Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Promis und die Corona-Krise >

Wegen Coronavirus: Marianne Faithfull im Krankenhaus

Sängerin muss behandelt werden  

Wegen Coronavirus: Marianne Faithfull im Krankenhaus

05.04.2020, 08:59 Uhr | JaH, AFP, dpa, t-online

Wegen Coronavirus: Marianne Faithfull im Krankenhaus . Marianne Faithfull: Die Sängerin wurde ins Krankenhaus eingeliefert.  (Quelle: imago images / PanoramiC)

Marianne Faithfull: Die Sängerin wurde ins Krankenhaus eingeliefert. (Quelle: imago images / PanoramiC)

Die britische Sängerin Marianne Faithfull wird wegen einer Infektion mit dem Coronavirus in einem Londoner Krankenhaus behandelt. Der Zustand der 73-Jährige sei momentan stabil.  

Die Sängerin und Schauspielerin Marianne Faithfull hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Die 73-Jährige werde in einem Londoner Krankenhaus wegen der Lungenkrankheit Covid-19 behandelt, schrieb der Musikindustrie-Branchendienst "Republic Media" am Samstag unter Berufung auf Faithfulls Manager François Ravard auf Twitter. Ihr Zustand sei stabil und sie spreche auf die Behandlung an.

"Wir alle wünschen ihr eine schnelle und vollständige Genesung", hieß es unter anderem in der kurzen Twitter-Nachricht. 

Faithfull war eine der bekanntesten Sängerinnen der 60er Jahre. Berühmt wurde sie unter anderem mit dem Song "As Tears Go By", den die Rolling-Stones-Mitglieder Mick Jagger und Keith Richards in den Sechzigerjahren für sie geschrieben hatten. Die Sängerin war zeitweise mit Jagger liiert.

Aber auch später noch feierte Faithfull Erfolge, unter anderem 1979 mit dem Album "Broken English". Ihre Vergangenheit als Drogenabhängige und Depressive habe sie hinter sich gelassen, sagte sie einmal in einem Interview.

Zuletzt waren zahlreiche Prominente positiv auf das Coronavirus getestet worden, darunter zum Beispiel die die Schauspieler Tom Hanks und Idris Elba, die Sängerin Pink, der Moderator Johannes B. Kerner oder Comedian Oliver Pocher und seine Frau Amira.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal