SUNCT, eine Kopfschmerzerkrankung

14.02.2012, 15:17 Uhr | sp (CF)

Das Syndrom SUNCT ist eine spezielle Kopfschmerzerkrankung, die sich durch einseitige Schmerzen bemerkbar macht. SUNCT ist sehr selten und noch nicht allzu lange bekannt, weshalb es auch noch keine Standardtherapieansätze gibt.

SUNCT Syndrom

Die Abkürzung SUNCT steht für „short-lasting unilateral neuralgieform headache attacks with conjunctival injection and tearing“ und gehört zu den trigeminoautonomen Kopfschmerzen, ebenso wie die paroxysmale Hemikranie und der Cluster-Kopfschmerz. Da sich die Symptome sehr ähneln, ist die Unterscheidung auch für erfahrene Ärzte nicht immer ganz einfach.

Die Schmerzattacken treten zwischen 15 und 120 Sekunden lang auf und sind in der gesamten Augenregion meist sehr heftig bis stechend. Im schlimmsten Fall können hier bis zu 200 Attacken täglich auftreten, was für die Betroffenen extrem belastend ist. Zu den Begleitsymptomen gehören, wie beim Clusterkopfschmerz auch, ein erhöhter Tränenfluss, das Lidödem und Nasenträufeln. Auch konjunktivale Injektionen gehören zu den Symptomen des SUNCT Syndroms: Dabei werden die Blutgefäße in den Augen sichtbar.

Verlauf: SUNCT Syndrom

Typisch ist, dass die Schmerzen periodenartig über mehrere Monate bis Jahre auftreten. Zwischendurch gibt es auch beschwerdefreie Zeiträume, in denen also keine Symptome auftreten, ohne dass eine tatsächliche Heilung eingetreten wäre. Therapiert wird die Erkrankung von den Medikamenten her ganz ähnlich wie die Trigeminusneuralgie; auch Akupunktur und Kälteanwendungen kommen zum Einsatz.

 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

 (Quelle: t-online.de)WICHTIGER HINWEIS:
Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Gesundheit > Krankheiten & Symptome > Kopfschmerzen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018