lager ... mehr
Türkei: Unternehmer erheben Stimme gegen Erdogan – Sorge um Rechtsstaat

Türkei: Unternehmer erheben Stimme gegen Erdogan – Sorge um Rechtsstaat

Um die türkische Wirtschaft ist es dieser Tage schlecht bestellt. Immer schwerer lastet die autoritäre Politik von Staatschef Erdogan. Jetzt machen die Unternehmer ihrem Ärger Luft. In der wirtschaftlich angeschlagenen Türkei schlägt der Regierung von Präsident Recep ... mehr
Nach Aussage in Berlin - Fall Yücel: Türkei weist Folter-Vorwürfe zurück

Nach Aussage in Berlin - Fall Yücel: Türkei weist Folter-Vorwürfe zurück

Istanbul/Berlin (dpa) - Das türkische Außenministerium hat den Vorwurf des "Welt"-Journalisten Deniz Yücel zurückgewiesen, er sei während seiner Haftzeit in der Türkei gefoltert worden. Zugleich wies es eine Mahnung des Auswärtiges Amtes an die Regierung in Ankara ... mehr
Nach Aussagen in Berlin: Fall Deniz Yücel – Türkei weist Folter-Vorwürfe zurück

Nach Aussagen in Berlin: Fall Deniz Yücel – Türkei weist Folter-Vorwürfe zurück

Das türkische Außenministerium hat den Vorwurf des "Welt"-Journalisten Deniz Yücel zurückgewiesen, dass er während seiner Haftzeit in der Türkei gefoltert worden sei. Zugleich wies es eine Mahnung des Auswärtiges Amtes an die Regierung in  Ankara ... mehr

Die Türkei

Die Türkei ist ein demokratischer Staat in Vorderasien und Südosteuropa. Der Staat wurde nach dem Ersten Weltkrieg der Nachfolgestaat des Osmanischen Reiches. Mustafa Kemal Atatürk ("Vater der Türken") war Staatsgründer und erster Präsident der Türkei.
Viele Deutsche verbringen gerne ihren Urlaub in der Türkei.
In der Türkei kam es 2014 zu gewaltsamen Protesten, die sich gegen den aktuellen Präsidenten, Recep Tayyip Erdoğan, richteten. Ein weiterer Konflikt in den die Türkei verwickelt ist: Die Kampfeinsätze in Syrien und dem Irak gegen den IS und die PKK.

 

Bürgermeisterwahl annulliert: Erdogan weist Kritik an Wahlwiederholung in Istanbul zurück

Istanbul (dpa) -Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat jegliche internationale Kritik an der Entscheidung der Wahlkommission zur Annullierung der Ergebnisse der Bürgermeisterwahl in Istanbul zurückgewiesen. "So Gott will, werden sich unsere Leute diesen ... mehr

Deniz Yücel: Auswärtiges Amt mahnt Türkei wegen angeblicher Folter

Der deutsche Journalist Deniz Yücel wurde nach eigenen Angaben in türkischer Haft gefoltert. Jetzt reagiert das Auswärtige Amt und fordert die Türkei zur Einhaltung internationaler Standards auf.  Nach der Aussage des "Welt"-Journalisten  Deniz Yücel über Folter ... mehr

Schauspielerin - "Nur eine Frau": Almila Bagriacik über ihren neuen Film

Berlin (dpa) - Für Schauspielerin Almila Bagriacik (28) hat ihr neuer Film eine besondere Energie. Im Kinodrama "Nur eine Frau" spielt sie Hatun Sürücü, die 2005 von einem ihrer Brüder erschossen wurde, weil sie sich ein selbstbestimmteres Leben ... mehr

Türkei: Erdogan hält am Kauf von russischem Raketensystem fest

Verwirrung im Streit um das S-400-Flugabwehrsystem: Zunächst gab es Berichte, dass Erdogan den Waffendeal mit Russland gestoppt habe. Ankara will nun offenbar doch trotz Lira-Krise daran festhalten. Die Türkei hat einem Bericht widersprochen, wonach Präsident  Recep ... mehr

EU-Kommissar kritisiert Wahlwiederholung in Istanbul

Die Annullierung der Wahl in Istanbul stößt auch im Ausland auf heftige Kritik. Auch die EU findet deutliche Worte gegenüber Erdogan AKP und bezeichnet gleich mehrere Vorgänge als "vollkommen inakzeptabel". Der EU-Nachbarschaftskommissar Johannes ... mehr

Nach Yücels Foltervorwürfen: Auswärtiges Amt erinnert Türkei an Anti-Folterkonvention

Berlin (dpa) - Nach der Aussage des "Welt"-Journalisten Deniz Yücel über Folter während seiner Haftzeit in der Türkei hat das Auswärtige Amt die Regierung in Ankara aufgefordert, sich an die Anti-Folterkonvention der Vereinten Nationen zu halten. "Wir verurteilen ... mehr

Aussage vor Gericht: Deniz Yücel erhebt Foltervorwürfe gegen Erdogan

Berlin (dpa) - Der "Welt"-Korrespondent Deniz Yücel ist während seiner Haftzeit in der Türkei eigenen Angaben zufolge gefoltert worden. Yücel machte dafür in einer Aussage vor dem Amtsgericht in Berlin den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan verantwortlich ... mehr

Folter in der Türkei: Deniz Yücel erhebt schwere Vorwürfe gegen Erdogan

Ein Jahr lang war Deniz Yücel im Gefängnis in der Türkei. Nun hat der Journalist erstmals ausgesagt. Yücel macht dabei schwere Vorwürfe öffentlich, über die er bislang geschwiegen hat. Der "Welt"-Korrespondent  Deniz Yücel ist während seiner Haftzeit ... mehr

Deniz Yücel: Foltervorwürfe gegen Erdogan in Gerichtsaussage

Deniz Yücel: In seiner Gerichtsaussage erhob er Foltervorwürfe gegen den türkischen Staatspräsidenten Erdogan. (Quelle: dpa) mehr

Deniz Yücel erhebt Foltervorwürfe gegen Erdogan

Der "Welt"-Korrespondent Deniz Yücel ist während seiner Haftzeit in der Türkei eigenen Angaben zufolge gefoltert worden. Yücel machte dafür am Freitag in einer Aussage vor dem Amtsgericht in Berlin den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan verantwortlich ... mehr

Türkische Lira fällt weiter – Notenbank greift ein

Die Wiederholung der Kommunalwahlen in Istanbul lastet auf der türkischen Währung. Die Nervosität der Anleger steigt. Das Vertrauen in die Wirtschaftspolitik schwindet weiter. Der Kursrückgang der türkischen Lira hat am Donnerstag die Notenbank auf den Plan gerufen ... mehr

Istanbul: Türkische Opposition will Erdogans Präsidentschaftswahl annullieren lassen

Die Wahlbehörde erkennt der türkischen Opposition den Wahlsieg in Istanbul ab – nun geht die Opposition gegen die Präsidentschaftswahlen 2018 vor. Mit der selben Begründung. Die türkische Oppositionspartei CHP hat einen Antrag auf die Annullierung ... mehr

Reaktion auf Antrag der AKP: Türkische Opposition will große Wahlen annullieren lassen

Istanbul (dpa) - Die türkische Oppositionspartei CHP hat am Mittwoch einen Antrag auf die Annullierung der Präsidenten- und Parlamentswahl von 2018 gestellt. Damals wurde unter anderem Präsident Recep Tayyip Erdogan wiedergewählt. Die CHP-Partei reagierte damit ... mehr

Presseschau zur Türkei-Wahl: "Endgültig eine rote Linie überschritten"

Der türkische Präsident Erdogan sieht in der Entscheidung zur  Annullierung der Bürgermeisterwahl in Istanbul einen wichtigen Schritt zur Stärkung der Demokratie. Mit dieser Interpretation ist er allein, wie internationale Pressestimmen zeigen ... mehr

CDU-Politiker Norbert Röttgen warnt vor Eskalation in der Türkei

Nach der Annullierung der Istanbul-Wahl gibt es mehr empörte Stimmen aus Deutschland. CDU-Politiker Röttgen warnt vor neuen Konflikten in der Türkei und sieht Konsequenzen für die EU-Beitrittsverhandlungen. Nach der umstrittenen Annullierung ... mehr

Türkei nach Wahl-Annulierung: Opposition nimmt Kampf gegen Erdogan auf

Nach der Wahl ist vor der Wahl: Die Opposition ringt nach der Annullierung der Abstimmung in Istanbul um eine gemeinsame Position. Die Wut auf Präsident Erdogan wächst. Nach der Annullierung der Bürgermeisterwahl in Istanbul ringt die Opposition um ein gemeinsames ... mehr

Wirtschaft besorgt: Scharfe Kritik an Wahl-Annullierung in Istanbul

Istanbul (dpa) - Die Entscheidung der türkischen Wahlbehörde zur Annullierung der Bürgermeisterwahl in Istanbul zugunsten der Regierungspartei ist auf scharfe Kritik gestoßen. Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) sagte, der Beschluss der Hohen Wahlkommission ... mehr

Türkei: Wahl-Annullierung in Istanbul: "Das Volk ist seines Willens beraubt worden"

Die Annullierung der Bürgermeisterwahl in Istanbul stößt in der Türkei auf Wut und Unverständnis. Während Präsident Erdogan sich erfreut zeigt, schließt die Opposition die Reihen.  Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat die umstrittene Anordnung ... mehr

Cem Özdemir zu Neuwahlen in Istanbul: "Erdogan ist ein verbitterter alter Mann"

Nach der umstrittenen Annullierung der Wahl in Istanbul kommt aus Deutschland Kritik an Präsident Erdogan. Neben Außenminister Maas und Özdemir positioniert sich auch die türkische Gemeinde.   Der frühere Grünen-Chef Cem Özdemir hat die Annullierung ... mehr

Türkei: "Annullierung der Wahl ist der Schritt hin zur offenen Autokratie"

Die Bürgermeisterwahl in Istanbul wird wiederholt. Die Opposition spricht von Verrat und Diktatur – und hat dabei nicht ganz unrecht. Warum, sagt Türkei-Experte Kristian Brakel im Interview.  Der türkische Präsident Erdogan wollte Neuwahlen in Istanbul ... mehr

Tagesanbruch: Istanbul-Wahl – alle Macht dem Sultan

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Die Türkei ist ein großartiges Land, aber ihr politisches System hat unter Recep Tayyip Erdogan Züge einer Autokratie angenommen. Der Präsident geriert ... mehr

Mehr zum Thema Türkei im Web suchen

Erfolg für Erdogan-Partei AKP: Bürgermeisterwahl in Istanbul wird wiederholt

Istanbul (dpa) - Mehr als einen Monat nach der Kommunalwahl in der Türkei hat die Wahlkommission die Abstimmung in Istanbul annulliert und eine Wiederholung angeordnet. Damit gab sie am Montag einem Antrag der Regierungspartei AKP von Präsident Recep Tayyip Erdogan ... mehr

Türkei: Inhaftierter PKK-Chef Öcalan ruft zu Versöhnung auf

Seit 1999 sitzt er auf einer Gefängnisinsel in türkischer Haft: Nun hat PKK-Chef Abdullah Öcalan seine Anwälte nach dem ersten Treffen seit acht Jahren eine Erklärung verlesen lassen. Aus seiner lebenslangen Haftstrafe heraus hat der Chef der kurdischen Arbeiterpartei ... mehr

"Nur eine Frau": Sandra Maischberger über Zwangsverheiratungen

Berlin (dpa) - Sandra Maischberger moderiert eine ARD-Talkshow - aber sie produziert auch Filme. Nun kommt "Nur eine Frau" ins Kino, ein Spielfilm über die Ermordung der Deutsch-Türkin Hatun Sürücü. Hatun Sürücü wurde 2005 von einem ihrer Brüder in Berlin erschossen ... mehr

Zeit des Fastens: Für Muslime beginnt der Ramadan

Istanbul/Köln (dpa) - Hunderte Millionen Muslime weltweit bereiten sich auf den Beginn des Fastenmonats Ramadan vor. In Deutschland, aber auch in der Türkei und vielen anderen Ländern wird in diesem Jahr der heutige Montag der erste Fastentag sein. Der Start richtet ... mehr

