Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Diese Symptome können bei einer Knoblauch-Allergie auftreten

Nahrungsmittelunverträglichkeit  

Diese Symptome können bei einer Knoblauch-Allergie auftreten

17.12.2014, 12:44 Uhr | uc (CF)

Diese Symptome können bei einer Knoblauch-Allergie auftreten. Menschen mit einer Knoblauch-Allergie sollten auf Ciabatta mit Olivenöl und Knoblauch besser verzichten (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Menschen mit einer Knoblauch-Allergie sollten auf Ciabatta mit Olivenöl und Knoblauch besser verzichten (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Eine Knoblauch-Allergie kann sich durch unterschiedliche Symptome äußern: Je nachdem, in welcher Form Sie Knoblauch einnnehmen oder mit Ihrem Körper in Kontakt treten lassen, reagiert Ihr Organismus anders.

Symptome einer Knoblauch-Allergie

Grundsätzlich können alle Arten von Nahrungsmitteln Allergien auslösen. Auch das Lebensalter entscheidet prinzipiell nicht darüber, ob sich eine Unverträglichkeit zeigt. Eine Knoblauch-Allergie kann sich wie folgt äußern: Durch das Einatmen von Knoblauch in pulverisierter Form entwickeln Sie unter Umständen Bronchialasthma.

Darüber hinaus kann ein direkter Kontakt mit der Pflanze Symptome auslösen, zumeist beobachten Sie in diesen Fällen typische rote Hautstellen oder Quaddeln. Es kann zu Schwellungen im Gesicht kommen, vor allem die Lippen sowie der Mund- und Rachenraum sind davon betroffen. Eine Allergie gegen Knoblauch äußert sich zudem mitunter durch Magen-Darm-Beschwerden, allerdings nur nach dem Verzehr größerer Mengen.

Allergener Stoff im Knoblauch

Wird die Zellstruktur des Knoblauchs zerstört – beispielsweise vor der Verwendung in der Küche – bildet sich schwefelhaltiges Diallyldisulfid. Laut dem Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) ist dieser Stoff vermutlich das Allergen. Dabei leiden verstärkt Menschen unter den Symptomen einer Knoblauch-Allergie, die bereits auf Pollen empfindlich reagieren.

Grundsätzlich ist die Knoblauch-Allergie allerdings weniger stark verbreitet als andere Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Dem BfR fehlen ausreichende Daten, um eine repräsentative Aussage über die Allgemeinbevölkerung treffen zu können.

Wie Sie eine Knoblauch-Allergie erkennen

Bei einer Knoblauch-Allergie ist es schwierig, die Pflanze als tatsächliche Ursache zu identifizieren. Andere Krankheiten können ganz ähnliche Symptome verursachen und allergieauslösende Stoffe mit Gewissheit nur nach vielen Tests einwandfrei bestimmt werden. Ziehen Sie daher immer auch einen Arzt zurate, wenn Sie entsprechende Symptome beobachten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal