Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher > Unternehmen >

Sawade: Berliner Traditions-Pralinenhersteller ist insolvent

140 Jahre alt  

Traditionsreicher Pralinenhersteller stellt Insolvenzantrag

05.08.2020, 17:17 Uhr | mak, t-online

Insolvenz: Wann ein Unternehmen insolvent ist und was das bedeutet

Air Berlin, Schlecker, Germania – große deutsche Unternehmen, die in den vergangenen Jahren Insolvenz anmelden mussten. Aber was heißt das eigentlich? Und wer bekommt das restliche Vermögen des Unternehmens? t-online.de klärt auf. (Quelle: t-online.de)

Firmenpleiten betreffen immer mehr deutsche Unternehmen: t-online.de erklärt, wann ein Unternehmen insolvent ist und wer das übrige Vermögen des Unternehmens bekommt. (Quelle: t-online.de)


Die Corona-Krise zwingt eine weitere Traditionsfirma in die Knie: den Pralinenproduzenten Sawade aus Berlin. Das Unternehmen, das früher bereits den russischen Zarenhof belieferte, will sich in Eigenregie sanieren.

Der Berliner Pralinenhersteller Sawade hat eine Insolvenz in Eigenverwaltung angemeldet. Das geht aus einer Mitteilung des Unternehmens hervor. Demnach will sich das Traditionsunternehmen, das 1880 in Berlin an der Straße "Unter den Linden" gegründet wurde, selbst sanieren.

Die fünf Läden des Herstellers bleiben indes geöffnet, der Verkauf sowie die Produktion sollen weitergeführt werden. Die 84 Mitarbeiter erhalten derzeit Insolvenzgeld.

Sawade musste schon einmal Insolvenz anmelden

Das Unternehmen, das früher gar den russischen Zarenhof belieferte, musste 2013 schon einmal Insolvenz anmelden. Danach wurde es von einem Investoren-Ehepaar übernommen, die Verpackungslinie etwa wurde grundlegend überarbeitet.

Grund für die jetzige Insolvenz sind die Auswirkungen der Corona-Pandemie. "Sie führte zu einem Umsatzeinbruch infolge des Lockdowns", heißt es in der Mitteilung weiter. Deshalb sei der bisherige Modernisierungsprozess ins Stocken geraten.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche
  • Pressemitteilung Sawade GmbH
  • Süddeutsche Zeitung: "Teuflisch gute Pralinen"
  • weitere Quellen
    weniger Quellen anzeigen

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher > Unternehmen

shopping-portal