Europawahl: Türkische AKP wirft Manfred Weber Rassismus vor

Der Unions-Spitzenkandidat Manfred Weber ist gegen einen EU-Beitritt der Türkei. Die türkische Regierungspartei unterstellte ihm deshalb eine "rassistische und faschistische Denkweise". "Die Türkei wird niemals Mitglied der EU", hat der Unions-Spitzenkandidat Manfred ... mehr

Bedeutung der US-Sanktionen im Iran – erklärt in vier Minuten

Die US-Sanktionen treffen den Iran mit voller Wucht. Ausnahmeregelungen, die bislang in Kraft waren, gelten seit Anfang Mai nicht mehr. Das hat vor allem Folgen in den Beziehungen zwischen China und den USA.  Die USA ziehen die Daumenschrauben gegen den Iran weiter ... mehr

15 Jahre EU-Osterweiterung: Erst Euphorie, dann Ärger – aber keine Reue

Mit der Aufnahme von zehn neuen Mitgliedern legte die EU vor 15 Jahren den Grundstein für den größten Binnenmarkt der Welt. Rechtfertigt der wirtschaftliche Erfolg die vielen Schwierigkeiten mit Ländern wie Ungarn und Polen? Für deutsche Wirtschaftsvertreter ... mehr

Prozess wegen Terrorvorwürfen: Kölner Demirci hofft auf Heimreise aus Türkei

Der Kölner Adil Demirci steht am Dienstag wieder vor Gericht in Istanbul. Ein Gespräch über die Hoffnung, sein Leben zurückzubekommen und den Alltag im türkischen Gefängnis. Ein Jahr lang geht das schon so – ein ausgebremstes Leben. Zuerst zehn Monate ... mehr

Türkei: Angeblicher Spion tot in Gefängniszelle gefunden

In der Türkei ist ein Mann in einem Gefängnis gestorben – angeblich durch Suizid. Doch der Fall ist rätselhaft. Möglicherweise gibt es einen Zusammenhang zu dem Mord am arabischen Journalisten Jamal Khashoggi. Ein jüngst in der Türkei festgenommener angeblicher Spion ... mehr

Türkischer Fußball: Tschechischer Nationalspieler Sural stirbt nach Busunglück

Istanbul (dpa) - Der tschechische Fußball-Nationalspieler Josef Sural ist bei einem Busunfall in der Türkei ums Leben gekommen. Der türkische Erstligist Alanyaspor teilte auf Twitter mit, dass Sural seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus erlegen sei. Er wurde ... mehr

Nach Wahlpleite in Istanbul: Erdogan droht parteiinternen Widersachern

Istanbul (dpa) - Nach der Wahlniederlage der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP in der türkischen Millionenmetropole Istanbul hat Präsident und Parteichef Recep Tayyip Erdogan eine Drohung an parteiinterne Widersacher ausgesprochen. "Die Arbeit einiger Leute ... mehr

Deutsches Model: Sophia Thomalla folgt ihrem Freund in die Türkei

Berlin (dpa) - Model Sophia Thomalla (29) ist der Liebe wegen an den Bosporus gezogen. Ihr Freund, Fußballtorwart Loris Karius (25), ist derzeit vom FC Liverpool an Besiktas Istanbul ausgeliehen. "Loris kann wegen des Trainings und der Spiele kaum nach Deutschland ... mehr

Türkei: 240 Haftbefehle gegen Soldaten und Polizisten

Neue Verhaftungswelle in der Türkei: Die Justiz geht erneut gegen Polizisten und Soldaten vor, die zur Gülen-Bewegung gehören sollen. Sie sollen für den Putschversuch 2016 verantwortlich sein. Die türkische Justiz hat Haftbefehle gegen mehr als 240 aktive Soldaten ... mehr

Europawahlkampf – CSU-Politiker Manfred Weber: Türkei wird nie EU-Mitglied

Manfred Weber möchte EU-Kommissionschef werden. Kurz vor der Europawahl wirbt er für sich und sein Programm. Unter anderem thematisiert er das schwierige Verhältnis zur Türkei.   Der CSU-Politiker Manfred Weber will die Beitrittsverhandlungen ... mehr

