Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr fĂŒr Sie ĂŒber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Geldschein zerrissen – kann ich trotzdem damit bezahlen?

Von t-online, cho

Aktualisiert am 07.05.2022Lesedauer: 2 Min.
BeschÀdigte Banknote: Ist ein Geldschein nur leicht eingerissen, kann er noch zum Bezahlen verwendet werden.
BeschÀdigte Banknote: Ist ein Geldschein nur leicht eingerissen, kann er noch zum Bezahlen verwendet werden. (Quelle: Torsten Becker/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextRKI: Inzidenz sinkt – Anstieg bei BA.5-VarianteSymbolbild fĂŒr einen TextRandale bei Eintracht-Feier in FrankfurtSymbolbild fĂŒr einen TextEd Sheeran ist ĂŒberraschend Vater gewordenSymbolbild fĂŒr einen Text135 Millionen Euro fĂŒr Mercedes CoupĂ©Symbolbild fĂŒr einen TextBund macht fast 140 Milliarden neue SchuldenSymbolbild fĂŒr einen TextBundestag winkt LNG-Gesetz durchSymbolbild fĂŒr einen TextEverton-Fans stĂŒrmen SpielfeldSymbolbild fĂŒr einen TextEx-Bundesligatrainer muss bangenSymbolbild fĂŒr einen TextKomponist Vangelis ist totSymbolbild fĂŒr einen Text400 Reisende in Hitze-ICE gefangenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRTL-Moderatorin zeigt sich oben ohne

Geldscheine gehen durch viele HĂ€nde. Das kann Spuren hinterlassen. Doch was, wenn Euroscheine bemalt, angerissen oder verkohlt sind? Sind sie dann automatisch wertlos?

Das Wichtigste im Überblick


  • Ist ein beschĂ€digter Geldschein wertlos?
  • Was, wenn der Geldschein stĂ€rker beschĂ€digt ist?
  • Wann werden beschĂ€digte Geldscheine ersetzt?
  • Wie lange dauert die Bearbeitung eines Erstattungsantrags?
  • Verlangt die Bundesbank BearbeitungsgebĂŒhren?

Ein Geldschein muss in seinem Leben so einiges mitmachen. Mal wird er lieblos in die Hosentasche geknĂŒllt, dann dort vergessen und im Schleudergang durch die Waschmaschine gejagt oder auch nur unsanft von Hand zu Hand gereicht – klar, dass da auch SchĂ€den zurĂŒckbleiben.

Aber was bedeutet das fĂŒr den Wert des Geldscheins? Kann man Euro-Banknoten noch zum Bezahlen nutzen, wenn sie angerissen, komplett zerrissen, angekokelt, bemalt oder auf andere Art beschĂ€digt sind? Unser Überblick klĂ€rt Sie auf.

Ist ein beschÀdigter Geldschein wertlos?

Nein, nicht automatisch. Der Geldschein behĂ€lt zunĂ€chst seinen Wert – ganz egal, wie er aussieht. Ist ein Geldschein nur leicht beschĂ€digt, zum Beispiel eingerissen, gilt er sogar noch als umlauffĂ€hig. Sie können ihn dann problemlos zum Einkaufen verwenden.

Was, wenn der Geldschein stÀrker beschÀdigt ist?

Ist der Geldschein komplett zerrissen, ausgebleicht oder geklebt, ist er nicht mehr fit genug fĂŒr den Zahlungsverkehr. Betroffene können sich dann an ihre Bank oder Sparkasse wenden. Diese sind zwar nicht zum Umtausch verpflichtet, helfen aber in der Regel trotzdem.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Asow-KĂ€mpfer kĂŒndigt geheime "Operation" in Stahlwerk an
Bildschirmfoto des Videos, das Swjatoslaw Palamar angeblich aus dem Aswo-Stahlwerk geschickt hat.


Alternativ leistet die Bundesbank Ersatz fĂŒr beschĂ€digte Geldscheine. Sie können sie persönlich in einer Filiale der Notenbank vorbeibringen (lesen Sie hier, in welchen StĂ€dten das geht) oder die Banknoten per Post an das Nationale Analysezentrum der Bundesbank schicken. Die Adresse lautet: Deutsche Bundesbank, Hegelstraße 65, H 313, 55122 Mainz.

Gut zu wissen: In vielen GeschĂ€ften können Sie selbst dann noch mit Banknoten bezahlen, wenn diese nicht mehr umlauffĂ€hig sind. HĂ€ndler akzeptieren in der Regel ĂŒberschaubare BeschĂ€digungen und kleinere Beschriftungen. Sie geben die Scheine dann nicht wieder in Umlauf, sondern fĂŒhren sie an die Bundesbank zurĂŒck.

Wann werden beschÀdigte Geldscheine ersetzt?

Voraussetzung fĂŒr den Ersatz ist, dass Sie mehr als die HĂ€lfte des Geldscheins vorlegen können. Oder Sie können nachweisen, dass die fehlenden Teile vernichtet wurden. Das wĂ€re zum Beispiel der Fall, wenn Sie das Geld aus Versehen verkohlen.

Selbst dann können die Experten im Analysezentrum der Bundesbank noch etwas aus den verbrannten Klumpen herausholen. Gleiches gilt, wenn der Geldschein vermodert oder verklebt sein sollte. FĂŒr die Analyse ist allerdings ein sogenannter Erstattungsantrag nötig, den Sie hier auf der Internetseite der Bundesbank finden.

Selbst kleinste Teile beziehungsweise Reste wie zum Beispiel Asche sollten Sie dann so verpacken, dass sie nicht noch stĂ€rker beschĂ€digt werden. Bei Scheinen, die "repariert", also geklebt wurden, ist besondere Vorsicht angebracht: Hier sollten Sie anhand der Seriennummer prĂŒfen, ob es sich ĂŒberhaupt um Teile desselben Geldscheins handelt. Nur dann wird Ihnen der Schein ersetzt.

Wie lange dauert die Bearbeitung eines Erstattungsantrags?

In der Regel etwa sechs bis acht Wochen. Zuletzt dauerte es allerdings mehrere Monate, da wegen der Flutkatastrophe im Sommer 2021 ĂŒberdurchschnittliche viele AntrĂ€ge bei der Bundesbank eingingen.

Zum Vergleich: RegulÀr erfasst und erstattet die Bundesbank pro Jahr beschÀdigtes Geld im Wert von rund 40 Millionen Euro. Im Jahr 2021 waren es allein im dritten Quartal aufgrund der Flutkatastrophe 79 Millionen Euro.

Weitere Artikel

FĂŒhlen, Sehen, Kippen
So erkennen Sie ganz einfach Falschgeld
Geldschein-PrĂŒfung (Symbolbild): Falschgeld lĂ€sst sich an verschiedenen Merkmale entlarven.

Sparquote
So viel Geld sollten Sie jeden Monat zur Seite legen
EuromĂŒnzen stapeln sich (Symbolbild): Je höher die Sparquote, desto mehr Geld legen Sie pro Monat zur Seite.

FĂŒr Wohnen, Einkauf, Freizeit
Wie viel Geld brauche ich zum Leben?
Eine junge Frau beim Einkaufen: Im Schnitt sollten Sie rund 15 Prozent Ihres Einkommens fĂŒr Lebensmittel aufwenden.


Verlangt die Bundesbank BearbeitungsgebĂŒhren?

Die Bearbeitung eines Erstattungsantrags und gegebenenfalls der Versand einer neuen Banknote sind in der Regel kostenlos. Auch beim Umtausch in einer Bundesbankfiliale fallen keine GebĂŒhren an.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
BankDeutsche Bundesbank
Ratgeber Aktien










t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website