Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr >

Fahrverhalten

Welche Fahrradschlösser nichts bringen
Welche Fahrradschlösser nichts bringen

Rund 300.000 Fahrräder werden jährlich in Deutschland geklaut. Wie Sie Ihr Rad vor Dieben schützen können und welchem Fahrradschloss Sie nicht trauen sollten.  Nach wie vor werden in Deutschland jedes... mehr

Rund 300.000 Fahrräder werden jährlich in Deutschland geklaut. Wie Sie Ihr Rad vor Dieben schützen können und welchem Fahrradschloss Sie nicht trauen sollten. 

Sieben Anzeichen, dass die Bremse bald streikt
Sieben Anzeichen, dass die Bremse bald streikt

Die Bremse richtig warten und reparieren – das ist nur etwas für Profis. Aber dass etwas mit der Bremse nicht stimmt, kann jeder Autofahrer bemerken. Denn es gibt ein paar untrügliche Hinweise. Wer... mehr

Die Bremse warten und reparieren – das ist nur etwas für Profis. Aber dass etwas mit der Bremse nicht stimmt: Das kann jeder Autofahrer bemerken. Denn es gibt ein paar untrügliche Hinweise.

Auto, Bus, Bahn, Flugzeug – was ist am sichersten?
Auto, Bus, Bahn, Flugzeug – was ist am sichersten?

Die meisten Kilometer legen wir im Auto zurück – und zwar mit weitem Abstand. Und viele Reisende fühlen sich dort auch am sichersten. Aber: Dieses Gefühl trügt. Schwere Busunglücke wie auf der... mehr

Die meisten Kilometer legen wir im Auto zurück – und zwar mit weitem Abstand. Und viele Reisende fühlen sich dort auch am sichersten. Aber: Dieses Gefühl trügt.

Diese Pflicht haben Wohnmobilbesitzer vor der Abfahrt
Diese Pflicht haben Wohnmobilbesitzer vor der Abfahrt

Einfach alles mitnehmen können, ohne großartig auf den Platz achten zu müssen – das zumindest denken einige Wohnmobilbesitzer vor ihrem ersten Ausflug. Dieser Irrglaube kann allerdings schnell sehr... mehr

Einfach alles mitnehmen können, ohne großartig auf den Platz achten zu müssen – das zumindest denken einige Wohnmobilbesitzer vor ihrem ersten Ausflug. Dieser Glaube kann allerdings schnell sehr teuer werden.

Digitale Ablenkung – Fakten zum Unfallrisiko Handy
Digitale Ablenkung – Fakten zum Unfallrisiko Handy

Auf dem Rad laut Musik streamen, im Auto schnell noch die Familie anrufen oder beim Überqueren der Straße eine SMS schreiben – für viele sind Handys unverzichtbare Begleiter im Alltag. Doch die Gefahr... mehr

Ablenkung am Steuer wird als Unfallrisiko chronisch unterschätzt. Doch Handytippen ist so gefährlich wie alkoholisiert zu fahren. Man fährt im Blindflug und das kann tödlich enden.

Anzeige
Gebrauchtwagensuche
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr > Fahrverhalten


shopping-portal