Atomstreit mit Iran: USA wollen Ölexporte des Iran offenbar komplett lahmlegen

Künftig soll kein Land mehr iranisches Öl importieren: Einem Medienbericht zufolge wollen die USA ab Mai keine Ausnahmen mehr bei den Öl-Sanktionen gewähren. Das werde noch am Ostermontag verkündet.  Im Atomstreit mit dem  Iran wollen ... mehr

Kemal Kilicdaroglu: Türkischer Oppositionsführer in Ankara von Mob angegriffen

Istanbul (dpa) - Drei Wochen nach der Kommunalwahl in der Türkei ist der Oppositionsführer Kemal Kilicdaroglu auf der Beerdigung eines Soldaten von einem Mob angegriffen worden. Ein Mann schlug Kilicdaroglu während des Gerangels in der Provinz Ankara mit der Faust ... mehr

Türkei: Oppositionsführer Kemal Kilicdaroglu von Mob angegriffen

Nicht erst seit der Kommunalwahl in der Türkei gilt Kemal Kilicdaroglu als einer der stärksten Gegenspieler von Präsident Erdogan. Kein leichter Job: Bei einem informellen Auftritt in Ankara stand der Chef der größten Oppositionspartei plötzlich einem gewaltbereiten ... mehr

Verhaftet in der Türkei – Me?ale Tolu: "Ich erkannte nur die Waffen"

Meinen Mann hatten sie schon verhaftet. Dann kam die Polizei nachts in meine Wohnung in Istanbul – um auch mich und meinen kleinen Sohn zu holen. Seit sie meinen Mann vor drei Wochen verhaftet hatten, schlief ich schlecht. Auch in dieser Nacht stand ich gegen ... mehr

Fall Khashoggi: Türkei nimmt zwei angebliche saudische Spione fest

In Istanbul wurden zwei mutmaßliche Spione aus Saudi-Arabien festgenommen. Sie sollen am Mord des Journalisten  Jamal Khashoggi beteiligt gewesen sein. Der Fall gibt Rätsel auf. Mehr als sechs Monate nach dem Mord an dem saudischen Journalisten und Regierungskritiker ... mehr

Türkei: Erdogan kritisiert Berichterstattung der westlichen Medien

Der türkische Staatschef Erdogan ist verärgert über westliche Medien. Die Berichterstattung über die wirtschaftliche Situation seines Landes sei nicht in Ordnung gewesen.  Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat die westlichen Medien wegen ihrer kritischen ... mehr

Quiz: Kennen Sie die Hauptstädte der Länder?

Wissen Sie, wie die Hauptstadt von Australien heißt? Oder der Türkei? Was beim ersten Gedanken sehr leicht erscheint, entpuppt sich oftmals als schwieriger als gedacht. Testen Sie Ihr Wissen bei unserem ... mehr

Erdogans AKP will Annullierung: Oppositionspolitiker zum Bürgermeister von Istanbul erklärt

Istanbul (dpa) - Mehr als zwei Wochen nach der Bürgermeisterwahl in Istanbul hat die türkische Wahlkommission den Oppositionskandidaten Ekrem Imamoglu zum Sieger erklärt. Die Entscheidung über eine Wiederholung der Abstimmung steht aber noch aus. Der Politiker ... mehr

Türkei: AKP beantragt Wiederholung der Bürgermeisterwahl in Istanbul

Die AKP des türkischen Präsidenten Erdogan macht ihre Drohung wahr: Sie beantragt die Wiederholung der Bürgermeisterwahl in Istanbul. Die Abstimmung hatte der Kandidat der Opposition gewonnen. Mehr als zwei Wochen nach der Kommunalwahl ... mehr

Urteil: Gericht weist Böhmermanns Klage gegen Merkel ab

Berlin (dpa) - Die Kritik von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) am "Schmähgedicht" des Satirikers Jan Böhmermann war nach einem Urteil des Berliner Verwaltungsgerichts zulässig und nicht rechtswidrig. Das Gericht wies am Dienstag eine Unterlassungsklage ... mehr
 


shopping-portal