Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Herzogin Kate in Ascot: Royal verzaubert in einem transparenten Kleid

"Wow, atemberaubend"  

Kate im transparenten Kleid bei Pferderennen

19.06.2019, 07:13 Uhr | rix, t-online.de, dpa

 (Quelle: imago images / PA Images)

Bei Pferderennen in Ascot: Mit diesem transparenten Kleid sorgt Herzogin Kate für Begeisterung. (Quelle: Sat.1)

Herzogin Kate begeistert mit transparentem Kleid

Herzogin Kate begeistert jetzt mit ihrem Auftritt beim traditionellen Pferderennen in Ascot. Der Grund: Ihr transparentes, hellblaues Kleid. (Quelle: Sat.1)

Bei Pferderennen in Ascot: Mit diesem transparenten Kleid sorgt Herzogin Kate für Begeisterung. (Quelle: Sat.1)


Beim jährlichen Pferderennen in Ascot ist nichts so wichtig wie der Hut: Königin Máxima legte die Messlatte hoch, der Hingucker am Dienstag war jedoch eine andere Royal – und die punktete nicht mit der Kopfbedeckung.

Royales Schaulaufen: Das traditionelle Pferderennen in Ascot war am Dienstag für die britische Königin Elizabeth II. wie ein großes Familientreffen. Die 93-jährige Queen wurde trotz Regens von ihren Kindern und Enkelkindern begleitet. Prinz Harry und Meghan, die erst vor sechs Wochen den kleinen Archie auf die Welt brachte, blieben der Veranstaltung in der Nähe von London aber fern.
 

 
Dafür begleiteten der niederländische König Willem-Alexander und seine Frau Máxima die Monarchin und fuhren mit ihr auch gemeinsam in einer Kutsche. Elizabeth II. hatte Willem-Alexander und den spanischen König Felipe VI. am Montag in einer prunkvollen Zeremonie in den Hosenbandorden aufgenommen. Dabei handelt es sich um den wichtigsten Ritterorden des Vereinigten Königreichs. Felipe und seine Frau Letizia waren am Dienstag aber nicht mehr mit von der Partie.

Das Schaulaufen der Hüte beginnt

Das Pferderennen in Ascot zählt zu den wichtigsten Events im Jahr. Dort dreht sich nicht nur alles um Pferde, sondern auch um das Styling. Vor allem die Kopfbedeckungen der Damen sorgen in Ascot jedes Jahr für große Aufmerksamkeit. Sie reichten dieses Mal von beeindruckenden Blüten- und Federgebilden bis hin zu Rieseninsekten aus Stoff.

Königin Máxima begleitete die Queen zum Pferderennen in Ascot. (Quelle: imago images)Königin Máxima begleitete die Queen zum Pferderennen in Ascot. (Quelle: imago images)

Auch Königin Máxima hat sich mit der Wahl ihres Hutes gut ins Zeug gelegt. Doch Hingucker des Tages war eine ganz andere Dame: Herzogin Kate. Die Frau von Prinz William erschien in einem hellblauen Kleid von Elie Saab. Die Robe mit den transparenten Ärmeln und dem Tüllrock soll für die dreifache Mutter maßgeschneidert worden sein.

Für das Pferderennen in Ascot haben sich die Royals rausgeputzt. (Quelle: imago images)Für das Pferderennen in Ascot haben sich die Royals rausgeputzt. (Quelle: imago images)

Dazu kombinierte sie silberfarbene High-Heels und eine farblich passende Clutch. Die Kopfbedeckung hingegen hielt die dreifache Mutter dezent. Herzogin Kate wählte einen Hut mit Blumen besetzt von Philip Treacy.
 

 
Die Fans sind begeistert von dem Look der Herzogin. Auf Instagram häufen sich Kommentare wie "sehr schön", "sehr elegant und sehr klassisch" und "umwerfend." Ein Anhänger schrieb sogar: "So schön sah Kate noch nie aus." Ein weiterer Nutzer kommentierte den Look der Herzogin mit "Wow, atemberaubend". Und für welche Looks entschieden sich die anderen Royal-Damen? Die Outfits sehen Sie in unserer Fotoshow.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal