• Home
  • Gesundheit
  • Abnehmen
  • Fasten
  • Christentum - Worauf wird in der Fastenzeit verzichtet?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextGro├če ├ťberraschung in WimbledonSymbolbild f├╝r einen TextOslo: Frau rammt Auto von ExtremistenSymbolbild f├╝r einen TextFlughafen Frankfurt verh├Ąngt Tier-EmbargoSymbolbild f├╝r einen Text├ľsterreicherin stirbt nach HaiangriffSymbolbild f├╝r einen TextSchiff zerbricht: 27 Seeleute vermisstSymbolbild f├╝r einen TextBundesligist schl├Ągt auf Transfermarkt zuSymbolbild f├╝r einen TextPolit-Prominenz bei Adels-TrauerfeierSymbolbild f├╝r einen TextZehn Millionen Euro beim Lotto am SamstagSymbolbild f├╝r einen TextMassenschl├Ągerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild f├╝r einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild f├╝r einen TextHorror-Crash nach VerfolgungsfahrtSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserZigaretten knapp: Diese Marken betroffenSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Christentum: Worauf wird in der Fastenzeit verzichtet?

se (CF)

Aktualisiert am 22.09.2014Lesedauer: 1 Min.
Beim Fasten verzichtet man unter anderem auch auf S├╝├čigkeiten.
Beim Fasten verzichtet man unter anderem auch auf S├╝├čigkeiten. (Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Fastenzeit ist im Christentum die Vorbereitung auf das Osterfest. Im praktischen Leben bedeutet sie den Verzicht auf bestimmte Lebens- und Genussmittel beziehungsweise lieb gewonnene Gewohnheiten.

Kein Fleisch und kein Alkohol

Urspr├╝nglich verlangte die Fastenzeit die Beschr├Ąnkung auf sehr einfache Nahrung ohne Fleisch und ohne Alkohol. Auch heute verzichten viele Menschen nicht nur hierauf, sondern auch zum Beispiel auf Zigaretten oder S├╝├čigkeiten. Im Christentum setzt sich au├čerdem zunehmend ein weiter gefasster Begriff des Fastens durch. So wird zum Beispiel auch der bewusste Verzicht auf den Computer und das Internet oder auf das Auto von der Kirche unterst├╝tzt.

Reinigung f├╝r K├Ârper und Seele


Starten Sie eine Heilfasten-Kur

Heilfasten
Schwangere Frau
+7

Die Fastenzeit soll eine Phase der Reinigung sowohl f├╝r den K├Ârper als auch f├╝r die Seele sein. Dem K├Ârper tut der Verzicht auf manches schwer verdauliche Lebensmittel gut, aber auch die Seele kann von der Fastenzeit profitieren. Viele Menschen berichten, dass sie durch konsequentes Fasten eine andere Einstellung zu ihrem Leben und zu sich selbst bekommen. Der bewusste Verzicht auf Liebgewonnenes ohne jede Ausrede sch├Ąrft den Blick auf das Wesentliche und kann eine ganz neue Erfahrung bedeuten.

Verzichten liegt im Trend

Alkohol, S├╝├čigkeiten, Rauchen und Fleisch belegen die ersten vier Pl├Ątze bei einer aktuellen Umfrage zur Fastenzeit. Gefragt, worauf sie w├Ąhrend des Fastens verzichten wollen, nannten 78 Prozent der Befragten Wein, Schnaps und Bier. 69 Prozent wollen auf S├╝├čigkeiten verzichten, 53 Prozent auf die Zigarette. Eine Ern├Ąhrung ohne Fleisch planen 48 Prozent. Mit ihren Vors├Ątzen f├╝r die Fastenzeit kommen die Deutschen den urspr├╝nglichen Vorstellungen des Christentums also ziemlich nahe.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte ├ärzte. Die Inhalte von t-online k├Ânnen und d├╝rfen nicht verwendet werden, um eigenst├Ąndig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Beliebte Themen
Abnehmen ohne SportBauchumfangBMI-Rechner BMI-TabelleFahrrad fahren abnehmenFettverbrennung anregenMagenverkleinerung Kosten

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website